1. #43391
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    35.332
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Stardew Valley, Dragon Quest XI
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Ich finde den Indie-Markt ja super beeindruckend. Erst im letzten Dezember erschien ein Spiel namens Vampire Survivor und schon dieses Jahr sind schon mehrere Spiele erschienen, die das Konzept auf komplett eigene Art umsetzen. Beispiele dazu wären Spellbook Demonslayers, Brotato und (in weiterem Sinne) 20 Minutes Till Dawn.
    Wäre es in Anbetracht dessen angebracht, das Wort "Vampire Survivers-like" zu etablieren?

    Wer's nicht kennt: In Vampire Survivors muss man 15 oder 30 Minuten gegen eine Masse an immer mehr und stärker werdende Gegner bestehen und sammelt dabei immer neue Waffen und Gegenstände ein, um den eigenen Charakter für diesen Run stärker zu machen. Der Charakter greift automatisch an und der Spieler übernimmt nur das Movement. Mit verdienter Währung kann man dann im Hauptmenü permanente Upgrades kaufen.
    Geändert von Garo (18.11.2022 um 13:50 Uhr)

  2. #43392
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.995
    Spielt gerade
    Mario Challenge (Alle Mario Teile von GB bis Switch) (+ Kirby und Yoshi )
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS , Steamdeck, Analogue Pocket, Pyra
    "Meine" Friseurin redet echt viel wenn der Tag lang ist, am besten kein Gespräch über irgendwelche Fantasy Sachen anfangen ... (GOT, Ringe der Macht, HOD), aber gut dafür hat die ihren Saloon ein paar Meter von unserem Laden entfernt was halt praktisch ist....

  3. #43393
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    3.531
    Konsolen
    Switch GC
    PS5, PC
    Ich stand heute in der Videospielabteilung der örtlichen Drogerie vor Pokemon und irgendwie wirkte das Spiel auf mich so sexy wie eine FIFA Legacy Edition für die XBox 360.

    Mir kamen zwei Dinge in den Sinn:
    1.) Mein Nintendo ist tot. Iwatas Einfluss war wohl nicht nachhaltig und Miyamoto ist nur noch an einzelnen Projekten beteiligt. Am Ende der Entscheidungskette sitzen Finanzmenschen, denen Videospiele egal sind. Für diese Firma, die mich mein ganzes Leben begleitet hat und meine Liebe zu Rollenspielen und Fantasy ausgelöst hat, habe ich keine Sympathie und kein Fan-Bonus mehr übrig.

    2.) Die Switch ist endgültig totgeritten.
    Die letzten Top-Titel, egal ob Pokémon, Bayonetta oder Xenoblade dürften bereits für eine deutlich leistungsfähigere Hardware geplant gewesen sein, die dann aber nicht erschienen ist.

    Ich werde noch Metroid spielen, dann aber meine Switch einmotten, vielleicht sogar verkaufen.

  4. #43394
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    35.332
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Stardew Valley, Dragon Quest XI
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Klingt nach einer ziemlichen Overreaction.
    1. Nintendo nimmt nicht allzu viel Einfluss auf die Entwicklung der Pokémon-Games, solange sie sich gut verkaufen. Dafür sind Game Freak und The Pokémon Company da. Iwatas Einfluss kannst du da auch zu seinen Präsidenten-Zeiten mit der Lupe suchen.
    2. An einem schlechten, gerushten Spiel festzumachen, dass die Switch totgeritten ist, ist wie die Leistung einer PS5 anhand der Technik von Celeste zu bemessen.

  5. #43395
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    3.531
    Konsolen
    Switch GC
    PS5, PC
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Klingt nach einer ziemlichen Overreaction.
    Klar. Wenn ich an die First-Party-Spiele denke, die mir wirklich Spaß gemacht haben, dann fallen mir da zuletzt Xenoblade 2 Torna (201, Tetris 99 (2019), Bowsers Fury (2021) ein. Nahezu alles, worauf ich mich zwischendurch und seitdem gefreut habe, hat sich entweder spielerisch (Mario Golf) oder technisch (Bayonetta 3, Pokemon) oder sowohl-als-auch (Xenoblade 3) enttäuscht. Und da wäre wie gesagt noch Metroid von Oktober 2021, das noch immer auf meinem Backlog liegt, und Splatoon 3, das zwar Spaß gemacht hat, aber nach 2 Wochen auf meiner Switch auch nie wieder gestartet wurde.

    Es gibt viele großartige Third-Party-Spiele - wie Celeste - die ich eben lieber auf dem Handheld oder stromsparend spiele, weshalb ich sie lieber auf der Switch als auf der PS4/5 gespielt habe. Aber diese Rolle hat mittlerweile das Steamdeck komplett übernommen.

    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    2. An einem schlechten, gerushten Spiel festzumachen, dass die Switch totgeritten ist, ist wie die Leistung einer PS5 anhand der Technik von Celeste zu bemessen.
    Wenn es nur ein einziges wär. Alle Spiele nach Metroid, die mich interessiert haben, waren Katastrophen und/oder Enttäuschungen.

    Da kommt ja auch nichts mehr. Ein Fire Emblem Heroes-Spinoff im Stil des einzigen FEs, das ich nicht beendet habe (Three Heros mag ein gutes Spiel sein, aber ich hasse Schulhofsimulatoren). Ein Dragon Quest-Spinoff, das sicherlich nur zeitexklusiv ist, und dann in besserer Version auf der PS5/Steam erscheint. Und eben Zelda - der einzige Grund, wieso ich Einmotten statt Verkaufen überhaupt in Betracht ziehe.

    Ja, man kann mit der Switch viel Spaß haben. Aber Nintendo hat sich in eine Richtung entwickelt und ich mich in eine andere, und wir passen einfach nicht mehr zusammen.

  6. #43396
    Avatar von Arcade
    Registriert seit
    02.05.2021
    Beiträge
    447
    Ich komme inzwischen mehr und mehr zur Überzeugung, dass sich das Konzept "Forum" im Internet langsam selbst überlebt hat. Ich habe kürzlich erst ein paar alte Foren aus meinen Bookmarks besucht und eigentlich war fast überall tote Hose oder es ist nur noch offtopic mit ein paar Leutchen. Inzwischen gibt es vielleicht auch zu viele neue Foren, so dass sich die User stark verteilen, aber die Fluktuation doch so gering ist. Ich weiß auch nicht, wie man frische Leute in 20 Jahre alte Foren bekommen soll, wenn die erst einmal einen Kotau vor den Leuten mit 10000+ Beiträgen machen müssen. Da kann ich nachvollziehen, dass Alternativen attraktiver sind, auch wenn die IMHO nicht gleichwertig sind.

  7. #43397
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    3.531
    Konsolen
    Switch GC
    PS5, PC
    Ja. Heute nutzt man scheinbar Discord, was auch nur ein Forum ist, aber von einem einzigen Hersteller betrieben wird, von dem man dann abhängig ist. Oder eben Facebook.

    Ich versteh es aber auch. Der wesentliche Vorteil eines Forums ist, dass dich kein Algorithmus in irgendwelche Wohlfühlbubbles drängt. In einem Forum gibt es eben auch Menschen, die Corona-Leugner sind oder für alles mit einem Verweis auf Miami Vice kommentieren. Nur wird jede etwas kontroversere Diskussion oder ein kleines bisschen Off-Topic sofort von der Moderation abgewürgt. Das macht aus NO-Sicht vermutlich Sinn: Ohne Clicks auf der Startseite keine Werbeeinnahmen (und ohne Werbeeinnahmen wohl auch kein finanzierbares NO). Und Clicks gibt es eben nur noch, wenn man eine Wohlfühlbubble schafft. Dann brauch ich aber eigentlich kein Forum.

    Gleichzeitig hingt NO auch bei seinen News oft hinterher, weil es eben Community-betrieben ist, während andere Videospielseiten dafür hauptberufliche Redaktionen haben, die instantan von den englischsprachigen Seiten die News klauen können. Wenn aber die Newsquelle nicht interessant weil veraltet ist, wird es schwierig, hier neue Leute hinzulocken. Aber das Thema, wie man die Seite attraktiver gestalten kann, hat das NO-Team ja mal selbst angestoßen - ich bin gespannt, was dabei rauskommen wird.

  8. #43398
    Avatar von Goldi
    Registriert seit
    22.10.2009
    Ort
    Andernach
    Beiträge
    3.051
    Spielt gerade
    Super Mario Odyssey
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES NES
    I AM BACK, BABY!

    Blöde Zeit, aber ich bin froh, inzwischen wieder die Kraft zu haben, hier zu sein. Danke an das Moderationsteam, dass Ihr hinter mir standet. <3
    !false
    It's funny because it's true.

  9. #43399
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    35.332
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Stardew Valley, Dragon Quest XI
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Goldi Beitrag anzeigen
    I AM BACK, BABY!

    Blöde Zeit, aber ich bin froh, inzwischen wieder die Kraft zu haben, hier zu sein. Danke an das Moderationsteam, dass Ihr hinter mir standet. <3
    Wut?

  10. #43400
    Hypetrain-Lokführer 2019 & King of Smash
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.704
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GC GBA N64
    PS5, PC/Laptop
    Zitat Zitat von Goldi Beitrag anzeigen
    I AM BACK, BABY!

    Blöde Zeit, aber ich bin froh, inzwischen wieder die Kraft zu haben, hier zu sein. Danke an das Moderationsteam, dass Ihr hinter mir standet. <3
    Ist was passiert?
    Discord - Neino#8565
    PSN - Neino42

    NNID - Neino42
    Switch - SW - 3506 - 1328 -7506
    3DS FC - 0044 - 4161 - 4006
    Steam - Neino42


Ähnliche Themen

  1. Ohrwurm des Tages
    Von Hakahori im Forum Spaßecke und Chat
    Antworten: 250
    Letzter Beitrag: 06.07.2022, 15:48
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 21.01.2015, 10:29
  3. Euer Unglück des Tages -.-
    Von Vanikoro im Forum Spaßecke und Chat
    Antworten: 157
    Letzter Beitrag: 10.02.2014, 03:53
  4. mir kam da so ein gedanke
    Von Dr.EVIL im Forum Pokémon-Welt
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 27.01.2014, 20:58
  5. Spruch des Tages
    Von variant im Forum Off Topic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.09.2006, 21:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden