12 »
  1. #1

    GTA V erobert im November die PS5


  2. #2
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.830
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    GTA III-Ära: Drei GTAs über eine Generation hinweg.
    GTA V-Ära: Ein GTA über drei Generationen hinweg.

  3. #3
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    21.239
    It prints money

  4. #4
    Avatar von Arcade
    Registriert seit
    02.05.2021
    Beiträge
    128
    Konsolen
    Switch 3DS Wii SNES GB NES
    Die Solokampagne ist viel zu kurz und die Onlinevariante hat man irgendwann über. Ich wundere mich ernsthaft, dass der Titel immer noch populär ist.

  5. #5
    Avatar von Marco
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Sassenberg
    Beiträge
    3.823
    Spielt gerade
    Binding of Isaac: Afterbirth (PC, PS4), DOOM (PS4), Valkyria Chronicles Remastered (PS4), Stories: Path of Destinies (PS4)
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    PlayStation Vita
    Zitat Zitat von Arcade Beitrag anzeigen
    Die Solokampagne ist viel zu kurz und die Onlinevariante hat man irgendwann über. Ich wundere mich ernsthaft, dass der Titel immer noch populär ist.
    Online bekommt halt ziemlich große Updates. Letztens gab es da sogar ne große Story, die man komplett alleine spielen konnte. Die stecken da echt einiges an Arbeit rein - will aber auch lieber nen Spinoff oder nen 6. Teil ;D

  6. #6
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.830
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    It prints money
    Man muss dazu aber auch sagen: Sowohl GTA V als auch RDR2 sind absolute Meisterwerke und übertreffen sämtliche Vorgänger und wenn die Blue Whales in GTA Online finanzieren, dass auch im nächsten Spiel von Rockstar Games so detailverliebt und beeindruckend sein kann, habe ich nichts dagegen. Was mich aber stört, ist, dass diesen doofen Online-Modi etwaige DLCs wie bei GTA IV und RDR1 zum Opfer fallen.

    Zitat Zitat von Arcade Beitrag anzeigen
    Die Solokampagne ist viel zu kurz und die Onlinevariante hat man irgendwann über. Ich wundere mich ernsthaft, dass der Titel immer noch populär ist.
    What? Mit der Solo-Kampagne ist man locker 40-50h beschäftigt.


  7. #7
    Avatar von Soren
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.045
    Spielt gerade
    Videospiele
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 GBA
    Hab das Spiel tatsächlich bis heute nie gespielt oder gesehen und weiß nichts über GTA. Wäre vllt. mal eine Überlegung wert. Früher hat mich das Gangster Setting einfach gestört, aber heutzutage bin ich da wesentlich offener, wenn es um sowas geht...sofern es auch wirklich ein gutes Spiel ist und sich die Story und Charaktere lohnen

  8. #8
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    26.03.2020
    Beiträge
    518
    Spielt gerade
    Animal Crossing: New Horizon & Fortnite.
    Konsolen
    Switch
    Steam
    An den Charakteren und an einem ganz bestimmten, scheiden sich die Geister (Trevor). Viele mögen ihn und halten ihn für einen der besten der Videospielgeschichte. Ich gehöre zu der Fraktion, die ihn einfach nur beschissen findet.

  9. #9
    Avatar von Arcade
    Registriert seit
    02.05.2021
    Beiträge
    128
    Konsolen
    Switch 3DS Wii SNES GB NES
    [QUOTE=Garo;1726405 Mit der Solo-Kampagne ist man locker 40-50h beschäftigt.[/QUOTE]

    Die Story war unterhaltsam, aber 50h habe ich definitiv nicht gebraucht. Die meisten Sidequests habe ich auch erledigt. Aber ja, für die kompletten 100% hätte ich vielleicht noch ein paar Stunden mehr gebraucht. Da ich einmal die Leutchen nicht zu den Kannibalen gefahren habe, war das eh nicht mehr erreichbar. Damals war ich aber noch der bessere Zocker, vielleicht lag es daran.


    Zitat Zitat von Marco Beitrag anzeigen
    Online bekommt halt ziemlich große Updates. Letztens gab es da sogar ne große Story, die man komplett alleine spielen konnte. Die stecken da echt einiges an Arbeit rein - will aber auch lieber nen Spinoff oder nen 6. Teil ;D
    Ich habe damals eben die Heists abgefarmt und irgendwann hatte man eben alles. Das Entscheidende war eigentlich, dass man genügend Kontakte hatte, wo man Leuten insofern aufgefallen ist, dass man keinen Ärger macht und nicht trollt. Dann kam die Autoverschiebegarage, der Drogenhandel und die Motoradgang usw. Dann war da noch dieser CEO Tower, wo ich vom Dach aus mit dem Hubschrauber zu Quests geflogen bin. Nur wenn man eben schon lange die Yacht besitzt und die Garagen voller Luxusschlitten hatte, dann war der Reiz eben irgendwann weg. Ich hatte auch alle "Nummern", um jeden Dienstleiter auf die Yacht für Parties einzuladen usw. Den KITT-Verschnitt mit Fallschirm habe ich mir auch gekauft und die ganzen Fahrzeuge in der Kanalgarage, Fluggeräte usw. Im Endeffekt war es aber immer die gleiche kleine Onlinewelt, in der Leute mit ihrer Hydra ärgert geucht haben. Nicht falsch verstehen, das hat alles Spaß gemacht, aber irgendwann wurde es doch langweilig. Auf PC haben die ganzen Hackmods ziemlich genervt.
    Ich habe schon eine Weile vor den Casinos aufgehört, also das ist mindestens 2 Jahre her. Ich verspüre auch keinen Reiz, mit GTA Online nochmal anzufangen. Aber wenn jemand noch Spaß daran hat bzw. später angefangen hat, dann ist es doch auch gut.

    Einen komplett neuen Teil hätte etwas, da würde ich wahrscheinlich auch wieder einsteigen.

  10. #10
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.104
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    wenn die Blue Whales in GTA Online finanzieren, dass auch im nächsten Spiel von Rockstar Games so detailverliebt und beeindruckend sein kann, habe ich nichts dagegen. Was mich aber stört, ist, dass diesen doofen Online-Modi etwaige DLCs wie bei GTA IV und RDR1 zum Opfer fallen.
    Da ist ein Wiederspruch, Whales zahlen genug um Content zu finanzieren aber zeitgleich fällt DLC weg = nicht mehr Content und so lange wie man schon nichts von einem GTA VI gehört hat wirkt es auch eher als ob der Erfolg das eben alles verlangsamt hat.
    Zumal vorher ja auch nächstes Spiel + DLC kam, ja klar Spiele werden teurer ect pepe aber da fehlt auch das man meint alles an Geld machen zu müssen und nicht nur Gewinn. Der Erfolg reicht aber um mehr über Otto Normal zu sagen als alles andere.
    Geändert von Naska (18.05.2021 um 19:45 Uhr)

12 »

Ähnliche Themen

  1. Kingdom Hearts: Melody of Memory erobert im November die Herzen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.08.2020, 16:27
  2. Japan: Soft- & Hardwarecharts (18. November ? 24. November 2013)
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.11.2013, 15:19
  3. Japan: Soft- & Hardwarecharts (11. November ? 17. November 2013)
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 20:36
  4. Rayman erobert DSiWare
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 20:28
  5. Contra erobert die Wii
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.05.2009, 00:21

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden