1. #32681
    Avatar von Laritou
    Registriert seit
    05.10.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    3.600
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GBA GB
    PC, PS2
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    T drauf an zu welcher Jahreszeit, aber ehrlich ...oft haben sie keine andere Möglichkeit.
    Viele im Außendienst müssen ihre Pausen im Auto abhalten und gerade im Sommer machen das auch viele Bauarbeiter, die eben dann in ihrem Truck bei 35Grad aufwärts dort auskommen müssen.
    Ist für mich irgendwie keine Entschuldigung. Es gibt sicher ne andere Möglichkeit wie man sich in der Pause ausruhen kann ohne für 30 Minuten die Straße grundlos zu vergasen und begrenztes Benzin zu verschleudern.


  2. #32682
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.431
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Den Motor für einige Zeit laufen zu lassen verbraucht tatsächlich weniger Sprit, als für den Start des Motors benötigt wird.

  3. #32683
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    14.929
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS XBOX 360 GC
    Dreamcast
    Zitat Zitat von Laritou Beitrag anzeigen
    Ist für mich irgendwie keine Entschuldigung. Es gibt sicher ne andere Möglichkeit wie man sich in der Pause ausruhen kann ohne für 30 Minuten die Straße grundlos zu vergasen und begrenztes Benzin zu verschleudern.
    Kannst dich ja auch nicht ne halbe Stunde in ein Cafe setzten, dein Essen auspacken und ne Runde schlafen.
    Wenn es ne bessere Möglichkeit gäbe, würden die wohl auch eher diese bevorzugen als das Auto.


    Zitat Zitat von Monoton Beitrag anzeigen
    Du achtest ja auch nur auf die kurzen Röcke.
    Das würde einiges erklären.
    Geändert von Mc_Rib (10.01.2019 um 01:19 Uhr)


  4. #32684
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    21.563
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Dragon Quest VIII, Assassin's Creed Origins
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von Greg Beitrag anzeigen
    Den Motor für einige Zeit laufen zu lassen verbraucht tatsächlich weniger Sprit, als für den Start des Motors benötigt wird.
    Ist dennoch strafbar - zum Beispiel der Klassiker, bei dem Menschen den Motor beim Eiskratzen laufen lassen.
    Zitat Zitat von Schandmaul
    Zwischen allen Zeiten, zwischen Welten schlägt mein Herz!
    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  5. #32685
    Avatar von Balki
    Registriert seit
    28.12.2010
    Ort
    ~/
    Beiträge
    9.036
    Spielt gerade
    Shin Megami Tensei: Devil Summoner: Soul Hackers | Tokyo Mirage Sessions #FE (lunatic) | Fire Emblem Fates: Vermächtnis
    Network ID
    Ketwurst
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii SNES GB
    PSone, PS 2
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Ist dennoch strafbar - zum Beispiel der Klassiker, bei dem Menschen den Motor beim Eiskratzen laufen lassen.
    Und während sich die Politik aufs Auto und deren Besitzer stürzt und sie um Städte herum schickt, wodurch nicht gerade kleine Umwege zustandekommen, schleudern Kamine und deren Freunde weitaus mehr Feinstaub in die Luft und machen den Großteil der Luftverschmutzung in Wohngebieten aus. Aber is ja so schön gemütlich und kann von Politik nicht einfach dämonisiert werden wie's Auto. Außerdem findet man hier in den Gebieten ja keine außergewöhnlich hohen Werte – ja klar, wenn man nicht misst, kann man auch nix finden… Und wenn die Leute vielleicht mal Abends ausgehen wollen, lassen sie's Auto stehen und laufen – ist ja gesünder. Gerade dann, wenn die Luft am dreckigsten, belastendsten und gefährlichsten ist. Besonders Abend-Jogger sind gefährdet.







  6. #32686
    Avatar von Monoton
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Mount Eerie
    Beiträge
    5.703
    Spielt gerade
    Science
    Network ID
    Monoton
    PSN-ID
    iMonoton
    Kamine erzeugen tatsächlich eine hohe Luftverschmutzung. Die Argumentation mit den Autos verstehe ich aber nicht. Nur weil etwas für einen gewissen Zeitraum mehr Luftverschmutzung erzeugt, sollte man nicht mehr das Auto regulieren? So ein Quatsch.
    Meiner Meinung nach braucht ein Auto in der Stadt eh fast niemand. Außer die, die Arbeitswerkzeuge, Pakete o.Ä. transportieren müssen und Pendler. Aber auch die können Park&Ride nutzen.

  7. #32687
    Avatar von Fabian
    Registriert seit
    21.05.2008
    Ort
    Augs(ch)burg
    Beiträge
    1.418
    Konsolen
    3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GB NES
    Zitat Zitat von Monoton Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach braucht ein Auto in der Stadt eh fast niemand. Außer die, die Arbeitswerkzeuge, Pakete o.Ä. transportieren müssen und Pendler. Aber auch die können Park&Ride nutzen.
    Sofern die P&R über genügend Kapazitäten verfügen. Und der ÖPNV. Der ist ja in Städten wie München auch schon am Limit. Ein plötzlicher Umstieg vieler Autofahrer auf den ÖPNV wäre da vermutlich schwer machbar. Aber grundsätzlich hast du natürlich vollkommen recht. Leider hat man lange Jahre die Infrastruktur, die das Auto ersetzen könnte, sträflich vernachlässigt.

    Zitat Zitat von Greg Beitrag anzeigen
    Den Motor für einige Zeit laufen zu lassen verbraucht tatsächlich weniger Sprit, als für den Start des Motors benötigt wird.
    Nein. Keine Ahnung warum sich dieser Mythos ewig hält, aber ab einer Standzeit von ca. 20 Sekunden (bei neueren Motoren u.U. auch früher) lohnt sich das Ausschalten des Motors.

    GdT: Walking in a winter wonderland! Darf gern eine Zeit lang so bleiben.
    Geändert von Fabian (10.01.2019 um 10:29 Uhr)
    Es gibt nichts Praktischeres als eine gute Theorie ~Immanuel Kant

  8. #32688
    Avatar von Heldengeist
    Registriert seit
    24.03.2013
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    8.290
    Spielt gerade
    South Park: The Fractured But Whole (NSW) I Super Smash Bros. Ultimate (NSW) I Mario Kart 8 Deluxe (NSW)
    Konsolen
    Switch PS4
    PC, Samsung Galaxy Note9
    Braucht man Vinlyl-Schallplatten in Zeiten von Digitalisierung? Oder physische Spiele? Brauchen tut man vieles nicht. So schön es auch ist, sich mit wildfremden Menschen mit fragwürdiger Körperhygiene in die rammelvolle Bahn zusammenzukuscheln, in der Kälte auf die mal wieder verspätete Bahn zu warten, Hobby-DJs bei ihrer Arbeit lauschen zu dürfen, die "besondere" Hauptbahnhofatmosphäre aufsaugen zu dürfen oder von Geschrei von Kleinkindern oder wildgewordenen Schulklassen in der Bahn erst so richtig wach zu werden - ich bin dann doch sehr froh, zumindest am Wochenende auf's Auto umsteigen zu können. Da ist mir jeder Stau lieber .


  9. #32689
    Avatar von NinMon
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    834
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC N64
    PC
    Zitat Zitat von Mc_Rib Beitrag anzeigen
    Hmmm..
    Kann dann vielleicht, wie du sagst, an der Gegend liegen?
    Aus meiner Erfahrung würde ich auf jeden Fall Deutschland als "schmutziger" empfinden.
    Wenn ich meine Wege zum Bahnhof/zur Arbeit vergleiche, dann hatte ich schon alleine an weggeworfenen Kippen einen mächtigen Vorsprung in Deutschland. Hier ist ja zum einen ein Rauchverbot (wo sich auch wirklich bis auf Ausnahmen die meisten dran halten), aber auch normaler Müll kommt mir eher dort unter die Augen,wo viele Touristen sind oder wenn irgendwas heftiges los ist, wie Hallowee/Silvestern in Shibuya...da ist es abnormal wie die Leute Müll liegen lassen.
    Kann jetzt aber auch nicht für Osaka sprechen, wobei die dort schon ganz andere Typen von Menschen sind als in Tokyo.
    Ich hab ja 2017 einen Großteil meiner Zeit in Osaka verbracht, und meiner persönlichen Einschätzung nach ist es auch dort auf den Straßen sauberer gewesen als was ich aus Deutschland kenne, sogar in der ("zwielichtigen") Ecke, in der ich gewohnt hab. Ich hab die Stadt zwar hie und da mal als "messy" bezeichnet, aber nicht wegen des Mülls, sondern wegen mancher (alter) Gebäude und Infrastrukturen.
    Vermute aber auch, dass man gerade in den großen Städten bemüht darum ist, sie sauber zu halten, und dass da auch durchaus Budget für aufgewandt wird (auch wenn es eine allgemeine Tendenz zum Sauberhalten gibt).

  10. #32690
    Avatar von Monoton
    Registriert seit
    25.12.2012
    Ort
    Mount Eerie
    Beiträge
    5.703
    Spielt gerade
    Science
    Network ID
    Monoton
    PSN-ID
    iMonoton
    In China waren in den Städten die Straßen auch wie geleckt. Und man hat auch nirgends überlaufende Mülleimer gesehen (wie es bei uns üblich ist). Glaube aber nicht, dass da so viel Geld investiert wird wie in Japan. In jeder Straße sieht man eben ältere Menschen, deren Job es ist den Müll den ganzen Tag über aufzusammeln, weil sie sonst nicht genug Geld hätten.
    Was ich damit sagen will: Saubere Straßen bedeutet nicht, dass es kein Müllproblem gibt. China ist da immerhin alles andere als ein Vorbild.

« ... 22692769316932193259326732683269327032713279 ... »

Ähnliche Themen

  1. Ohrwurm des Tages
    Von Hakahori im Forum Spaßecke und Chat
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 17.08.2018, 01:58
  2. Revolution = nur neue Version des Gamecube? [eigener Gedanke]
    Von TUPAC im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 10:29
  3. Euer Unglück des Tages -.-
    Von Vanikoro im Forum Spaßecke und Chat
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 03:53
  4. mir kam da so ein gedanke
    Von Dr.EVIL im Forum Nintendo DS Soft- und Hardware
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 20:58
  5. Spruch des Tages
    Von variant im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 21:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden