« 12
  1. #11
    Avatar von _Alucard_
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.399
    Spielt gerade
    Ghost of Tsushima, Hades, Metroid Dread,
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PS3 GC N64 SNES GB
    Playstation 5
    Also wir haben auch schon mit dem Kurzen Super Mario Party gespielt,
    aber auch nur bisher die Minispiele und das River Rafting.
    Ne richtige Runde auf nem Spielbrett ist denk ich auch "zu lang".
    Zumindest haben wir das noch nicht ausprobiert.
    River Rafting macht im Spass wegen der Bewegungssteuerung und weil man ihm Team arbeitet.

    Bei Minispielen gegeneinader ist es auch so wie Tiago es schon sagt.
    Eigentlich haben die Kleinen keine Chance gegen uns.
    Da muss dann jeder für sich entscheiden ob man die Kinder mal gewinnen lässt
    oder ob man es sie auch lernen lässt zu verlieren.
    Ist ja bei analogen Brettspielen nicht anders.


  2. #12
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    26.804
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von _Alucard_ Beitrag anzeigen
    Ist ja bei analogen Brettspielen nicht anders.
    Ja und nein. Bei Spielen wie "Mensch ärgere dich nicht" ist im Zweifel auch so viel Glück dabei, dass es egal ist.

    Bei Mario Party spielt das Glück zwar auch eine große Rolle und vielleicht kann man auch mal ein Minispiel "verlieren", aber ich denke insgesamt sind es zu viele Entscheidungen. Plus halt die Frage nach den Sternen und/oder Texte lesen. Denke das führt zu weit.

    Twitter @Turbo_Tiago



  3. #13
    Avatar von _Alucard_
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.399
    Spielt gerade
    Ghost of Tsushima, Hades, Metroid Dread,
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PS3 GC N64 SNES GB
    Playstation 5
    Hab mich da vielleicht mit dem Vergleich etwas ungünstig ausgedrückt.
    Wollte eigentlich nur auf das Gewinnen und Verlieren lassen hinaus.
    Aber das ist nun mal ne erzieherische Maßnahme und geht glaub ich zu weit in die Pädagogik.

    Ansonsten stimme ich dir voll zu.


  4. #14
    Avatar von HeyDay
    Registriert seit
    01.12.2014
    Beiträge
    2.184
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64
    PS1, PS2
    Schön! Gefällt mir richtig gut wie reflektiert und offen über das Thema Gaming und kleine Kinder diskutiert wird

    Ich selbst kann mich an keine Zeit erinnern, an der ich nicht gespielt habe. Sowohl bei meinem Vater als auch bei meinem Opa habe ich von klein auf auf dem Schoß gesessen und gemeinsam point and click adventures gespielt. Die guten alten Lucas Arts und Sierra Games. Ich durfte dann immer zeigen, was wir ausprobieren sollen. Ab 4 oder 5 habe ich auch point and clicks alleine spielen können (kindgereche games wie z. B. Addi junior), Zu Tomb Raider 1 Zeiten war ich so 6, da haben wir uns schon abgewechselt oder aufgeteilt dass einer steuert und einer springt.


« 12

Ähnliche Themen

  1. 3DS für Kinder?
    Von fable im Forum Nintendo 3DS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 08.11.2014, 09:32
  2. Report: Eine kleine Historie der LEGO-Videospiele
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.04.2013, 17:18
  3. Kleine Kinder-Freche Kinder!
    Von Skully im Forum Off Topic
    Antworten: 103
    Letzter Beitrag: 06.01.2005, 22:57
  4. X-Box für Kinder
    Von KaiserGaius im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.09.2003, 00:52

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden