« 123 »
  1. #11

    Registriert seit
    06.03.2004
    Beiträge
    4.639
    Spielt gerade
    The Downfall of NO.
    Network ID
    Chandlero
    Original von Seph
    Was heißt "im Raum erfasst"? Es sind halt verschiedene Technologien drin und nicht DIE EINE "Wundertechnologie". Einmal halt die Zielerfassung, dann der Beschleunigungsmesser und die Tiltfunktion. Das können die Progger halt auch gleichzeitig einsetzen. So habe ich es jedenfalls verstanden.
    so ist es auch. aber was ist der Unterschied zwischen dem Beschleunigungsmesser und der Tiltfunktion.

    Fakt ist immernoch, dass der Wii-Mote auf die Sensorbar gerichtet sein muss um alle Features wahrnehmen zu können ^^

  2. #12

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    4.836
    Original von gaming 24:7
    Original von Seph
    Was heißt "im Raum erfasst"? Es sind halt verschiedene Technologien drin und nicht DIE EINE "Wundertechnologie". Einmal halt die Zielerfassung, dann der Beschleunigungsmesser und die Tiltfunktion. Das können die Progger halt auch gleichzeitig einsetzen. So habe ich es jedenfalls verstanden.
    so ist es auch. aber was ist der Unterschied zwischen dem Beschleunigungsmesser und der Tiltfunktion.

    Fakt ist immernoch, dass der Wii-Mote auf die Sensorbar gerichtet sein muss um alle Features wahrnehmen zu können ^^
    Tilt reagiert eben auf die Bewegung, der "Geschwindigkeitsmesser" wertet zusätzlich noch die Geschwindigkeit der Bewegung aus. Bei Madden kann man bspw. den Ball unterschiedlich hart werfen. Wobei das natürlich auch an der Gestik liegen könnte.

  3. #13

    Registriert seit
    30.03.2003
    Ort
    Dahoam
    Beiträge
    10.570
    Konsolen
    Wii XBOX 360 GC N64
    Also heute habe ich nach zweimaligen Durchspielen der Red Steel Demo genau verstanden, wie der Wiimote überhaupt funktioniert.

    Der Wiimote funktioniert sowohl mit Infrarot als auch mit Funk bzw. Bluetooth. Das Pointen selbst was z.B. bei Red Steel, Duck Hunt oder Need For Speed Carbon verwendet wird (siehe HandsOns), geht über die Infraroteinheit an der Spitze des Wiimote.
    Das habe ich getestet als ich die Hand vorne beim Wiimote angelegt habe und z.B. RedSteel dann keine Bewegungen mehr ermitteln kann. Zwar übernimmt das Spiel weiterhin die Haltung der Waffe (ob sie nun schräg oder gerade ist), aber das zweidimensionale Zielen funktioniert nicht mehr und das Fadenkreuz beginnt zu blinken.

    Beim orchester hingegen wird die Steuerung praktisch nur auf das Neigen und schwingen festgelegt, der Pointer selbst ist dabei unwichtig und deswegen funktioniert das auch wenn man die Hand vor den Wiimote stellt.

    Ich würde mir also keine Sorgen machen, Infrarot betrifft nur das Zielen wie bei einem Lightgunshooter oder halt bei NFS, wo auch auf diese Art und weise gelenkt wird. Es kommt eben nur drauf an ob das Pointen des Wiimote verwendet wird oder die Neigungssensoren.

  4. #14

    Registriert seit
    31.01.2004
    Beiträge
    4.836
    Wird mal Zeit die Signatur zu ändern, Raffi. Ist ja schon verjährt.

  5. #15

    Registriert seit
    06.03.2004
    Beiträge
    4.639
    Spielt gerade
    The Downfall of NO.
    Network ID
    Chandlero
    Original von Raffaele
    Der Wiimote funktioniert sowohl mit Infrarot als auch mit Funk bzw. Bluetooth.
    damit nimmst du mir jegliche Angst, denn somit hat der Wii-Mote alle Features, die ich mir erhofft habe

  6. #16
    Avatar von LoN
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Heimberg, Schweiz
    Beiträge
    2.803
    Spielt gerade
    The legend of Zelda: Skyward Sword
    Konsolen
    3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    schon zuviele für meine Vitrine!
    Ich kann das gesagte von Raffi nur bestätigen, wir waren heute etwa 2 Stunden bei Nintendo und machten mal einen extreme-praktisch-test ^^

    Die Übertragung der Daten von der Wiimote zur Konsole funktioniert wie schon gesagt mit Bluetooth, das wurde von Seiten Nintendos auch bestätigt.
    Einzig allein die kommunikation mit der Sensorbar die ausschliesslich zum Pointen benütz wird, wie eben bei Red Steel, Duck Hunt usw., basiert auf Infrarot -Technik.

    Die sogenannte "Raumerkennung" welche von einigen immer angesprochen wird ist absolut unabhängig vom Infrarot. Spiele wie Wii Sports: Baseball und Wii Sports: Golf erkennen ohne Probleme die Position der Wiimote, egal in welcher Stellung sich diese befindet.

  7. #17

    Registriert seit
    06.03.2004
    Beiträge
    4.639
    Spielt gerade
    The Downfall of NO.
    Network ID
    Chandlero
    Original von LoN
    Die sogenannte "Raumerkennung" welche von einigen immer angesprochen wird ist absolut unabhängig vom Infrarot. Spiele wie Wii Sports: Baseball und Wii Sports: Golf erkennen ohne Probleme die Position der Wiimote, egal in welcher Stellung sich diese befindet.
    Aber dies funktioniert doch auch mit der Sensorbar oder?

  8. #18
    Avatar von LoN
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Heimberg, Schweiz
    Beiträge
    2.803
    Spielt gerade
    The legend of Zelda: Skyward Sword
    Konsolen
    3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    schon zuviele für meine Vitrine!
    Ne, die Sensorbar wird ausschliesslich für das Pointen genutzt. Du zielst mit der wiimote auch nicht auf den fernseher sondern auf die sensorbar, das stört aber nicht da dies kaum auffällt.

    Die Sensorbar hat nichts mit anderen funktionen der Wiimote zu tun wie raumerkennung oder sonstiges.

  9. #19

    Registriert seit
    06.03.2004
    Beiträge
    4.639
    Spielt gerade
    The Downfall of NO.
    Network ID
    Chandlero
    wie erkennt der wii dann Wiimote im Raum? wie wird technisch gelöst wenn nicht mit Sensoren?!

  10. #20
    Avatar von LoN
    Registriert seit
    08.12.2002
    Ort
    Heimberg, Schweiz
    Beiträge
    2.803
    Spielt gerade
    The legend of Zelda: Skyward Sword
    Konsolen
    3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB NES
    schon zuviele für meine Vitrine!
    Das ist definitv nicht mein Problem, ich weis nur das es nicht mit der Sensorbar ist. Wo sich in dem Ding sonst noch überall Sensoren oder sonstiges befinden kann ich nicht sagen.

« 123 »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden