12 »
  1. #1

    The Game Awards 2023: Das sind die Gewinner


  2. #2
    Avatar von _Alucard_
    Registriert seit
    17.08.2016
    Ort
    Ruhrpott
    Beiträge
    2.267
    Spielt gerade
    Cult of the Lamb, Elden Ring,
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PS3 GC N64 SNES GB
    Playstation 5, XBox Series S
    Freut mich am meisten für Alan Wake 2 und Remedy.
    Jetzt bitte noch ne Retail Version veröffentlichten
    Geändert von _Alucard_ (08.12.2023 um 14:39 Uhr)

  3. #3
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    37.825
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    https://twitter.com/javierabegazo/st...70191959761241
    Schon irgendwie traurig wenn ein legendärer Entwickler den Preis für sein Spiel entgegennimmt und nach 30 Sekunden ein Please Wrap It Up bekommt und dann Hideo Kojima eine gefühlte halbe Stunde über einen nichtssagenden Trailer labert oder Anthony Mackie minutenlang mit dem Publikum rumblödelt weil er seine Rede auf der Toilette verloren hat.

    Man merkt leider echt, dass die Awards eher Nebensache sind. Vor allem wenn Geoff fünf Kategorien in 20 Sekunden runterrasselt, nur damit er schnell zur nächsten WoRlD pReMiErE kommt.

  4. #4
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    31.05.2023
    Ort
    Erde
    Beiträge
    387
    Konsolen
    3DS PSP DS GBA SNES GB
    PSX, PS2, Saturn & Dreamcast.
    Manche Preise sind echt... interessant. TLoZ: Tears of Kingdom ist ein Action Game? Okay! Cyberpunk 2077 passt in die Kategorie Ongoing überhaupt nicht rein, außer das es Ongoing gepatched werden muss. Aber gut so eine Geldmaschine wie CDPR muss ja irgendwie einen Preis bekommen. Noch lächerlicher TLoU mit einem Preis für best Adaption und so etwas wie Honkai: Star Rail, was in Sachen Monetarisierung noch schlimmer ist als Epic, Pokemon und F.U.T zusammen, gehört abgestraft und nicht noch mit einem Award belohnt. Woken Award für Tchia geht wohl klar,da das Spiel (habe den Schmutz leider gespielt), außer zwei kleine rumknutschende Mädels nicht zu bieten hat. Pikmin finde ich cool als Gewinner auch wenn die Nominierten in dieser Kategorie sehr wahllos sind (z.B. FEE daneben; liegen vom Genre schon arg weit auseinander). Und "Family" ist echt arg undefinierbar. Warum war eigentlich HL nicht dabei (abgesehen davon, dass es extrem lame ist). Wegen J.K. Rowling?!

    Alan Wake II und Baldur's Gate III gehen als große Gewinner wohl klar. Insgesamt habe ich qber das Gefühl, dass man alle großen Publisher irgendwie befrieden will bei diesen Awards und so jeder irgendwie einen Preis bekommt.

  5. #5
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    4.184
    Spielt gerade
    Spiele
    Konsolen
    Switch GC
    PS5, PC
    Im Großen und Ganzen sind die Gewinner OK.

    Baldurs Gate 3 hätte ich nicht den Award fürs beste Spiel gegeben, sondern eher Zelda. Aber ist schon OK.

    Cyberpunk als Best-Ongoing ist aber ein Totalausfall. Ein vollkommen kaputtes Spiel auf einen brauchbaren Stand zu patchen, ist kein guter Service. Sondern das Minimum an Gewährleistung. Zumal sie ja jetzt auch mit Patch 2.1 das Projekt abgeschlossen haben - obwohl das Spiel noch immer nicht der ursprünglichen Ankündigung entspricht.

  6. #6
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    37.825
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Manche Preise sind echt... interessant. TLoZ: Tears of Kingdom ist ein Action Game?
    Dass offizielle Genre ist Action-Adventure und in der hat Zelda auch gewonnen. Bei Best Action Game war es gar nicht dabei.
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Okay! Cyberpunk 2077 passt in die Kategorie Ongoing überhaupt nicht rein, außer das es Ongoing gepatched werden muss. Aber gut so eine Geldmaschine wie CDPR muss ja irgendwie einen Preis bekommen.
    Geht wohl eher um den exzellenten DLC, den sie wohl abgeliefert haben. Und der 2.0-Patch hat wohl nicht nur Probleme gehoben, sondern das Spiel an sich stark verbessert. Kann man schon praisen. Aber da haben es andere Games doch eher verdient, die auch Jahre nach Release noch kostenfreie Updates bekommen wie z.B. Deep Rock Galactic, Stardew Valley oder No Man's Sky.
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Pikmin finde ich cool als Gewinner auch wenn die Nominierten in dieser Kategorie sehr wahllos sind (z.B. FEE daneben; liegen vom Genre schon arg weit auseinander).
    Und doch sind sie beide Strategie-Spiele. Nur ist Pikmin ein Third-Person Echtzeit-Strategie-Spiel und Fire Emblem ein Turn Based-Strategy-RPG.
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Und "Family" ist echt arg undefinierbar.
    Family sind einfach Spiele, die man auch locker mit irgendwelchen Normis in der Familie spielen kann. Finde ich schon relativ selbsterklärend, aber okay.
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Warum war eigentlich HL nicht dabei (abgesehen davon, dass es extrem lame ist). Wegen J.K. Rowling?!
    Hm warum nur? Vllt WEIL es lame ist?
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Insgesamt habe ich qber das Gefühl, dass man alle großen Publisher irgendwie befrieden will bei diesen Awards und so jeder irgendwie einen Preis bekommt.
    Sag das Mal Sony.

    Sorry Ryo, viel Nörgelei ohne Hand und Fuß.

  7. #7
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.228
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Nicht vergessen, dass Cyberpunk ja auch noch eine Erweiterung bekommen hat.

    Edit: Garo war schneller.


  8. #8
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    31.05.2023
    Ort
    Erde
    Beiträge
    387
    Konsolen
    3DS PSP DS GBA SNES GB
    PSX, PS2, Saturn & Dreamcast.
    Also ist laut deiner Definition jedes Spiel, dass nachträglich eine Erweiterung/DLC bekommt Ongoing? Also Ongoing ist eigentlich selbsterklärend. Das sind Spiele die quasi fortlaufend sind, nicht enden, über Season weiterlaufen etc. Quasi diese hier

    Apex Legends (Respawn Entertainment / Electronic Arts)
    Final Fantasy XIV (Square Enix)
    Fortnite (Epic Games)
    Genshin Impact (miHoYo)

    Was man von diesen Titeln jetzt hält ist ja erstmal Latte aber da passt doch auch CB eindeutig nicht rein.

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Sorry Ryo, viel Nörgelei ohne Hand und Fuß.
    Nö, bleibe dabei, bis auf Action/Adventure, da hast du natürlich Recht und ich mich verguckt.
    Geändert von Ryo Hazuki (08.12.2023 um 16:02 Uhr)

  9. #9
    Avatar von Kadji
    Registriert seit
    01.12.2002
    Ort
    Bottrop
    Beiträge
    2.879
    Spielt gerade
    Siehe Signatur
    Konsolen
    Switch Wii U PS Vita 3DS Wii PSP PS3 XBOX 360
    Sega Naomi Arcade, Soundvoltex Arcade
    GOTY für Baldurs Gate 3, verdient wie ich finde. Zelda TotK hätte ich den Titel aber auch gegönnt.

    Zur großen Freude meinerseits ist seit heute auch Baldurs Gate 3 endlich auf der Xbox zu haben.

    Ich denke ich hab mein Spiel für die Feiertage gefunden

  10. #10
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    37.825
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Ryo Hazuki Beitrag anzeigen
    Also ist laut deiner Definition jedes Spiel, dass nachträglich eine Erweiterung/DLC bekommt Ongoing? Also Ongoing ist eigentlich selbsterklärend. Das sind Spiele die quasi fortlaufend sind, nicht enden, über Season weiterlaufen etc. Quasi diese hier

    Apex Legends (Respawn Entertainment / Electronic Arts)
    Final Fantasy XIV (Square Enix)
    Fortnite (Epic Games)
    Genshin Impact (miHoYo)

    Was man von diesen Titeln jetzt hält ist ja erstmal Latte aber da passt doch auch CB eindeutig nicht rein.
    Titel, die auch nach Release noch Support erhalten und wie gesagt hat CB nicht nur den DLC bekommen, sondern auch den fetten 2.0-Patch, der nicht nur gefixt hat, sondern das Spiel wohl tatsächlich auf ein neues Level gehoben hat. Und wie gesagt entspricht damit Cyberpunk der Definition, hat den aber mMn nicht verdient.

Ähnliche Themen

  1. Gewinner der Japan Game Awards 2023 stehen fest
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.09.2023, 09:09
  2. Das sind die Gewinner der Game Awards 2016
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2016, 01:57
  3. Das sind die Gewinner der The Game Awards
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.12.2014, 21:37
  4. Das sind die Gewinner der The Game Awards
    Von Nintendo-Online im Forum PS-NOW.de News
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.12.2014, 14:53
  5. Video Game Awards 2010: Hier sind die Gewinner!
    Von Hunter 117 im Forum Multiplattform- und Microsoft-Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 18:22

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden