1. #1

    LGBTQIA+ in Videospielen: Diese Spiele zeigen, dass queere Repräsentation in jedes Ge


  2. #2
    Avatar von YU-GI-OH!
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    319
    Na wo sind denn die Kommentare hin?

  3. #3
    Avatar von Mjyrn
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.831
    Spielt gerade
    Zelda BoTW, Bustafellows, Horizon: Zero dawn
    Konsolen
    Switch
    PC
    Da die Diskussion hier zuletzt stark entgleist ist, haben wir uns dazu entschieden alle Kommentare zu entfernen.

    Alle weiteren Kommentare, die provozierend, beleidigend oder sonst irgendwie gegen die Regeln verstoßen, werden ebenfalls kommentarlos entfernt und der Benutzer wird verwarnt und ggf sehr zügig gesperrt.

    Diese Regel wird auch nicht diskutiert!
    Benehmt euch anständig.

    Danke.
    ~~We don't get to choose the things we naturally admire...~~

  4. #4
    Avatar von _Alucard_
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.644
    Spielt gerade
    LEGO Star Wars The Skywalker Saga, Pokémon Legenden Arceus, New Pokémon Snap,
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PS3 GC N64 SNES GB
    Playstation 5
    Ach, ist deswegen Rince gesperrt ?
    Hab ich erst gerade gesehn und mich gewundert was schon wieder los war

  5. #5
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    34.330
    Spielt gerade
    Kirby & das vergessene Land, Cyberpunk 2077
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Um hier mal wieder themenorientiert zu kommentieren: Schöner Artikel und auch recht informativ, denn dass die DbD-Community so queer ist, habe ich gar nicht gewusst.
    Die homosexuelle Beziehung in Psychonauts 2 fand ich auch wunderschön und super-organisch als ich es durchspielte. Ein wenig überrascht war ich auch, da ich so was einfach nicht erwartet hatte.
    Auf Dream Daddy würde ich mir eigentlich auch gern holen, um die Game Grumps zu unterstützen, aber das Genre ist absolut nicht meins.


  6. #6
    Avatar von Mjyrn
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.831
    Spielt gerade
    Zelda BoTW, Bustafellows, Horizon: Zero dawn
    Konsolen
    Switch
    PC
    Endlich kann ich den Beitrag schreiben, den ich die ganze Zeit schon posten wollte.

    Ich fand die Repräsentation in Divided Reigns sehr schön gemacht. Ist zwar nur ein kleiner Indie Titel, aber dennoch ist es mir hier positiv in Erinnerung geblieben. Die beiden Charaktere machen aus Gründen eine schwierige Zeit in ihrer Ehe durch und lösen dies im Laufe des Games auf.

    Rise of the Third Power hat ebenfalls ein paar gut geschriebene LGBT+ Charaktere, die sehr natürlich rüberkommen.
    Geändert von Mjyrn (15.06.2022 um 21:31 Uhr)
    ~~We don't get to choose the things we naturally admire...~~

  7. #7
    Avatar von Tropicallo
    Registriert seit
    21.09.2004
    Ort
    Mittelfranken
    Beiträge
    3.411
    Spielt gerade
    Octopath Traveler, Switch Sports, Inazuma Eleven 3
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    Hmm gerade fällt mir ein, dass Always Sometimes Monsters in der Hinsicht ganz nice war.
    Es geht hier um eine Liebesgeschichte und man reist dem/der Ex hinterher. Man kann frei Geschlecht und Aussehen des eigenen Charakters und des Geliebten wählen. Ich hatte damals ein lesbisches Pärchen gespielt. Hat sich gut angefühlt - soweit ich das beurteilen kann.^^

  8. #8
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    34.330
    Spielt gerade
    Kirby & das vergessene Land, Cyberpunk 2077
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Mir fällt auch noch was cooles ein. In Stardew Valley ist ja grundsätzlich jeder heiratbare Charakter auf das Geschlecht des eigenen Charakters gepolt oder bi. Wenn man als Mann den "Sports-Guy" Alex heiratet, der als Weise bei seinen Großeltern lebt, kann man eine einzigartige Interaktion mit seinem Großvater George erleben. Er sagt dann "Wie können zwei Männer heiraten? Das ist nicht natürlich... Hmmph. Vielleicht bin ich einfach zu "old fashioned"..."
    Ist man aber eng mit ihm befreundet (10 Herzen) wandelt sich seine Einstellung. Dann sagt er: "Ich gebe zu, ich dachte es wäre...seltsam, wenn zwei Männer zusammen sind. Aber du bist so ein netter junger Mann und ich weiß, dass ihr beide euch liebt... Ich habe meine Meinung geändert."
    Ich finde, das ist ein sehr schönes Detail, dass Concerned Ape da eingebaut hat.

    Und auch in Life Is Strange gibt es in jedem Spiel zumindest die Option einer gleichgeschlechtlichen Liebesbeziehung/-bekundung.


  9. #9
    Avatar von babyluigi
    Registriert seit
    10.01.2004
    Beiträge
    2.725
    Spielt gerade
    dilettantisch
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 PS Vita 3DS PSP PS3 XBOX 360
    Wenn ich eins meiner heißgeliebten Lieblings-Spiele aus dem Visual Novel-Genre anbringen darf, kann ich nur vollsten Herzens über VA-11 Hall-A: Cyberpunk Bartending Action sprechen. Nicht mal weil es wahnsinnig queer ankommt, aber das ist letztendlich der springende Punkt.

    Das Szenario ist die Bar VA-11 Hall-A in Glitch City, einem unsicheren Städtestaat im Jahr 2069, durchzogen von Gangs, zivilem Ungehorsam und hyperkapitalistischen Großkonzernen. Das Spiel wird gespielt aus der Sicht von Jill Stingray, welche als Barkeeperin in ebendieser Bar arbeitet. Durch das Spiel hindurch werden keine tatsächlichen Orte besucht, sondern du begrüßt jede Nacht die Besucher der Bar und hörst dir ihre Geschichten in ihrem Leben in Glitch City an. Fantastisches Worldbuilding, ohne die Welt selbst zu sehen, hauptsächlich durch Dialog.

    Viele der wiederkehrenden Gäste in der Bar sind queer, und das mit einer absolut natürlichen Selbstverständlichkeit. Denn trotz der Gewalt, die man in Glitch City ständig fürchtet, ist die Stadt in und für sich sehr progressiv - und bei der Frage nach der Sexualität wird keinerlei Wimpernschlag noch dagegen ausgedrückt. Eine Selbstverständlichkeit, die sich die LGBTQIA+-Community leider nur zu sehr im Jahr 2022 wünscht. Die Charaktere reichen von alten Freundinnen, von denen eine in der Police Force der Stadt arbeitet und mit der anwährenden Gewalt zu leben hat, oder Mario, einem Kurier, der nur zu gerne ein Tough Guy sein möchte, aber insgeheim am liebsten Girly Drinks bestellt, bis hin zu Jill selbst, welche total in ihren (weiblichen) Boss verschossen ist, aber noch mit der Vergangenheit mit einer Verflossenen zu kämpfen hat. Just the daily lives of all kinds of people in a cyberpunk nightmare. Das Spiel gibt nicht an, wahnsinnig queercoded zu sein - die Menschen sind halt einfach queer, weil das einfach als "Standard" angenommen wird.

    Seit ich das Spiel gespielt habe, hatte ich immer so ein wenig das Gefühl mit mir rumgetragen, dass, selbst wenn die Welt in der Zukunft sich nur noch verschlimmern würde, wir trotzdem weiterhin dafür kämpfen wollen, akzeptiert zu sein und ein "vollkommen normales" Mitglied der Gesellschaft zu sein. Wir haben alle am Ende des Tages dieselben (oder zumindest ähnliche) Probleme, und wollen auch nur einen trinken bevor morgen ein neuer Tag beginnt.

Ähnliche Themen

  1. LGBTQIA+ in Videospielen: Diese Titel beweisen, wie wichtig Repräsentation ist
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.06.2022, 18:45
  2. E3 2018: Diese Titel wird Team 17 zeigen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2018, 10:38
  3. Overwatch: Diese Zahlen zeigen den Erfolg
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 18:39
  4. Kampf dem Backlog: Diese Spiele spiele ich 2014 durch!
    Von crimsonidol im Forum Multiplattform- und Microsoft-Spiele
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 01.01.2015, 23:51
  5. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 00:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden