« ... 317367407415416417418419427 ... »
  1. #4161
    Avatar von Ryumaou
    Registriert seit
    10.09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.438
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    andere: PSX, PS2
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    - wie soll man denn bitte ohne den Skill "Garo Sammelwut" die Waffen auf maximum brezeln ? nene da fehlt mir die Motivation die Levels weiter abzuklappern . nervig waren auch die immer gleichen Lasterstrahl Rätsel ... wer von den Entwicklern glaubte das es mega fun sei ? ^^
    Ich tippe, dass das Spiel einfach nicht so designed wurde, dass im ersten Durchgang schon alles Mögliche zu maximieren ist.
    Die Laser-Rätsel fand ich hingegen okay, auch, dass sie optional überspringbar waren. Ansonsten kann ich deine Kritik voll unterschreiben.


  2. #4162
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Nahe Köln
    Beiträge
    1.478
    Spielt gerade
    Mega Man 11, Hollow Knight, Spider-Man, Undertale
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Capital B and the crappy company (Switch)

    Puh, zu diesem Spiel habe ich eine echte Hassliebe entwickelt, da waren Gefühlsschwankungen von himmelhochjauchzend bis super genervt dabei.

    Im Großen und Ganzen ist es ja ein Spiel zum gern haben. Ich mochte die fantasievollen Welten, die einen zum Erkunden und Sammeln einladen, und die Musik kriegt mich total, teilweise habe ich die noch Stunden nach dem Spielen gesummt.

    Die Charaktere sind wie bei früheren Rare-Spielen einfach herrlich übertrieben in ihren Eigenschaften und sind mir einfach super sympathisch mitsamt ihrer Quak-Stimmen.

    Auch der Humor trägt zum positiv-nostalgischen Charme bei, es ging mir förmlich das Herz auf wenn sich z.B. Shovel Knight über seine Befindlichkeiten mit der dritten Dimension beschwert oder Laylee dem vieläugigen Endgegner von Welt 3 nach seiner Niederlage in bester Kazooie-ironischer Manier entgegenwirft, dass er die Niederlage ja hätte kommen sehen müssen.

    Der Mehrheit der Aufgaben, Rätsel und Hüpfeinlagen konnte ich viel abgewinnen, meistens schafft es Playtonic da einen angenehm herausfordernden Schwierigkeitsgrad aufrecht zu erhalten. Ja, in seinen stärksten Momenten erinnerte mich das Spiel tatsächlich sogar an mein Lieblingsspiel Banjo-Kazooie.

    Aber...

    Leider folgt da doch noch ein dickes Aber, denn die grundsätzlich gute Spielerfahrung wird immer wieder durchsetzt von herben Ausschlägen nach unten.
    Das betrifft vor allem einige Aufgaben, die dem Spieler gestellt werden. Manche davon sind total frickelig zu spielen, einige total langatmig und zäh, mitunter auch repititiv oder unintuitiv. Es macht den Eindruck, als ob den Entwicklern die nötige Zeit oder die notwendige Manpower gefehlt hätte, Ideen besser umzusetzen oder dem ganzen mehr Feinschliff zu verleihen.

    So kommt man zwar auf einen netten Spielumfang von ca. 20 Stunden, wahrscheinlich wäre es aber besser gewesen an einigen Stellen doch lieber zu kürzen als dem Spieler halbgares vorzusetzen. Zum Glück braucht man nur 100 der insgesamt 145 Pagies, um das Spiel zu beenden, so kann man ein paar nervige Passagen auslassen. Wer das Spiel komplettieren will sollte jedoch eine gewisse Frustrationstoleranz mitbringen.

    Insgesamt hat mir das Spiel gefallen und ich würde mir ein Sequel auf jeden Fall kaufen. Allerdings hat das Spiel schon einiges an vorhandenem Potential verschenkt, da wäre noch mehr drin gewesen, die Basis war da. Das erhoffte Banjo-Threeie mit anderen "Schauspielern" ist Yooka-Laylee nicht geworden.

    6.5/10
    Geändert von Heavydog (10.04.2018 um 14:45 Uhr)

  3. #4163
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    6.967
    Spielt gerade
    Hollow Knight (PS4), Darkest Dungeon (PS4/Vita), Stardew Valley (Vita), Final Fantasy X (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    Ratchet & Clank (ps4)
    Wie viel Stunden hast du denn bis zum Ende gebraucht, Rince? Das Spiel steht auch noch auf meiner Liste. ^^

  4. #4164
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    15.522
    Spielt gerade
    Räd Däd Zwei ! was sonst ?
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    müsste so ca 11-13 Std gewesen sein . ähnlich also wie A Hat in Time

  5. #4165
    Avatar von kingm
    Registriert seit
    26.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    1.224
    Spielt gerade
    Octopath Traveler
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 GC GBA GB
    PS2
    TLoZ: Spirit Tracks

    Naja, leider eines der wenigen Zeldas, das mir nicht so richtig gefallen hat. Das herum gegurke mit dem Zug ist stinklangweilig, die Steuerung mit dem Stick ist nicht mein Fall und Turm - Dungenon - Turm - Dungenon - Turm - Dungeon usw. usw. Muster sorgt auch nicht gerade für Spannung. Die Dungeons sind ganz nett, das hätte schon gepasst.

    Es bleiben unterm Strich aber nur laue 6 von 10 Punkte.


  6. #4166
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    21.420
    Spielt gerade
    Hyrule Warriors: Definitive Edition, DOOM, Xenoblade Chronicles 2, A Hat in Time: Seal the Deal
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    TLoZ: Spirit Tracks

    Naja, leider eines der wenigen Zeldas, das mir nicht so richtig gefallen hat. Das herum gegurke mit dem Zug ist stinklangweilig, die Steuerung mit dem Stick ist nicht mein Fall und Turm - Dungenon - Turm - Dungenon - Turm - Dungeon usw. usw. Muster sorgt auch nicht gerade für Spannung. Die Dungeons sind ganz nett, das hätte schon gepasst.

    Es bleiben unterm Strich aber nur laue 6 von 10 Punkte.
    Ich bin wohl echt einer der wenigen, die den DS-Zeldas die Stange halten. Ich oute mich sogar als Fan des Tempels des Meereskönigs.
    Ich verstehe aber die Kritik vollkommen.


  7. #4167
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    New Vegas, Mojave Wasteland
    Beiträge
    8.147
    Spielt gerade
    Detroit: Become Human (PS4) I Mario Kart 8 Deluxe (NSW)
    Konsolen
    Switch PS4
    PC, Samsung Galaxy S9+
    Grand Theft Auto III (PS4)
    Bei dem Spiel will ich ehrlich gesagt keine Bewertung abgeben, weil ich einfach so viele Stunden in über 15 Jahren im Spiel verbracht habe, dass ich mir hier kein wirklich "objektives" Urteil in Zahlenform zutraue. Man kann nicht genug hervorheben, was das Spiel annodazumals losgelöst - es war das erste 3D-GTA und erschien vor über 15 Jahren. Genauso spielt und fühlt es sich auch an, mit all seinen Macken, wie stellenweise ein katastrophales Missionsdesign, sehr fantasievolle Physik und einer wirklich - aus heutigen Sicht - lustig-anmutenden K.I. Auch Atmosphäre, Charaktere etc., hat sich in dieser Form erst nach GTA III wirklich auf ein vernünftiges Level entwickelt. Als Fan der Reihe kann man heute immer noch seinen Spaß damit haben, denn obwohl das Spiel sicherlich zu den schwächsten der 3D-GTAs gehört, ist seine spartanische Spielformel überraschend gut gealtert. Simples, auf sein absolutes Grundgerüst, runtergebrochenes GTA, welches man aber niemanden, der damit nicht schon Berührungspunkte hatte, wirklich vor anderen Ablegern empfehlen kann. Höchstens für diejenigen noch interessant, die sehen wollen, wie das GTA, wie man es heute kennt, eigentlich seinen Anfang genommen hat.
    Geändert von Heldengeist (15.04.2018 um 18:23 Uhr)


  8. #4168
    Avatar von KaiserGaius
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.228
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Resident Evil Remake
    Keine Ahnung, wann ich das Spiel zum letzten Mal gespielt habe aber es muss schon echt lange her gewesen sein. Bin lange rumgelaufen und wusste nicht mehr was zu tun war. Immer noch ein feines Spiel, auch wenn man ihm das Alter doch ansieht.

    Nintendo ID: Kaiser-Gaius

  9. #4169
    Avatar von Jinjo
    Registriert seit
    10.07.2014
    Beiträge
    1.450
    Rime (PS4)
    Gab es mal im PS+ Abo und am Samstag habe ich es spontan angefangen und auch durchgespielt. Joa, war ganz nett. Schöne Musik, hübscher Artstyle, ein paar gute Rätsel. Aber irgendwie alles schon mal gesehen. Wird jetzt keinen bleibenden Eindruck bei mir hinterlassen.

    6,5/10

  10. #4170
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    15.522
    Spielt gerade
    Räd Däd Zwei ! was sonst ?
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    volle Zustimmung @Rime

    telltale Guardians of the Galaxy (ps4)

    eigentlich genau wie erwartet
    5 unterhaltsame Folgen fürn 10er , hier und da sogar ein paar überraschende Storyevents , Gameplay natürlich sehr fad (aber wer holt sich telltale Spiele für Gameplay oO)

    würde ich knapp ins obere telltale Drittel schieben
    7/10

« ... 317367407415416417418419427 ... »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden