1. #1

    Ubisoft zeigt die Open World von Avatar: Frontiers of Pandora & verrät Details zur St


  2. #2

    Registriert seit
    31.12.2017
    Beiträge
    299
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA GB
    Playstation 5, Xbox Series S, Steam Deck
    Als ich mir das Gameplay angesehen habe, musste ich an Far Cry denken.
    Geändert von ChrisW18 (13.06.2023 um 07:43 Uhr)

  3. #3
    Avatar von _Alucard_
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.258
    Spielt gerade
    Cult of the Lamb, Elden Ring,
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PS3 GC N64 SNES GB
    Playstation 5, XBox Series S
    Zitat Zitat von ChrisW18 Beitrag anzeigen
    Als ich mir das Gameplay angesehen habe, müsste ich an Far Cry denken.
    Ja ich auch.
    Sieht echt schick aus.
    Aber im schlimmsten Falle ist es einfach nur Far Cry mit einer Avatar Mod
    Der Combat, dieses obligatorische Basen vernichten. Irgendwelche Sachen verbessern.
    Irgendwie alles bekannt.
    Aber hey es ist ein Ubisoft Spiel.
    Also warten wir einfach bis nach Weihnachten und holen uns das Ding für die Hälfte des Preises


Ähnliche Themen

  1. Avatar - Frontiers of Pandora
    Von Heavydog im Forum Multiplattform- und Microsoft-Spiele
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.06.2021, 12:04
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.06.2021, 11:45
  3. Little Nightmares: Bandai Namco verrät technische Details & zeigt Trailer
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.05.2018, 14:03
  4. Auf nach Pandora: Ubisoft Massive kündigt ein Avatar-Spiel an
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.03.2017, 22:46
  5. Ex-Ubisoft-Mitarbeiter kündigen Open World-RPG Izle an
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.01.2015, 01:47

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden