1. #1
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    7.283
    Spielt gerade
    Dead by Daylight, Persona 5 (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4

    Public Viewing

    Eigentlich habe ich nur eine lokale Frage, aber so können den Thread alle nutzen, um von ihren Erlebnissen beim Leinwandgucken im Park, im Biergarten oder an anderen Orten zu berichten.

    Also, kann jemand eine gute Public Viewing Adresse in Berlin empfehlen?! Würde das jetz gerne zum Halbfinale angehen.

  2. #2
    Avatar von nintendopresident
    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    2.366
    am brandenbureger tor ist doch jetzt ab halbfinale wieder eine "fanmeile" andere adressen in berlin findest du auch hier
    http://www.morgenpost.de/berlin/arti...EM_Gucken.html

  3. #3
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    7.283
    Spielt gerade
    Dead by Daylight, Persona 5 (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4
    Danköö.

    Wir haben uns nun für den Fußballtempel am Hauptbahnhof entschieden. Das wird ein Spektakel morgen. Ich kann ja ein paar Photos machen. ^^

  4. #4
    Avatar von dx1
    Registriert seit
    23.09.2005
    Beiträge
    2.735
    Spielt gerade
    PDQ#S7S, PDQ#Firefly/Serenity, PDQ#Aventurien, DX:HR-DC
    Konsolen
    DS XBOX 360 GC N64 SNES
    PC, Atari 2600, Xbox Media Center, PS2
    Wenn ich Donnerstag nicht arbeiten müsste, würde ich mitkommen. Ich guck nu entweder zuhause oder gehe runter in's Dönerrestaurant.
    [ agora mais :feio: ainda ]

  5. #5
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    7.283
    Spielt gerade
    Dead by Daylight, Persona 5 (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4

    Deutschland - Türkei

    Bevor das EM Feeling wieder ganz verschwindet, kommt hier noch meine kleine Anektdote zum Public Viewing des Halbfinales. Wie vorgenommen haben wir uns zum Abend des 25.06.2008 gegen 19 Uhr am Bahnhof unseres Wohnortes versammelt, um uns auf nach Berlin zum Hauptbahnhof und zum Fußballtempel zu machen. Zunächst ängstigte uns die Anzeige des Zugverkehrs ein wenig, wir befürchteten schon Verspätung und in Folge dessen nicht mehr einen guten Platz in der gewünschten Location zu ergattern. Entgegen unserer Befürchtungen kam der Zug dann doch pünktlich. Ausgerüstet mit passenden Outfits und großer Fahne, wurde im Zug dann das passende Malzeug (das letzte und zuvor einzige Mal vor dem Spiel Italien : Deutschland zur WM benutzt) zur Hand genommen. Die Fahne im Gesicht muss einfach sein.



    Kurz vor 20 Uhr stiegen wir dann am Berliner Hauptbahnhof aus. Kurze Orientierunglosigkeit hielt uns nicht nicht lange davon ab, den Tempel nahe des Bahnhofs auszumachen. Eingecheckt, Flaschen und Essen abgegeben (-.-) und ab zu den kleinen Leinwänden im Außenareal. Liegestuhlbesetzen war angesagt.



    Die Stimmung war gut und unsere Plätze sehr nahe dem aufgespannten Bild. So fläzten wir uns noch scherzend und entspannt in den Stühlen. So langsam wurde es dann auch voller. Mehr Fans des deutschen Teams machten sich breit.



    Aber wir reden hier von Berlin. Die türkische Fraktion ließ natürlich auch nicht lange auf sich warten.



    So begann das Spiel und das Foltern unserer Nerven. Nachdem Deutschland über lange Strecken schlecht spielte, ging die Türkei mit dem 1 : 0 in Führung. Angespanntheit machte sich breit. Zudem hatten einige Türken nichts Besseres zu tun, als sich lauthals mit breiter Fahne vor der Leinwand zu erheben. Die Sicherheitsleute sorgten aber doch noch für freie Sicht. Sollte sich mein Public Viewing Fluch von vor 2 Jahren nun wiederholen? Zum Glück nicht. Der Ausgleichstreffer war wieder etwas Balsam für die Seele. Trotzdem war das Spiel noch nicht besser anzusehen. Meine Fahne war inzwischen zu einer Beindecke umfunktioniert. Gespannt wurde das Gebolze weiterverfolgt. Dann endlich, nach langem Zittern ging das deutsche Team mit 2 : 1 in Führung. Ein Aufschrei ging durch die Massen (die Türken endlich ruhig xD), Erleichterung und Freude verdrängten die Sorgen. Das Finale war zum Greifen nahe.



    Doch dann ... die 90 Minuten waren fast geschafft, der erneute Ausgleich durch die Türkei. Das gab es doch nicht!!! o_O Es war nocheinmal Schwitzen angesagt. Doch die Erlösung folgte bald auf dem Fuße. Philip Lahm, der Flitzer über die Seiten, schoss ein verdientes Tor und uns damit ins Finale ((ich habe erst im Nachinein erfahren, dass er es war, der Schütze war einfach egal, es war DAS DRITTE TOR! xD). Als dieses Tor fiel, sprangen wir alle zum dritten Mal auf, diesmal mit der Gewissheit: WIR HABEN ES GESCHAFFT!

    Die Party konnte beginnen.

    Da viele von uns am nächsten Morgen wieder früh rausmussten, machten wir uns nach einiger Freudenzeit auch wieder zum Hauptbahnhof auf. Dort war inzwischen die Hölle los. Berlin sprang, gröhlte und feierte ihr Team und den Einzug ins Endspiel.



    [flash=425,350]http://en.sevenload.com/pl/XxBhLPv/425x350/swf[/flash]

    Selbst die S - Bahn wurde gerockt.

    [flash=425,350]http://en.sevenload.com/pl/OVu70Mk/425x350/swf[/flash]

    Ein toller Abend. Und wieder eine tolle Fußballzeit, auf die man gerne zurückblickt.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden