« ... 8910
  1. #91

    Registriert seit
    30.03.2003
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.570
    Konsolen
    Wii XBOX 360 GC N64
    Nur, dass es bereits einen Ansatz zu meinem Appel bei der FIFA gab - und das zurecht, immerhin ist das eine bewiesen und das andere (was auch immer Materazzi gesagt hat) eben nicht.

    Der Fifa interessiert es ohnehin nicht, wessen Familienmitglied er beleidigt hat... wäre es rassistisch, dann müssten sie eingreifen. Nur leider lässt sich gar nichts mit Sicherheit beweisen, von daher sinnlos.

    Der Spieler der WM ist jemand, der mit Vorbild vorrausgeht und ich finde gerade so eine Aktion sollte nicht zum Nachahmen gefördert werden, indem man ihn noch mit so einer Trophäe krönt. Und ihn für Spiele sperren, die er nie spielen wird... das soll wohl n Witz sein, absolut lächerlich.


    Edit:
    Also Materazzi muss nun auch 2 Pflichtspiele und 3200 Euro bezahlen (Zidane "nur" 3 Spiele und 4800 €). Stehen imo zu keiner Relation... von billig wegkommen kann ja ga nich mehr die Rede sein, wenn man beides mal vergleicht

    Zidane ist alles andere als der brave Engel, was Provokationen angeht. Und das nicht nur vor der WM.

    Das Blatt (L'Equipe) nahm dem Superstar bereits vor dem Urteilsspruch seinen Heiligenschein. "Falls es für Zidane nicht ausreicht, eine Ikone zu sein, er auch noch für einen Engel gelten will, dann muss man daran erinnern, dass es der 14. Platzverweis seiner Karriere war."

    "Und man darf auch nicht so tun, als habe man vergessen, was die italienische Presse enthüllt hat: Dass der Franzose im WM-Halbfinale gegen Portugal den Schiedsrichter einen Hurensohn genannt hat."

  2. #92
    Avatar von Yuriam
    Registriert seit
    14.05.2004
    Beiträge
    3.426
    Original von Raffaele
    Der Spieler der WM ist jemand, der mit Vorbild vorrausgeht
    Womit die Spieler der italienischen Mannschaft für diese 'Trophäe' generell ausscheiden.

    *SCNR*

  3. #93

    Registriert seit
    30.03.2003
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.570
    Konsolen
    Wii XBOX 360 GC N64
    Ich hab nie gesagt, dass ein Italiener den eher verdient hätte, nichtmal angedeutet.

    Zumal es doch eh Schwachsinn wäre, alle Italiener in den gleichen Topf zu werfen wie Materazzi oder wegen einem De Rossi. Dass Cannavaro jedoch (stimmenmäßig) verdient fast auf gleicher höhe wie Zidane ist kann wohl keiner abstreiten. Hätte genauso gut die Trophäe verdient. (hätte man nach dem Finale abgestimmt, wäre es ja ohnehin anders ausgegangen, das ist wohl jedem klar )

    achja, Ich hab keine Ahnung was SCNR sein soll, also überles ich das mal XD

  4. #94

    Registriert seit
    09.03.2005
    Beiträge
    2.031
    Italiens Presse und Fußballprominenz regt sich künstlich über das Urteil auf

    Quelle

    meine lieblingsstellen:

    "Kein Gericht der Welt kann Provokation und Reaktion auf eine Ebene stellen. In diesem Fall hätte die Reaktion beim Opfer einen Herzstillstand auslösen und es töten können."

    "Materazzi ist bestraft worden, nur weil er Italiener ist.."

    die sollen mal sowas von die fresse halten
    der depp gibt in der zeitung zu ihn provoziert zu haben, natürlich wird er bestraft..
    und das die fifa nur witz-strafen verteilt weiß man spätestens seit deutschland-argentinien... wär die fifa nich so lächerlich wäre halb italien nach dem usa spiel ordentlich bestraft worden, die sollen ma schön den ball flach halten

  5. #95

    Registriert seit
    30.03.2003
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.570
    Konsolen
    Wii XBOX 360 GC N64
    Was de Rossi macht betrifft nicht "halb Italien" Und ne rote Karte gabs dafür. Bei Argentinien hat der Schiri net eingegriffen und da muss die Fifa nachhaken, ist nichts neues.

    Um beim Thema zu bleiben:
    Das lächerliche ist, dass ohne Materazzi's Geständnis dieses Urteil nichtmal hätte gefällt werden können. Im Gegenteil, Materazzi wäre ohne Strafe davongekommen, da die konkrete Beweise nicht auf der Hand liegen.
    Angesichts der Tatsache, das Materazzi im Grunde schlechter davonkommt - und das trotz Geständnis (denn ohne hätte es nur Zidane getroffen) - ist die Aufregung in Italien verständlich.

    Auch ich sehe es so, dass man die gewalttätige Aktion niemals mit der provozierenden oder etwa auslösenden Aktion auf eine Stufe stellen sollte. Ich seh da sehr wohl einen Unterschied, wo wäre unsere Justiz wenn das überall so wär? Oo

  6. #96
    Avatar von New
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    985
    Das lächerliche ist, dass ohne Materazzi's Geständnis dieses Urteil nichtmal hätte gefällt werden können. Im Gegenteil, Materazzi wäre ohne Strafe davongekommen, da die konkrete Beweise nicht auf der Hand liegen.
    Angesichts der Tatsache, das Materazzi im Grunde schlechter davonkommt - und das trotz Geständnis (denn ohne hätte es nur Zidane getroffen) - ist die Aufregung in Italien verständlich.
    Ja ne, aufregung verständlich,...

    Zidane knallt wohl niemanden mal aus Spaß im Spiel den Kopf in die Brust.




  7. #97

    Registriert seit
    30.03.2003
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.570
    Konsolen
    Wii XBOX 360 GC N64
    Ja und? Als ob das zählt?
    Einem unabhängigem Gericht hat es nicht zu interessieren welche "Persönlichkeit" auf der Anklagebank sitzt.. "ach Zidane, du bist ja so ein Engel, es gibt zwar keine Beweise, aber wie wir dich ja kennen, wirst du schon deine Gründe haben, vor allem da es nur deine 14te rote Karte ist und du nicht zum ersten Mal solche Aussteiger hattest.. ne, Zinedine, was auch immer dich provoziert hat, möge er in der Hölle schmoren"


    Seit wann ist Gewalt irgendwie gerechtfertigt? Und das auch im Sport? "... das wird er schon nicht aus Spaß gemacht haben"... hallo? Wenn alles einen Grund zu haben scheint, kann man ja gleich das ganze Reglement über Board werfen.
    >>

    Achja stimmt, wird er wohl auch nicht aus Spaß gemacht haben!...

    Ich mag Materazzi auch nicht, ganz im Gegenteil. Aber das Urteil ist in der Relation von Verursacher und eigentlichem Ausüber absolut lächerlich.

  8. #98
    Avatar von Kane
    Registriert seit
    08.06.2002
    Beiträge
    2.788
    Original von Raffaele
    Seit wann ist Gewalt irgendwie gerechtfertigt?
    Seit wann gelten deine moralischen Vorstellungen für die Allgemeinheit?
    Hier steht nix <--- bis auf das <---- und das .....

  9. #99

    Registriert seit
    30.03.2003
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.570
    Konsolen
    Wii XBOX 360 GC N64
    Na mich würde es wundern, wenn das Fifa Reglement Gewalt im Ausnahmefall oder durch Provokation erlaubt
    Siehe Deutschland - Argentinien....

  10. #100

    Registriert seit
    09.03.2005
    Beiträge
    2.031
    Jetzt scheint das Rätsel endgültig geklärt: Die französische Illustrierte "Paris Match" veröffentlich in ihrer aktuellen Ausgabe jene Aussagen von Marco Materazzi, die im WM-Finale zwischen Italien und Frankreich zum Ausraster von Zinedine Zidane führten. Mariella Balsamo, Dozentin am Nationale Institut für Gehörlose im italienischen Messina hat den Wortwechsel rekonstruiert. Balsamo ist Spezialistin für Zeichensprache und Lippenlesen.

    Beleidigungen an der Schwester
    Nachdem Materazzi seinen Gegenspieler Zidane am Trikot gezogen hatte, sagte der: "Wenn du es haben willst, schenke ich es dir nachher." Daraufhin antwortete der italienische Verteidiger: "Lass mich, du Schwuchtel. Du, mit deiner Nutten-Schwester. Scheiße." Anschließend drehte sich der französische Superstar um und musste sich erneut wüste Beleidigungen an seiner Schwester anhören. "Deine Schwester, diese Nutte", sagte Materazzi. Dann näherte sich Zidane seinem Kontrahenten und bekam von ihm zu hören: "Ich reiße dir den Arsch auf." Was wiederum zur Folge hatte, dass Zidane ausrastete und seinen Kopf in Materazzis Brust rammte.


    ------------------

    da man im nachhinein sagen kann das man sich eh alles erlauben kann und die fifa nur scheiße baut wünsche ich mir immer mehr das zidane dem arsch richtig eine gewummert hätte..

« ... 8910

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden