« 123 »
  1. #11
    Avatar von Crossy
    Registriert seit
    14.09.2002
    Beiträge
    1.677
    Ich hab derzeit Probs mit Mädels. Da lernst eine kennen, veliebst Dich, sagst es Ihr und .......... sie weiß es noch nicht !! Du gibst Dir die größte Mühe, lädst Sie ein, sagst ihr nochmal das es gefunkt hat, und dann lässt sie Dich abblitzen. :( Noch einen Korb, dann können mich die Mods in Crossy der Schwule umbennen. ( Siehe dazu auch "Schwule" von Flek )

  2. #12
    Avatar von Atomspion69
    Registriert seit
    06.08.2003
    Beiträge
    463
    Ich kenne das, mir gehts momentan ähnlich.

    Bei mir liegt es daran, dass ich keine Arbeit habe und ich einfach nicht weiß, was ich machen soll! Ich häng nur rum, guck in die Zeitung oder beim Arbitsamt vorbei, telefonier, aber ich krieg keine Arbeit! Viel sagen:"Ist doch ganz cool, lange schlafen, Xbox oder GameCube spielen, einfach machen was man will." Ok, es ist auch cool, aber nur die erste Zeit, und nicht wenn es schon Wochen oder Monate so geht! MEine Freundin arbeitet jeden Tag bis 18 Uhr, teilweise auch bis 18.30 Uhr, hier im Haus kann ich auch nichts machen, einfach alles kacke. Hätte ich Geld wäre das ganze nicht so schlimm. Aber ich weiß einfach nicht was ich den ganzen Tag machen soll! Alles, was man machen kann, hab ich schon mehrmals gemacht, und viele Sachen beanspruchen gerade mal 2 oder 3 Stunden Zeit, ist auch kacke... Sobald ich unter Menschen bin gehts mir gut und ich vergesse den ganzen Scheiß mit Arbeit und so, aber sobald ich alleine bin stell ich mir die Frage: Wie gehts weiter? Scheiß Staat, scheiß Politiker, sollte man alle abschlachten. Hauptsache die Wixer kriegen ihr Geld...

    Na dann noch n schönen Abend...

  3. #13

    Registriert seit
    04.05.2003
    Beiträge
    330
    Also wenn es mir schlecht geht hör ich immer ein Bob Marley oder unternehm halt etwas mit Freunden als Ablenkung. Danach wenn es mir wieder besser geht versuch ich mein Möglichstes um das entsprechende Problem zu lösen.
    Aber so ein richtiges Down hab ich bis jetzt eigentlich noch nicht gehabt. Weiß nicht, ob das hier weiterhilft.

  4. #14
    Avatar von KaiserGaius
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.244
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES

    RE: schlecht drauf...

    Original von FIST
    ...in letzter zeit läuft so manches anders als ich es gern hätte. momentan hab ich das gefühl es wird jeden tag schlimmer...als würd ich in ein tiefes loch fallen.
    so lange ich in irgendein gespräch verwickelt bin gehts ja, aber sobald ich wieder im zwiegespräch mit mir selbst bin kommt dieses unbehagliche gefühl...ich versinke in selbstmitleid und kann nix dagegen tun...mir gehts eigentlich nicht so schlecht, die probleme die ich hab bestehen nur in meinem kopf...und darum gehts mir dann ja doch wieder schlecht...schwer zu beschreiben das alles, vielleicht versteht mich ja jemand...

    is irgendjemand hier dem es ähnlich geht??
    Ich sag einfach mal das das völlig normal ist. Depressionen sind das jedenfalls nicht. Klingt vielleicht blöd, aber ich nenne es seelische Einsamkeit. Vielleicht fehlt dir auch nur ein Ziel??

    Nintendo ID: Kaiser-Gaius

  5. #15
    Avatar von Kai
    Registriert seit
    28.07.2003
    Beiträge
    1.895
    @Atomspion: Das ist hart. Aber wenn du beschäftigung suchst, um dich abzulenken, dann guck mal in öffentlichen Einrichtungen (für Obdachlose etc.) rein. Mag etwas komisch klingen aber da gibt es oft Arbeit zu tun.

    @Thema: Ich denk mal das kennt jeder. Vielleicht mal ein Wochenende einfach nur Party machen, von Freitag Abend bis Sonntag morgen, soll schon so manchem geholfen haben. Oder ein paar mehr Freunde/innen suchen. So hat man immer mehr Möglichkeiten was man machen kann.

    Kai

  6. #16
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    2.788
    genauso geht es mir ab und zu auch. hab probleme im kopf die mich nieder machen aber gar nicht existieren. geht aber auch wieder vorbei.

    @Atomspion

    wenn ich mal 3monate frei oder so hätte würde ich mich freuen aber ich denke danach würde es mir so gehen wie dir. wunsch dir viel glück bei der suche.
    Hier steht nix <--- bis auf das <---- und das .....

  7. #17
    Avatar von Smokey
    Registriert seit
    27.04.2003
    Beiträge
    3.360
    ..Vielleicht mal ein Wochenende einfach nur Party machen, von Freitag Abend bis Sonntag morgen, soll schon so manchem geholfen haben.
    genau sowas in der Art wollte ich auch sagen! Ich meine ich kann nur von mir aus gehen ich bin 25 und habe Spaß am Leben und freu mich das ich ein Mann bin den zur Zeit mach ich nichts außer smoken und *piep* ! Und das ist gut so ! Ich erfreuhe mich jeden Tag des Leben ! Du solltest einfach unter Leute gehen und keine Party auslassen !!!

  8. #18
    Avatar von fly
    Registriert seit
    01.11.2003
    Beiträge
    101
    Was auch wirklich hilft, ist immer das Positive zu sehen. Du musst nur die positive Seite - welche immer vorhanden ist - suchen, dann geht das besser und man hat bessere Laune - so meine Erfahrung.
    Wer sich eine Bratwurst brät, hat meist ein Bratwurstbratgerät!
    Wer auf der Glastoilette sitzt, sollte keine Steine scheißen!

  9. #19
    Avatar von Bam Margera
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    946
    ich kenne das auch aber das ist alles irgendwie so verworren das kann man nichti n worte fassen.
    ich hab vielleicht auch nur kein ziel oder ich brauche mehr und vorallem bessere freunde, aber wo nimmt man solche her? in letzter zeit ist es irgendwie total beschissen, wenn ich mich mit meinen freunden treffe haben wir irgendwie nie was über was wir uns unterhalten können. und wenn wir keine richtige beschäftigung haben wird uns immer nur langweilig.
    Ist irgendwie so, seid einigen monaten herscht soeine chronische langeweile. jedes wochenende fragen wir uns was wolln wir machen? Von jedem kommt dann die antwort weiß nichts..........
    Party haben wir irgendwie schon allle durch, ist einfach nix neues. "Chillen", wem das ein begriff ist, haben wir auch schon total ausgereitzt. und sonst............in dieser stadt ist einfach nix los...............naja ok ich könnte jetzt sicherlich noch einen roman schreiben, aber das lass ich lieber, kommt wieder nur stuss bei raus. Ich denke doch mal einer der wichtigsten dinge im leben sich freunde die sind total wertvoll, das weiß ich weil sie mir irgendwie fehlen, wahre freunde meine ich, mit denen man wirklich alles macht unbd sich total super mit ihnen versteht. ihr wisst sicher was ich meine.

    Adios
    klonk - ein ewiges Geräusch in meinem Kopf, fragt mich nicht was es heißt oder bedeutet, dass weiß ich selber nicht.

  10. #20
    Avatar von FIST
    Registriert seit
    06.10.2002
    Beiträge
    1.311
    danke für die bisherigen antworten...da fühlt man sich gleich nicht mehr so allein...

    ich versuch mal meine situation genauer zu beschreiben:
    freundin: ich häng verdammt an meiner freundin. jetzt vielleicht nicht mehr so sehr, weil mir der sommer einige nerven gekostet hat (siehe ohjee das herz)...ich hab momentan irgendwie das gefühl, als hätt ich sie nach dem was im sommer passiert ist einfach gebraucht um nicht allein zu sein mit meinem kummer...ich konnte damals einfach nicht allein sein. nur jetzt hab ich das irgendwie überwunden und ich fühl jetzt für sie was anderes als vorher...sie ist einfach mehr ein freund, als eine freundin in dem sinne...ich will mit ihr zusammen sein, aber ich hab dabei nicht mehr das gefühl dass ich einmal hatte....sexuell find ich sie durchaus noch anziehend...übers schluss machen denk ich schon nach, aber ich hab einfach angst dass ich es im nachhinein bereue. ich hab angst davor mit meinen gedanken allein zu sein...es sind einfach zu viele schöne erinnerungen an unsere gemeinsame zeit...aber andererseits denk ich mir wieder, was bringen mir die erinnerungen, wenns jetzt nicht mehr das ist was es mal war...

    freunde: nach dem was im sommer passiert ist (siehe wieder ohjee das herz) fällts mir irgendwie schwerer meine freunde in mein leben reinzulassen...nicht dass ich jetzt glaube, dass das alles falsche menschen sind, aber mir fällts einfach schwerer mich zu öffnen...gespräche zwischen mir und meinen freunden sind daher irgendwie langweilig...ich sag einfach oft sachen wie zb 'ja' oder 'hmm' oder 'naja'....wenn ihr wisst was ich meine...so ists halt wenn kein konkretes thema im raum steht...über meine gefühle red ich mit niemandem.

    andere faktoren: ein anderes mädchen ist in mein leben getreten (siehe auch ohjee das herz)...weiß nicht wo ich stehe bei der guten. gestern abend hat sie mich angerufen und gemeint, ich soll am wochenende doch mal zu ihr nachhause kommen...da war ich erstmal baff... später sagte sie dann ich könne auch meine freundin mitnehmen...was soll ich davon halten?
    dummerweise wirds mir schwerfallen diese einladung anzunehmen (hab ich in meiner freude aber leider schon...), weil meine freundin schon immer etwas eifersüchtig reagiert wenns um die andere nette dame geht und dann hätt sie wohl schon was gegen obenstehendes...verheimlichen geht auch schwer, weil ich fast ausnahmslos jeden abend mit meiner freundin verbringe...
    die schule is auch son ding. ich geh jetzt in die 4te klasse einer schule, in der hauptsächlich dinge gelehrt werden, die mich überhauptnicht interessieren...ich kämpfe mich da jetzt durch, aber was ist dann? mein restliches berufliches leben kann ich nicht auf diesen schulabschluss aufbauen...ich will nicht mein leben lang etwas tun an dem ich keine freude hab...

    party machen jedes wochenende, ist ein guter vorschlag...aber das tu ich schon...

« 123 »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden