« ... 34434484524532533534
  1. #5331
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    34.039
    Spielt gerade
    Kirby & das vergessene Land, Cyberpunk 2077
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Grapple Dog
    Grapple Dog ist ein 2D-Jump'n'Run, in dem der Hauptcharakter ein Hund mit einem Grapple-Haken ist. Neben Springen, Wandsprung und einer Stampfattacke kann Pablo sich also entweder zu bestimmten blau hervorgehobenen Objekten hinziehen oder sich an diesen festhalten und schwingen und abspringen. Und damit ist das simple Grundkonzept des charmanten Spiels auch schon erklärt. Mit dieser Fähigkeiten-Palette bewegt man sich durch mehrere Levels in thematisch unterschiedlichen Welten, um den Roboter Nul und mechanische Helfer (darunter auch clevere Endbosse) davon abzuhalten, die Welt zu zerstören.
    In den Levels sammelt man gelbe Beeren und fünf lila Edelsteine, hat man bestimmte Schwellenwerte von den 250 im Level verteilten Beeren gesammelt, erhält man noch bis zu zwei weitere lila Edelsteine. Außerdem gibt es Bonuslevels, in denen man in einer bestimmten Zeit ein Ziel erreichen, alle Gegner besiegen oder alle Edelsteinsplitter sammeln muss, um drei weitere lila Edelsteine zu erhalten. Diese Edelsteine braucht man, um zum Endboss zu kommen und eine geheime letzte Welt zu öffnen.
    Ich habe die Hauptkampagne abgeschlossen, alle Edelsteine gesammelt und die Zusatzwelt auch leergeräumt. Für 100% möchte das Spiel aber, dass ich alle Level in einer Time Challenge spiele, darauf habe ich aber kein Lust und gebe mich mit 82% zufrieden.
    Ich hatte definitiv viel Spaß mit Grapple Dog, doch gerade wenn man schwierige Levels oder Herausforderungen spielt, wünschte ich mir so manches Mal, ich hätte es lieber für Switch gekauft, um es eher nebenher zu spielen.
    Die Präsentation mit den ulkigen und liebenswürdigen Charaktere in dem comicartigen Stil war auch sehr schön und der peppige Soundtrack untermalt das doch recht fixe Gameplay perfekt. Leider hatte ich aber nicht immer das Gefühl, dass das Momentum des Grapple-Hakens allzu viel Sinn und dadurch schwer einzuschätzen ist. Alles in allem ist Grapple Dog doch ein echt schöner 2D-Platformer, der mich über satte 10 Stunden sehr gut begeistern konnte.
    ​8/10


  2. #5332
    Avatar von Buu
    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.625
    Konsolen
    Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES
    Wario Land 4

    Nach 21 Jahren immer noch genauso gut wie damals. Absolutes Top-Game. 💥

  3. #5333
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    34.039
    Spielt gerade
    Kirby & das vergessene Land, Cyberpunk 2077
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Save Room
    Save Room ist ein Puzzle-Spiel, in dem man einen Haufen Gegenstände so anordnen und drehen muss, dass sie in ein beschränkte Feld passen. Der Clou: Es ist eine riesige Anspielung auf Resident Evel. Schon der Title Screen, in dem eine gruselige, hallende Stimme den Namen des Spiels nennt gibt das Thema Preis. So ordnet man Waffen, Granaten & Co. nicht nur geschickt an, sondern stellt aus den drei Chemikalien Munition her, lädt Waffen nach, mischt Kräuter und verarztet sich, mit dem Ziel, alle (unverbrauchten) Items in dem beschränkten Feld unterzubringen. Das Ganze geht über 40 Levels mit ein paar coolen Seitenhieben und ein paar cleveren Achievements. Die 1,50€ (ohne Sale) auf Steam ist der kleine Gag mit den soliden Rätseln absolut wert. Da das Spiel für seinen Preis und seine Prämisse als richtig macht, gebe ich eine 8/10.


  4. #5334
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Ort
    Clown City
    Beiträge
    20.308
    Spielt gerade
    Griftlands <3
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    mal zwei Indies durchgeballert :

    Sumatra: Fate of Yandi (ps5)

    + frische Story (Indonesien , Palmöl)
    + angenehme Rätsel / keine aufgesetzten "Puzzle Screens" (z.B. Stromleitung/Rohre verbinden usw)
    - natürlich kein Wiederspielwert

    - hach das Ende war mir bei diesem Thema dann zu weichgespült

    7/10 für ein sehr angenehmes Point & Click für einen schmalen Preis (2,49€ im Sale)


    Floppy Knights (Gamepass)

    + sehr gutes rundenbasiertes Deckbuilding Kampfsystem / viele taktische Möglichkeiten / überraschend wenig Glück basiert . toll auch das es keine Trefferchancen oder kritische Hits gibt
    + ein paar sehr schön designte Level und Bosskämpfe
    + ein Geist auf einem Skateboard .. noch Fragen ? ^^

    - Story und Spielwelt sind leider echt zum vergessen/skippen
    - einige Gegner Spawn Punkte zu viel . auch wenn es nie unfair wird aber man kanns auch übertreiben ^^

    7,9/10 für ein richtig feines Spielchen das bei mir nur knapp an einem Award vorbeirutscht


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

  5. #5335
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    4.300
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    Elden Ring
    So, nach 3,5 Monaten und 98 Spielstunden laufen die Credits. Ich glaub, viel brauch ich da nicht mehr drüber schreiben, es wurde schon vieles drüber gesagt und geschrieben. kurz und knackig: sehr geiles Spiel, glaube nicht, dass dieses Jahr noch was kommt, was mich mehr fesseln wird. Allerdings geht Elden Ring im letzten Drittel ein bisschen die Puste aus und beweist, dass auch FromSoft nur mit Wasser kochen. Nichtsdestotrotz: feines und großartiges Ding!
    Und jetzt auf ins New Game Plus

  6. #5336
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    34.039
    Spielt gerade
    Kirby & das vergessene Land, Cyberpunk 2077
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    In Destroy All Humans! speilt man den Furonen Crypto-137, der nachdem sein Klon Crypto-137 auf der Erde der 1950er abstürzte, versucht herauszufinden, was diesem passiert ist und dabei so viel Chaos wie möglich verursacht, mit dem Ziel, am Ende die Erde zu unterjochen. In mehreren Story-Missionen schleicht, fliegt und tötet man sich durch mehrere offene Gebiete, die man zwischen den Missionen auch ohne direktes Ziel erkunden kann, um Collectibles sammeln und Herausforderungen zu meistern. Durch DNS-Proben aus Herausforderungen, Missionen und... Menschenhirnen kann man die eigene Ausrüstung oder Cryptos Schiff verbessern, um den Furonen noch tödlicher zu machen.
    Die vielfältigen Fähigkeiten Cryptos werden dem Spieler nach und nach über die Story-Missionen beigebracht, damit man nie überfordert ist und sie haben (bis auf die Analprobe) allesamt ihre Daseinsberechtigung. Trotz allem konnte das Spiel nicht immer den Spielspaß oben halten und hat so seine Duststrecken.
    Der Humor ist wirklich gut. Ein bisschen platt, aber es ist immer wieder witzig, wenn die Menschen versuchen, das Unerklärliche auf "die Roten" zu schieben.
    Als Remake eines Spiels der Gamecube-Ära macht das Spiel eine fantastische Figur. Nicht nur haben die Jungs und Mädels von Black Forest Games (Offenburg) die Grafikschraube hochgedreht und Modelle und Texturen komplett überarbeitet, sondern auch Fähigkeiten, Steuerung und Missionen überdacht und eine zuvor aus dem Spiel entfernte Mission zurückgebracht.
    Ich habe das Spiel in rund 14 Stunden durchgespielt und Crypto vollkommen ausgerüstet, habe es aber nicht geschafft, alle Herausforderungen zu meistern und Capitol City habe ich nicht mal in Free-Roam erkundet, da ich nach der Hauptstory die Lust verloren. Diese hat mich aber vollauf zufriedengestellt. Ein wirklich schönes Remake, dem man das Alter kaum anmerkt.
    7/10


  7. #5337
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    34.039
    Spielt gerade
    Kirby & das vergessene Land, Cyberpunk 2077
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    A Plague Tale: Innocence
    Nach der Vorstellung des Nachfolgers Requiem hatte ich irgendwie Bock auf den Erstling. Habe ihn also nochmal installiert und erneut durchgespielt. Ich habe den Durchgang auch gleich genutzt und diesmal mit Guide alle Sammelgegenstände zu finden und die letzten drei Achievements abzuschließen. Der Durchgang hat 12,6h und damit nur geringfügig weniger Zeit als der erste gebraucht. War nach wie vor ein sehr schönes Spiel mit gut geschriebenen Charakteren und sehr hübscher Grafik. Eine Wertung entfällt, da ich bereits eine in der Vergangenheit gegeben habe.


  8. #5338
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Ort
    Clown City
    Beiträge
    20.308
    Spielt gerade
    Griftlands <3
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita 3DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    hunderte Spiele im Playse Premium Pack ! Returnal ? Assa Creed Valhalla ? naaaah . ich nehme erstmal 2 kurze Spiele die schnell abhaken möchte und zudem echt schlecht bewertet worden sind . but why ?

    Virginia (ps5)

    + interessanter Style , ein paar schöne Transistions

    - pure Langeweile
    - möchtegern smart
    - viel zu wenige Interaktionen

    4/10 für einen kurzen Happen von dem wirklich keiner satt wird


    Adr1ft (ps5 , non VR)

    + echt schicke Optik (technisch) und Steuerung ist einigermaßen gelungen

    - totale Langeweile im All
    - Story nur durch die obligatorischen Voicemails und Notes
    - superlames Sauerstoff System
    - wirkt wie eine feine Techdemo ... in der man irgendwie noch schnell etwas "Spiel" reinstopfen wollte

    4/10 für Sinnlos im Weltraum the Game . mit VR kann man sicherlich 2 Punkte addieren

    da ist man richtig froh diese Titel nicht 30€ verschwendet zu haben


    Rinzi Game Awards (Juli 2021 Update)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden