1. #1

    Sea of Stars: Der erste DLC ist bereits in Arbeit


  2. #2
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.949
    Spielt gerade
    Kirby und das vergessene Land
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Offene Welt? Also bis jetzt ist das mehr als nur linear!

  3. #3
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.879
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade
    Ich könnte ja das Spiel im Gamepass ausprobieren aber gerade bei RPGs finde ich diese zerstückellung in DLC Content schrecklich, die Meldung schreckt mich jedenfalls ab.

    Gerade bei einem RPG will ich will eine fertige, abgeschlossene Story erleben und mich nicht mit dem Gedanken plagen ob ich gerade ein unvollständiges Spiel spiele zu dem ich in X Monaten zurückkehren "muss" um die "volle" Story zu bekommen.

    Und gerade wenn so früh DLC angekündigt wird hat man immer das Gefühl das da einfach etwas aus dem fertigen Spiel ausgeschnitten wurde um es später nochmal zu verkaufen.

  4. #4
    Avatar von Link1
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    3.054
    Spielt gerade
    Zu viel
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB
    PS 2 / XBOX 360
    Zitat Zitat von Kadji Beitrag anzeigen
    Ich könnte ja das Spiel im Gamepass ausprobieren aber gerade bei RPGs finde ich diese zerstückellung in DLC Content schrecklich, die Meldung schreckt mich jedenfalls ab.

    Gerade bei einem RPG will ich will eine fertige, abgeschlossene Story erleben und mich nicht mit dem Gedanken plagen ob ich gerade ein unvollständiges Spiel spiele zu dem ich in X Monaten zurückkehren "muss" um die "volle" Story zu bekommen.

    Und gerade wenn so früh DLC angekündigt wird hat man immer das Gefühl das da einfach etwas aus dem fertigen Spiel ausgeschnitten wurde um es später nochmal zu verkaufen.

    Bin grad mitten im Game und hab jetzt genau die gleichen Befürchtung. Schon schade, aber ich hoffe einfach mal, dass die ganzen guten Reviews auch so gut sind, weil das Spiel in sich geschlossen ist, und der DLC eventuell nur ein netter Bonus/Sidequest.

  5. #5
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    37.812
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Kadji Beitrag anzeigen
    Und gerade wenn so früh DLC angekündigt wird hat man immer das Gefühl das da einfach etwas aus dem fertigen Spiel ausgeschnitten wurde um es später nochmal zu verkaufen.
    Nonsens. DLCs müssen weit im Voraus geplant werden. Schließlich ist die Arbeit vieler Artists und Designer abgeschlossen, während das Spiel noch in voller Entwicklung ist. Sollen die jetzt die Hände in den Schoß legen, warten bis das Spiel fertig ist und sich dann Gedanken machen, ob sie jetzt einen DLC rausbringen? Natürlich nicht! Die konzeptionieren und designen schon bevor das Spiel fertig, geschweige denn herausgebracht ist. Und ich glaube bei dem Team von Sabotage, dass sie nichts aus der geplanten Story herausgeschnitten haben, um daraus dann einen DLC zu machen, sondern dieser einen weiteren Storystrang bieten wird. The Messenger: Picnic Panic war ja auch ein Nebenstory-Strang und hat sich nicht angefühlt, als hätte ich was von der Hauptstory verpasst, wenn ich's nicht gespielt hätte.
    Geändert von Garo (06.09.2023 um 15:03 Uhr)

  6. #6
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    4.184
    Spielt gerade
    Spiele
    Konsolen
    Switch GC
    PS5, PC
    Zitat Zitat von Kadji Beitrag anzeigen
    Ich könnte ja das Spiel im Gamepass ausprobieren aber gerade bei RPGs finde ich diese zerstückellung in DLC Content schrecklich, die Meldung schreckt mich jedenfalls ab.
    Ich denke mal, die machen das wie bei The Messenger. Da war das Hauptspiel ja auch in sich abgeschlossen, dennoch gab es dann noch einen DLC als Danke an die Fans.

  7. #7
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.879
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Nonsens. DLCs müssen weit im Voraus geplant werden. Schließlich ist die Arbeit vieler Artists und Designer abgeschlossen, während das Spiel noch in voller Entwicklung ist. Sollen die jetzt die Hände in den Schoß legen, warten bis das Spiel fertig ist und sich dann Gedanken machen, ob sie jetzt einen DLC rausbringen? Natürlich nicht! Die konzeptionieren und designen schon bevor das Spiel fertig, geschweige denn herausgebracht ist. Und ich glaube bei dem Team von Sabotage, dass sie nichts aus der geplanten Story herausgeschnitten haben, um daraus dann einen DLC zu machen, sondern dieser einen weiteren Storystrang bieten wird. The Messenger: Picnic Panic war ja auch ein Nebenstory-Strang und hat sich nicht angefühlt, als hätte ich was von der Hauptstory verpasst, wenn ich's nicht gespielt hätte.
    Natürlich hast du Recht damit das Artists usw. die mit ihrer Arbeit fertig sind beschäftigt werden müssen, vor allem wenn diese Festangestellt sind und weiterhin Lohn bekommen. Und gegen DLC hab ich auch prinzipiell nichts. Womit ich ein Problem habe ist wenn DLC schon kurz nach Release angekündigt wird, noch schlimmer wenn der DLC kurz nach Release erscheint, vor allem in einem Story-Lastigen Spiel. DLC für Musikspiele am ersten Tag? Ist zwar abzocke aber da es keine Story gibt ist mir das meistens egal.

    Und leider gab es schon einige schwarze Schafe, z.B. wo DLC zum Release komplett auf der Disc war und nur durch einen 1kb großen Download freigeschaltet wurde - Streetfighter X Tekken, ich schau dich an.
    Oder Asura's Wrath wo das Ende doch auch hinter einem DLC war wenn ich mich nicht irre?

    Zumindest hört es sich aus euren Mündern an als würden Sabotage mit DLC vernünftig umgehen, eventuell sollte ich mir mal den DLC von The Messanger anschauen.
    https://nintendo-online.de/forum/image.php?type=sigpic&userid=721&dateline=15375172  11
    Meine Arcade Playlist
    Du willst auch mal auf ner Arcade zocken? Dann schreib mir auf Discord! Kadji#5932

  8. #8
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    37.812
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Kadji Beitrag anzeigen
    Natürlich hast du Recht damit das Artists usw. die mit ihrer Arbeit fertig sind beschäftigt werden müssen, vor allem wenn diese Festangestellt sind und weiterhin Lohn bekommen. Und gegen DLC hab ich auch prinzipiell nichts. Womit ich ein Problem habe ist wenn DLC schon kurz nach Release angekündigt wird, noch schlimmer wenn der DLC kurz nach Release erscheint, vor allem in einem Story-Lastigen Spiel. DLC für Musikspiele am ersten Tag? Ist zwar abzocke aber da es keine Story gibt ist mir das meistens egal.

    Und leider gab es schon einige schwarze Schafe, z.B. wo DLC zum Release komplett auf der Disc war und nur durch einen 1kb großen Download freigeschaltet wurde - Streetfighter X Tekken, ich schau dich an.
    Oder Asura's Wrath wo das Ende doch auch hinter einem DLC war wenn ich mich nicht irre?
    Oder Prince of Persia '08, wo nicht nur das Ende als DLC erschien, sondern dieser auch noch konsolenexklusiv war und PCler somit nie ein Ende bekamen.
    Ja, es gibt schwarze Schafe, aber man sollte von diesen nicht auf alle schließen. Schon gar nicht wenn es um passionierte Indie-Entwickler geht.
    DLC kurz nach Release rauszuhauen, ist natürlich uncool, aber diese anzukündigen, ist okay.
    In diesem Falle wurde der DLC eigentlich schon vor drei Jahren angekündigt. Man hatte mit der Kickstarter-Kampagne so viel eingenommen, dass man mit all den Stretch Goals das Projekt einfach viel zu sehr aufblähen und die Entwicklung stark verlängern würde. Deshalb wurde sich entschieden, mit dem Geld eine Side-Story nach dem Release zu entwickeln und diese den Unterstützern gratis zur Verfügung zu stellen.
    Mehr dazu kannst du hier nachlesen:
    https://www.kickstarter.com/projects.../posts/2807010

Ähnliche Themen

  1. Patch in Arbeit: Super Mario 3D All-Stars erhält weitere Kameraeinstellungen
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.2020, 17:24
  2. Super Mario 3D All-Stars ist bereits jetzt ein Verkaufsschlager
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.09.2020, 17:03
  3. Flipnote Studio 3D bereits in Arbeit
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.04.2012, 15:27
  4. LostWinds2 bereits in Arbeit
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 09:59
  5. Nächstes Zelda Spiel bereits in Arbeit?
    Von Super_Link im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 14:54

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden