« ... 404849505152 ... »
  1. #491
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    18.608
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    ich wette ich bin trotz trinken, rauchen und regelmäßigem einkauf bei aldi gesünder als Synthoras ^^

  2. #492
    Avatar von mr.murdock
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    USA
    Beiträge
    633
    Spielt gerade
    Dirty Harry - The War Against Drugs (NES), Terranigma (Super Ninendo), Destiny Of An Emperor (NES), Super Smash TV (Super Nintendo), Home Improvement (Super Nintendo)
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii GC GBA N64 SNES NES
    Nintendo Classic Mini NES, Nintendo Classic Mini Super Nintendo, PC (Linux)
    Zitat Zitat von Synthoras Beitrag anzeigen
    So jetzt würde ich euch hier gerne mal was anderes fragen. Wie kann es sein das es Leute gibt die 1200 Euro für das neue IPhone irgendwas ausgeben oder 3000 Euro für einen Fernseher aber dann zu einem zb guten gesunden Stück Kuchen im Bioladen sagen "Ist mir zu teuer kann ich mir nicht leisten."

    Konsumgut siegt über gesunde Ernährung. Ist das nicht traurig? :(
    Danke, daß Du mich auf sehr vorbildlichen sowie respektablen Art und Weise teilweise die Schreibarbeit erübrigen läßt

    Kurz als Anekdote erwähnt: als starker Raucher gebe ich, weil ich Zigaretten stopfe anstatt immer Schachteln zu holen, maximal 120 im Monat aus. Ich beziehe mich auf die teure Unterhaltungselektronik als das Sachliche dieser Anekdote und erwähne hiermit unmißverständlich, daß Tabakrauchen nicht gesund ist.

    Also, Bio heißt ökologisches Erzeugnis und nicht, ob etwas gesund oder ungesund ist. Wenn nicht teuer, kaufe ich mir selber auch sehr gerne das biologisch erzeugte Produkt. Ich gebe jedoch offen und ehrlich zu, zu 2/3 meiner Einkäufe auf den günstigsten Preis zu achten sowie zum anderem Drittel auf hohe Qualität bestehe. Dabei ist aber z.B. sowohl teureres Mineralwasser in Plastikflaschen anstatt Glasflaschen als auch Fruchtsaft, der günstiger ist als die Plastikflasche, in der dieser Saft beinhaltet ist, eine Zumutung.

    Ansonsten, ich gehe schon Jahrzehnte immer sehr gerne bei Aldi einkaufen, selbst obwohl die beispielsweise seit 20 Jahren keine Karlsquell-Bierdosen und den sehr guten Eistee mehr haben. Dafür haue ich aber keineswegs mit Umweltfreundlichkeit so sehr auf dem Putz.

    Ich brauche keinen neuen Fernseher und kein neues Mobiltelefon jedes Jahr aufs Neue. So oder so geht alles "rein zufällig" nach Ablauf der Garantiezeit kaputt, da hole ich mir beispielsweise lieber ein Telefon für 20 Euro, verzichte aufs Fernsehen, wenn ein Fernsehgerät mindestens 200 Euro kostet, habe immer irgendein Radio etc. (abgesehen davon, daß ich für den Notfall 2 weitere Fernseher habe )

    Zum Thema: Was ich zur Vegetarischen bzw veganen Ernährung meine. Einerseits schrecken mich Skandale über Tierquälerei ab. Andererseits wurde mit solchen Berichten schon Jahrzehnte nach und nach immer mehr Informationen verschleiert und auch insoweit manchmal ein anderer Sinn entstehen gelassen, daß es oft nicht die skandalösen Schlachthäuser der jeweiligen Firmen sind, zwar nicht behauptet, aber suggeriert sollte es geglaubt werden. Nicht immer, aber manchmal und leider immer etwas öfter.

    So oder so herrscht in der Natur das "Apex Predator"-Prinzip, das Prinzip des obersten Raubtieres und der hierarchischen Kette des Fressens und gefressen werdens in der Regel. Meistens ist es sogar so, daß das Raubtier und das beabsichtite Opfertier von ihm entweder einen Kampf austragen bzw das schwächere Tier mit aller Macht flieht. Viele Vegetarier sind alleine wegen des berechtigten allgemeinen Mißtrauens, beispielsweise der Tierhaltung wegen, Vegetarier und Veganer und weniger weil die Tiere kurz und schmerzlos getötet werden.
    "Wir machen keine Filme für Kritiker, denn diese bezahlen keinen Eintritt."
    Charles Bronson

  3. #493
    Avatar von Synthoras
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.941
    Spielt gerade
    fire emblem fates, the witcher 3, Rocket league
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GB
    new nintendo 3ds XL und jetzt auch eine PS4.
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    ich wette ich bin trotz trinken, rauchen und regelmäßigem einkauf bei aldi gesünder als Synthoras ^^
    OHHHH

    Da wette ich mal HART dagegen.^^


  4. #494
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    22.567
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Ach Leute. Können wir hier auch noch normal über das Thema reden?

    Der Punkt ist ja an und für sich interessant. Ich schätze mal das liegt einerseits daran, dass für viele geschmacklich erstmal kein Unterschied zwischen Bio- und normalen Produkten besteht und andererseits daran, dass ein permanenter Einkauf im Bioladen AUF DAUER sehr teuer wird. Ich könnte mir das jedenfalls nicht leisten. #Aldikäufer

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  5. #495
    Avatar von Monoton
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Mount Eerie
    Beiträge
    5.755
    Spielt gerade
    Science
    Network ID
    Monoton
    PSN-ID
    iMonoton
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Der Punkt ist ja an und für sich interessant. Ich schätze mal das liegt einerseits daran, dass für viele geschmacklich erstmal kein Unterschied zwischen Bio- und normalen Produkten besteht und andererseits daran, dass ein permanenter Einkauf im Bioladen AUF DAUER sehr teuer wird. Ich könnte mir das jedenfalls nicht leisten. #Aldikäufer
    Zumal es auch gar nicht notwendig ist immer im Bio Laden einzukaufen, da es viel wichtiger ist regional und saisonal einzukaufen. Das geht auch beim Aldi, da muss man allerdings mit höheren Pestizidwerten und in Plastik verpacktes Obst und Gemüse leben. Das Problem ist, dass Bio einen besseren Umgang mit der Umwelt projiziert, obwohl die Weltbevölkerung auf diese Weise nicht ernährt werden könnte, dafür braucht Bio für unsere Konsumgeilheit zu viel Platz. Generell ist es ein ziemlicher extra Aufwand, wenn Bio Produkte aus dem Ausland zum Beispiel nach Deutschland gebracht werden müssen. Daher gilt: So viel regional und saisonal wie möglich, vor allem im Bio Laden, auf dem Markt oder meinetwegen auch im Aldi. Das gilt allerdings hauptsächlich für die frischen Lebensmittel, hinter vielen Lebensmittelmarken im normalen Einkaufsladen stecken nun mal Verbrecherkonzerne, bzw. ja, einige Produkte sind aufgrund der Inhalte und der Produktion weniger gesund, als vergleichbare Bio Lebensmittel. Was Bio nicht grundsätzlich gesund macht.
    Und bevor Synthoras durchdreht, ich selbst kaufe auch ausschließlich im Bio Laden und bezahle das im Vergleich zu dir sogar aus der eigenen Tasche. Trotzdem muss man das reflektiert sehen.

    Bio muss auch nicht unbedingt teurer sein. Alnatura hat bspw. viele preiswerte Eigenmarken, die trotzdem viel höhere Standards haben, als Aldi Bio. Ansonsten muss man sich natürlich überlegen, ob es einem Wert ist für die gesündere Ernährung mehr Geld auszugeben (gesund ernähren kann man sich aber wie gesagt auch aus dem Aldi, wenn man hauptsächlich Obst und Gemüse kauft). Wenn ich sparsam wäre, könnte ich bestimmt mit 100-200 Euro im Monat für Bio Lebensmittel auskommen. Aber da ich mir auch gerne Lebensmittel kaufe, die eher dem Genuss als der Praxis dienen, landet man natürlich auch mal bei 300-500 Euro. Das ist aber wie gesagt eigenes Verschulden und in der Regel Ausnahmen, die mal vorkommen können, je nach Saison (bzw. wenn ich meiner Freundin Fleisch aus dem Bio Laden mitbringe kostet das halt 10-20 Euro).
    Geändert von Monoton (28.10.2018 um 08:22 Uhr)

  6. #496
    Avatar von Synthoras
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.941
    Spielt gerade
    fire emblem fates, the witcher 3, Rocket league
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS PS3 GB
    new nintendo 3ds XL und jetzt auch eine PS4.
    Zitat Zitat von Monoton Beitrag anzeigen
    Zumal es auch gar nicht notwendig ist immer im Bio Laden einzukaufen, da es viel wichtiger ist regional und saisonal einzukaufen. Das geht auch beim Aldi, da muss man allerdings mit höheren Pestizidwerten und in Plastik verpacktes Obst und Gemüse leben. Das Problem ist, dass Bio einen besseren Umgang mit der Umwelt projiziert, obwohl die Weltbevölkerung auf diese Weise nicht ernährt werden könnte, dafür braucht Bio für unsere Konsumgeilheit zu viel Platz. Generell ist es ein ziemlicher extra Aufwand, wenn Bio Produkte aus dem Ausland zum Beispiel nach Deutschland gebracht werden müssen. Daher gilt: So viel regional und saisonal wie möglich, vor allem im Bio Laden, auf dem Markt oder meinetwegen auch im Aldi. Das gilt allerdings hauptsächlich für die frischen Lebensmittel, hinter vielen Lebensmittelmarken im normalen Einkaufsladen stecken nun mal Verbrecherkonzerne, bzw. ja, einige Produkte sind aufgrund der Inhalte und der Produktion weniger gesund, als vergleichbare Bio Lebensmittel. Was Bio nicht grundsätzlich gesund macht.
    Und bevor Synthoras durchdreht, ich selbst kaufe auch ausschließlich im Bio Laden und bezahle das im Vergleich zu dir sogar aus der eigenen Tasche. Trotzdem muss man das reflektiert sehen.

    Bio muss auch nicht unbedingt teurer sein. Alnatura hat bspw. viele preiswerte Eigenmarken, die trotzdem viel höhere Standards haben, als Aldi Bio. Ansonsten muss man sich natürlich überlegen, ob es einem Wert ist für die gesündere Ernährung mehr Geld auszugeben (gesund ernähren kann man sich aber wie gesagt auch aus dem Aldi, wenn man hauptsächlich Obst und Gemüse kauft). Wenn ich sparsam wäre, könnte ich bestimmt mit 100-200 Euro im Monat für Bio Lebensmittel auskommen. Aber da ich mir auch gerne Lebensmittel kaufe, die eher dem Genuss als der Praxis dienen, landet man natürlich auch mal bei 300-500 Euro. Das ist aber wie gesagt eigenes Verschulden und in der Regel Ausnahmen, die mal vorkommen können, je nach Saison (bzw. wenn ich meiner Freundin Fleisch aus dem Bio Laden mitbringe kostet das halt 10-20 Euro).
    Finde ich vorbildlich das du im Bioladen einkaufst und du hast vermutlich recht. Es würde nicht für alle reichen. Aber nehmen wir mal an alle würden sich gesund und nachhaltig ernähren WOLLEN. Möglich wär's bestimmt. Dann gäbe es vielleicht nicht so viel Ware na und. Man wird von der Auswahl sowieso erschlagen. Da würde ich dann eben dafür plädieren:
    Lieber etwas weniger von allem dafür aber gesünderes Zeug.

    Dann kann sich Luke Mockridge eben nicht eine riesige Ladung Spagetti mit Fleischbällchen auf den nackten Oberkörper legen. Schluss mit dieser Art von Lebensmittelverschwendung.^^


  7. #497
    Avatar von Monoton
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Mount Eerie
    Beiträge
    5.755
    Spielt gerade
    Science
    Network ID
    Monoton
    PSN-ID
    iMonoton
    Stimme ich zwar zu, wird aber voraussichtlich nie passieren. Außer sobald wirklich nichts mehr da ist.

  8. #498
    Avatar von Piechie
    Registriert seit
    06.12.2018
    Ort
    Im Netz
    Beiträge
    1
    Spielt gerade
    Pinball Breakout 2 und Spyro
    Konsolen
    PS4 3DS DS
    Ich habe alles gelesen,und das Moment im Subway ist mein lieblings. Grillfest mit Paprika und Brot,waaas? Das ist Quatsch.
    Ich könnte nicht auf die Steak verzichten.

  9. #499
    Avatar von Monoton
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Mount Eerie
    Beiträge
    5.755
    Spielt gerade
    Science
    Network ID
    Monoton
    PSN-ID
    iMonoton
    Doch, könntest du. Möchtest du aber nicht.

  10. #500
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Ort
    Kanada
    Beiträge
    12.271
    Network ID
    SasukeTheRipper
    PSN-ID
    SasukeTheRipper
    Alles eine Frage der Gewohnheit.

« ... 404849505152 ... »

Ähnliche Themen

  1. Veganer?
    Von rowdee im Forum Off Topic
    Antworten: 135
    Letzter Beitrag: 28.05.2016, 09:55
  2. Iwata isst für sein Leben gern xD
    Von Hanni 2013 im Forum Spaßecke und Chat
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2011, 17:30
  3. Gesund knabber
    Von Dr. Rued im Forum Off Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.08.2005, 10:35
  4. Suche Vegetarier für eine Freundschaft
    Von Overlord im Forum Off Topic
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 24.08.2004, 12:03
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2004, 22:53

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden