« ... 318368408416417418419420 ... »
  1. #4171
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Nahe Köln
    Beiträge
    1.255
    Spielt gerade
    Hollow Knight
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Shovel Knight Treasure Trove -
    Hauptkampagne (Shovel of Hope)


    Hat mir gut gefallen. Die Spielmechaniken sind zwar schlicht und simpel, trotzdem kam keine Langeweile auf. Coole Bosskämpfe, schöner Schwierigkeitsgrad und sehr faire Checkpunkte. In die anderen beiden Kampagnen habe ich auch reingeguckt, Plague of Shadows kann bei mir aber nicht so punkten.

    8/10

    Super Mario 64

    Super Titel, aber ich glaube heutigen Kindern/Jugendlichen würde ich das Spiel nicht mehr empfehlen. Man merkt dem Spiel halt sehr das Alter an, besonders die Kamera scheint direkt aus der Hölle gekrochen zu sein. Mir macht's natürlich trotzdem Spaß, ich kenne ja auch einen Großteil der Level auswendig ^^

    8/10

    Pokémon Weiß

    Naja, hier lüge ich ein bisschen, denn ich habe das Spiel nach dem sechsten Orden abgebrochen. Musik, Orte, Charaktere und Pokémon sind mir nie wirklich sympathisch geworden, Wege fühlten sich zu lang an, Rivalenkämpfe verlieren durch "Spamming" an Wert. Recht schnell wollte ich eigentlich nur noch Arenaleiter bekämpfen, der recht repetitive Rest dazwischen wurde mir lästig.

    Ich schätze Pkmn funktioniert für mich ohne Nostalgie einfach nicht mehr

    6/10

  2. #4172
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    20.313
    Spielt gerade
    Assassin's Creed: Syndicate, Hyrule Warriors: Definitive Edition
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Heavydog Beitrag anzeigen
    Super Mario 64

    Super Titel, aber ich glaube heutigen Kindern/Jugendlichen würde ich das Spiel nicht mehr empfehlen. Man merkt dem Spiel halt sehr das Alter an, besonders die Kamera scheint direkt aus der Hölle gekrochen zu sein. Mir macht's natürlich trotzdem Spaß, ich kenne ja auch einen Großteil der Level auswendig ^^

    8/10
    Ich war mal richtiggehend erschrocken als ich SM64 kurz nach Galaxy wieder angefasst hatte. Mario bewegt sich im Vergleich richtig schwerfällig.


  3. #4173

    Registriert seit
    17.01.2018
    Beiträge
    83
    Dasselbe Gefühl hatte ich letztens bei Banjo-Kazooie. Musste dann aufhören.

  4. #4174
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    20.313
    Spielt gerade
    Assassin's Creed: Syndicate, Hyrule Warriors: Definitive Edition
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Maverick Beitrag anzeigen
    Dasselbe Gefühl hatte ich letztens bei Banjo-Kazooie. Musste dann aufhören.


  5. #4175
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Nahe Köln
    Beiträge
    1.255
    Spielt gerade
    Hollow Knight
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Nach heutigen Maßstäben bewegen sich 64-Mario und Banjo schon schwerfällig, ich finde aber, dass man sich daran eigentlich schnell gewöhnt, auch wenn's anfangs komisch ist.

    Bei Banjo fällt das mMn auch insgesamt weniger ins Gewicht, da das Spiel einerseits mehr Collect-a-thon/Erkundung und andererseits weniger Hüpfherausforderung im Vergleich zu SM64 ist. Dadurch lassen sich Kamerazicken auch deutlich leichter verzeihen.

    Insgesamt würde ich auch sagen, dass Banjo-Kazooie als Gesamtpaket etwas besser gealtert ist als Super Mario 64.

  6. #4176
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    15.205
    Spielt gerade
    Hollow Knight , Ni no Kuni II , Yooka und bald cyberpunk 2077
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    vor allem gibt es in Banjo Texturen , Story und tolle Musik zu bestaunen <3

  7. #4177
    Avatar von Cleese
    Registriert seit
    24.02.2003
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.427
    Konsolen
    God of War

    Heute durchgespielt. War fesselnd und hat richtig Spaß gemacht. Jetzt geist es noch Platin holen und offene Sachen erledigen. Story hat mir sehr gut gefallen, Kampfsystem auch. Lediglich die vielen Zauber waren am Ende doch etwas zu viel.

    Insgesamt für mich nach the last of us eines der besten Spiele in letzter Zeit. Hatte mehrere erstaunliche Momente und war gespannt, wie es weiter geht.

    Top Game.

  8. #4178
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    20.313
    Spielt gerade
    Assassin's Creed: Syndicate, Hyrule Warriors: Definitive Edition
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Ty the Tasmanian Tiger
    Ich wusste bisher gar nichts von diesem Collect-a-thon aus der Gamecube-Ära. Das Spiel ist kein Mega-Knaller und ist an einigen Stellen besonders tontechnisch etwas derpy, aber macht verdammt viel Spaß und mich freut, dass die mittlerweile vierteilige Reihe nun auf Steam angekommen ist.
    Es gibt neun Welten, zu jedem Set aus drei Helden einen Boss und eine längere Finalstage mit Endboss. In jeder der nein Welten kann man acht Amulettsteine finden, von denen man 17 aus einem Set von drei Welten braucht, um den Weg zum Boss zu öffnen. Drei davon erhält man in jeder Welt indem man die überall verteilten 300 Opale findet (was nicht so dämlich ist wie bei Yooka-Laylee, da diese entweder auf Pfaden oder in Fünferpacks in zerstörbaren Kisten liegen), fünf Bilbies (Kaninchennasenbeutler) rettet und ein Rennen absolviert. Außerdem gibt es in jeder Welt 10 goldene Zahnräder für zehn oder später 15 baut Koala Julius neue Bumerangs für Ty. Apropos Bumerangs. Diese sind Tys Waffe und im Spielverlauf erhält er immer mehr davon, u.a. Feuerbumerang oder Multirang.
    Am besten spielt man auf englisch, da der australische Dialekt sonst verloren geht.
    Die Levelideen sind ziemlich vielfältig und Tys Freunde ziemlich witzig. Natürlich hat der Zahn der Zeit etwas daran genagt und mir brickte das Spiel sogar einmal. Jedoch sind die Entwickler im Steam-Forum unterwegs und haben sich kurzerhand den Save zuschicken lassen und ihn repariert. Sehr cool von denen.
    Natürlich habe ich das Spiel (nach Definition des Spiels) auf 100% gebracht, das schließt jedoch nicht alle Achievements ein und auch nicht, die überall verstecken 250 Bilderrahmen, die jeweils ein Artwork freischalten. Dafür will ich mir dann auch nicht die Zeit nehmen.
    8/10


  9. #4179
    Avatar von kingm
    Registriert seit
    26.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    1.106
    Spielt gerade
    Velocity 2x
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 GBA GB
    PS2
    Gravity Rush 2 (PS4)

    Heute mit Platin abgeschlossen und es hat mir sehr gut gefallen. Es hat wieder riesen Spaß gemacht durch die Welt zu shiften alles zu erkunden. Grafikstiel ein Leckerbissen, die Welt an sich einzigartig wie das komplette Setting, einzig die Story hat ein paar schwächen mMn. Über lange strecken wirkt es so, als hätte man drei für sich zu kurze Storys irgendwie zusammengeschustert. Sieht man über dieses Manko hienweg bleibt viele Stunde Spielspaß übrig. Schade, dass wir wegen den schwachen Absatzzahlen sicher keinen dritten Teil bekommen werden.

    Ich vergebe 9 von 10 Punkte.


  10. #4180

    Registriert seit
    17.01.2018
    Beiträge
    83
    God of War - 9/10

    Spielt für mich in einer Liga mit Bloodborne, The Witcher 3, MGS3 etc.

    Die Story ist durch, jetzt wird der ganze Kleinkram gemacht. Spiele normalerweise nach Storyende die meisten Spiele nicht mehr weiter, aber dieses Spiel hat es mehr als verdient.

« ... 318368408416417418419420 ... »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden