123 »
  1. #1

    Nintendo versichert, dass dieses Jahr viele neue Spiele erscheinen werden


  2. #2
    Avatar von mariomeister
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    1.824
    Spielt gerade
    Yakuza: Like a Dragon
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS DS GBA
    PS5
    Ist halt die Frage wie viele von diesen Spielen wirklich neu sind, Remaster/Remakes wie SSHD oder Pokemon BDSP mögen zwar neue Releases sein aber für mich persönlich keine neuen Spiele

  3. #3
    Avatar von Laritou
    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    3.886
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GBA GB
    PC, PS2
    Na mal schauen, was dann Nintendo auf der E3 ankündigen wird. Ich glaube, neben Pokemon BDSP und Skyward Sword wird dieses Jahr noch höchstens das Spiel fürs Weihnachtsgeschäft gedropped. Für Nintendo dann ein Leistung und "viele neue Spiele", für die Fans ein Trauerspiel.

  4. #4
    Avatar von Arcade
    Registriert seit
    02.05.2021
    Beiträge
    72
    Konsolen
    Switch 3DS Wii SNES GB NES
    So eine Ankündung stimmt mich eigentlich eher sogar optimistisch.

  5. #5

    Registriert seit
    16.05.2021
    Beiträge
    1
    naja 2 Spiele sind ja schon ein paar und vielleicht für Nintendo dann auch viele da mehr als eins. Und wenn BigN noch die zig Indiespiele mit dieser unansehnlichen Grafik dazuzählt dann sind es tatsächlich viele, aber kaum spielbare Titel.... Breath oft the Wild 2 und Bayonetta 3 sowie Metroid4 kommen dieses Jahr sicherlich nicht mehr.
    Somit bleibt Mario Golf und ein paar Remakes übrig, wobei ich die Remakes nicht unterstützen werde bei der Preisgestaltung. Meine Switch vergammelt seit Paper Mario und das so hochgelobte Animals Crossing ist für mich überhaupt kein Spiel sondern eine sehr teure Beschäftigungsteraphie a la Free-to-play Handyspiel wie Hayday oder Farmville

  6. #6
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    2.471
    Spielt gerade
    Shantae, Gurumin, Tales of Hearts R, Spyro (PS1)
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS GC GBA N64
    In der Originalquelle erwähnt Furukawa Monster Hunter in einem Atemzug mit den vielen neuen Spielen, die dieses Fiskaljahr kommen. Es geht hier also ausdrücklich nicht um First-Party-Titel. Das wird im Artikel nicht ganz deutlich.

    Im Gegenteil. Nintendo erwähnt beim Ausblick explizit die guten Verkaufszahlen seiner "Evergreens" – diese werden wohl das Geschäft am Laufen halten, was darauf hindeutet, dass man mit einem Hit a la Animal Crossing oder Super Mario Odyssey dieses Jahr eher nicht rechnen sollte.

    Was Nintendo selbst in Aussicht hat, stimmt mich auch aktuell nicht positiv:

    * Mario Golf wurde zuletzt doch eher verhunzt (ich lass mich gerne positiv überraschen, glaube eher an eine 6/10, die man links liegen lassen darf).
    * Skyward Sword ist sicherlich ein gutes Spiel und interessant für Menschen, die es noch nicht auf der Wii gespielt haben. Aber ich habe kein Interesse, das schwächste Zelda seit Teil 2 auf dem NES noch einmal zu zocken. Dafür gibt es noch zu viele gute Spiele in meinem Backlog.
    * Pokémon – mit der Reihe kann ich absolut nichts anfangen.

  7. #7
    Avatar von Jannes
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    6.038
    Spielt gerade
    MGS: Snake Eater 3D, MK7, SM3DL, RE: Revelations
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GBA
    3DS XL
    Ich kann die Beschwerden hier und da nachvollziehen. Aber mal ehrlich: Welcher andere Publisher/Entwickler veröffentlicht jeden Monat 1 - 2 Titel und das ziemlich kontinuierlich. Da ist es doch klar, dass da nicht für jeden stets was dabei ist.

  8. #8
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    2.471
    Spielt gerade
    Shantae, Gurumin, Tales of Hearts R, Spyro (PS1)
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS GC GBA N64
    Zitat Zitat von Jannes Beitrag anzeigen
    Ich kann die Beschwerden hier und da nachvollziehen. Aber mal ehrlich: Welcher andere Publisher/Entwickler veröffentlicht jeden Monat 1 - 2 Titel und das ziemlich kontinuierlich. Da ist es doch klar, dass da nicht für jeden stets was dabei ist.
    Dein Argument erschließt sich mir nicht. Meiner Meinung nach gibt es bereits jetzt zu viele, zu mittelmäßige Spiele. Ich hätte kein Problem damit, wenn Nintendo jedes Jahr nur 3 Spiele veröffentlichen würde, das aber richtig gute Spiele wären. Mir würde sogar 1 Spiel pro Jahr reichen, wenn es ein absoluter Blockbuster wäre.

    Vergleich das mal bitte mit Sony: Die bringen seit Release der PlayStation 4 jeden Frühling ein Spiel raus, welches man als PS4-Besitzer unbedingt gespielt haben sollte. (Ok, bei Infamous kann man sich streiten, aber ich fands großartig)

    Ansonsten, um deine Frage zu beantworten: Bandai Namco, EA, Capcom, Square Enix, Sony, ... Also, im Grunde alle AAA-Publisher.

  9. #9
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    19.334
    Spielt gerade
    Ghost of Tsushima
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    jo die Evergreens werden weitere Rekorde knacken . so braucht man wirklich nicht viel Kohle in neue IP´s stecken
    bin gespannt welche Strategie man dann mit der Switch Pro fahren wird .

  10. #10
    Hypetrain-Lokführer 2019 & King of Smash
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.108
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GC GBA N64
    PC/Laptop
    Wir sollten aber bedenken, dass Nintendo seit einiger Zeit gerne fertige Spiele bis zur Ankündigung zurückhält und diese nur wenige Monate später erst veröffentlicht, siehe Paper Mario und Hyrule Warriors AoC im letzten Jahr oder jetzt auch mit der Games Garage dingsda.
    Gut möglich dass sie das dieses Mal wieder so machen. Zur E3 sehen wir vllt 3 - 4 neue Titel die noch innerhalb diesen Jahres erscheinen werden (laut Gerüchten ja das neue DK Spiel und Super Mario Party 2) plus Titel für 2022 ohne festen Termin z.B. rechne ich mit einem Splatoon 3 Trailer und hoffe auch Infos zu BotW2.

123 »

Ähnliche Themen

  1. Nintendo erwartet nicht, dass Hyrule Warriors-Spiele eigene Reihe werden
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.11.2020, 08:17
  2. Nintendo hat bislang unangekündigte Spiele für dieses Jahr in der Hinterhand
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 01.11.2015, 15:15
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.05.2015, 15:38
  4. Botschafter-Programm: GBA-Spiele erscheinen noch dieses Jahr
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 12.12.2011, 16:42
  5. Viele neue Spiele in diesem Jahr
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 19:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden