12 »
  1. #1
    Avatar von bloop'R
    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    311

    Prime1 nach Echoes / Vergleich Thread

    Um die beiden besser verlgeichen zu können hab ich mich heute morgen dazu entschlossen nochmals Prime 1 durchzumachen. Hab jetzt die Hälfte geschafft und bin geteilter Meinung.

    Was die Physik angeht, so ist Prime 1 deutlich schneller als Echoes für meinen Geschmack. Der Enemy Dash ist in Echoes total entschärft und auch der Boost Ball geht kaum ab. Samus ist generell langsamer, das merkt man vor allem an den Drehungen oder Rodeo Dash's. Diese sind in MP2 eigentlich gar nicht machbar.

    Bei Prime 1 sind es zwar die Standard Welten (Wüste/Eis/Feuer) aber irgendwie verbreiten diese mehr Charme als die für Videospiele neuen und untypischen Welten in Echoes. Dabei finde ich macht die Musik auch einiges aus (Phendrana zB wirkt total beruhigend...)

    Was ich allerdings besser bei MP2 finde ist der neue Scan Visor. Er ist benutzerfreundlicher angelegt, da alle Scanbaren Objekte in einem Raum nun farblich hervorgehoben sind. In MP1 muss man echt jeden Raum absuchen.

    MP1 ist sehr viel kleiner und kompakter als Echoes. Ich find diese Überschaubarkeit irgendwie angenehm. MP2 ist für meinen Geschmack schon an der Grenze von "noch erträglich bis zu groß".

    Das größte Plus von MP1 ist allerdings die Engine. Auf allem was man sehen kann, kann man auch stehen. Und das lässt natürlich Platz für alternative Routen / Sequence Breaks ohne Ende. Da fand ich es doch sehr unsympathisch eine Aussage eines Retro Studios Mitarbeiters zu hören: "Wir versuchten die Enginge von MP1 ein wenig zu zügeln, damit die Fähigkeiten von Hardcore Spielern zu Seq Breaks auf ein Minimum reduziert wird". Das merkt man in Echoes auch deutlich. An jeder Ecke und Kante rutscht man runter. DICKES MINUS !
    ...GUDE LAUNE LEUDE...

  2. #2
    Avatar von Pogopuschel
    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    536
    Prime 1 fand ich auch nen ticken besser obwohl echoes noch herausfordender ist.
    Ich find retro hats sich nen bissl zu einfach gemacht mit dem dark/light-zeugs. Außerdem hams die animation vom feuerbeam direkt für den lightbeam übernommen. Die der Ice-beam muss diesmal als dark-beam herhalten usw...
    Retro hat zu viel recycled, dennoch ist Prime 2 wieder grandios.
    Prime 1 wird aber ewig als Meilenstein in Erinnerung bleiben, weil die Umsetzung von 2D auf 3D mehr als Perfect war.

  3. #3
    Avatar von «Dude»
    Registriert seit
    19.03.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.644
    Spielt gerade
    World of Warcraft, Guitar Hero/Rock Band
    Konsolen
    Wii DS XBOX 360 GC N64 SNES GB NES
    Stimme Pogopuschel hier mal zu.
    Trotz des massigen Recycling ist es noch immer ein geiles Game.
    When I get sad I stop being sad and be awesome instead ... true story!

  4. #4
    Avatar von bloop'R
    Registriert seit
    08.12.2003
    Beiträge
    311
    Wenn man 1 und 2 mal gegeneinander hält, so sieht die Umgebung bei 1 echt aus wie auf ner anderen, schwächeren Konsole. Die Texturen bei 2 sind viel lebendiger und detaillierter. Es hat sich definitiv sehr viel an der Optik geändert - zum Positiven.

    Dafür hat der Spielspaß etwas unter der Engine-Einschränkung gelitten finde ich. Also wenn ich Vorschläge für MP3 machen könnte bei Retro dann....
    ...GUDE LAUNE LEUDE...

  5. #5

    Registriert seit
    06.03.2004
    Beiträge
    4.639
    Spielt gerade
    The Downfall of NO.
    also die typsische Metroid Atmosphäre kommt bei MP2 noch besser un stärker rüber als beim MP1.

    aber das ende ist doch bei Echoes fand ich perfekt.
    beim ersten fand ich es etwas enttäuschend.

    bei echoes hat mich eigentlich nur die eingeschränkte möglichkeiten des echo-visors enttäuscht. ansonsten verbessert das spiel alle Aspekte des vorgängers (wenn auch nur minimal).

  6. #6
    Avatar von Pogopuschel
    Registriert seit
    06.03.2003
    Beiträge
    536
    Was ich bei mp2 sehr geil finde ist die Brinstar-mukke.
    Ich hätte auch nix gegen eine 3D umsetzung von Super Metroid.

  7. #7
    Avatar von «Dude»
    Registriert seit
    19.03.2003
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    2.644
    Spielt gerade
    World of Warcraft, Guitar Hero/Rock Band
    Konsolen
    Wii DS XBOX 360 GC N64 SNES GB NES
    Original von gaming 24:7
    also die typsische Metroid Atmosphäre kommt bei MP2 noch besser un stärker rüber als beim MP1.

    aber das ende ist doch bei Echoes fand ich perfekt.
    beim ersten fand ich es etwas enttäuschend.

    bei echoes hat mich eigentlich nur die eingeschränkte möglichkeiten des echo-visors enttäuscht. ansonsten verbessert das spiel alle Aspekte des vorgängers (wenn auch nur minimal).
    Das seh ich ja echt überhaupt nicht so. Die Szene wo sie zu ihrem Raumschiff geht am Ende, die ist stylish, ja.
    Aber MP1 hatte deutlich mehr Metroid Feeling als MP2. Ridley, die Waffen, massig Metroids...
    Super Metroid in 3D wäre wirklich mal nice ^^
    When I get sad I stop being sad and be awesome instead ... true story!

  8. #8

    Registriert seit
    06.03.2004
    Beiträge
    4.639
    Spielt gerade
    The Downfall of NO.
    da haben wir wohl wirklich unterschiedliche meinungen.
    von anfang an spielt sich echoes um einiges bedrückender und einsamer als Teil1 (auch wenn ich zugeben muss, dass die atmosphäre am ende etwas abnimmt).
    Ok du sagst jetzt Metroid Prime1hätte mehr metroid feeling? das stimmt. aber echoes hat auch nicht sehr viel weniger. das einzigste was man vermisst ist wirklich ridley, ansonsten ist alles da. durch die screw attack und den öfter eingetzten Morphball geht das Spiel sogar noch einen schritt mehr aus der 1st Person raus. die settings passen weitgehend auch wunderbar (die heilige festung sieht zwar super aus, hat mir aber nicht so gefallen).

    aber im gesamten sieht man schon, dass echoes nicht das alte Metroid-Universum aufgegriffen hat, sondern es erweitert hat.

  9. #9
    Avatar von Dodoran
    Registriert seit
    23.07.2003
    Beiträge
    4.610
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES NES
    Also abschließend kann ich sagen, dass mir MP1 besser gefallen hat. Es war wie schon hier erwähnt zuviel in MP2 recykelt und MP2 fand ich in Sachen Erneuerung sehr entäuschend und einfallslos. Es gab kaum neue Upgrades, die Waffen waren ja in ähnluicher Form schon vorhanden. Die Atmosphäre und von der Lebendigkeit der Spielwelt fand ich den zweiten Teil beser, obwohl mir beim ersten Teil die Welten besser gefielen und die neuen alle so unüberschaubar sind. Auch schade fand ich, dass in MP2 kaum mehr die typischen Metroid gegner kamen, Metroids nur ganz wenige, Ridley und der Rest, alle nicht mehr da und die restlichen gegner im zweiten Teil fand ich hässlich bis lächerlich und albern und einfach langweilig.

    Also wer sich mehr neuerungen gewünscht hat und eine bekannte Metroid Welt ist bei MP2 nicht so gut aufgehoben wie bei dem ersten Teil

  10. #10
    Avatar von Datankian
    Registriert seit
    03.05.2003
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    7.878
    Konsolen
    Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB
    Playstation 1, Playstation 2
    Ganz erlich mir hat MP1 überhaubt nicht gefallen, von der atmo und vom spielspaß her fand ich den teil sehr mies. Der 2te dagegen finde ich um einiges besser, die gegent sieht viel besser aus usw. Gnz klar finde ich MP2 besser

12 »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden