« ... 255305345353354355356357365405455 ... »
  1. #3541
    Avatar von Lisamon
    Registriert seit
    24.07.2014
    Ort
    Auf meinem Sofa <3
    Beiträge
    641
    Spielt gerade
    Breath of the Wild, Splatoon 2, Let's go Evoli
    Konsolen
    Switch Xbox One 3DS Wii DS GC N64 SNES GB
    New3DS, XBox, C64, MGT Billig-Konsolen (1 Kosole, 1 Handheld), PC
    Habe gestern Life is Strange zuende gespielt. An sich war es ja nicht viel mehr als ein Point & Click-Adventure. Aber die Story war wirklich ausgesprochen gut!!!
    Ich fand es so gut, wie die einzelnen Antworten das Geschehen veränderten und sogar die kleinsten Dinge einen Einfluss auf etwas anderes haben.



    Spoiler
    Kate konnte ich leider nicht davon abhalten zu springen... Dabei habe ich es so versucht... Bin wohl kein guter Seelsorger Schade dass man da nicht zurückspulen konnte...
    Und die Parallelwelt in der Chloe gelähmt war, war auch wirklich gut gemacht. Die Arme tat mir richtig leid


    Das Spiel war so Detailreich und mit so viel Liebe gemacht. Und wenn man es einmal durchgespielt hat gibt es immer noch mehr zu erkunden, weil man ja verschiedene Wege gehen kann. Alleine schon die letzte Entscheidung....

    Habe heute alle Fotos gemacht, die man sammeln konnte. Das war besonders bei den etzten beiden nicht leicht, aber es hat trotzdem ne Menge Spaß gemacht.

    Auf jeden Fall empfehlenswert, aber eher ein interaktiver Film als ein richtiges Spiel (meiner Meinung nach)

    10/10
    Geändert von Lisamon (29.02.2016 um 19:53 Uhr)


  2. #3542
    Avatar von rowdy007
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    27.672
    Spielt gerade
    Tales of Vesperia, Pokémon Go
    Tales of Graces f

    Schönes Spiel aber besonders am Anfang sehr durchwachsen. Der Schwierigkeitsgrad zieht gegen Ende ziemlich stark an. Die Story ist am Anfang auch nicht ganz so spannend bessert sich aber auch im laufe des Spiels. Das Kampfsystem ist sehr actionreich und mal eine Abwechslung zum klassischen tales of. Das einzige was mir nicht so gefallen hat waren die lieblosen Dungeons.

    Das Spiel bekommt von mir 8/10 Punkten.

  3. #3543
    Avatar von Cleese
    Registriert seit
    24.02.2003
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.524
    Konsolen
    Halo 5

    Kampagne durchgespielt und insgesamt fand ich das Spiel echt gut. Singleplayer macht Spaß, die Areale sind groß, die Story ok (Sofern man nicht auf Master Chief vs Locke- Werbung reinfällt) und die Grafik ist sehr gut. Gerade für Shooterfreunde ein gutes Spiel.

    9/10.

  4. #3544
    Avatar von Soren
    Registriert seit
    28.07.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.163
    Spielt gerade
    Videospiele
    Network ID
    Interlunium
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 GBA
    Trails of Cold Steel

    Das Spiel ist als Teil einer Trilogie geplant und stellt daher den Anfang da und das merkt man sehr stark. Es geht in dem Spiel hauptsächlich um die Vorstellung und das Kennenlernen der einzelnen Personen und deren Land. Es wird also das ganze Spiel etwas vorbereitet, was dann erst im 2. oder 3. Teil wirklich interessant wird(Vermutlich..). Die Story ist also erst einmal nicht besonders spannend. Ich kann mir auch vorstellen, dass es für Neueinsteiger sehr verwirrend wird, weil doch sehr viele Fraktionen und Begriffe einen entgegen geworfen werden.

    Das Gameplay ist ein wenig monoton. Eigentlich erledigt man fast nur Nebenquests und freut sich dann auf das Ende des Kapitels, bei welchen dann immer etwas besonderes passiert. Die Kämpfe sind auf Normal relativ einfach(Hätte man wohl auch auf eine Stufe höher spielen können), bis auf 2 Ausnahmen. Man hat aber viele Möglichkeiten während des Kampfes(die Arcus-link Möglichkeiten, Artes, Fähigkeiten, Items, S-Breaks).

    Die Musik ist im großen und ganzen okay. Einige Boss Lieder sind sogar richtig gut. Besonders negativ ist mir da nichts aufgefallen.

    Ein paar Probleme auf der Vita(vllt auch auf der PS3?) sind die Ladezeiten beim Gebietswechsel, welche auch schon bis zu 10 Sekunden dauern können und ich glaube es hat hin und wieder Frameeinbrüche. Zumindest hat es sich so angefühlt.

    Ich bin aufjedenfall mal gespannt wie es im 2. Teil weitergeht. Am Ende ist dann nochmal sehr viel verraten und offen gelassen worden. Hoffentlich ist im 2. Teil auch eine gewisse Organisation stärker vertreten. Das Spiel als einzelnes betrachtet ist jetzt nicht so überragend...daher würde ich dem Spiel eine 3- oder 4 als Note geben. Es ist nicht unspielbar, aber wenn man keine Zeit/Geld hat sich alle 3 Teile zu kaufen, dann sollte man sich doch etwas anderes zum spielen suchen.

  5. #3545
    Avatar von lacoti
    Registriert seit
    04.08.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    161
    Spielt gerade
    Nioh, Splatoon 2
    Network ID
    lacoti
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA SNES GB
    PC (R5 1600 | GTX 1070)
    The Witcher 3 (PS4)

    Wirklich ein geniales Spiel, das mir sehr viel Spaß gemacht hat. Die Optik ist einfach wunderschön, vor allem das verschneite Skellige gefiel mir sehr gut. Der Soundtrack ist sehr gut und unterstreicht die atmospärische Spielwelt. Auch die Vielfalt an verschiedenen Skills und Kampfweisen war stark. Ob Nahkämpfer, Magier oder Alchemist, alles ließ sich gut spielen. Was ich aber am besten fand, war das Questdesign. Ganze Nebenquestreihen, durch die man Charaktere besser kennenlernen konnte, aber auch jede kleinere Nebenquest hat seine eigene Geschichte erzählt, wirklich eine große Stärke des Spiels.
    Leider gab es einige Bugs, z.B. ist mir ein paar Mal das Spiel abgestürzt oder die Quest für die Wolfschulenausrüstung war verbuggt.
    Alles in Allem also ein sehr gutes Spiel, das mich über 80 Stunden gefesselt hat und nicht mehr loslassen wollte.


  6. #3546
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.856
    Spielt gerade
    zu viel um das aufzuzählen
    Network ID
    Neino42
    PSN-ID
    Neino196
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS PS3 GC GBA N64
    PC
    Pokémon Gelbe Edition (3DS VC)

    Habe das eigentlich schon im Pokémon VC 1. Generation geschrieben, deswegen hier nochmal der Post:

    Soooo, hab jetzt die Liga durch ^^

    Mit folgendem Team:
    Pikachu Lv 48, Bisaflor Lv 51, Glurak Lv 51, Turtok Lv 50, Nidoking Lv 51, Dragoran Lv 55

    Und das alles in 32 Stunden, in denen ich ein wenig grinden musste manchmal, besonders vor der Top 4 um die meisten Pokemon auf Lv 50 zu bringen, sowie das fangen von jedem Pokemon, bzw deren niedrigste Stufe, damit ich sie zur Vervollständigung trainieren muss, bis auf Tauros, Tangela, Schlurp, Porygon, Mewtwo und den Mons, die nicht auf Pokemon Gelb erhältlich sind (Mauzi, Rettan, Smogon, deren Entwicklungen etc.), sowie die Viecher, die man über einen Tausch entwickeln muss, bis auch Machomei. Den kann man auch so kriegen. Achja, und noch diese einmaligen Pokemon, wie das 2. Fossil, das 2. Kampfpokemon aus der Quasi-Arena, Evoli Entwicklungen usw.

    Fande den Nostalgie Trip super. Hat mir nachmal gezeigt, warum ich Pokemon eigentlich so liebe. Ist nämlich mit ORAS ein wenig runter gegangen, doch nun habe ich wieder die Leidenschaft zu der Reihe gefunden. Sun & Moon, ich bin bereit

    Nächstes Ziel ist die Azuria Höhle und die Vervollständigung des Pokedex, soweit das möglich ist


    PSN: neino196
    NNID: Neino42
    Switch: SW - 3506 - 1328 -7506
    3DS FC: 0044 - 4161 - 4006
    Steam: Neino42

  7. #3547
    Avatar von Sepo
    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    3.378
    Network ID
    Sepo98
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS DS GC GB
    PlayStation 2
    Undertale

    Wegen der hohen Bewertungen und der großen Beliebtheit des Spiels hatte ich hohe Erwartungen an das Spiel. Zu meiner Überraschung wurden diese sogar übertroffen. Tolles Gameplay, gute Story, liebenswerte Charaktere, ein sehr guter Soundtrack und drei verschiedene Enden, für die es sich auch wirklich lohnt, das Spiel mehrmals durchzuspielen - wodurch auch die für ein RPG eigentlich sehr kurze Spielzeit von ca. sieben Stunden nicht stört.

    Meiner Meinung nach hätte der Schwierigkeitsgrad zwar insgesamt etwas höher sein können, aber
    Spoiler
    der Kampf gegen Sans hat das fast wieder wettgemacht. Trotzdem war dieser gar nicht das Schwerste am Genocide Run, sondern vielmehr, nach dem wunderschönen Ende des Pacifist Run alle umzubringen.

    Nachdem ich das Spiel jetzt dreimal hintereinander durchgespielt habe, mach ich jetzt erst mal eine kleine Pause. Irgendwann werd ich aber zumindest nochmal
    Spoiler
    einen Pacifist Run machen. Mich interessieren die kleinen, aber feinen Unterschiede, wenn man keine Seele hat.


    10/10

  8. #3548
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    23.708
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Pokémon Snap

    Nach einigen Jahren mal wieder aus dem Regal genommen und durchgespielt. Interessanterweise hat das keine drei Stunden gedauert um nahezu alles beisammen zu haben. Lediglich Sleimok fiel mir nicht mehr ein, aber das war dann schnell gegoogelt.

    Alles in allem ein tolles Spiel und gut gealtert. Wirklich sehr, sehr schade, dass Snap noch keinen Nachfolger bekommen hat.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  9. #3549
    Avatar von K.K
    Registriert seit
    01.01.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    739
    Spielt gerade
    Smash
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA
    Digimon Story Cyber Sleuth

    So, nach knapp 100h endlich Platin. Die Medaillien und Online Kämpfe haben sich ganz schön hingezogen und ich hab mir ein paar mal die Frage gestellt, was ich hier eigentlich mit meiner Lebenszeit anstelle, aber so kurz vorm Ziel wollt ichs dann doch durchziehen.

    Spiel gefiel mir sogar besser als erwartet. Wer was mit Digimon im geringsten anfangen kann oder JRPG´s mag sollte zugreifen, sofern man Grundkentnisse in Englisch besitzt.

    Einzige was mich gestört hat, ist das man die Cutscenes nicht skippen konnte, wenn man Game Over gegangen ist durfte man teilweise nochmal 15 Minuten Story durchklicken was ziemlich ätzend war. Außerdem ist die Story die ersten Stunden ziemlich ermüdent und es wird viel drumrumgeredet. Dafür nimmt die Story aber grade im Endgame ziemlich an fahrt auf.

    8/10

  10. #3550
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    17.180
    Spielt gerade
    mit dem Gedanken sich ne Switch zu gönnen , bald The Outer Worlds und vllt Life is Strange 2 weiter ...
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Assassins Creed IV : Black Flag (ps4)

    durchgezockt !
    habe über 70% abgeschlossen , hier mein kurzes Review :

    + starke Synchro
    + viel content
    + hatte keinen Crash/fiese Bugs . nur einen "NPC bleibt an einer Treppe hängen , Erinnerung neu starten" Bug . auch Performance wurde ganz solide an die ps4 angepasst
    + Kampf/Kletter/Marinebattle funktioniert Assamäßig sehr solide
    + vor allem anfangs ist das "auf hoher See" Gefühl wirklich gut umgesetzt (Shantys !)
    + hatte trotz vieler Kritikpunkte ein angenehmes "ach ein Kapitel noch!" Gefühl

    o KI ist wohl mittelmäßig . da gebe ich keine hui oder pfui Wertung

    - unglaublich viel Recycling . egal ob Fort , Entern , Tauchen oder Assassinen Missionen ... es wird unglaublich viel wiederholt -.- . dazu natürlich die üblichen Türme synchen ... selbst viele dieser Türme wurden recycled ...
    - Disney Piraten Stimmung -.- . wo ist das Brandschatzen , Meuterei ...
    - man ist Edward dämlich ... vor allem bei Kidd ...
    - "Kenways Flotte" nur simples Geldgewinnen Nebenspiel ohne Herz
    - simples Schiff/Versteck Upgrade System ohne Herz (einerseits verlangen Crew Mitglieder "Weiber" aber sie haben nicht mal ein Moralwert oder ähnliches ... völlig sinnlos)
    - Blasrohr ziemlich überpowert (dazu Munition noch schweinegünstig) ... egal ob Schlaf oder Berserker
    - Schiff ist völlig im Arsch .. Reparatur : 147 R ... lol
    - es wird viel zu viel Potential verschwendet . vor allem Storymäßig hatte ich nicht einen OMG Moment ... (außer vllt die Liberation Anspielung. das war ziemlich clever) auch das Ende war ziemlich mau . auch die Abstergomomente oder die "Frogger Hackerei" fühlte sich sehr trocken an ...
    - bei den Maya "Rätseln" habe ich mich geistig ziemlich verarscht gefühlt ... war schon so Sonderschulrätsel ...
    - es ist nie etwas spannendes in den Schatzkisten die ubimäßig dümmlich verteilt sind
    - alle Waffen und Kostüme von Anfang an erreichbar ... wo ist der Progress Nervenkitzel welches Säbel man wohl später bekommt ? -.-
    ...

    6,5/10 für ein unkompliziertes Sandbox Actiongame .
    wenn viele sagen das dieses wohl das beste AC Spiel ist .. dann sollte ich mich wohl wirklich nicht an Unity oder Syndicate wagen ... dafür gibt es noch viel zu viel gute Games da draußen

    meine aktuelle Assa Wertungsliste wäre wohl :
    Spoiler

    Gold : ---
    Silber : AC 2
    Bronze : Black Flag , Brotherhood , Revelations , AC 1 (alle ungefähr auf einer Linie)
    Blech : AC 3

« ... 255305345353354355356357365405455 ... »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden