1. #1
    Avatar von _Alucard_
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.781
    Spielt gerade
    Pokémon Legenden Arceus,Horizon Zero Dawn,Nobody saves the World,
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PS3 GC N64 SNES GB
    Playstation 5, XBox Series S

    Disney Dreamlight Valley




    Animal Crossing trifft auf Disney.
    Klingt doch eigentlich ganz cool oder?...oder nicht?

    Ich wollte ja schon letzte Woche nen Thread dazu eröffnen
    und jetzt bin ich endlich dazu gekommen.
    Wollte mal fragen ob es auch schon jemand spielt und wie ihr es findet.
    Ich spiele es über den Gamepass.
    Free2Play wird es (erst) für alle Konsolen nächstes Jahr.

    Mein Ersteindruck kopier ich nochmal aus dem
    "Was zuletzt gespielt" Thread:

    Zitat Zitat von _Alucard_ Beitrag anzeigen
    Abgesehn von den schrecklichen Laufanimationen
    und auch nicht sonderlich schönen Animationen der Figuren finde ich es ganz nett.
    Schnell hatte ich Lust daran gewonnen, alles im Tal wieder auf Vordermann zu bringen,
    alles mögliche einzusammeln und mein Haus etwas aufzuwerten.
    Ich hab auch schon Merlin,Goofy, Dagobert und Micky getroffen,
    die mir einige Aufagben gegeben haben.
    Habs inzwischen auch ins Schloss geschafft.
    Dort darf man sich eine von 3 (Disney)Welten aussuchen in die man reisen soll um die dortige Figur ins Tal zu holen.
    Wohin man reisen kann und wen ich ausgesucht habe verrate ich mal jetzt hier nicht.
    Das Schloss fungiert also als Hub zu potenziellen neuen Charakteren fürs eigene Tal.

    Was ich noch nicht einschätzen kann, ist der Grindfaktor.
    5000 Münzen für die erste Inventarvergrößerung klingt erstmal viel,
    aber beim Angeln gibts Fische die einen Verkaufswert von knapp 1000 Münzen haben.
    Bin gespannt, wie sich das noch weiter entfaltet.
    Inzwischen hab ich etwas weiter gespielt und konnte jetzt auch mein Haus erweitern.
    Da ich einiges an Münzen angespart habe, konnte ich direkt das erste Zimmer bis aufs Maximum vergrößern
    und ein weiteres Zimmer kaufen.
    Auch hab ich weiter mit den anderen Figuren interagiert.
    Dabei steigt man Freundschaftslevel mit den einzelnen Charakteren auf.
    Das bringt zum einem mit jedem Level neue Möbel oder Kleidungsstücke,
    zum anderen kann man aber jedem seiner Nachbarn eine Rolle zuweisen.
    Die Rollen entsprechen der allgemeinen Aktivitäten im Spiel.
    Also Angeln, Erze abbauen, Gartenarbeit...usw.
    Weis ich z.B. Goofy die Rolle des Erz abbauens zu, so bekomm ich mehr Ressourcen,
    wenn ich dieser Tätigkeit nachgehe und Goofy in der Zeit mit mir rumläuft
    (man muss dann den Charakter ansprechen und sagen dass man zusammen Zeit verbringen möchte)
    Man kann auch allen Figuren Sachen schenken was auch das Freundschaftslevel erhöht.
    Jeder Figur hat dann 3 (täglich wechselnde) Dinge über die sie sich besonders freuen und das Level mehr erhöhen.

    Also allein da steckt schon ganz schön viel drin.

    Sooo, jetzt seid ihr dran


  2. #2
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    35.080
    Spielt gerade
    A Plague Tale: Requiem, NieR Replicant, The Legend of Zelda: Breath of the Wild, Hardspace Shipbreaker, Deep Rock Galactic
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Mir bereitet aktuell das Konzept Bauchschmerzen. Welchen Vorteil habe ich davon, jetzt Geld auszugeben, wenn das ganze Ding nächstes Jahr F2P wird? Wird mit der F2P-Aktivierung die Economy umstrukturiert, dass man schlechter an Münzen, Exp oder andere Güter kommt und so zur Kasse gebeten wird und somit Early Access-Spieler einen gewissen Vorteil haben?
    Aktuell scheint ja die Economy ganz zufriedenstellend zu sein. Es wäre schade, wenn sich das ändert...

  3. #3
    Avatar von Siyah
    Registriert seit
    23.10.2019
    Ort
    NRW
    Beiträge
    70
    Spielt gerade
    Nexomon, Mario Kart 8 Deluxe, Pokémon Legenden Arceus, Forza Horizon 5, Serious Sam, Hogwarts Legacy, Pokémon Purpur
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 DS
    XBSX
    Für mich ist das Spiel nichts weil es eher wie ein unfertiges Handyspiel als ein Titel einer Firma mit bemerkenswerter Geschichte wirkt.

    Habe nach einer knappen Stunde(?) abgebrochen.
    Wer zuletzt lacht, hat den höchsten Ping.

  4. #4
    Avatar von _Alucard_
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    1.781
    Spielt gerade
    Pokémon Legenden Arceus,Horizon Zero Dawn,Nobody saves the World,
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PS3 GC N64 SNES GB
    Playstation 5, XBox Series S
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Welchen Vorteil habe ich davon, jetzt Geld auszugeben, wenn das ganze Ding nächstes Jahr F2P wird?
    Ja, das hab ich mich auch schon gefragt.
    Wäre es nicht im Gamepass gewesen hätte ich auch noch ohne Probleme bis nächstes Jahr gewartet.


  5. #5
    Avatar von Marco
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Sassenberg
    Beiträge
    3.897
    Spielt gerade
    Binding of Isaac: Afterbirth (PC, PS4), DOOM (PS4), Valkyria Chronicles Remastered (PS4), Stories: Path of Destinies (PS4)
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64 SNES GB NES
    PlayStation Vita
    Ich bin wirklich extrem begeistert. Das Spiel bietet schon jetzt ne Menge Inhalt, kopiert schön die richtigen Gameplay-Elemente aus anderen Titeln aber packt so viele Quality of Life Verbesserungen rein, dass es sich deutlich schneller und angenehmer spielt. Häuser und Bäume frei verschieben, Feld anbauen geht schnell, Inventarsystem. Sogar die Story ist interessant, auch wenn sie jetzt nicht das große Highlight des Spieles ist. Es fühlt sich halt in keinem Moment an wie ein Handy-Spiel, wie man es ja sonst von Gameloft gewohnt ist, deshalb ist das Ding schon fast meine Überraschung des Jahres.

    Ich denke schon, dass viele Gegenstände im nächsten Jahr dann gegen Echtgeld gekauft werden können. Der Season Pass war bei mir nach ner Woche beendet, das wird sicherlich auch irgendwann schwieriger. Wer jetzt kauft, erhält ja entsprechend Echtgeldwährung, auch wenn man die aktuell noch nicht separat kaufen kann, wodurch sich das "lohnen" soll. Man zahlt also nicht nur für den Early Access. Ob das gut ist oder nicht sei mal dahingestellt, aber in der aktuellen Form ist das Spiel sein Geld wirklich wert. Schade, dass das vermutlich nicht ewig so sein wird, man sieht es ja bei Fall Guys, wie stark Free 2 Play ein Fortschrittsystem verändern kann. Aber bis es dazu kommt, hat sich für mich der Kaufpreis gelohnt ;D Kann auf jeden Fall jedem empfehlen, sich das Ding sonst im GamePass anzuschauen.

Ähnliche Themen

  1. Disney Dreamlight Valley: Spielendenzahlen erreichen Meilenstein
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.09.2022, 13:08
  2. Buzz Lightyear und Woody ziehen in die Dreamlight Valley
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.09.2022, 16:57
  3. Disney Dreamlight Valley zeigt sich im Gameplay-Trailer
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.07.2022, 21:06
  4. Disney Dreamlight Valley verspricht harmonische Abenteuer mit Animations-Ikonen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.04.2022, 10:21
  5. Disney und Activision bestätigen neue Disney Infinity- und Skylanders-Spiele
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2014, 21:05

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden