123 »
  1. #1
    Avatar von Varuna
    Registriert seit
    13.09.2002
    Beiträge
    10.270

    Erste Ausschnitte zu 'The Hills Have Eyes 2'

    Nach dem extrem guten, brutalen und gelungenen The Hills Have Eyes (eine Neuverfilmung von Wes Cravens Original) werden im Internet bereits die ersten Ausschnitte aus Teil 2 (Frühjahr 2007) präsentiert, von niemand geringerem als Wes Craven.

    Soldaten (erinnern stark an die US-Truppen im Irak) in einer gottverlassenen Wüste. Viele Soldaten. Da können die mutierten Menschen der Gegend viele Opfer finden, um sie zu töten.

    Ich denke, der zweite Teil wird schon nur deswegen nicht an den ersten Teil ranreichen, weil in Teil 1 eine normale Familie auseinander gerissen und teils geschlachtet wurde (unbedingt die UNRATED-Version besorgen!). Mit Soldaten hat man weniger Mitleid, weniger Angst, da sich diese doch verteidigen können und es sich um eine hohe Anzahl Soldaten handelt.

    Gut im Sinne von mal anschauen könnte der Film aber werden.

    Ausschnitte Teil 2:
    http://www.foxatomic.com/#PAGE_101:m...&movie_id=1801
    What lies in the shadow of the statue? .

  2. #2
    Avatar von dx1
    Registriert seit
    23.09.2005
    Beiträge
    2.735
    Spielt gerade
    PDQ#S7S, PDQ#Firefly/Serenity, PDQ#Aventurien, DX:HR-DC
    Konsolen
    DS XBOX 360 GC N64 SNES
    PC, Atari 2600, Xbox Media Center, PS2

    RE: Erste Ausschnitte zu 'The Hills Have Eyes 2'

    Original von Indrid Cold
    [...]

    Mit Soldaten hat man weniger Mitleid, weniger Angst, da sich diese doch verteidigen können und es sich um eine hohe Anzahl Soldaten handelt.

    [...]
    Wie abgestumpft Du bist... Noch nie Soldat gewesen? Es gibt etliche, die wären lieber irgendwo anders, weil ihnen im Voraus ganz andere als die tatsächlich richtigen Informationen über die Lage während ihres Einsatzes vermittelt wurden.

    Ich habe weniger Mitleid mit überfahrenen Fußgängern, wenn ihre Bequemlichkeit es nicht zuließ, 20 Meter weiter einen Knopf an einer Bedarfsampel zu drücken.
    [ agora mais :feio: ainda ]

  3. #3
    Avatar von Varuna
    Registriert seit
    13.09.2002
    Beiträge
    10.270

    RE: Erste Ausschnitte zu 'The Hills Have Eyes 2'

    Original von dx1
    Original von Indrid Cold
    [...]

    Mit Soldaten hat man weniger Mitleid, weniger Angst, da sich diese doch verteidigen können und es sich um eine hohe Anzahl Soldaten handelt.

    [...]
    Wie abgestumpft Du bist... Noch nie Soldat gewesen? Es gibt etliche, die wären lieber irgendwo anders, weil ihnen im Voraus ganz andere als die tatsächlich richtigen Informationen über die Lage während ihres Einsatzes vermittelt wurden.

    Ich habe weniger Mitleid mit überfahrenen Fußgängern, wenn ihre Bequemlichkeit es nicht zuließ, 20 Meter weiter einen Knopf an einer Bedarfsampel zu drücken.
    Ich unterscheide generell zwischen echten und Film-Soldaten.
    What lies in the shadow of the statue? .

  4. #4
    Avatar von Flek
    Registriert seit
    06.02.2003
    Beiträge
    9.385

    RE: Erste Ausschnitte zu 'The Hills Have Eyes 2'

    Original von Indrid Cold
    Original von dx1
    Original von Indrid Cold
    [...]

    Mit Soldaten hat man weniger Mitleid, weniger Angst, da sich diese doch verteidigen können und es sich um eine hohe Anzahl Soldaten handelt.

    [...]
    Wie abgestumpft Du bist... Noch nie Soldat gewesen? Es gibt etliche, die wären lieber irgendwo anders, weil ihnen im Voraus ganz andere als die tatsächlich richtigen Informationen über die Lage während ihres Einsatzes vermittelt wurden.

    Ich habe weniger Mitleid mit überfahrenen Fußgängern, wenn ihre Bequemlichkeit es nicht zuließ, 20 Meter weiter einen Knopf an einer Bedarfsampel zu drücken.
    Ich unterscheide generell zwischen echten und Film-Soldaten.
    ebend - davon abgeshehen melden sich die meisten der Soldaten ja "freiwiilig" zu ihrem dienst an der waffe, will heisen die wissen das sie mit ihrem Leben spielen....

    @topic
    film auschnitt sieht gut aus wengleich mir die sache mit den soldaten auch nicht soo gefällt ..

  5. #5

    Registriert seit
    10.12.2002
    Beiträge
    1.341
    fand den ersten schon grausam und geschmacklos ... wieso kommt n zweiter Teil von diesem schund?

    SPOILER:
    DIe Szene im Wohnwagen (fast vergewaltigung) war einfach geschmacklos!!!

  6. #6
    Avatar von New
    Registriert seit
    03.03.2004
    Beiträge
    985
    Ich fande den ersten jetzt nicht sooo den Knüller, aber für 1x Kino schon sehenswert.

    Bin aufjedenfall auf Teil 2 gespannt - höre zum erstenmal etwas davon.




  7. #7

    Registriert seit
    01.05.2004
    Beiträge
    405
    fand den ersten teil schlecht,
    war für mich nichts weiter als wrong turn in einer wüste =/
    und wrong turn war auch schlecht
    nix für mich irgendwie

  8. #8
    Avatar von Flek
    Registriert seit
    06.02.2003
    Beiträge
    9.385
    Original von icebox
    fand den ersten schon grausam und geschmacklos ... wieso kommt n zweiter Teil von diesem schund?
    warum nicht ? Ich finde Hary Poter 1 einfach scheiße warum gibt es 3 teile von dem müll ? Wilst du wissen warum - weil es leute gibt die es gut fanden und die sind in der überzahl (zu denen zähle ich mich bei the hills have eyes auch )

  9. #9
    Avatar von dx1
    Registriert seit
    23.09.2005
    Beiträge
    2.735
    Spielt gerade
    PDQ#S7S, PDQ#Firefly/Serenity, PDQ#Aventurien, DX:HR-DC
    Konsolen
    DS XBOX 360 GC N64 SNES
    PC, Atari 2600, Xbox Media Center, PS2
    Original von icebox
    fand den ersten schon grausam und geschmacklos ... wieso kommt n zweiter Teil von diesem schund?
    Grausam und geschmacklos ja, aber unterhaltsam. Ein zweiter Teil kommt bei sowas immer, weil damit ohne zu hohe Kosten ziemlich sicher Geld zu verdienen ist.

    Original von icebox
    Spoiler
    DIe Szene im Wohnwagen (fast vergewaltigung) war einfach geschmacklos!!!
    Spoiler
    In dem Film, den ich gesehen habe, war das ziemlich deutlich eine vollführte Vergewaltigung.

    Geschmacklos hin oder her - Geschmack ist ja von Person zu Person verschieden: Das gehörte aber zur Dramaturgie und war nicht zum Selbstzweck da drin, sondern um den Terror zu zeigen und die späteren Reaktionen der "normalen Menschen" darauf zu rechtfertigen. Andernfalls hätten die "normalen Menschen" ihrerseits grundlos Gewalttaten verübt.
    [ agora mais :feio: ainda ]

  10. #10
    Avatar von fable
    Registriert seit
    18.09.2003
    Ort
    Ö-Land
    Beiträge
    2.077
    och der erste teil war nich so übel, und den zweiten werd ich mir auch ankucken da ich generell auf "hirnausundspaßhaben" filme stehe

    zum thema soldaten:
    da hab ich auch kaum mittleid, die mehrzahl lässt sich ja freiwillig dorthin versetzen weil sie dort ne menge kohle bekommen und genau wissen das ihr leben in krisengebieten mehr bedroht ist!

    ausserdem kann man auch als soldat verweigern in der heutigen zeit.
    Meine Bereitschaft, meine Meinung unabhängig von möglichen Konsequenzen kundzutun, steigert meine Beliebtheit ins Unermessliche.

123 »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden