« 123 »
  1. #11
    Avatar von Lon-Lon-Link
    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    227
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Wie kommst du darauf? Glaube nicht, dass man so einen Quatsch verzapft. Man braucht eher einen anderen Zulieferer für die Joysticks.
    Wieso nicht? Das schiebepad auf dem 3ds hat gut funktioniert und hatte meines Wissens nach keinen Drift oder Ähnliches. Auf der switch hat man außerdem mehr Platz für das schiebepad um es nochmal zu verbessern.

  2. #12
    Avatar von Balki
    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    ~/
    Beiträge
    9.464
    Spielt gerade
    Fire Emblem Fates: Vermächtnis
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii SNES GB
    PSone, PS 2
    Das Schiebepad hat auf dem 3DS gut funktioniert und durch den Formfaktor des Gerätes Sinn gemacht. Für schnelle, hektische Spiele/Eingaben ist es aber weniger geeignet und viele bevorzugen simple Sticks. Ich bezweifle, dass Nintendo bei neuer Hardware dieser Art auf ein Schiebepad zurückgreifen wird. Sie hatten schon bei der Wii U erkannt, dass Sticks die bessere Wahl sind. Daher kam das GamePad auch mit Sticks anstatt der ursprünglichen Schiebepads in den Handel. Aber wer weiß, vielleicht haben die mittlerweile bessere Pads entwickelt. Würde vermutlich dennoch anfangs für größtenteils negative Resonanz sorgen.

  3. #13
    Hypetrain-Lokführer 2019 & King of Smash
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.028
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GC GBA N64
    PC/Laptop
    Das Schiebepad wird sicher nicht nochmal kommen, alleine aus dem Grund das man in den Sticks reindrücken kann und damit ein Eingabemittel fehlen würde. Außerdem hatten die Schiebepads zwar keinen Drift, waren aber mit der Zeit und vor allem bei jüngeren Spielern sehr schnell abgenutzt und empfindlicher.
    Und ich will mir gar nicht vorstellen was das für ein Krampf seien sollte Smash oder auch sowas wie Zelda dann wieder mit einem Schiebepad spielen zu müssen.

  4. #14
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    4.915
    Spielt gerade
    Mit dem Debian auf der Pyra rum ^^
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS Picachu Edition, Dragonbox Pyra
    Also auf der Pyra gibt es ja auch "Klickbare" Nubs, also gibt es die genau so auch in Flach, ich konnte die aber bis jetzt noch nicht ausprobieren weil die noch nicht "implementiert in der Software" sind.. , also wäre eine Switch Pro mit Nubs genau so möglich..

    Allerdings glaube ich nicht das die für eine Pro Variante was anderes als Sticks nutzen werden..

    Man muss ja nur bessere Sticks nehmen als in der normalen Switch..

    Cool wäre ja ein modulares System bei denen die Sticks einfach gesteckt werden so das man die zumbeispiel auswerfen kann und neue reinmachen wenn man über der Garantie drüber ist....

  5. #15
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30.989
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Minecraft, Horizon: Zero Dawn, Sunset Overdrive, Dark Souls III
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Lon-Lon-Link Beitrag anzeigen
    Wieso nicht? Das schiebepad auf dem 3ds hat gut funktioniert und hatte meines Wissens nach keinen Drift oder Ähnliches. Auf der switch hat man außerdem mehr Platz für das schiebepad um es nochmal zu verbessern.
    Es war okay, aber krampfig. Sticks sind einfach besser und das weiß auch Nintendo. Der Grund, dass der 3DS Schiebepads hatte, war, dass man den ja zuklappen können muss.


  6. #16
    Avatar von Lon-Lon-Link
    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    227
    Dem stimmt wahrscheinlich auch jeder zu, dass Sticks angenehmer sind. Aber wenn man fragt, was angenehmer ist, Stick mit nahezu sicherem Drift mit steigender Nutzungsdauer aufgrund der Konstruktion oder Schiebepad ohne Probleme in der Konstruktion dürfte die Meinung stark gesplittet sein.

  7. #17
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    30.989
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizons, Minecraft, Horizon: Zero Dawn, Sunset Overdrive, Dark Souls III
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Lon-Lon-Link Beitrag anzeigen
    Dem stimmt wahrscheinlich auch jeder zu, dass Sticks angenehmer sind. Aber wenn man fragt, was angenehmer ist, Stick mit nahezu sicherem Drift mit steigender Nutzungsdauer aufgrund der Konstruktion oder Schiebepad ohne Probleme in der Konstruktion dürfte die Meinung stark gesplittet sein.
    Das ist als würde man sagen "Joa, mein Auto hat einen reparablen Schaden, deshalb hole ich mir als nächstes ein Fahrrad."
    Oder wie es Rincewind sagen würde: "Schalke-Fans werden jetzt auch nicht plötzlich Dynamo Dresden-Fans, weil Schalke absteigt. Und Mass Effect Dromedar ist besser als Zelda."


  8. #18
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    20.850
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    "Und Mass Effect Dromedar ist besser als Zelda."
    5/7 perfect Rince!

  9. #19
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    19.095
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    bullshit . in meiner Liste steht BotW über Dromedar und der Vergleich Schalke - Dresden zieht auch überhaupt nicht
    also wenn man schon provoziert dann bitte auch richtig und nicht so billig ala Ryo (Trollzauberer)

  10. #20
    Avatar von Lon-Lon-Link
    Registriert seit
    22.08.2011
    Beiträge
    227

    Auto -> Fahrrad = Joystick -> schiebepad
    Zwei völlig unterschiedliche Sachen und Funktionen gegen zwei sich absolut ersetzende Sachen.

    Witzig war der Vergleich, aber irgendwie nicht passend. Passender wäre ja noch eher: mein 30 Jahre alter Verbrenner-Dacia hat die letzten 5 Jahre 5 Reparaturen gebraucht, also wechsle ich jetzt zum Tesla

    Hier wäre zumindest Komfort vs weniger Komfort bei der Funktion als Auto gegeben, wo dennoch nur wenige umsteigen, obwohl ein E-Auto nahezu keine Reparaturen benötigt im direkten Vergleich.
    Und noch besser wäre: mein 30 Jahre alter Fiat Punto hat die letzten Jahre nur Probleme gemacht, also geh ich jetzt nen Golf kaufen, (weil nur Deutsche können Auto)
    (Der letzte Teil gehört nicht zum Vergleich, aber das gehört zu so einer Aussage natürlich dazu)
    Geändert von Lon-Lon-Link (25.03.2021 um 13:24 Uhr)

« 123 »

Ähnliche Themen

  1. Pokémon für Switch: Die Gerüchte überschlagen sich
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 18.05.2018, 14:47
  2. Super Meat Boy Forever: Anzeichen auf Switch-Version verdichten sich
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 11.06.2017, 22:29
  3. Doppelte Grafikpower? ? Die Gerüchte zu PS4.5 verdichten sich
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.04.2016, 22:47
  4. Gerüchte verdichten sich: Neue Infos zu Solatorobo 2
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.01.2012, 13:43

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden