« ... 18586667686970 ... »

Thema: Fotografieren

  1. #671
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    14.123
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS XBOX 360 GC
    Dreamcast
    Habe viele echte Fotografen in meinen Bekanntschaft..frag die Mal mit was die zu kämpfen haben, seit dieser Trend losging, dass teure Kamera kaufen = "Fotografenlizenz" bedeutet.

    Aus Hobbysicht spricht ja nichts dagegen...


  2. #672
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    11.587
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GB
    Aber wie viele von denen, die auf Facebook oder Instagram eine Seite mit "Name XY Photography" haben, können damit ernsthaft Geld verdienen bzw. eine Bedrohung für diejenigen sein, die ihr Handwerk wirklich beherrschen und sich "Profi" nennen können? Ich bin selbst in einigen Facebook Gruppen zu dem Thema aktiv und sehe, was dort teilweise für ein Müll von den besagten "Name XY Photography" Leuten gepostet wird - zumal ein großer Teil dieser Leute auch keine Ahnung von Technik, Bearbeitung, Bildkomposition ... hat - eine "Gefahr" stellen diese Leute meiner Meinung nach nicht dar.

    Man kann meiner Meinung nach schon sehr gut erkennen, ob sich eine Person mit der Fotografie halbwegs auskennt oder eher ein "Knipser" ist, der zwar eine okay-ene Kamera hat, ansonsten aber nichts vorweisen kann - das sind meiner Erfahrung nach aber auch die Leute, die dann schnell das Handtuch werfen.

    Durch den Erwerb einer teuren Kamera wird man selbstverständlich nicht automatisch zum Profi.

    Ich müsste mal eine Top 10 an Beiträgen aus solchen Gruppen basteln, das wäre ziemlich lustig

  3. #673
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    14.123
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS XBOX 360 GC
    Dreamcast
    Das sehen aber viele Kunden eben nicht so.
    Die sehen auf der einen Seite den Profi, der eben nicht billig ist um Hochzeit/schlagmichtot anständig zu fotografieren und auf der anderen Seite den Kollegen mit "Hey du fotografierst doch so toll mit deiner Spiegelreflexkamera mach Mal unsere Hochzeit bitte danke"
    Durch solche Sachen haben diverse Freunde schon einige Aufträge nicht bekommen, weil "so viel Geld nur für Bilder machen?!"
    Dass die Auftraggeber am Ende dann mit Scheiss bilden dastanden und es bereuen ist ne andere Geschichte, aber der Auftrag ist weg.


  4. #674
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    6.977
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Ich glaube vorallem, dass viele den Unterschied dann auch nicht wirklich sehen oder wahrnehmen/wahrnehmen können. Aber gut, das ist eigentlich nichts neues. Gute Kameras kann sich schon immer jeder kaufen, nur tun es in letzter Zeit eben besonders viele.

  5. #675
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    11.587
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GB
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Das sehen aber viele Kunden eben nicht so.
    Die sehen auf der einen Seite den Profi, der eben nicht billig ist um Hochzeit/schlagmichtot anständig zu fotografieren und auf der anderen Seite den Kollegen mit "Hey du fotografierst doch so toll mit deiner Spiegelreflexkamera mach Mal unsere Hochzeit bitte danke"
    Durch solche Sachen haben diverse Freunde schon einige Aufträge nicht bekommen, weil "so viel Geld nur für Bilder machen?!"
    Dass die Auftraggeber am Ende dann mit Scheiss bilden dastanden und es bereuen ist ne andere Geschichte, aber der Auftrag ist weg.
    Das kann ich nachvollziehen, aber wenn man ein geiles Portfolio und einen guten Ruf hat, wird man trotzdem Kunden finden, die bereit sind, einen höheren Betrag zu zahlen.

    Das von dir beschriebene Beispiel kommt definitiv sehr oft vor, aber dann sollte ich mich als Kunde eventuell auch fragen, was ich eigentlich will. Ich würde jedenfalls nicht auf die Idee kommen, für meine Hochzeiten einen Amateur zu engagieren.

    Das ist aber auch ein allgemeines Problem in unserer Gesellschaft - alles muss immer günstig (oder sogar kostenlos!) sein. Dabei wird dann auch erstmal nicht auf die Qualität geachtet, es hat halt schon seine Gründe, weshalb die neue Nikon D850 fast 4.000€ kostet und man dann nochmal einen ordentlichen Betrag für ein vernünftiges Objektiv drauflegen muss.

  6. #676
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    16.771
    Die Masse an Laien die sich für die geilsten halten ist eben einfach zu groß. Als ähnliches Beispiel zieh ich einfach mal den Markt an Lets Playern ran. Jeder Scholli kann sich nen Elgato kaufen und seine PS4 streamen. Gut sind vielleicht 0.02%..
    Ich bin kein Pedant. Ich korrigiere nur gerne.
    Hab ich keine Ahnung, weiß ich es trotzdem besser.

  7. #677
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    11.587
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GB
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Die Masse an Laien die sich für die geilsten halten ist eben einfach zu groß. Als ähnliches Beispiel zieh ich einfach mal den Markt an Lets Playern ran. Jeder Scholli kann sich nen Elgato kaufen und seine PS4 streamen. Gut sind vielleicht 0.02%..
    Dann schaut man sich 2 Minuten Material an und merkt, dass die Person "nichts drauf hat" und klickt weiter - lass den Leuten doch ihren Spaß

  8. #678

    Registriert seit
    14.02.2017
    Ort
    Europe
    Beiträge
    164
    Spielt gerade
    TLoZ: BotW
    Konsolen
    Switch GBA N64 SNES
    Hab halt auch Bekannte die darunter sehr leiden. Je nachdem bist du als richtiger Fotograf froh um jeden Auftrag.

    Wie auch immer: Back to Topic, widmen wir uns wieder unseren eigenen Fotos

  9. #679
    Avatar von Cleese
    Registriert seit
    24.02.2003
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.421
    Konsolen
    Da ihr euch ja etwas mit der Materie auskennt, kurze Frage von meiner Seite aus:

    Kleine Blende (z.B. 1.8 ) sind gut für Portraits und Fotos, wo der Hintergrund unscharf wird. Landschaftsfotos dann eher mit einer großen Blende aufnehmen (ab 5.0 oder 11.0)?

    Und wie sollte ich die Belichtungszeit berechnen bzw. nutzen? Aktuell nutze ich primär den A-Modus für die Blendeneinstellung. An den M-Modus habe ich mich noch nicht gewagt, sind mir bei meiner Kamera aktuell doch etwas zu viele Möglichkeiten (Sony RX100 M4).

    Und zu guter Letzt: Erwarte ich zuviel, wenn ich auf meinen Fotos ranzoome und das Bild nicht gestochen scharf ist oder habe ich da nur "falsche" Einstellungen erwischt? Beispielbilder von Testseiten sehen auch nicht besser aus, aber evtl. liegts auch an meinem Monitor. Oder ist es normal, dass man nicht alles sehr genau erkennt und daher bearbeitet man normalerweise die Fotos auch weiter?

  10. #680
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    11.587
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GB
    Zitat Zitat von Cleese Beitrag anzeigen
    Kleine Blende (z.B. 1.8 ) sind gut für Portraits und Fotos, wo der Hintergrund unscharf wird.
    Genau.

    Zitat Zitat von Cleese Beitrag anzeigen
    Landschaftsfotos dann eher mit einer großen Blende aufnehmen (ab 5.0 oder 11.0)?
    Es gibt einen Richtwert, der "Blende 8" lautet, es kommt aber immer drauf an, wie du dein Bild haben willst und wie die Lichtverhältnisse sind.

    [QUOTE=Cleese;1574970] wie sollte ich die Belichtungszeit berechnen bzw. nutzen?[Quote]
    Das kommt ganz darauf an, was du fotografieren willst und wie das Licht ist. Stell einfach mal auf M um und probiere etwas rum.

    Zitat Zitat von Cleese Beitrag anzeigen
    Und zu guter Letzt: Erwarte ich zuviel, wenn ich auf meinen Fotos ranzoome und das Bild nicht gestochen scharf ist oder habe ich da nur "falsche" Einstellungen erwischt? Beispielbilder von Testseiten sehen auch nicht besser aus, aber evtl. liegts auch an meinem Monitor. Oder ist es normal, dass man nicht alles sehr genau erkennt und daher bearbeitet man normalerweise die Fotos auch weiter?
    Ich kenne deine Kamera nicht, poste doch mal ein Bild.

« ... 18586667686970 ... »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden