12 »
  1. #1
    Avatar von raumich
    Registriert seit
    26.10.2004
    Beiträge
    167

    Controller oder Cube kaputt

    zu meiner Schande muß ich gestehen, das ich mich gestern zum ersten Mal nicht mehr unter Kontrolle hatte und aus Frust (weil ich den Endgegner zum x-ten Mal knapp aber trotzdem nicht geschafft hatte) meinen Controller auf den Boden gefeuert habe.

    Nach dem Aufprall ist dieser natürlich weiter gesprungen und hat dabei das ansich schon straffe Kabel aus dem Cube herausgezogen.

    Es stand natürlich direkt ne Meldung auf dem Schirm, das man einen Controller entfernt hat und diesen wieder anschließen soll. Das habe ich dann auch wieder gemacht. Leider ohne Erfolg. Der Controller/der Cube zeigte keine Reaktion auf irgendwelche Tasteneingaben.

    Na gut, kann ja sein. Reset gemacht... leider immer noch keine Reaktion. Cube komplett aus gemacht, wieder an gemacht... keine Reaktion. Mmmhh...... Jetzt frage ich mich halt, ist "nur" der Controller hinüber oder kann auch was an den Anschlüssen passiert sein?

    Wie empflindllich sind des Anschlüsse des Cubes, wenn man während des Betriebs den Controller zieht. In der Anleitung steht ja, das man das tunlichst vermeiden sollte. Habe das daher auch noch nie gemacht. Wenn der Controller defekt wäre, könnte ich das ja noch halbwegs verstehen. Aber das dann keine einzige Taste mehr funktioniert?

  2. #2
    Avatar von babyfaceclive
    Registriert seit
    28.09.2003
    Beiträge
    1.584

    RE: Controller oder Cube kaputt

    Original von raumich
    zu meiner Schande muß ich gestehen, das ich mich gestern zum ersten Mal nicht mehr unter Kontrolle hatte und aus Frust (weil ich den Endgegner zum x-ten Mal knapp aber trotzdem nicht geschafft hatte) meinen Controller auf den Boden gefeuert habe.

    Nach dem Aufprall ist dieser natürlich weiter gesprungen und hat dabei das ansich schon straffe Kabel aus dem Cube herausgezogen.

    Es stand natürlich direkt ne Meldung auf dem Schirm, das man einen Controller entfernt hat und diesen wieder anschließen soll. Das habe ich dann auch wieder gemacht. Leider ohne Erfolg. Der Controller/der Cube zeigte keine Reaktion auf irgendwelche Tasteneingaben.

    Na gut, kann ja sein. Reset gemacht... leider immer noch keine Reaktion. Cube komplett aus gemacht, wieder an gemacht... keine Reaktion. Mmmhh...... Jetzt frage ich mich halt, ist "nur" der Controller hinüber oder kann auch was an den Anschlüssen passiert sein?

    Wie empflindllich sind des Anschlüsse des Cubes, wenn man während des Betriebs den Controller zieht. In der Anleitung steht ja, das man das tunlichst vermeiden sollte. Habe das daher auch noch nie gemacht. Wenn der Controller defekt wäre, könnte ich das ja noch halbwegs verstehen. Aber das dann keine einzige Taste mehr funktioniert?
    Nen kurzen wirst mit dem rausziehen wohl nicht verursacht haben. Ich würde den Controler an einen anderen Port anschließen und da dann probieren , wenn er funzt ist der Port kaputt. Wenn Du nen anderen Kontroller hast den benutzen und ausprobieren. Anders gehts wohl nicht.

    Kann mir aber schlecht vorstellen dass Du den Port kaputt gemacht hast. Eher das nen Kontakt/Kabel im Controler kaputt gegangen ist.

    Anonsten mit dem Endgegner obacht geben,
    verlängert zuweil das Controlerleben ......

    Clive

  3. #3
    Avatar von Skorpion
    Registriert seit
    26.10.2004
    Beiträge
    234
    Der Controller ist kaputt. Das mit dem Kabel ausm Port ziehen ist mir schon paarmal passiert. Da passiert nix.
    Leider ist mir letztens mein Purple Controller auch mal aus den Händen geklitten. Naja er geht auch nicht mehr. Mein Schwarzer geht aber noch.

  4. #4
    Avatar von Harley
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    760
    WIESO kommt man nicht von selbst auf die Idee den Controllerport zu welchseln ? (bringt bei spielen aber nichts,weil die auf den zweiten nicht reagieren)

    Oder noch einfacher.. wie benutzt man nicht Controller nummer 2 (entweder man bestitzt,kauft oder leiht sich einen) um ihn an Port nummer 1 auszuprobieren ?? Wieso muss für so n Kinderkram immer n Thread eröffnet werden ??
    meine Hardware Quelle www.serhend.de

  5. #5
    Avatar von raumich
    Registriert seit
    26.10.2004
    Beiträge
    167
    Original von Harley
    WIESO kommt man nicht von selbst auf die Idee den Controllerport zu welchseln ? (bringt bei spielen aber nichts,weil die auf den zweiten nicht reagieren)

    Oder noch einfacher.. wie benutzt man nicht Controller nummer 2 (entweder man bestitzt,kauft oder leiht sich einen) um ihn an Port nummer 1 auszuprobieren ?? Wieso muss für so n Kinderkram immer n Thread eröffnet werden ??
    Hallo Du Schlauberger!

    1. Ich bin natürlich auf die Idee gekommen den Port zu wechseln. Hat im Cube-Menü aber auch nicht funktioniert. Ich spiele aber grundsätzlich immer auf Port 1. Weiß daher nicht, ob das Hauptmenü des Cubes überhaupt mit einem an Port2 angeschlossenen Controller funktionieren müßte, bzw. ob Spiele einen Controller erkennen, wenn nicht gleichzeitig ein Controller an Port 1 angeschlossen ist.

    2. Controller Nr. 2 könnte ich nur dann benutzen, wenn ich einen hätte. Du kannst mir ruhig glauben: Man muß kein Superhirn sein um auf so eine Idee zu kommen. Ich habe aber nunmal keinen zweiten Controller da ich eigentlich auch keinen brauche. Ich spiele zuhause immer allein.

    Wenn der Cube kaputt wäre, würde es sich jetzt eigentlich auch nicht lohnen auf Verdacht einen zweiten zu kaufen. Bei dem Cube den ich mir dann kaufen müßte, wäre sowieso wieder einer dabei. Und da der Controller ja nicht kaputt ist, hätte ich danach sowieso schon einen zuviel.

    3. Muß ich mir von Dir vorschreiben lassen, für welchen Kinderkram ich einen Thread eröffnen darf? Ich denke nicht. Im Gegenzug frage ich mich aber, wie langweillig Dein Leben doch sein muß, wenn Du Dich ganz offensichtlich widerwillig mit solchem Kinderkram befassen mußt.

    Ich denke nicht das dieses Forum wegen eines Kinderkram-Threads aus allen Nähten platzt und im Gegensatz zu Deiner, kamen doch 3 Antworten an, mit denen ich was anfangen konnte, und die mir etwas weitergeholfen haben. Immerhin scheint mir die Gefahr relativ gering, das der Port hinüber ist. Jetzt kann ich abwegen ob ich die 30 Euro für einen neuen Controller blind ausgebe, oder ob ich mir heute abend lieber einen Controller von einem Kumpel ausleihe, um völlig sicher zu gehen.

  6. #6
    Avatar von Nintendofan
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.217
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Atari VSC2600
    Ich nehme mal an, dass der Controller hinüber ist. Ich kann überhaupt nicht verstehen, dass man seinen Controller auf den Boden schmeißen kann, ist doch idiotisch und bringt nix .

    Beim Port am Cube kann da nicht viel passieren, keine Angst.

    @Skorpion, du meinst geglitten, oder ?? Kann mir nicht vorstellen, dass wenn der Controller aus der Hand fällt, dieser kaputt ist. Das muss heftiger gewesen sein.

  7. #7
    Avatar von raumich
    Registriert seit
    26.10.2004
    Beiträge
    167
    Original von Nintendofan
    Ich nehme mal an, dass der Controller hinüber ist. Ich kann überhaupt nicht verstehen, dass man seinen Controller auf den Boden schmeißen kann, ist doch idiotisch und bringt nix .

    Beim Port am Cube kann da nicht viel passieren, keine Angst.

    @Skorpion, du meinst geglitten, oder ?? Kann mir nicht vorstellen, dass wenn der Controller aus der Hand fällt, dieser kaputt ist. Das muss heftiger gewesen sein.
    War tatsächlich der Controller. Ein Controller eines Kollegens funktionierte problemlos. Muß ich halt heute losziehen und einen neuen kaufen.

    Controller auf den Boden schmeißen ist idiotisch und bringt nichts? Mmmhhhh.... ich dachte immer der Endgegner würde dadurch Angst bekommen und ich könnte ihn in der nächsten Runde leichter besiegen.

    NATÜRLICH IST ES IDIOTISCH und eigentlich auch gar nicht meine Art. Hab ich noch nie gemacht und spiele schon länger als Du Dir vorstellen kannst. War allerdings ein sehr befreiendes Gefühl das zu tun. Die ganze Frustration gebündelt rauszulassen. Überlege mir, ob ich den Controller trotz defekts nicht vielleicht sogar aufheben soll. Kaputt gehen kann er jetzt ja nicht mehr.

  8. #8
    Avatar von Duke
    Registriert seit
    19.04.2004
    Beiträge
    255
    Da ich auch schon ein Dino der Videospielfans bin, kann ich dich gut verstehen. Allerdings hab ich es mir schon lange abgewöhnt meine geliebte Hardware durch die Wohnung zu schleudern
    Auf die Dauer doch recht teuer.

  9. #9
    Avatar von Harley
    Registriert seit
    17.05.2003
    Beiträge
    760
    Ich hab im Moment 8 Gamecube Controller (5 originale,davon 3 eingeschweisst) und 7 Nintendo 64 Controller (alle original, 2 eingeschweisste )

    Trotzdem würde ich nie auf den Gedanken kommen, mein Gamepad durch die Gegend zu werfen. Da müsste ich ja schon ganz schön blöd sein..

    wenn mein Auto mal net so will wie ich es gern möchte,fahr ich es ja auch net gleich gegen die Wand
    meine Hardware Quelle www.serhend.de

  10. #10
    Avatar von raumich
    Registriert seit
    26.10.2004
    Beiträge
    167
    Original von Harley
    Ich hab im Moment 8 Gamecube Controller (5 originale,davon 3 eingeschweisst) und 7 Nintendo 64 Controller (alle original, 2 eingeschweisste )

    Trotzdem würde ich nie auf den Gedanken kommen, mein Gamepad durch die Gegend zu werfen. Da müsste ich ja schon ganz schön blöd sein..

    wenn mein Auto mal net so will wie ich es gern möchte,fahr ich es ja auch net gleich gegen die Wand
    Nicht? Also wenn ich mir Deine dümmlichen Kommentare hier im Forum so durchlese, hätte ich Dir das fast zugetraut. Vielleicht probierst Du es ja mal aus (also das mit dem Auto).

    Das ist jetzt schon das zweite Mal das Du Dich wegen eines solchen Kleinkrams zu Wort meldest, das den Thread ursprünglich gar nicht verdient hatte. Dazu mußt Du jetzt aber tatsächlich ganz schön blöd sein (selbst wenn Du keine Controller aufwirfst).

    Desweiteren drängt sich mir die Frage auf, wieso man 3 noch eingeschweißte Controller zu Hause hat? Vor allem weil man mit den vier ausgepackten sowieso einen mehr hat, als man überhaupt anschliessen könnte. Ich kann nachvollziehen das man immer einen in Reserve zu Hause haben möchte (wer's braucht.... ich komm auch mal ein paar Stunden ohne Cube zurecht). Braucht man aber 3 in Reserve, wenn man sowieso schon 5 Controller hat? Müßte einem normalen Menschen da nicht einer reichen (also falls tatsächlich mal 2 auf einen Schlag kaputt gehen sollten und man aber dringend zu viert spielen will).

    Sei mir nicht böse aber so ganz intelligent ist das in meinen Augen auch nicht. Bei dem N64 sehe ich das noch halbwegs ein. Da isses nunmal schlecht mit Hardware-Nachschub. Da muß man unter Umständen im voraus bunkern. Aber bei einer aktuellen Konsole?

    Das Original-Nintendo-Controller nicht eingeschweißt sondern lediglich in Pappkarton verpackt sind, sei hier nur nebenbei bemerkt.

    rowdy007: man muss ja nicht beleidigend werden!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden