1. #45441
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.605
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PS1, PS5, PC
    Zu dicke Socken sind bei mir auch so ein Thema… irgendwie schwitze ich in den Dingern zu schnell, weil durch die Dicke quasi die „Belüftung“ nicht mehr so gegeben ist. Dann lieber dünne Socken und Pantoffeln!


  2. #45442
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    2.030
    Spielt gerade
    Ni no Kuni II
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Ich meine ja so selbstgestrickte Socken, die locker sitzen und die Füße nicht einengen (soll ich ein Foto machen? Hmm...)
    Für unterwegs kann ich Bambussocken empfehlen, die saugen sich weniger mit Schweiß voll und sitzen mMn ganz angenehm. Und für den Winter unterwegs Merinosocken, die sind nämlich zusätzlich auch noch warm.

  3. #45443
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.605
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PS1, PS5, PC
    Denkt dran, heute unbedingt wählen zu gehen! Wenn ihr nicht wählen geht, wird eure Stimme aufgeteilt und ein Teil eurer Stimme geht auch an rechte Parteien, wie AfD und Co. Bitte überlegt euch gut, ob ihr das wirklich wollt.


  4. #45444
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.693
    Spielt gerade
    Taschenmaumau
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GPD Win Mini, Analogue Pocket, Pyra
    Und damit wäre meine Bürgerpflicht als Bewohner eine Staates mit einer Demokratie auch erledigt,
    das das Wahllokal nicht Barrierefrei ist und somit Menschen mit speziellen Mobilitätsanforderungen auf die Briefwahl beschränkt werden (im Grunde wird man von der Gesellschaft Behindert gemacht ) und das ganze auf nur noch 3 Wahlorte eingespart wurde fand ich von vornherein schon sehr daneben, aber nach kurzer Wartezeit ging es dann ..
    es gab 4 Wahlzettel Stadtrat, Regionalsverbandsdirektor, Kreisversammlung und EU Parlament, also eine Menge zum Ankreuzen.. und noch mehr Papierkram, hoffentlich werden die Wahlzettel später recycelt .. , zu allem Überfluss waren dann nicht auf allen Zetteln die vertreten die man sich vorher ausgesucht hat.. dann muss man halt die wählen welche einem am wenigsten schlimm vorkommen, man darf ja keine dazu schreiben..
    so wirklich demokratisch kommt mir das nicht vor aber besser als bei den Amerikanern die nur 2 haben, oder bei den Russen Nord Koreanern oder Türken wo es nur Putin , jemand aus dem Kim Clan und Erdogan gibt..

    ich wollte eigentlich ein Ökologisches Statement setzen und zu Fuß zur Wahl gehen wie ich das vorher immer gemacht habe, aber heute Morgen gegen 5:30 haben wir die Bienen für Kastanienhonig in die Pfalz gefahren , und ich bin da zu müde gewesen..

  5. #45445

    Registriert seit
    31.05.2023
    Ort
    Erde
    Beiträge
    496
    Konsolen
    PS4
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Denkt dran, heute unbedingt wählen zu gehen! Wenn ihr nicht wählen geht, wird eure Stimme aufgeteilt und ein Teil eurer Stimme geht auch an rechte Parteien, wie AfD und Co. Bitte überlegt euch gut, ob ihr das wirklich wollt.
    Populistischer Käse und obendrein falsch. Eine nicht abgegebene Stimmen wird nicht "aufgeteilt", sie ist tatsächlich einfach nicht da. Natürlich hilft es radikalen Parteien, wenn man, als jemand der etwas anderes gewählt hätte, nicht hingeht, weil deren Klientel definitiv ihre Stimme abgibt. Nur abgebene Stimmen haben Einfluss z.B. auch auf die Hürden. Hier bitte Mal schlau machen, bevor man dieses "Wissen" weitergibt.

    Des weiteren ist es nicht schlimm "rechts" zu wählen, jeder sollte wählen was er/sie will. Weniger schön ist es natürlich rechtsradikal zu wählen, worunter die AfD z.B. fällt. Aber das gilt m.M.n. für jeder radikale Partei, egal in welche Richtung. Leider verschwindet das Demokratieverständnis immer mehr, wodurch leider auch so ein Sammelbegriff wie "rechts"' einfach für rechtsradikal entsteht. Eine CDU ist z.B. rechts konservativ (und für mich eine Partei die ich nicht wähle) aber nicht gleichzusetzen mit AfD, NPD, DVU, etc.

    Zum Thema selbst. Ich war heute mit einer der ersten vor Ort und habe anschließend Brötchen gekauft War aber tatsächlich relativ viel los. Vielleicht ist die Beteiligung ja dieses Mal höher.
    Geändert von anonym_240622 (09.06.2024 um 18:19 Uhr)

  6. #45446
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.605
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PS1, PS5, PC
    Touché, da hast du mich einen besseren belehrt. Verrückt, ich hatte wirklich angenommen es gäbe einen Unterschied zwischen „nicht wählen“ und zum Beispiel einem ungültigen Stimmzettel. Dem ist nicht so.

    DENNOCH ist es so, dass, wie du schon sagst, die Gefahr besteht, dass rechtsradikale Parteien höhere prozentuale Anteile bekommen, da man davon ausgeht, dass (vor allem) deren Wählerschaft sich aktiv am Wahlgeschehen beteiligen wird.

    Beispiel: Wenn hundert Leute wählen gehen und davon 5 die AfD wählen, weil sie womöglich besonders überzeugt sind, dann besäße die AfD 5% der Stimmen. Wenn jedoch 1000 Leute irgendwas wählen, was nicht der AfD entspräche, sähen die fünf AfDler , bzw. der Anteil der AfD entsprechend kleiner aus.

    Dementsprechend ist es falsch zu sagen, dass die Stimme aufgeteilt wird (hier lasse ich mich gerne korrigieren), aber insgesamt natürlich dennoch nicht verkehrt zu sagen: „Nicht zu wählen kann rechtsradikalen Parteien zu Gute kommen“.


  7. #45447
    Avatar von Hakahori
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.672
    Konsolen
    Switch
    Unterm Strich aber dennoch wieder enttäuschend.

  8. #45448
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    2.030
    Spielt gerade
    Ni no Kuni II
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Ist es nicht auch irgendwie pervers, dass die AfD zur Europawahl antritt???

  9. #45449

    Registriert seit
    31.05.2023
    Ort
    Erde
    Beiträge
    496
    Konsolen
    PS4
    Irgendwo schon. Aber es hat tatsächlich so gut wie jedes europäische Land eine rechtspopulistische Partei und diese haben leider alle zugelegt.

  10. #45450
    Avatar von Hakahori
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.672
    Konsolen
    Switch
    Erschreckend. Auch gerade was junge Wähler angeht.

    Menschen sind halt dumm.

Ähnliche Themen

  1. Ohrwurm des Tages
    Von Hakahori im Forum Spaßecke und Chat
    Antworten: 274
    Letzter Beitrag: 19.02.2024, 14:26
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 09:29
  3. Euer Unglück des Tages -.-
    Von Vanikoro im Forum Spaßecke und Chat
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 02:53
  4. mir kam da so ein gedanke
    Von Dr.EVIL im Forum Pokémon-Welt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 19:58
  5. Spruch des Tages
    Von variant im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 20:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden