123 ... »
  1. #1

    Technische Details zu NieR: Automata für Nintendo Switch veröffentlicht


  2. #2
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    27.805
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Ich kann gerade schwer einschätzen, ob das okay ist oder nicht... gefühlt würde ich bei Spielen wie NieR oder Bayonetta sagen, dass 60 fps schon fast Pflicht sind.

    ABER am Ende des Tages wird das Spiel dadurch ja nicht komplett unspielbar und NieR Automata ist und bleibt ein ganz besonderes Spiel - egal ob mit 30 oder 60 fps.

  3. #3

    Registriert seit
    01.07.2022
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ich kann gerade schwer einschätzen, ob das okay ist oder nicht... gefühlt würde ich bei Spielen wie NieR oder Bayonetta sagen, dass 60 fps schon fast Pflicht sind.

    ABER am Ende des Tages wird das Spiel dadurch ja nicht komplett unspielbar und NieR Automata ist und bleibt ein ganz besonderes Spiel - egal ob mit 30 oder 60 fps.
    Bei der Switch sind 60 FPS aber keine Pflicht...

  4. #4
    Avatar von mariomeister
    Registriert seit
    30.04.2012
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.376
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 3
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS DS GBA
    PS5
    Finde es btw interessant dass das Spiel docked 1080p anpeilt obwohl das Spiel selbst auf der PS4 nur in 900p lief. Zwar wurden da auch (mehr schelcht als recht) 60fps angepeilt aber trotzdem

  5. #5
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    27.805
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von Sora the Key Beitrag anzeigen
    Bei der Switch sind 60 FPS aber keine Pflicht...
    Warum nicht? Das Spiel bleibt ja das selbe.

    Twitter @Turbo_Tiago



  6. #6
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Ort
    Little Hope
    Beiträge
    20.391
    Spielt gerade
    As Dusk Falls
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    nur gibt es (vor allem auf großen TV´s) einen großen Unterschied zwischen 900p in (stabile?) 60 fps mit solider Grafikquali vs 720p in (stabile ?) 30 fps in very low Grafikquali


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

  7. #7
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    34.323
    Spielt gerade
    Kirby & das vergessene Land, Cyberpunk 2077
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    ABER am Ende des Tages wird das Spiel dadurch ja nicht komplett unspielbar und NieR Automata ist und bleibt ein ganz besonderes Spiel - egal ob mit 30 oder 60 fps.
    Bei Bayonetta stimme ich dir zu, bei NieR: Automata? Hm, weiß nicht. Das Spiel ist mMn nicht so krass abhängig von einer hohen Bildwiderholrate wie andere Spiele. Es ist ja auch kein allzu schweres Spiel.
    Wenn man bei Bayonetta aber ordentliche Rankings in den Levels und die Herausforderungen machen möchte, ist eine hohe Bildwiderholrate schon sehr sehr wichtig.

    Letzten Endes sollte man wirklich auf den Release warten, um zu schauen, ob alles stabil ist. Stabilität ist nämlich das wichtigste.


  8. #8
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Ort
    Little Hope
    Beiträge
    20.391
    Spielt gerade
    As Dusk Falls
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    ich bin gespannt ob man dann in den Hacking Szenen auf 60 fps wechselt


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

  9. #9

    Registriert seit
    01.07.2022
    Beiträge
    7
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ich kann gerade schwer einschätzen, ob das okay ist oder nicht... gefühlt würde ich bei Spielen wie NieR oder Bayonetta sagen, dass 60 fps schon fast Pflicht sind.

    ABER am Ende des Tages wird das Spiel dadurch ja nicht komplett unspielbar und NieR Automata ist und bleibt ein ganz besonderes Spiel - egal ob mit 30 oder 60 fps.

    Weil die Switch sehr schwach ist

  10. #10
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    34.323
    Spielt gerade
    Kirby & das vergessene Land, Cyberpunk 2077
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Sora the Key Beitrag anzeigen
    Weil die Switch sehr schwach ist
    Ich weiß gerade nicht, was du damit aussagen willst. Ich glaube uns allen ist bewusst, dass Nintendo Switch weniger leistungsstark als PS4 und Xbox One ist, auf denen das Spiel dazumal erschien und Tiago hat in seinem Post auch nicht gefragt, warum das Spiel nur 30FPS hat. Er hat infrage gestellt, ob 30 FPS für ein ordentliches Spielerlebnis reicht.


Ähnliche Themen

  1. NieR: Automata schickt 2B und 9S auf Nintendo Switch
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.06.2022, 22:09
  2. Technische Details der Switch-Version von Knockout City aufgetaucht
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.04.2021, 23:51
  3. L.A. Noire: Neues Verhör-System und technische Details zur Switch-Fassung
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 01:47
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2017, 09:16
  5. PlatinumGames: Switch-Umsetzung von NieR: Automata ist abhängig von Square Enix
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2017, 09:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden