« ... 91718192021 »

Thema: Elden Ring

  1. #181
    Avatar von Buu
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.625
    Konsolen
    Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Geckolord Beitrag anzeigen
    Je länger ich das Spiel sacken lassen, desto ernüchternd finde ich es Midgame aufgrund der Open World total verhunzt, nur um dann kurz vor Ende quasi gegen eine Wand von Boss zu rennen, um auch dem letzten quasi in die totale Versuchung zu führen, irgendeine starke Asche oder Skill zu nutzen und
    Spoiler
    "Bossrush" am Ende, Godfrey hätte irgendwie bisschen eher kommen müssen
    . Reiht sich in meinem FromSoft Ranking eher in der Mitte ein. Die Dungeons ganz nett, aber irgendwie hat man nach 2 Gebieten alle Bosskombinationen schon gesehen und der Rest, wie Rince schon sagte, Copy&Paste+Add von bereits bekannten. Kann die herausragenden Wertungen überhaupt nicht nachvollziehen aufs gesamte Spiel bezogen. Für den Anfang des Spiels, wo man noch nichts doppelt und dreifach gesehen hat, okay, aber im weiteren Verlauf eher nicht. Aber da ja dieses Jahr vermutlich eh nichts besonderes mehr rauskommt GotY sicher. Hoffe, dass FromSoft wieder bisschen mehr Back to the roots im nächsten Titel geht und nicht zu sehr vom Nektar der breiten Masse angesteckt ist.
    Ich bin ja noch nicht mal mit einem Viertel durch und das ständige Recyclen ermüdet jetzt schon. Plus die viel zu große, leere Welt und all die Gegner und Bosse, die dich Stunlock spammen/One-shotten machen für kein spaßiges Abenteuer. Nach Demon's Souls das für mich mit Abstand schlechteste Soulsborne-Spiel.

  2. #182
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Ort
    Little Hope
    Beiträge
    20.338
    Spielt gerade
    kleinere Projekte
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Zitat Zitat von Buu Beitrag anzeigen
    Nach Demon's Souls das für mich mit Abstand schlechteste Soulsborne-Spiel.
    naja das ist jetzt aber schon stark übertrieben . aber ich verstehe deine Einwände echt
    beste Open World aller Zeiten ? (mit natürlich Everybodys Darling BotW) obwohl man z.B. einen Boss legen muss für Progress oder man nicht wenige gebiete künstlich mit Gebirge vertrackt ...

    außerdem :
    plötzlich sind alle Twitch Streamer/innen plötzlich Souls Experten (ja auch Fluffy Princess_23 ((Name erfunden)) und wirbeln (natürlich ohne backseatgaming ) ! mit den besten Katana Bloodbuild rum . sure


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

  3. #183
    Avatar von Buu
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.625
    Konsolen
    Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    naja das ist jetzt aber schon stark übertrieben
    Ist ja auch nur meine subjektive Meinung. Bin aber generell kein Fan von Open-World-Spielen, von daher bin ich da auch etwas voreingenommen. Das Pacing, was Souls-Spiele meiner Meinung nach bisher ganz gut hingekriegt haben (gibt selbstverständlich Ausnahmen, ohne Frage), geht mit diesem Konzept nun mal leider komplett den Bach runter. Aber halt auch generell fühlt es sich an, als ob hier ein Mischmasch aus Bloodborne und Souls entstanden ist, ohne das Kampfsystem entsprechend anzupassen, was unnötig für Frustmomente sorgt.

  4. #184
    Avatar von Buu
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.625
    Konsolen
    Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES
    Stecke grad im Radahn-Kampf fest und heilige Scheiße, wer hat denn bitte diesen Ranz gegreenlighted? Der stetige Sprint zu ihm am Anfang mit der Shotgun-Pfeil-Attacke, die 50/50 trifft oder nicht, seine seltsame Hitboxen, eine absolut spastische Kamera, die es dir nicht erlaubt zu sehen, was überhaupt abgeht, der One-Shot-Meteorit und mehrere Stunlock-Attacken, die, wenn man einmal drin gefangen ist, sofortigen Tod bedeuten. Bisher der mit Abstand schlechteste Boss im Spiel und da gibt's schon so einige Kandidaten.

    Gibt's hier irgendwie eine verlässliche Cheese-Strategie, die ich anwenden kann? Hab echt keine Geduld für so einen Blödsinn. Oder ich level mich einfach weiter auf und komm zurück, sobald ich Level 100 bin oder so?

  5. #185
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    4.300
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    Zitat Zitat von Buu Beitrag anzeigen
    Stecke grad im Radahn-Kampf fest und heilige Scheiße, wer hat denn bitte diesen Ranz gegreenlighted? Der stetige Sprint zu ihm am Anfang mit der Shotgun-Pfeil-Attacke, die 50/50 trifft oder nicht, seine seltsame Hitboxen, eine absolut spastische Kamera, die es dir nicht erlaubt zu sehen, was überhaupt abgeht, der One-Shot-Meteorit und mehrere Stunlock-Attacken, die, wenn man einmal drin gefangen ist, sofortigen Tod bedeuten. Bisher der mit Abstand schlechteste Boss im Spiel und da gibt's schon so einige Kandidaten.

    Gibt's hier irgendwie eine verlässliche Cheese-Strategie, die ich anwenden kann? Hab echt keine Geduld für so einen Blödsinn. Oder ich level mich einfach weiter auf und komm zurück, sobald ich Level 100 bin oder so?
    Dass du die NPCs beschwören kannst, weißt du? (Goldene Signs auf dem Boden). Geht sogar mehrmals im Kampf, falls die Helfer getötet werden sollten.

    Am Anfang am besten in nem Bogen links oder rechts rum zu ihm reiten, weil dann treffen die Pfeile in der Regel nicht, die bleiben im Boden hängen.

    Für den Kampf an sich: er macht in allen Phasen so eine Attacke, wo er sich vornüber beugt (sieht aus als würde er krabbeln). Wenn man auf Nummer sicher gehn will, immer den Angriff abwarten und wenn er damit fertig ist, kann man ihm Safe 2-3 Schläge verpassen ohne getroffen zu werden.

  6. #186
    Avatar von Buu
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.625
    Konsolen
    Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES
    Beschwören tu ich wie blöd, nur sterben die mir immer zu schnell weg und dann gibt's eine zeitlang keine Signs mehr, wenn ich die am meisten brauche. Das mit dem im Bogen reiten tu ich auch bereits, muss dann wohl eventuell mehr das Terrain ausnutzen. Oder zu Fuß durchrollen? Bin bloß zu faul, da jedes Mal extra im Schneckentempo hinzulaufen.

    Bis zur zweiten Phase schaffe ich es relativ gut, aber dann passiert da irgendwo so viel auf einmal, dass ich komplett die Übersicht verliere. Allein die vier Meteoriten um ihn herum machen mir immer Bange, wenn ich zu nah dran bin und nicht weiß, wann er die in Hochgeschwindigkeit auf mich abfeuert.

    Ich versuche mal, die Attacke rauszubaiten und währenddessen NPCs zu beschwören, solang die RNG dabei mitspielt.

  7. #187
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    4.300
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    Eigentlich sollte man am Anfang mit dem Pferd gut zu ihm hinkommen, absteigen erst, wenn man zum Nahkampf bei ihm ist. Und ja, am besten weiträumig um ihn Rum reiten.

    Hm das mit den NPCs ist komisch. Weiß nicht ob da mit den Patchs was verändert wurde, aber als ich ihn besiegt habe, haben die Summons den Kampf quasi fast alleine bewältigt.

  8. #188
    Avatar von Link1
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.003
    Spielt gerade
    Zu viel
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB
    PS 2 / XBOX 360
    Zitat Zitat von Sepp91 Beitrag anzeigen
    Hm das mit den NPCs ist komisch. Weiß nicht ob da mit den Patchs was verändert wurde, aber als ich ihn besiegt habe, haben die Summons den Kampf quasi fast alleine bewältigt.
    Same. Und seit den Patches ist Radahn noch einfacher geworden

  9. #189
    Avatar von Cleese
    Registriert seit
    24.02.2003
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.716
    Konsolen
    Ging mir auch so. Besonders Alexander und Blaidd haben lange durchgehalten. Der Anfang der zweiten Phase ist auch dodgebar. Sowie die Pfeile am anfang.

    Mit Pferd auch reiten, das bringt viel. Aber ich war quasi zauberer, da gings.

  10. #190
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    4.300
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    78 Stunden im Spiel und stecke mitten in Farum Azula. Und ich kann die Kritik, dass der letzte Teil des Spiels abfällt total nachvollziehen: für mich ist Elden Ring bis zu dem Punkt, wo man Godfrey besiegt eine 12/10. Dann kommt das Schneegebiet und ey keine Ahnung was da passiert ist, ob ihnen die Zeit oder Ideen ausgegangen sind (vermutlich ersteres), jedenfalls fällt es hier deutlich ab. Es gibt weniger zu entdecken und es sieht auch irgendwie langweilig aus. Einzig Burg Sol ist hier noch sehr cool gemacht. Durch den Rest bin ich ziemlich durchgerusht (eben weils auch nix zu holen gibt hier)
    Dafür ist der Feuerriese zum Schluss noch mal ein richtiges Highlight.

    Ein anderer Punkt ist der Schwierigkeitsgrad: der zieht sehr unvermittelt so richtig krass an. In Open World Spielen ist Balancing ja immer ein Problem, aber ich finde, sie habens eigentlich ganz gut hinbekommen bis zur Hauptstadt: die Gegner wurden durchgehend immer etwas schwieriger. Aber ab dem Schneegebiet machts dann nen deutlichen Satz nach oben, aber zum Teil durch eine sehr einfallslose Art und Weise: statt einem starken Gegner, bekommt man halt 2 oder noch mehr vor die Nase gesetzt.

    Bin für mich leider auch grad an nem sehr ungünstigen Punkt: hab grad aus verschiedenen Gründen sehr wenig Zeit um weiterzuspielen (Steam sagt 6 Stunden in den letzten 2 Wochen) und ich merke, dass die Motivation etwas flöten geht. Auf der anderen Seite möchte ich das Ding unbedingt durchziehen, aber ich kenne mich, wenn ich jetzt nicht am Ball bleib, dann kommts auf den "für mich abgehakt"-Stapel.

Ähnliche Themen

  1. Elden Ring präsentiert seine düstere Handlung
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.12.2021, 05:40
  2. Elden Ring zeigt seine Facetten im Gameplay
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.11.2021, 15:30
  3. Elden Ring verspätet sich, Netzwerk Test angekündigt
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.10.2021, 18:47
  4. Elden Ring wird angeblich auf den Game Awards gezeigt
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2019, 12:38
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.06.2019, 15:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden