12 »
  1. #1

    Bethesda gehört jetzt offiziell zu Microsoft: Kommende Spiele alle exklusiv für Xbox?


  2. #2
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.074
    Spielt gerade
    Mit dem Debian auf der Pyra rum ^^
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS Picachu Edition, Dragonbox Pyra
    Hoffentlich nicht, denn meine XBOX ist immer noch nicht einsatzfähig weil ich da seit einem Monat nicht die Muße hatte mich damit zu befassen: Ich hab das Offline Update gezogen, (dauert ein paar Stunden), dann das ganze neu eingerichtet, und dann kam gleich wieder die Meldung "Bitte Offline Speicherstände löschen", dann undendliche neustarts.. blöde One X..
    Wer weiß vieleicht bekommt die Switch Pro ja das neue Elder Scrolls ^^

  3. #3
    Avatar von mariomeister
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.894
    Spielt gerade
    Monster Hunter Stories 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS DS GBA
    PS5
    Fänd ich schon komisch, wenn Spiele zukünftig nicht mehr für die PS erscheinen sollten, Microsoft hat doch bestimmt 7.5 Mrd Dollar ausgegeben um die Spiele auch weiterhin auf der Konkurrenzplattform zu veröffentlichen. /s

  4. #4
    Avatar von KitsuLeif
    Registriert seit
    12.11.2013
    Beiträge
    109
    Cool, dann rereleasen sie Skyrim also bald auf dem Impfchip, den wir von Bill Gates bekommen sollen. Kanns kaum erwarten!


  5. #5
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.818
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Das heizt den Console War etwas an. Sehr cool. Sony braucht ein bisschen mehr Konkurrenz.
    Und das schönste daran: Ich als PC-Gamer leide nicht darunter.

    EDIT: Wobei man dazu schon sagen muss, dass so eine Art der Exklusivität schon suckt. Ist ziemlich fies gegenüber den PlayStation-Spielern.
    EDIT2: Stimmt, ist schon scheiße. MS sollte aus eigenem Antrieb heraus Studios gründen, die Spiele entwickeln, die als Argument für die Box und den GamePass dienen können und nicht der Konkurrenz die Thirds wegkaufen.
    Geändert von Garo (10.03.2021 um 14:50 Uhr)

  6. #6
    Avatar von BIGBen
    Registriert seit
    29.01.2003
    Ort
    Bamberg (Bayern)
    Beiträge
    6.848
    Spielt gerade
    Alles und nichts
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    NES Mini, SNES Mini, C128, Pong ^^"
    Als Vielspieler, der aber nicht jede einzelne Konsole inklusive PC kaufen will, finde ich sowas generell kacke. Wie kann man sowas gut finden? Es ist eine rein wirtschaftliche Entscheidung, in der ein Konzern mit sehr viel Geld seinen finanziellen Vorteil gnadenlos ausnutzt, um der Konkurrenz zu schaden. Allein darum geht es doch. Im besten Fall bleibt das Studio dabei noch halbwegs unabhangig. Im Normalfall aber werden die Vorstellungen und der viel zu große Verwaltungsapparat über die Firma gestülpt, wobei der Entwickler selbst in der Regel viel Schaden nimmt. Eine Schande.
    Wer sich einbildet als Verbraucher von sowas am Ende "ein belebteres" Geschäft zu haben oder anderweitig zu profitieren, der lebt ehrlich gesagt in einer Traumwelt. Die Vergangenheit hat doch gezeigt, dass sowas in der Regel für den Verbraucher nur Nachteile hat und keinen einzigen Vorteil. Allenfalls werden Monopol-Bestrebungen dadurch begünstigt und kleinere Firmen wie Nintendo werden mehr und mehr verdrängt.
    Geändert von BIGBen (10.03.2021 um 14:42 Uhr)

  7. #7
    Hypetrain-Lokführer 2019 & King of Smash
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.193
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GC GBA N64
    PC/Laptop
    Also ehrlich gesagt gibt es zu wenig Bethesda Marken die ich deswegen vermissen würde. DOOM ist das einzige was mich von denen noch wirklich interessiert und da hab ich noch die Option auf den PC umzusteigen. Mir persönlich eigentlich herzlichst egal was daraus wird, die ganzen Elder Scrolls und Fallouts waren nie so meins.
    MS reagiert halt darauf wofür sie immer kritisiert wurden: sie haben kaum nennenswerte Exklusives. Ob sie durch den Kauf damit dieses Problem gelöst haben wird die Zukunft zeigen.

  8. #8
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.074
    Spielt gerade
    Mit dem Debian auf der Pyra rum ^^
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS Picachu Edition, Dragonbox Pyra
    Skyrüm war halt eine Lange Zeit sowas wie die Heilige Kuh der Aktion Rollenspiele, und für sich genommen ist es natürlich gut, aber da mittlerweile ein Witcher 3 auch auf der Switch draußen ist, was von der Story, den viel zahlreicheren Sprechern, und allem anderen einfach besser ist, muss man nicht unbedingt das nächste Elder Scrolls haben..

    Wobei ich hab ja die XBOX (ONEX), aber die geht momentan nicht...

  9. #9
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.818
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von BIGBen Beitrag anzeigen
    Im besten Fall bleibt das Studio dabei noch halbwegs unabhangig. Im Normalfall aber werden die Vorstellungen und der viel zu große Verwaltungsapparat über die Firma gestülpt, wobei der Entwickler selbst in der Regel viel Schaden nimmt. Eine Schande.
    Das trifft vllt auf gekaufte, kleinere Entwicklungsstudios zu. Im vorliegenden Fall sind die Entwickler aber bereits unter einem riesigen Verwaltungsapparat positioniert, denn Microsoft hat nicht nur die Entwickler (id Software, Bethesda Game Studios, tango Gameworks, Arkane Studios usw.) gekauft, sondern auch den darüber angesiedelten Publisher Bethesda Softworks und den noch darüber angesiedelten Mutterkonzern ZeniMax Media. Ergo sind die Entwickler schon das kleinste Rad in einem riesigen Verwaltungsapparat.

    Zitat Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
    Skyrüm war halt eine Lange Zeit sowas wie die Heilige Kuh der Aktion Rollenspiele, und für sich genommen ist es natürlich gut, aber da mittlerweile ein Witcher 3 auch auf der Switch draußen ist, was von der Story, den viel zahlreicheren Sprechern, und allem anderen einfach besser ist, muss man nicht unbedingt das nächste Elder Scrolls haben..
    Der große Pluspunkt an Skyrim ist die Zugänglichkeit. Jeder kann in Skyrim einsteigen und seinen eigenen Weg verfolgen und anders als bei anderen Rollenspielen, kann man sich nichts verbauen. Du bist ein breitschultriger Barbar? Du kannst trotzdem Anführer der Magiergilde werden. Du hast deine Punkte bereits komplett in Magie und leichte Rüstung gesteckt? Kein Problem, schnapp dir eine Axt und eine Plattenrüstung und du kannst als Krieger durchstarten. Dabei kommt zwar der Rollenspielaspekt etwas kurz, das macht den ganzen Casuals auf die Skyrim abzielt aber nichts aus.
    Kleine These von mir: Ohne die ganzen Casuals, die Skyrim 2011 abgeholt und in die Welt der Action-RPGs eingeführt hat, hätte The Witcher III bestimmt nicht so einen Erfolg gehabt.
    Geändert von Garo (10.03.2021 um 15:11 Uhr)


  10. #10
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.074
    Spielt gerade
    Mit dem Debian auf der Pyra rum ^^
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS Picachu Edition, Dragonbox Pyra
    Stimmt auch wieder, wer weiß ob es diese anderen 3D Free Roaming RPGs wie die Hexer Spiele überhaupt gäbe wenn nicht Bethesta mit der Elder Scrolls Reihe damit angefangen hätte..

12 »

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.11.2020, 09:47
  2. Microsoft bleibt dabei: Xbox Game Pass soll für alle Plattformen kommen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 28.08.2019, 23:35
  3. Sonys Kaz Hirai will keine Xbox 360-Exklusiv-Spiele haben
    Von Knacht im Forum Ältere Sony-Konsolen und -Handhelds
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 19:29
  4. Microsoft: Keine HD-DVD-Spiele für die Xbox 360
    Von Datankian im Forum Multiplattform- und PC-Spiele
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 23:15
  5. Offiziell: Xbox + 2 Spiele für 249€
    Von cracker6000 im Forum Multiplattform- und PC-Spiele
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 18.11.2002, 19:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden