Ja, das Problem kennen natürlich viele. Würde mir nur wünschen, dass es nicht so oft auftreten würde, wie in den letzten paar Jahren. ^^

Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
Ich empfehle ein Puzzle mit 1000+ Teilen anzufangen, Serien/Filme zu gucken, Bücher zu lesen oder einfach mal was malen. Die Videospiele rennen ja nicht weg
Serien/Filme habe ich aktuell leider nichts, was mich catcht, aber die anderen Ideen sind auch ganz gut, um mal wieder etwas vom PC wegzukommen. So ein Puzzle hatte ich schon viele Jahre nicht mehr, könnte mal wieder nett sein, auch wenn ich es vllt. nicht bis zum Ende durchziehe. Werde mich dahingehend mal etwas umschauen.