123 ... »
  1. #1

    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    4.023

    Tagebucheintrag: 11.12.06 -> Suche nach dem Sinn

    Ich bin zu der Erkenntnis gekommen, das nichts Sinn macht. Wer damit nicht einverstanden ist, sollte ab hier nichtmehr weiterlesen.

    Besser Amok laufen und Selbstmord anstatt normal sterben. So ist die Devise. Alte Menschen sollten sich das echt mal überlegen. Wenn man mit 90 noch fit ist und trotzdem bald gehen muss wäre es doch viel effektiver vorher Brot gegessen zu haben und in ner Menschenmenge um sich zu schiessen um andere Menschen mit in den Tod zu reissen. Man wird bekannt und in diesem Falle würde Brot verboten werden.

    Heute morgen hab ich beim Autofahren überlegt: Soll ich dem nächsten Auto frontal reinfahren, so das es endlich vorbei ist? So mit 100 km/h. Es macht ja eh keinen Sinn.
    Später kam ich zu dem Entschluss das das keinen Sinn machen würde. Da ja eh nichts Sinn macht. Man kann sich genausogut von einer Brücke stürzen. Aber da würde einfach etwas fehlen.

    Es gab mal einen Mann der sich aufhängen wollte. Er fuhr zu einem naheliegenden See und nahm sich das Strick. Band es an einem Baum fest, von dem ein Ast über den See ragte. Doch in dem Augenblick als er sich von der mitgebrachten Leiter herunterstürzen wollte, brach der Ast. Der Mann verhedderte sich an dem Strick und ertrank im See.

    Möglicherweise, nein, eigentlich sicher: Es wird hier niemanden interessieren. Den auch hier könnt ihr versuchen Sinn zu finden. Eventuell mit Erfolg, aber doch eher vergeblich.

  2. #2
    Avatar von Hakahori
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.318
    Network ID
    Hakahori
    Konsolen
    Switch
    Mit anderen Worten:
    Das Leben ist sinnlos, weil man in der Masse von Menschen untergeht und nichts wirklich verändern oder verbessern kann. Demnach ist das Leben sinn frei, sowie alle Handlungen, die man vollzieht.

    Was mich mal interessiert ist, wie Du zu dieser Erkenntnis gekommen bist. Oder ist das nur eine vorübergehende Phase? Im letzteren Fall kann ich dazu nur sagen: Ich kenne das.

    mfg
    taker

  3. #3

    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    4.023
    mh, ich hab so meine minuten

  4. #4
    Avatar von Hakahori
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.318
    Network ID
    Hakahori
    Konsolen
    Switch

    RE: Tagebucheintrag: 11.12.06 -> Suche nach dem Sinn

    Original von mutant
    Heute morgen hab ich beim Autofahren überlegt: Soll ich dem nächsten Auto frontal reinfahren, so das es endlich vorbei ist? So mit 100 km/h.
    Aber mal ganz ehrlich: Dieser, zugegeben kranker, Gedanke kam auch schon mal über mich. Natürlich macht man es nicht, aber durch eine emotionale Phase heraus taucht plötzlich dieser Gedanke auf und man überlegt, was passieren würde.

  5. #5

    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    4.023
    Ja, wobei ich nichtmehr weiss ob das normal ist. Ich hoffe aber.
    Jedenfalls interessant. Das kann keiner bestreiten.

  6. #6
    Avatar von Hakahori
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.318
    Network ID
    Hakahori
    Konsolen
    Switch
    lol
    "Normal". Was ist schon normal?
    Man kann diese Gedanken nicht ändern, sie sind oder waren da. Alle, die sowas bestreiten oder jetzt auf uns rumtrampeln, nur weil wir EINMAL am Tag ehrlich sind, während alle anderen nur in ihrer Lügenwelt leben... Wir sind doch letzten Endes alle aus Fleisch und Blut

    Die einen mit ein bisschen mehr, die anderen mit ein bisschen weniger Verstand.

  7. #7
    Avatar von Varuna
    Registriert seit
    13.09.2002
    Beiträge
    10.270
    Wenn du denkst, dass nichts Sinn macht, oder dass es den Menschen hier in unserer Gesellschaft zu sinnlos erscheint, dann kann man doch die Sachen packen, in die weite Welt hinausgehen und nie wieder kehren. Man kann sich rumschlagen, fremde Kulturen, verarmte Menschen und anderes erblicken, denn das Leben ist so extrem vielseitig. Man muss ja nicht hier alt werden, 60 Jahre der Druckgesellschaft als Sklave dienen um dann in irgendeinem Altersheim zu verrecken. Lieber weg gehen, die Welt sehen und dann halt etwas vorher sterben, weil das Geld fehlt, weil man keine Medikamente hatte und so weiter.

    Aber Selbstmord? Das ist sinnlos. Vorher lieber weg gehen, wo niemand dich kennt und ein neues Leben anfangen. Nur Versager üben den Suizid aus.

    Wenn dich irgendein Typ von irgendeinem Drittweltland hören könnte, würde der sich an den Kopf fassen… Es gibt Millionen von Menschen, die es so viel schwerer haben, und hier bringen sich Leute um, weil sie mit der Gesellschaft und so weiter nicht klar kommen. Tausende Menschen in anderen Ländern würden alles tun, für ein solches Leben wie wir es haben. Also sollten wir nicht wegen Kleinigkeiten rumjammern.
    What lies in the shadow of the statue? .

  8. #8

    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    4.023
    nun, ich bin zufrieden. nur solltest du versuchen den sarkasmus zu lesen

    aber die idee mit dem reisen finde ich gar nicht schlecht.

  9. #9
    Avatar von kaelwe
    Registriert seit
    30.12.2004
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    3.086
    Spielt gerade
    Breath of the Wild
    Konsolen
    Switch Xbox One DS GC GBA GB
    Original von mutant
    nun, ich bin zufrieden. nur solltest du versuchen den sarkasmus zu lesen

    aber die idee mit dem reisen finde ich gar nicht schlecht.
    Du würdest unterwegs die Musik vermissen.
    Oder nach 2 Tagen die Batterien für deinen MP3/CD-Player.
    Oder schlußendlich nach 3 Tagen dich beschweren, dass die 1000. CDs in deinem Rucksack unbequem zu tragen sind und außerdem noch schwer.

    kurzum: nix für dich.


  10. #10

    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    4.023
    ja, ich wollte auch eigentlich nur sagen, das ich mich traue mit einem auto 100km/h zu fahren.

    freeky freeky :P

123 ... »

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden