12 »
  1. #1
    Avatar von Legolas
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    749

    PC Kaufberatung

    hi,

    Ist zwar mittlerweile der 100. Thread im Offtopic zu dem Thema, aber was solls? *g*


    Also, ich brauch nen neuen PC.
    1000€ hab ich zur Verfügung...
    Brauche den PC hauptsächlich zum zocken. Festplatten und DVD-Brenner hab ich hier^^
    CPU sollte nen Athlon sein, alles andere ist egal.

    Wär echt nett, wenn ihr mir helfen könntet, weils langsam Zeit wird, dass ein neuer PC ins Haus kommt^^


    Thx

  2. #2

    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    267
    mein Tipp hol dir ein DFI Sockel 939 Board und ein passenden Opteron + guten Ram. Diese Kombi kannste sehr gut übertakten. Damit knackst du sogar die FX Prozessoren!
    Gruß Richard

  3. #3
    Avatar von GoldSilber
    Registriert seit
    02.04.2004
    Beiträge
    4.026
    Hier das ist meine PC Zusammenstellung, ist schon etwas älter, daher können sich die Preise ein wenig geändert haben. Viel Spaß

    Original von GoldSilber
    Hier meine PC-Zusammenstellung ist ein gutes Preis/Leistungsverhältnis für einen Desktop PC. Kommst von vorne bis hinten besser weg als wenn du dir so ein Otto Notebook holst.

    GPU
    PowerColor Radeon X850 XT without ViVo
    http://shop.vv-computer.de/shop/info...wareschotte.de
    206,97€

    GPU-Kühler
    0 Euro ( Referenz: Arctic-Cooling ATI VGA Silencer 5 Rev.2 )
    0 Euro

    CPU
    Athlon 64 3500+ Venice Sockel 939 ohne Kühler
    http://www.compuland.de/product_info...63&pid=schotte
    180,04€

    CPU-Kühler
    Arctic-Cooling Silencer 64 Ultra TC
    http://smm.de/shop2.asp?ad=schottenl...Faid%3D2344532
    6,46€

    RAM
    1024MB Kingston Value DDR-Ram PC 3200 ( 400 MHz ) (KVR400X64C3A/1G)
    http://shop.vv-computer.de/shop/info...wareschotte.de
    81,52€

    Gehäuse
    THERMALTAKE Soprano VB1000BWS ( Mit Seitenfenster )
    http://shop.vv-computer.de/shop/info...wareschotte.de
    56,59€

    Mainboard
    Gigabyte GA-K8NF9 Ultra
    http://www.compuland.de/product_info...61&pid=schotte
    95,27€

    Festplatte
    Maxtor 6L160M0 (DiamondMax 10)
    http://shop.anekado.de/product_info....=243005&ref=hs
    70,75€

    Netzteil
    BE Quiet 420W Blackline Rev.P5
    http://www.compuland.de/product_info...80&pid=schotte
    56,93€

    Laufwerk
    LG DVD Brenner intern 4167B-R beige IDE Retail
    http://www.compuland.de/product_info...17&pid=schotte
    49,61€

    Gesamtpreis: 804,14€
    plus 43,64€ Versandkosten
    = 847,78€

    plus Betriebssystem
    http://www.amazon.de/exec/obidos/ASI...680762-7249365
    847,78 + 91,99 = 939,77€

  4. #4

    Registriert seit
    17.03.2005
    Beiträge
    217
    Spielt gerade
    Dirt 3
    Konsolen
    Wii DS XBOX 360 GC N64 GB NES
    hmm ich empfehl dir nen dualcore prozessor von intel
    2 gb ram
    7800 gt im sli modus
    und nen netzteil von enemax mit 600 watt

  5. #5
    Avatar von dx1
    Registriert seit
    23.09.2005
    Beiträge
    2.735
    Spielt gerade
    PDQ#S7S, PDQ#Firefly/Serenity, PDQ#Aventurien, DX:HR-DC
    Konsolen
    DS XBOX 360 GC N64 SNES
    PC, Atari 2600, Xbox Media Center, PS2
    Schonmal auf's Budget geguckt?

    Ich empfehle:

    Athlon64 3700+ (SanDiego) Boxed ~200 €
    Asrock Board nach Wahl ~ 40 - 70 €
    2 x 512 MB RAM nach Wahl - MDT Single Sided ~ 75 € oder
    2 x 1024 MB RAM nach Wahl - MDT ~150 €
    Radeon X800XL PCIe (Connect 3D ist sogar ViVo) ~ 170 €
    Chieftec Mesh CH-01 Midi-Tower ~ 60 €
    be quiet Blackline P4 450W ~70 €
    Samsung SpinPoint P120 250GB SATA II (SP2504C) ~80 €
    Creative Sound Blaster Audigy4 ~ 65 €
    LG GSA 4167B ~ 40€

    Macht zusammen etwa 810 - 885 € plus Versandkosten (am besten nur bei den zwei günstigsten Anbietern bestellen [geizhals.at zum Prüfen von Preisen und Vertrauenswürdigkeit der Shops] ich empfehle mindfactory.de und mix.de, eventuell ebug.de) ÜbertakterRAM (DDR 500 oder mehr) ist unnötig für's Übertakten des Prozessors, da beim A64 CPU und RAM nicht mehr synchron laufen müssen.

    Sparen könnte man durch weglassen der Soundblaster, aber die auf den Asrock-Board verbauten 7.1-Soundchips klingen "anders". Und Teile weiterverwenden spart sowieso immer:
    HDD?
    Soundkarte?
    Gehäuse?
    Netzteil? Obacht, darf nicht zu alt, zu schwach oder zu noname sein!

    Übertaktungsanleitung und -Forum: www.ocinside.de
    [ agora mais :feio: ainda ]

  6. #6
    Avatar von Legolas
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    749
    Vielleicht geht ich einfach mal zum PC-Händler hier um die Ecke und frage den mal^^

    Dann kann ich hinterher im Internet immer noch vergleichen...


    Thx erstmal..

  7. #7
    Avatar von dx1
    Registriert seit
    23.09.2005
    Beiträge
    2.735
    Spielt gerade
    PDQ#S7S, PDQ#Firefly/Serenity, PDQ#Aventurien, DX:HR-DC
    Konsolen
    DS XBOX 360 GC N64 SNES
    PC, Atari 2600, Xbox Media Center, PS2
    Der wird etwas teurer sein, aber 1000€ sollten reichen und Du hast alles aus einer Hand und bist schnell bei ihm, wenn's Probleme gibt.
    [ agora mais :feio: ainda ]

  8. #8

    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    267
    Leute nochmal wenn man sich ein bisschen im Netz reinliest ist es extrem unnötig ein AMD 64 3500+ oder sowas zu kaufen! Opteron oder AMD 64 3000+ sind wunderbar zu übertakten! Da spart man richtig. Mein 3000+ läuft stabil ohne Wakü oder besonderem Lüfter auf 2,5 GHz statt 1,8Ghz.
    Und mit nem guten Board ist das auch nicht viel Aufwand!

  9. #9
    Avatar von dx1
    Registriert seit
    23.09.2005
    Beiträge
    2.735
    Spielt gerade
    PDQ#S7S, PDQ#Firefly/Serenity, PDQ#Aventurien, DX:HR-DC
    Konsolen
    DS XBOX 360 GC N64 SNES
    PC, Atari 2600, Xbox Media Center, PS2
    der 3500+ ist wirklich überflüssig, weil der 3700+ die selben 400 MHz mehr Realtakt als der 3000+ hat, und außerdem 1MB 2nd LevelCache mitbringt. Und das zum annähernd gleichen Preis wie der 3500+. Und dieser "Mehrspeicher" hat auch wirklich "Mehrwert". Mein SanDiego 3700+ läuft auch stabil auf 2,8 statt 2,2 GHz und das ist eher die niedrigste erreichbare Geschwindigkeit. Ich wollte auch erst einen Opteron 146/148, aber die wurden vor zwei Monaten zu teuer und zu schlecht verfügbar, also habe ich mich für den SD entschieden. Vielleicht wechsle ich demnächst das MB (habe das Asrock Dual SATA-2 und komme nur bis 1,45 V CPU-Spannung). Kann sein, dass er auf 'nem anderen Board mit mehr Vcore einen höheren Takt schafft. Durch die WaKü habe ich da auch noch Temperaturreserven. Maximum sind 55°C bei ausgeschalteten Radiatorlüftern (240er Radi), 43° bei gedrosselten (@5V).

    EDIT: @pirat - Deine Tipps in allen Ehren - Du hast ja Recht, wenn es darum geht, dass man keine so schnellen Prozi kaufen muss, weil man mit einem weit günstigeren den gleichen Takt erreichen kann. Aber Du empfiehlst auch "DFI Sockel 939 Board und ein passenden Opteron + guten Ram" - DFI haut in der unter 1000 € Klasse zu sehr in den Gesamtpreis und "guter RAM" (sowieso ein relativierbarer Begriff) ist für das Übertakten der CPU total unwichtig geworden, seit CPU und RAM nicht mehr synchron betrieben werden müssen. Sicher ist ein hoher RAM-Durchsatz und niedrige Zugriffszeiten in vielen Situationen vorteilhaft, aber warum empfiehlst Du dann kurz darauf eine CPU mit "nur" (auch relativierbar) 512kb 2nd-L-Cache? Gerade hier wird doch Leistung verschenkt, wenn der im Vergleich zum CPU-Cache eh schneckenlahme RAM öfter benötigt wird.
    [ agora mais :feio: ainda ]

  10. #10

    Registriert seit
    28.08.2004
    Beiträge
    267
    Weil man guten Ram mit entsprechendem Teiler übertaktet laufen lassen kann! Man kommt ja selten genau auf den gewünschten Takt beim Ram.

    Zum Proz is klar das der 3500+ besser ist, aber als ich mir meinen gekauft hat auch über 100 Euro teurer! Wie die Preise im moment aussehen weiß ich nicht.

    Das übrig gebliebene Geld würde ich lieber in ein gutes Board stecken. Mit den billigen Boards war ich nie wirklich zufrieden.

    Eigentlich wollte ich auch nur zeigen das sich hier bares Geld sparen lässt und man für 1000 schon ne heiße Kiste bekommt.

12 »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden