« ... 49449499539547548549550551 ... »
  1. #5481
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    31.05.2023
    Ort
    Erde
    Beiträge
    429
    Konsolen
    Live a Live

    Das Spiel sieht okay aus, eben ein Remake von einem SNES Spiel. HD-2D-Effect ja aber bei weitem nicht so beeindruckend wie bei OT 1-2. Optisch fand ich es ausreichend. Die Besonderheit des Spieles ist seine Erzählstruktur. Man spielt nicht eine große epische Geschichte wie z.B. bei FF, sondern eben mehrere kleine, die sich in verschiedene zeitgeschichtliche Epochen aufteilen. Angefangen bei der Steinzeit und endete in der weit entfernten Zukunft (...wobei danach noch mehr kommt). Was die Optik und die Dialoge anbelangt, unterscheiden sich die Abschnitte deutlich. Auch gibt es hin und wieder einen spezifischen Clou, so kann man die Episode im Edo-Japan mit dem Ninja beenden (fast) ohne einen einzeln Kampf zu bestreiten.
    Was dann eine spezielle Belohnung gibt oder man versucht 180° eben jeden Gegner in diesem Kapitel zu besiegen, wodurch die Belohnung dann wieder anders ausfällt. Die schwächste Episode war für mich die Steinzeit. Klar, es gab keine Sprache also funktioniert die Kommunikation nur über Laute und Zeichensprache aber das wurde auf Dauer dann doch Recht eintönig und anstrengend. Dazu kam dann leider auch noch jede Menge Pipi-Kacka-Humor und Slapstick. Lowlight was dann aber das Kampfsystem. Diese läuft im Grunde so ab wie bei einem rundenbasierten JRPG, in dem man Aktion (Angriff, Abwehr, Gegenstände) usw. auswählt und diese von der Spielfigur ausführen lässt aber wer nun dran ist, hängt wiederum von einer Zeitleiste ab, die je nach Gegner unterschiedlich schnell ist. Das ist aber ziemlich willkürlich. Dazu finden die Kämpfe auf ein Spielbrett statt, so dass man auch noch die Reichweite der Aktionen von einem selbst und die der Gegner berücksichtigen muss, ähnlich wie bei einem SJRPG. Liest sich vielleicht ganz interessant...ist es aber nicht. Leider bleibt das Kampfsystem das ganze Spiel über so und verändert sich nicht so wie es die Episoden tun. Bei den meisten Episoden kann man sich einfach durchklicken, in der Steinzeit und der weitentfernten Zukunft ist auch noch ordentlich grinden angesagt. Wenn ich mir die Wertungen für das Spiel anschaue, frage ich mich immer ob die Leute eigentlich wirklich das Gameplay mitbewerten oder nur das Feeling (Classic JRPG, Square-Enix) oder was auch immer. Leider ziemlicher Crap das Ganze m.M.n. und ich bin grundsätzlich Fan des Genres.
    Geändert von Ryo Hazuki (31.07.2023 um 04:18 Uhr)
    The artist formerly known as Ryo Hazuki is now known as Ryo Hazuki again, now that he has a new password.

  2. #5482
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.073
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Dave the Diver
    Der große Sommer-Hit 2023 war wirklich grandios. Die Idee eines 2D-Tauch-Fisch-Spiels, gemixt mit einem Restaurant-Management-Spiel ist weird, funktioniert aber großartig.
    Tagsüber taucht man in das sich ständig verändernde Blaue Loch, rüstet sich mit Gegenständen und Waffen aus, lädt das begrenzte Inventar mit Fischen, Materialien und Meeresfrüchten voll, taucht auf, wiederholt das Ganze und kümmert sich dann um das Restaurant. Eine tolle Loop, die immer wieder mit neuem Aufwartet. Sei es ein kleiner Farming-Sim, ein Tamagotchi oder Nebenquests oder bestimmte Ereignisse, auf die man sich vorbereitet.
    Der Humor des Spiels kommt von den exzellenten und exzentrischen Charakteren. Sei es der ernste, experimentelle Koch Bancho, Otaku Waffenhändler Duff oder gar wortwörtlich ein Ash Ketchum-Wannabe mittleren Alters, alle Charaktere sind absolut liebenswert.
    Die Upgrade-Loop macht süchtig und am Morgen nach einem erfolgreichen Abend im Restaurant freut man sich richtig auf die Upgrades, die man jetzt kauft.
    Leider ist nicht alles perfekt. Vor allem in der Mitte kommt eine Passage voller Nebenquests, von denen man einen gewissen Teil machen MUSS, die schon etwas auf die Nerven gehen und das Belohnungssystem des Tamagotchis GYAO und die späteren Aufträge des Foitogorafen verlangen vom Spieler wochenlanges Spielen (u.a. weil sie auch viel zu spät eingeführt werden).
    Mir war es aber eher wichtig, alle Fische mit einem Drei-Sterne-Rating (also lebend) zu fangen und das habe ich in meinen 45h-Paythrough auch geschafft. Auch wenn ich traurig bin, das Blaue Loch hinter mir zu lassen, so war es doch wirklich an der Zeit.
    Ich hatte sehr viel Spaß mit Dave the Diver und kann das Spiel absolut empfehlen.
    9/10

  3. #5483
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.359
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Ich möchte irgendwie anfangen ein wenig bewusster zu spielen und mir im Anschluss auch ein paar Gedanken über die Spiele machen und diese festhalten. Habe mir daher mal eine Vorlage gebastelt, die ich jetzt immer für ein Fazit nutzen werde. Für Feedback wäre ich dankbar!



    PS: Bilderupload im Forum ist pfui!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Tiago (17.08.2023 um 14:27 Uhr)


  4. #5484
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.073
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Sieht echt gut aus. Wie in einem Spielemagazin. Kommt aber natürlich nicht an die Computer Bild Spiele-Bewertungstabelle ran.

  5. #5485
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.976
    Spielt gerade
    Ni no Kuni II
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Es mag am Bilderupload liegen, aber so kann man das nicht so gut lesen. Ansonsten schön designt. Damit könntest du dich jederzeit als Spieleredakteur bewerben .

    EDIT: Oho! Im Einklang mit Garo

  6. #5486
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.073
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    EDIT: Oho! Im Einklang mit Garo
    Wir sind doch immer im Einklang.

  7. #5487
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    31.05.2023
    Ort
    Erde
    Beiträge
    429
    Konsolen
    Man sollte bei dem Spiel aber nicht vergessen, dass es ein 2008er Remake eines 1990er Spiels ist. Habe das Spiel in guter Erinnerung und das obwohl ich allmählich ziemlicher Hater der Reihe bin. IV bis VI haben auf dem DS ziemlich gebockt. Früher fand ich VIII am besten aber allmählich kriege ich bei dem Toriyama Style das kalte Kotzen.
    The artist formerly known as Ryo Hazuki is now known as Ryo Hazuki again, now that he has a new password.

  8. #5488
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.359
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Ich habe das Bild mal bei Twitter hochgeladen und oben entsprechend angepasst. Jetzt sollte die Qualität besser sein. Irgendwas geht da beim NO-Upload verloren...

    Danke für das Feedback! Ich kann an dieser Stelle auch schon mal anteasern, dass ich im Hintergrund ein paar Sachen bastle. Daher auch die immer wiederkehrenden Farben.



    Oh mann, das habe ich lange nicht gesehen. Schon irre, wie kleinkariert man das damals durchexerziert hat. Ich bin da kein Fan von.

    Dass das Spiel ursprünglich ein NES-Spiel war, weiß ich. Deswegen habe ich das Spiel ja auch aus der heutigen Perspektive heraus bewertet und da ist es für mich einfach schlechter (gealtert) als der Durchschnitt (Durchschnitt wäre eine 3/5) - auch wenn es kein Totalausfall ist. Daher eine 2/5.


  9. #5489
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    38.073
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ich habe das Bild mal bei Twitter hochgeladen und oben entsprechend angepasst. Jetzt sollte die Qualität besser sein. Irgendwas geht da beim NO-Upload verloren...
    Und hast auch den Untertitel korrigiert. Denk nciht, ich hätt's nicht gemerkt.

    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Danke für das Feedback! Ich kann an dieser Stelle auch schon mal anteasern, dass ich im Hintergrund ein paar Sachen bastle. Daher auch die immer wiederkehrenden Farben.
    Neeeee. Hintergrundfarbe passend zum Spiel. Das wäre richtig dufte.

    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Oh mann, das habe ich lange nicht gesehen. Schon irre, wie kleinkariert man das damals durchexerziert hat. Ich bin da kein Fan von.
    War Sarkasmus. Das war natürlich absoluter Bullshit, den die CBS da abgezogen hat.

    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Dass das Spiel ursprünglich ein NES-Spiel war, weiß ich. Deswegen habe ich das Spiel ja auch aus der heutigen Perspektive heraus bewertet und da ist es für mich einfach schlechter (gealtert) als der Durchschnitt (Durchschnitt wäre eine 3/5) - auch wenn es kein Totalausfall ist. Daher eine 2/5.
    Finde ich viel besser las die derzeit gängige Wertungsinflation wo absolute Durchschnittsgames oder -filme eine 7/10 bekommen und alles 6 abwärts Abfall ist. Aber hochgerechnet ist eine 2/5 eine 4/10. Ist eigentlich schon unter Durchschnitt, oder? Deshalb bin ich kein Fan der 5er-Skala: Keine Mitte, aber vielleicht willst du tatsächlich gezwungen sein, dich für eine Richtung zu entscheiden.

  10. #5490
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.359
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    War klar, dass dir das auffällt!



    Ich bewerte für mich immer so:

    1 Punkt (oder Stern): Herausragend schlecht.

    2 Punkte: Schlechter als der Durchschnitt.

    3 Punkte: Durchschnitt.

    4 Punkte: Besser als der Durchschnitt.

    5 Punkte: Herausragend gut.

    So kann ich wirklich die komplette Skala nutzen (eine 5/5 ist kein perfektes Spiel) und habe dennoch eine Tendenz abgebildet.


Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden