« ... 341391431439440441
  1. #4401
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    21.835
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    @Tiago, was war denn ungefähr Spielzeit bei DQ VIII? Ich hätte auch vor, dass ich es demnächst mal beginne.
    Glaube fast 47 Stunden. Also so 40-50 Stunden sollte eine realistische Zeit sein.

    How long to beat listet 65 Stunden als Schnitt, allerdings kann man in der 3DS Version die Kämpfe schneller ablaufen lassen, was wahrscheinlich den Unterschied erklärt.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  2. #4402
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    8.440
    Spielt gerade
    South Park: The Fractured But Whole (NSW) I Super Smash Bros. Ultimate (NSW) I Mario Kart 8 Deluxe (NSW)
    Konsolen
    Switch PS4
    PC, Samsung Galaxy Note9
    Oder hast du wieder direkt mit Guide gespielt?


  3. #4403
    Avatar von kingm
    Registriert seit
    26.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    1.368
    Spielt gerade
    FE - Radiant Dawn, Metroid Zero Mission
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 GC GBA GB
    PS2
    Diese Seite hab ich garnicht gekannt, danke für die Info


  4. #4404
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    21.835
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von Heldengeist Beitrag anzeigen
    Oder hast du wieder direkt mit Guide gespielt?
    Bei Dragon Quest ist das in den meisten Fällen zu Glück gar nicht nötig.

    Ist aber schon interessant, wie sehr die Bereitschaft zu suchen und zu tüfteln gesunken ist, seitdem man einfach fix googeln kann.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  5. #4405
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.713
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Bei Dragon Quest ist das in den meisten Fällen zu Glück gar nicht nötig.

    Ist aber schon interessant, wie sehr die Bereitschaft zu suchen und zu tüfteln gesunken ist, seitdem man einfach fix googeln kann.
    Ist glaube ich vorallem ein zeitliches Problem





  6. #4406
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    21.835
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Ich würde es eher als Phänomen, statt als Problem bezeichnen.

    In den meisten Alltagssituationen macht es ja auch absolut Sinn, zuerst zu schauen, ob nicht jemand anders schon die Lösung gefunden hat. In Zeiten, in denen sich (dank Google, Wikipedia und Co.) die Frage nach dem dem Wissen nicht mit OB sondern mit WO stellt.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  7. #4407
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    947
    Spielt gerade
    Dead Cells, Star Ocean, Dragon Quest 11
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ich würde es eher als Phänomen, statt als Problem bezeichnen.

    In den meisten Alltagssituationen macht es ja auch absolut Sinn, zuerst zu schauen, ob nicht jemand anders schon die Lösung gefunden hat. In Zeiten, in denen sich (dank Google, Wikipedia und Co.) die Frage nach dem dem Wissen nicht mit OB sondern mit WO stellt.
    Früher hat man doch auch Guides benutzt. Seien es Komplettlösungen in Magazinen gewesen, inoffizielle Spielberater oder ganz gerne auch die teure Supporthotline der Publisher. Gerade bei Adventures hatte ich oft das Gefühl, dass der Schwierigkeitsgrad extra hoch gedreht wurde, um am Support ein zweites Mal verdienen zu können.

    Aber ja, seit Spielen mit immer mehr sinnbefreiten Crap zugekleistert werden, den man für einen 100%-Spielstand sammeln muss, ist natürlich die Bereitschaft, dieses tatsächlich zu erarbeiten, bei vielen Spielern weiter gesunken. Zumal kaum ein Spieler die meisten unsinnigen Aktionen, die für eine Platin-Trophäe o.ä. notwendig sind, jemals selbst herausfinden würde.

  8. #4408
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    21.835
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Mega Man Zero (Mega Man Zero Collection für DS)

    Nachdem ich vor drölfzig und zwei Jahren die Collection mal gebraucht in einem Gamestop für 12€ oder so mitgenommen habe, hab ich mir jetzt ENDLICH mal gedacht "nur anzocken ist nicht, jetzt wird durchgezockt!" und mir daher vorgenommen alle vier Teile in der Collection hintereinander weg durchzuspielen. Da ich mir damals ziemlich die Zähne daran ausgebissen hatte, kam der DS-exklusive Easy-Mode gerade recht. Blöd nur: Das Spiel ist nicht einfach nur leichter, sondern man ist ziemlich overpowered. Man startet von anfang an mit maximaler Lebensenergie, allen Subtanks und allen Elfen. Dadurch kommt es einem fast wie cheaten vor, aber ohne Easy-Mode würde ich mir wohl nach wie vor die Zähne dran ausbeißen, deshalb nehme ich das dennoch als "leichten" (ha!) Snack mit.

    Alles in allem ein schönes Spiel, welches jedoch relativ stumpf präsentiert wird und daher weit hinter seinen Nachfolgern zurück bleibt. Daher gibts eine 3/5, für ein durchschnittlich gutes Spiel.



    Mega Man Zero 2 (Mega Man Zero Collection für DS)

    Den zweiten hab ich auch schon fertig! Dieser hat mir schon deutlich besser gefallen. Die Level waren abwechslungsreicher, es gab ein paar mehr Waffen und die Geschichte ist ebenfalls deutlich interessanter. Halbzeit!

    4/5

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  9. #4409

    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.411
    Konsolen
    Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES


    Nach etlichen Anläufen und Ragequits über die letzten Jahre hinweg habe ich mich endlich aufraffen können, diesem fast schon endlosen Teufelskreis endgültig ein Ende zu setzen und dieses Spiel endlich wenigstens einmal durchzuspielen. Und nach 30 Stunden Spielzeit ist es mir tatsächlich gelungen, siegreich aus dem Endkampf hervorzugehen. Fast schon Schade, habe ich diese Session doch sehr genossen.

    Romancing Saga 2 ist ein ewig altes Spiel für den Super Nintendo, damals nur in Japan erschienen (mittlerweile als Remake für Smartphones und die Switch im Westen auf Englisch erhältlich) und mitunter immernoch ein Geheimtipp unter der japanischen Spielergemeinde. Jedoch scheiden sich auch da die Geister. Während viele das Spiel zum Himmel preisen, heben andere den extrem anspruchsvollen Schwierigkeitsgrad hervor und lamentieren das sehr schwer zu begreifende Spielsystem, welches in der Tat - besonders für Anfänger - sehr abschreckend wirken kann. Wer aber kein Problem damit hat, herumzuexperiementieren und ab und an mal im Internet nachzuschauen, wird mit einem sehr schönen RPG belohnt, dass sehr süchtig machen kann. Leider kann es aber auch dazukommen, dass man sich komplett verbaut und eventuell einen kompletten Neustart in Erwägung ziehen muss, weswegen einem ein sporadischer Blick im Internet sicherlich nicht übel genommen wird.

    Es gibt einige Mängel, die einem das Spielerlebnis sehr trüben können und bei denen man sich denkt, wie man überhaupt auf die Schnapsidee kommen konnte, es so und so zu gestalten, aber in Allem ist es ein sehr spaßiges Abenteuer, dass meiner Meinung nach mehr Aufmerksamkeit verdient, als es bekommt. Wer mal einen kleinen Abstecher in ein etwas skurrileres Final Fantasy machen möchte, der ist, denke ich, hier nicht falsch. Und mit einem Endboss, der zu den schwersten der gesamten Super Nintendo-Ära zählt (wenn nicht sogar der Schwerste überhaupt), hat man hiermit definitiv ein Stückchen (berüchtigte) Videospielgeschichte zugleich.

    Hmmm... als nächstes Romancing Saga 3 oder doch lieber Final Fantasy V? Final Fantasy VII könnte ich aber auch mal weitermachen...
    Geändert von Buu (15.02.2019 um 17:28 Uhr)


« ... 341391431439440441

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden