« 123
  1. #21
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    3.208
    Spielt gerade
    Trails in the Sky SC, Uncharted 4 1/2, Sackboy
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii GC GBA
    Zitat Zitat von Christian 1984 Beitrag anzeigen
    Ich dachte ich bin alleine mit ,wenn man sich so manche Youtubevideos ansieht und sieht was die Menschen da für ne Sammlung haben oder was in den letzten 3 Monaten wieder alles dazu gekommen ist könnte man grade denken das wär normal
    Wenn man einen halbwegs gut laufenden Youtube-Kanal hat, dürfte das einiges an Geld in die Kasse spülen, mit dem man sich all das Bling-Bling dann auch leisten kann. Und wer dann pro Woche 20 Stunden in Videos zum Thema Videospiele-Sammeln investiert, ist dann wohl eh Hardcore-Sammler. Es gibt dann ja auch Youtuber, die von sich selbst sagen, dass sie ohne Youtube gar nicht so viel kaufen würden.

    Aber wenn man Altersvorsorge und Heizkosten geregelt hat, wieso dann nicht den Rest ausgeben für etwas, das man liebt.

  2. #22
    Avatar von Christian 1984
    Registriert seit
    26.12.2021
    Beiträge
    94
    Konsolen
    Switch SNES
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Wenn man einen halbwegs gut laufenden Youtube-Kanal hat, dürfte das einiges an Geld in die Kasse spülen, mit dem man sich all das Bling-Bling dann auch leisten kann. Und wer dann pro Woche 20 Stunden in Videos zum Thema Videospiele-Sammeln investiert, ist dann wohl eh Hardcore-Sammler. Es gibt dann ja auch Youtuber, die von sich selbst sagen, dass sie ohne Youtube gar nicht so viel kaufen würden.

    Aber wenn man Altersvorsorge und Heizkosten geregelt hat, wieso dann nicht den Rest ausgeben für etwas, das man liebt.
    Du meinst die kaufen einfach nur und stellen sich das ins Regal und spielen den großteil noch nicht mal richtig ?

    Wo wir schon beim Finanziellen sind ,auch eine Interessante Frage ,alles ist ja Teurer geworden,merkt ihr schon das ihr weniger Games und Zubehör kauft einfach weil es durch die ganzen anderen Kosten schon enger wird ?
    Ich merke es langsam das man doch eher schon mal überlegt.
    2 Games sind schnell auch mal 100€ die man einfach mal zusätzlich ausgeben würde.

  3. #23
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    34.290
    Spielt gerade
    Kirby & das vergessene Land, Cyberpunk 2077
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Christian 1984 Beitrag anzeigen
    Du meinst die kaufen einfach nur und stellen sich das ins Regal und spielen den großteil noch nicht mal richtig ?

    Wo wir schon beim Finanziellen sind ,auch eine Interessante Frage ,alles ist ja Teurer geworden,merkt ihr schon das ihr weniger Games und Zubehör kauft einfach weil es durch die ganzen anderen Kosten schon enger wird ?
    Ich merke es langsam das man doch eher schon mal überlegt.
    2 Games sind schnell auch mal 100€ die man einfach mal zusätzlich ausgeben würde.
    Ich mache mir ziemlich schnell Sorgen um Geld und obwohl ich eigentlich ganz gut da stehe, mache ich mir schon ziemlich Gedanken.
    Meinen Videospiel-Konsum schränke ich deshalb aber in keinster Weise ein. Der Grund ist einfach: Ich spiele kaum Spiele, die so teuer sind. Ich spiele fast nur Indie-Games und schlage öfter in Steam Sales zu, weshalb ich für 100€ eher fünf oder mehr Spiele bekomme.
    Und außerdem geht der Preis für Spiele kaum mit der Inflation mit. Gaming wird somit durch die Inflation eigentlich nur immer billiger.


  4. #24
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    3.208
    Spielt gerade
    Trails in the Sky SC, Uncharted 4 1/2, Sackboy
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii GC GBA
    Ich merk dieses "Alles wird teurer" nicht wirklich, weil ich vieles im Bioladen vor Ort oder beim Bauern kaufe. Und als Nicht-Auto-Besitzer spare ich aktuell ja auch dank 9€-Ticket.

    Ich fand dieses Jahr spieletechnisch bisher eher enttäuschend, von daher habe ich überhaupt keinen Drang, mit zwei Vollpreistitel pro Monat zu kaufen. Zumal ich dann auch eher Rollenspiele spiele, womit ich dann eh einen Monat bedient bin, und die es im Sale oft auch für 20-30€ gibt. Von daher habe ich dann auch ein gewisses Polster, um mir diesen Monat dann doch Live-a-Live und Klonoa leisten zu dürfen.

    Das fand ich viel schlimmer, als ich mir Spiele noch primär physisch gekauft habe. Wenn man dann 3-4 Spiele bei Limited Run kaufen muss, weil letzte Chance, dann noch eines bei einem anderen FOMO-Publisher, plus einen oder zwei AAA-Titel. Da hab ich früher schon ins Spieleregal geschaut und realisiert, wo das Geld bleibt.

  5. #25
    Avatar von Luchsderlettern
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    4.651
    Spielt gerade
    Disco Elysium
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GB
    Ich merks auch nicht weil ich mir auch nicht soo viele Soiele kaufe. Gut jetzt Mario Strikers. Aber da hab ich mich im Nachhinein schon ziemlich geärgert. Ansonsten Spiel ich das Spiel auch eher durch und kauf mir dann das nächste.


Ähnliche Themen

  1. Lego - früher und heute!
    Von Daniel im Forum Off Topic
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 16.01.2014, 08:15
  2. eure Hobby's
    Von Psychonault im Forum Off Topic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 01.09.2005, 00:25
  3. Berufsziel oder Hobby?
    Von Casso im Forum Off Topic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.06.2005, 19:14
  4. War früher alles besser, oder war es nur früher?
    Von KaiserGaius im Forum Nintendo
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 25.10.2002, 16:26

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden