« 1234 ... »

Thema: Enttäuschend

  1. #11
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.442
    Spielt gerade
    mit dem Gedanken sich ne Switch zu gönnen , bald The Outer Worlds und vllt Life is Strange 2 weiter ...
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    genau@yoshi. eine "Niedermachung" des Spiels ist nicht gerecht, dafür gibt es Spiele wie Drei Engel für Charlie !

    auf jeden Fall ist MK DD eine Nominierung zum Multiplayer titel des jahres sicher. ob es games wie Mario Party 5 oder andere Multiplayer Titel schlägt, kann ich nicht sagen

  2. #12
    Avatar von KaiserGaius
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.244
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Original von MisterSnow
    Is scho schwach, wenn man nach 12 Jahren immer no desselbe aufwärmt.
    Aber ist das nicht Nintendos Markenzeichen? Mal ganz ehrlich: Ausser Pikmin und Zelda hat Nintendo in den letzten 1 1/2 Jahren nur mäßiges Zeug auf den Markt geworfen.

    Wo ist denn da die Qualität statt Quantität??

    Nintendo ID: Kaiser-Gaius

  3. #13

    Registriert seit
    19.10.2002
    Beiträge
    2.580
    Oho, Mister Anti-Nintendo ist auch dabei:

    Zählen wir doch mal auf, was Nintendo so in der Cube-Zeit gebracht hat und womit jeder seinen Spaß haben dürfte:

    - Luigi`s Mansion, viel zu kurz, aber immerhin mal was anderes
    - Wave Race Blue Storm: Nicht so mein Fall, auch wenn ich es selbst habe
    - Doshin the Giant: Auch was neues, aber nix für den Massenmarkt
    - Eternal Darkness: Mal was ganz anderes von Nintendo (ja, auch SK gehört zu Nintendo), sehr gut, leider keine hohen Verkäufe
    - F-Zero GX: Sehr guter Nachfolger, wenn auch von Sega entwickelt
    - Mario Party 4: Gutes Update durch interessante Minispiele, allerdings nicht unbedingt kaufenswert
    - Metroid Prime: Klasse Action-Adventure, wer das Rumlaufen kritisiert, versteht Metroid nicht
    - Pikmin: Innovatives Spiel, aber ebenfalls zu kurz. Dafür Spaß von Anfang bis Ende.
    - Super Mario Sunshine: Innovation dank Wasserpumpe, man muss das Rad nunmal nicht neu erfinden, es reicht, wenn man es runder macht
    - Super Smash Brothers Melee: Geniale Fortsetzung, viel freizuspielen, absoluter Multiplayerhit
    - Mario Kart DD!!: Neue Strecken, mehr Fahrer, zwei auf einem Kart, individuelle Spezialitems, neue Multiplayer-Modi und immer noch genial einfache Spielbarkeit - TOP, besonders im Multi
    - 1080° Avalanche: Etwas kurz, dafür knackig schwer auf hohen Stufen. Gute Steuerung, eher Singleplayerspiel meiner Meinung nach, Multi finde ich da nich so besonders
    - Star Fox Adventures: Gutes Rare-Adventure, aber zu leicht und zu kurz. Wurde niedergemacht von Usern mit dem Hintergrund, dass Rare nun zu M$ gehört, ist objektiv aber kein schlechtes Spiel.
    - The Legend of Zelda: WW: neue Grafik-Engine, die zu 100 % passt, Ozean-Thematik, großer Umfang dank Side-Quests

    US-Spiele (bisher):

    - Animal Crossing: Süchtigmachende Life-Sim mit schlechter Grafik, aber unglaublichen Details. Wer es spielt, liebt es, wer es nicht kennt, lacht drüber.
    - Mario Golf TT: Gelungene Grafik und ausgezeichnete Spielbarkeit, auch im Multi top.

    So fassen wir zusammen:

    - 5 innovative Spiele: Animal Crossing, Luigi`s Mansion, Pikmin, Doshin und Eternal Darkness.

    - 5 geniale Fortsetzungen: Zelda - WW,Metroid Prime, SSBM, F-Zero GX und Mario Kart.

    - 3 sehr gute Fortsetzungen: Mario Golf, Super Mario Sunshine und 1080° Avalanche.

    - 3 gute Fortsetzungen: SFA, Mario Party 4 und Wave Race.

    Wo ist da bitte das Problem ? Diese Masse an guten Spielen bekommt sonst kein Entwickler in 1,75 Jahren hin.

  4. #14

    Registriert seit
    21.05.2003
    Beiträge
    34
    Ich glaube was uns damals alle so von den Socken gehauen hat war, das auf dem N64 die ersten 3D Spiele rauskamen. Davor gabs ja alles nur in 2D darunter auch Mario Kart. Ich sehe Spiele wie Mario Kart 64 als einen Meilenstein an weil es davor einfach nicihts vergleichbares gab. Mittlerweile ist 3D Grafik nichts mehr allzu besonderes für uns.
    Mario Kart DD ist meiner Meinung nach kein schlechtes Spiel aber um die alten Versionen toppen zu wollen hätten sie die Grafik definitiv besser machen müssen. Klar kann mein ein Spiel nicht nur anhand der Grafik beurteilen aber wenn der Spielspass sowieso gleichbleibt (was man ja von Mario Kart erwartet) muss man woanders noch einen draufsetzen um etwas besseres zu erschaffen. Vielleicht hätte ich aber auch eine andere Meinung wenn ich ein paar Jahre jünger wäre aber eins weiss ich genau: Topspiele kann man nur schwer nochmal toppen

  5. #15
    Avatar von rowdy007
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    27.672
    Spielt gerade
    Tales of Vesperia, Pokémon Go
    Wario World haste vergessen @Lucifer und nebenbei supporten sie ja auch noch den GBA.

  6. #16
    Avatar von Link58
    Registriert seit
    31.05.2003
    Beiträge
    554
    Original von Geima
    @ link 58:

    es kommt doch ein neues starfox raus
    Es kommt auch ein neues Metroidl,Zelda und Mario!!!
    Aber wenn du das was ich geschrieben habe richtig verstanden hättest,wärest du darauf gekommen das ich die Spiele ein bisschen früher als in 1Jahr Spielen will!!
    Nintendo macht wirklich genug gute SPiele also Leute man sollte es nicht zu ernst nehmen wenn die mal ein spiel "verpfuschen" somal es ja manchen Freaks auch Spass macht sag da nur CubeGohan 98%!!
    @CubeGohan nicht zu ernst nehmen war nur ein Beispiel!!
    Einmal Nintendo - immer Nintendo.

    Mein Metroid Prime Hunters Freundescode: 4338-6191-5780

  7. #17

    Registriert seit
    19.10.2002
    Beiträge
    2.580
    Original von rowdy007
    Wario World haste vergessen @Lucifer und nebenbei supporten sie ja auch noch den GBA.
    oh, stimmt, Wario World war da ja auch noch ^^ ist aber das einzige von denen, dass ich selbst nich hab, daher hätte ich da nix zu sagen können.

  8. #18
    Avatar von KaiserGaius
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.244
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Original von Lucifer
    Oho, Mister Anti-Nintendo ist auch dabei:

    Zählen wir doch mal auf, was Nintendo so in der Cube-Zeit gebracht hat und womit jeder seinen Spaß haben dürfte:

    - Luigi`s Mansion, viel zu kurz, aber immerhin mal was anderes
    - Wave Race Blue Storm: Nicht so mein Fall, auch wenn ich es selbst habe
    - Doshin the Giant: Auch was neues, aber nix für den Massenmarkt
    - Eternal Darkness: Mal was ganz anderes von Nintendo (ja, auch SK gehört zu Nintendo), sehr gut, leider keine hohen Verkäufe
    - F-Zero GX: Sehr guter Nachfolger, wenn auch von Sega entwickelt
    - Mario Party 4: Gutes Update durch interessante Minispiele, allerdings nicht unbedingt kaufenswert
    - Metroid Prime: Klasse Action-Adventure, wer das Rumlaufen kritisiert, versteht Metroid nicht
    - Pikmin: Innovatives Spiel, aber ebenfalls zu kurz. Dafür Spaß von Anfang bis Ende.
    - Super Mario Sunshine: Innovation dank Wasserpumpe, man muss das Rad nunmal nicht neu erfinden, es reicht, wenn man es runder macht
    - Super Smash Brothers Melee: Geniale Fortsetzung, viel freizuspielen, absoluter Multiplayerhit
    - Mario Kart DD!!: Neue Strecken, mehr Fahrer, zwei auf einem Kart, individuelle Spezialitems, neue Multiplayer-Modi und immer noch genial einfache Spielbarkeit - TOP, besonders im Multi
    - 1080° Avalanche: Etwas kurz, dafür knackig schwer auf hohen Stufen. Gute Steuerung, eher Singleplayerspiel meiner Meinung nach, Multi finde ich da nich so besonders
    - Star Fox Adventures: Gutes Rare-Adventure, aber zu leicht und zu kurz. Wurde niedergemacht von Usern mit dem Hintergrund, dass Rare nun zu M$ gehört, ist objektiv aber kein schlechtes Spiel.
    - The Legend of Zelda: WW: neue Grafik-Engine, die zu 100 % passt, Ozean-Thematik, großer Umfang dank Side-Quests

    US-Spiele (bisher):

    - Animal Crossing: Süchtigmachende Life-Sim mit schlechter Grafik, aber unglaublichen Details. Wer es spielt, liebt es, wer es nicht kennt, lacht drüber.
    - Mario Golf TT: Gelungene Grafik und ausgezeichnete Spielbarkeit, auch im Multi top.

    So fassen wir zusammen:

    - 5 innovative Spiele: Animal Crossing, Luigi`s Mansion, Pikmin, Doshin und Eternal Darkness.

    - 5 geniale Fortsetzungen: Zelda - WW,Metroid Prime, SSBM, F-Zero GX und Mario Kart.

    - 3 sehr gute Fortsetzungen: Mario Golf, Super Mario Sunshine und 1080° Avalanche.

    - 3 gute Fortsetzungen: SFA, Mario Party 4 und Wave Race.

    Wo ist da bitte das Problem ? Diese Masse an guten Spielen bekommt sonst kein Entwickler in 1,75 Jahren hin.
    Das meinst du doch jetzt nicht ernst oder? Vielleicht sollten wir jetzt alle auf die Knie fallen und Nintendo für die Remakes und Innovationen danken? Auch wenn ich ausser Pikmin und Zelda keine erkennen kann. Übrigens fällt SK und auch die Retro Studios nicht unter Nintendo, da Second Party und mit Nintendo nichts zu tun haben ausser von wegen Aktienmehrheit.

    Als MK64 rauskam war es zum einen ein Renner weil es mehr Neuheiten aufzuweisen hatte im Vergleich zum Vorgänger als MKDD.

    Also echt, langsam komme ich mir vor wie ein objektiver Nachrichten Kritiker der von der dummen Masse ausgebuht wird.

    Nintendo ID: Kaiser-Gaius

  9. #19

    Registriert seit
    30.10.2003
    Beiträge
    48
    Original von Rene
    Original von MisterSnow
    Is scho schwach, wenn man nach 12 Jahren immer no desselbe aufwärmt.
    Aber ist das nicht Nintendos Markenzeichen? Mal ganz ehrlich: Ausser Pikmin und Zelda hat Nintendo in den letzten 1 1/2 Jahren nur mäßiges Zeug auf den Markt geworfen.

    Wo ist denn da die Qualität statt Quantität??
    Mann echt ohne scheiß ich dachte erst dass Maddin das geschrieben hat aber nun gut dazu hättest du erwähnen müssen dass Microsoft besser ist

    Mich kotzt hier an dass lieblose und herzlose Spiele wie NeedforSpeed oder Medal of Honor von EA einfach total hochgehypt werden und man gibt einfach mal 88% drauf. Sogar in den Giga foren ist man sich einig dass EA nur Lieblose Mainstreamware produziert.
    Sicher ich zocke Mariokart auch nur noch selten aber es gehört zu den Spielen die mehr haben als mit ihrer Grafik zu protzen.
    EA gibt sich keine Mühe mit Musik, malen keine eigenen Texturen(Hey wir schießen Fotos und pappen es auf die Wände), klauen Ideen, verwenden immer die gleiche Engine, haben Schleichwerbung überall.

    Im Sinne von Maddin: Ja genau Microsoft hat im Moment echt bessere Software am Start. Haben zwar nix rausgebracht... Aber Nintendo ist eben kacke.

  10. #20
    Avatar von rowdy007
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    27.672
    Spielt gerade
    Tales of Vesperia, Pokémon Go
    natürlich gehört Silicon Knights zu Nintendo .. sonst gäbe es ja keinen unterschied zwischen 2nd & 3rd Party.

« 1234 ... »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden