« 12
  1. #11
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    35.414
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Stardew Valley, Dragon Quest XI
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Wenn ich an Fallen Order denke, denke ich an Metroid im Star Wars-Universum mit Dark Souls anleihen.
    Ich denke an Dark Souls in easy + Zelda im Star Wars-Universum. In der Regel sind Souls-Likes gleichzeitig Metroidvanias.

  2. #12
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    28.356
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Ne, sehe ich nicht so.

    Mit einem Soulslike verbinde ich den hohen Schwierigkeitsgrad (der hier tatsächlich nur bedingt gegeben ist) und vor allem so ne Art Risk-and-Reward-System. Wie zum Beispiel die Lagerfeuer: "Hey, hier kannst du speichern, aber dafür kommen auch alle Gegner wieder" oder "Wenn du weitergehst, riskierst du deine gesammelten Seelen - erreichst aber vielleicht auch den nächsten Checkpoint". Ggfs. einhergehend mit einem Kampfsystem, dass ähnliche Prinzipien aufnimmt, durch einen Ausdauerbalken oder Ähnliches.

    Mit Metroidvanias verbinde ich neben dem Erkunden auch ein sequentielles Freischalten von Arealen durch neues Equipment oder neue Fähigkeiten. Zum Beispiel in dem man in Metroid den Morphball freischaltet und dadurch Gänge erreicht, die einem vorher nicht zugänglich waren. So etwas gibt es in Dark Souls nicht.

    Twitter @Turbo_Tiago



  3. #13
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    35.414
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Stardew Valley, Dragon Quest XI
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Mit Metroidvanias verbinde ich neben dem Erkunden auch ein sequentielles Freischalten von Arealen durch neues Equipment oder neue Fähigkeiten. Zum Beispiel in dem man in Metroid den Morphball freischaltet und dadurch Gänge erreicht, die einem vorher nicht zugänglich waren. So etwas gibt es in Dark Souls nicht.
    Doch! Nur ist der Key zum Freischalten des nächsten Areals an irgendeiner Stelle nicht eine Fähigkeit oder Equipment, sondern ein wortwörtlicher Key, ein Schlüssel oder irgendein Mechanismus der aktiviert wird und bisher unzugängliche Wege öffnet.

  4. #14
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    20.654
    Spielt gerade
    Demos und dann Returnal ?
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    naja so ein Key gabs auch schon in Dungeon Master (Amiga) , uralt Doom, Wimmelbildspiele usw
    das sind Key Items


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

  5. #15
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    35.414
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Stardew Valley, Dragon Quest XI
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    naja so ein Key gabs auch schon in Dungeon Master (Amiga) , uralt Doom, Wimmelbildspiele usw
    das sind Key Items
    Mag sein, in den Spielen gab's aber keine riesige offene Spielwelt, in der das Lock zum Key überall sein könnte. Selig sind die, die die Item-Beschreibungen lesen. Ansonsten würde ich wohl heute noch im ersten Akt von Dark Souls hängen und versuchen rauszufinden, wo ich den Kellerschlüssel benutzen soll.

  6. #16
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    20.654
    Spielt gerade
    Demos und dann Returnal ?
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    definiere "riesige offene Spielwelt" . gerade die Souls Games wirken gegen Elden Ring plötzlich sehr schlauchig (vor allem da man als "Normalo Spieler" meist nur 1-3 Gebiete hatte in denen man wirklich Progress machen konnte)

    ein Dungeon Master auf dem Amiga besitzt ebenfalls schon gewisse Mechaniken wie unterschiedliche Keys , Abkürzungen/Geheimgänge , Backtracking (um z.B. Nahrung zu sammeln) , man lernt neue Zaubersprüche usw

    und ein Kerkerkey der von z.B. einem Boss gedropped wird ist ganz normaler Progress . (nur schafft es die Souls Reihe auf ihrer kryptischen Art ein gehobenes Level zu erreichen (statt z.B. ala Point & Click einen neuen Gegenstand mit allem zu kombinieren)
    hier wird kein bestimmter Skill ala Double Jump oder Überstachellaufschuhe benötigt . lediglich ein Item das eine wichtige Funktion übernimmt


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

  7. #17
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    35.414
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Stardew Valley, Dragon Quest XI
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    definiere "riesige offene Spielwelt" . gerade die Souls Games wirken gegen Elden Ring plötzlich sehr schlauchig (vor allem da man als "Normalo Spieler" meist nur 1-3 Gebiete hatte in denen man wirklich Progress machen konnte)
    Du musst schon zugeben. Das klingt GENAU wie ein Metroidvania.

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    ein Dungeon Master auf dem Amiga besitzt ebenfalls schon gewisse Mechaniken wie unterschiedliche Keys , Abkürzungen/Geheimgänge , Backtracking (um z.B. Nahrung zu sammeln) , man lernt neue Zaubersprüche usw
    Keine Ahnung. Kenne ich nicht. Kann aber gut sein, dass sich das als Metroidvania qualifizieren würde.

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    und ein Kerkerkey der von z.B. einem Boss gedropped wird ist ganz normaler Progress . (nur schafft es die Souls Reihe auf ihrer kryptischen Art ein gehobenes Level zu erreichen (statt z.B. ala Point & Click einen neuen Gegenstand mit allem zu kombinieren)
    hier wird kein bestimmter Skill ala Double Jump oder Überstachellaufschuhe benötigt . lediglich ein Item das eine wichtige Funktion übernimmt
    Gut mal ein Gegenbeispiel: Dark Souls 2. Hier gibt es den Duftzweig. Dieser hat die Fähigkeit einmalig einen Versteinerten zu befreien. Versteinerte NPCs (und Hüllen) findet man verteilt über die Spielwelt. Erhält man einen, ist es am Spieler noch im Gedächtnis zu haben, wo man überall Versteinerte gesehen hat.
    Oder noch ein Beispiel: Der Feuerring in Dark Souls 1, der einen durch Lava laufen lässt und dadurch neue Wege eröffnet.
    Das fühlt sich schon sehr nach Metroidvania an.

  8. #18
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    20.654
    Spielt gerade
    Demos und dann Returnal ?
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    ja man erhält den "Orangener verkohlter Ring" damit man fast ohne Schaden durch Lava latschen kann . wird aber von nem Boss (Tausendfüßler irgendwas) gedropped . also Progress
    die Duftzweige sind ja meistens optional


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2022, 11:21
  2. Star Wars: Jedi Knight: Jedi Academy soll noch heute erscheinen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 26.03.2020, 15:57
  3. Elden Ring wird angeblich auf den Game Awards gezeigt
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.11.2019, 13:38
  4. Star Wars Jedi Knight : Jedi Academy CLAN
    Von FallenDevil im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2004, 23:46
  5. Star Wars: Jedi Knight II - Jedi Outcast
    Von SoF im Forum Nintendo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.12.2002, 21:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden