« ... 161211251259260261262 »
  1. #2601
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    21.105
    Zitat Zitat von NinMon Beitrag anzeigen
    .
    Momentan schau ich daher The Seven Deadly Sins, weil mir das auch schon öfter empfohlen worden ist. An sich ist es auch kurzweilig zu gucken. Ich stör mich etwas an der typischen Animekrankheit, dass alle weiblichen Charaktere sich irgendwie von einem Mann abhängig machen, und generell an der Darstellung der weiblichen Chars. Aber ansonsten ist es ganz charmant.
    Hab den Scheiß nach 3 Folgen abgebrochen. So ein billiger Klischeeanime der alles was man an Animes hassen kann in sich vereint. Bah. Hat mich das angeekelt!

  2. #2602
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.021
    Spielt gerade
    Mit dem Debian auf der Pyra rum ^^
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS Picachu Edition, Dragonbox Pyra
    Nachdem ich vor meinem Netflix Reboot (irgendwer hat meinen Acount vor einem Jahr oder so gekapert also hab ich das Abo via IOS App Store beendet, und mir einen neuen Acount gemacht da ich gar keinen Zugriff mehr hatte, alle Wiedergabeverläufe waren natürlich weg)..
    fast fertig mit der Naruto Serie war (ohne Shipuden), hab ich am Wocheende mal da weitergemacht wo ich glaube das ich war, und ich bin jetzt in der Mitte der achten Staffel, (nach dem Spukschloss), und die neunte Staffel hat nur 10 Folgen, an deren Ende
    Spoiler
    Naruto und Jiraya auf eine Reise gehen, aber irgendwie nirgens was steht das sie Narutos Freund und Rivale Sasuke zurückbekommen...


    Ich finde es komisch das die letzte Staffel nur 10 Folgen hat, ist dann das Ende dieser Serie und es geht natlos mit Shipuden weiter?
    Immer noch ein unterhaltsamer Anime solange man das Thema Ninja nicht zu ernst nimmt..
    Denn die echten Ninja waren ja eher Staatsbedienstete auf Spionagemissionen, zwar hatten die sicher ihre Tricks drauf, aber die Ninja die wir kennen sind auch nur Produkte der Popkultur aus dem Reich der Fantasie..

  3. #2603
    Avatar von Link1
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.765
    Spielt gerade
    Zu viel
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB
    PS 2 / XBOX 360
    Also auf Grund dieser "Das muss man gesehen haben/Das ist ein MEISTERWERK" Logik habe ich mich durch Evangelion geschaut. Tipp für die Leute denen es ähnlich geht: lasst es einfach wenn ihr von vorne rein das Gefühl habt, dass es mittelmäßige Kost ist. Das wird sich nicht ändern. Und es ist auch kein must watch masterpiece.
    Wenn man den Anime mag und so, klar respektier ich. Ist auch ganz nett und Animation für die Zeit wohl auch richtig gut, aber Leute mit "Masterpiece" baiten ist einfach nur falsch, fühle mich eher so als hätte ich ein paar Stunden verschwendet, wo ich bei anderen Animes mehr rausgeholt hätte.
    Story ist ja noch extrem offen, die letzten beiden Folgen wo ich Hoffnung auf ein geiles Ende hatte (weil es ja immer heißt "BOAAAAH SO EIN KRASSER MINDFUCK DIESER ANIME"), waren auch für die Tonne. In fact sogar sehr underwhelming. Und jetzt kommt mir bitte nicht mit "uhhh du hast es nur nicht verstanden". Da gibt es nicht viel zu verstehen. Ist basically eine Message die sich über 2 Folgen mit sehr viel Wiederholung zieht. War sehr schwer anzugucken...
    Ich weiß es gibt noch einen Film, aber kA ob der noch was rausreißt, oder ob das nicht einfach noch mehr Zeitverschwendung ist.

  4. #2604
    Hypetrain-Lokführer 2019 & King of Smash
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.128
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GC GBA N64
    PC/Laptop
    Den End of Evangelion Film fand ich schon sehr viel besser als das Anime Ende, aber an sich gebe ich dir recht.
    Hatte zwar meinen Spaß mit dem Anime, aber so unglaublich heftig wie er immer dargestellt wird fand ich ihn nicht.
    Discord - Neino#8565
    PSN - neino196

    NNID - Neino42
    Switch - SW - 3506 - 1328 -7506
    3DS FC - 0044 - 4161 - 4006
    Steam - Neino42


  5. #2605
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    26.215
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Puh. Ich würde aber schon sagen, dass du den psychologisch-philosophischen Kern entweder nicht verstanden hast, oder dich nicht tiefergehend damit befassen wolltest. Zumal NGE sich auch außerhalb des Anime abspielt. Zum Beispiel durch die Umstände während der Produktion oder vor allem im Leben von Hideaki Anno, dem Autor und Producer von NGE.

    Ich bin selbst kein Fan von NGE, aber einen Mangel an Tiefe kann man einem der bedeutendsten Anime überhaupt nun wirklich nicht unterstellen. Aber es ist neunmal auch keine leichte Kost, die sich einem so ohne weiteres erschließt.

    Twitter @Turbo_Tiago



  6. #2606
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    21.105
    Außerdem ist das mittlerweile 25 Jahre alt. Das ist kaum mehr so spektakulär wie damals. Seitdem kam viel anderes raus und lässt NGE zuweilen auch etwas altbacken und überbewertet erscheinen.
    Ich habs Anfang/Mitte der 00er gesehen, da war es noch vergleichweise frisch aber wir hatten auch nix anderes geiles, höchstens noch Record of Lodoss War

    Als Beispiel: Dragonball lockt heute auch keinen mehr hervor, trotzdem bleibt es eines der bedeutendsten Werke in der Anime/Manga Kultur.

    Ist ok, wenns einem nicht gefällt und auch aus welchem Grund spielt keine Rolle. Trotzdem hat der Anime aus Gründen nen gewissen Status und zumindest den muss man anerkennen (was du ja auch tust^^)
    Geändert von FallenDevil (02.05.2021 um 12:49 Uhr)

  7. #2607
    Avatar von Link1
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    2.765
    Spielt gerade
    Zu viel
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB
    PS 2 / XBOX 360
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Puh. Ich würde aber schon sagen, dass du den psychologisch-philosophischen Kern entweder nicht verstanden hast, oder dich nicht tiefergehend damit befassen wolltest. Zumal NGE sich auch außerhalb des Anime abspielt. Zum Beispiel durch die Umstände während der Produktion oder vor allem im Leben von Hideaki Anno, dem Autor und Producer von NGE.
    Was gibt´s da nicht zu verstehen?
    Spoiler
    Shinji erkennt in den letzten beiden Folgen sehr abstrakt und drug-haft, dass er sich selbst lieben kann und das kein Problem darstellt.

    Mit dem Historischen habe ich mich nicht befasst, warum auch? Das hat (bzw. sollte) in erster Linie nichts mit dem Anime als solchen zu tun haben (natürlich subjektiv).
    Die Bedeutsamkeit etc. will ich auch gar nicht abstreiten. Für seine Zeit ein qualitativ hoher Anime. Nur das Ende hats (für mich) verkackt, vor allem wegen dem ganzen Spannungsaufbau, der dann einfach in die Tonne getreten wurde.

    Was ich hingegen abstreiten will, ist der Masterpiece Status.

  8. #2608
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    26.215
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von Link1 Beitrag anzeigen
    Was gibt´s da nicht zu verstehen?
    Spoiler
    Shinji erkennt in den letzten beiden Folgen sehr abstrakt und drug-haft, dass er sich selbst lieben kann und das kein Problem darstellt.
    Naja, es gibt ja zahlreiche psychologische, philosophische und religöse Themen und Begrifflichkeiten, die angeschnitten und oftmals nicht aufgelöst werden, was dann natürlich viel Raum für Analysen und Interpretationen lässt.

    Nur ein Beispiel: Es wird nie ganz genau erklärt, was Engel eigentlich sind. Jetzt könnte man natürlich relativ platt sagen, dass man schlichtweg versäumt hat, das zu erklären und keine Ahnung von Storytelling hat, oder man beginnt zu hinterfragen, warum das so ist. Warum sind Engel, von denen wir ja dank des Christentums eine relativ genaue Vorstellung haben, im Anime so abstrakte Wesen? Geht es wirklich im göttliches Einwirken? Geht es um die Angst vor dem Unbekannten? Und was bedeuten sie für "die nächste Evolutionsstufe der Menschheit", wie es so oft heißt? Usw. und so fort. So tief stecke ich da jetzt auch nicht in der Materie.

    Zitat Zitat von Link1 Beitrag anzeigen
    Mit dem Historischen habe ich mich nicht befasst, warum auch? Das hat (bzw. sollte) in erster Linie nichts mit dem Anime als solchen zu tun haben (natürlich subjektiv).

    Die Bedeutsamkeit etc. will ich auch gar nicht abstreiten. Für seine Zeit ein qualitativ hoher Anime. Nur das Ende hats (für mich) verkackt, vor allem wegen dem ganzen Spannungsaufbau, der dann einfach in die Tonne getreten wurde.
    Witzig. Hatte erst vor ein paar Tagen noch mit Lokan eine Unterhaltung dazu. Letztendlich ist es schwierig. Sollte ein Werk für sich sprechen oder ist der Autor selbst unmittelbar mit dem Werk verbunden? (Stichwort: "Der Tod des Autors".)

    In diesem Fall würde ich ganz klar zu letzterem tendieren. So ist unter anderem bekannt, dass Hideaki Anno zum Zeitpunkt der Produktion von NGE unter schweren Depressionen litt und sich im Rahmen dessen intensiv mit Psychologie, Religion und Philosophie befasst hat. Viele Eigenschaften und Charakterzüge Shinjis sind letztlich auf Hideaki Anno selbst zurückzuführen - ich meine mich sogar bei einem der jüngeren Filme daran zu erinnern, dass Anno in einem Interview sagte, dass die Produktion des Films für ihn nur schwer zu ertragen gewesen sei. Auch gab es zum Ende des Animes hin enorme Schwierigkeiten während Produktion - auch finanzieller Natur, was letzten Endes dazu führte, dass wir nur das Innenleben oder die Gedankenwelt der Charaktere sehen und für die Außenwelt quasi kein Budget da war (das wurde dann später mit End of Evangelion quasi nachgeholt, weshalb der Film wohl für viele zwingend zum Anime gehört).

    NGE ist also in vielerlei Hinsicht relativ speziell und dass der Anime sich oft sehr vage ausdrückt macht es eben auch nicht leichter. Allerdings gibt es dennoch genug Versatzstücke, sodass durchaus angenommen werden kann, dass es eben nicht einfach nur verkackt wurde, sondern dass da irgendeine Form von Intention dahinter steckt. Aber ja, schwieriges Thema.

    Zitat Zitat von Link1 Beitrag anzeigen
    Was ich hingegen abstreiten will, ist der Masterpiece Status.
    Summa summarum ist NGE nunmal mit seinen Inhalten, in seiner Art und Weise und mit seinen Umständen absolut einzigartig und ein Stück weit wegweisend, auch für schwierige Themen und Inhalte, die für ein erwachsenes Publikum, bzw. fernab vom Popcornkino-Inhalten konzipiert wurde.

    Twitter @Turbo_Tiago



  9. #2609
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.605
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Tiago Beitrag anzeigen
    Warum sind Engel, von denen wir ja dank des Christentums eine relativ genaue Vorstellung haben, im Anime so abstrakte Wesen?
    Schwierige Aussage. Wir wissen, was sich gewisse Künstler unter einem Engel vorstellen bzw. welche sich durchgesetzt hat, aber an und für sich ist das alles andere als genau, wie Engel aussehen.
    Z.B. Ezechiel beschreibt im Alten Testament eine Art Engel (Cherubim) mit vier Gesichtern (von Mensch, Ochse, Adler und Löwe), vier Flügeln (zwei zur Bedeckung des Körpers) und Hufen.

    @NGE: Nicht gesehen und derzeit auch nicht allzu viel Interesse daran, mich in so ein Monstrum vorzuwagen. Auch habe ich weniger Lust auf "alte" Anime und Scifi schon gar nicht.


  10. #2610
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    26.215
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Schwierige Aussage. Wir wissen, was sich gewisse Künstler unter einem Engel vorstellen bzw. welche sich durchgesetzt hat, aber an und für sich ist das alles andere als genau, wie Engel aussehen.
    Z.B. Ezechiel beschreibt im Alten Testament eine Art Engel (Cherubim) mit vier Gesichtern (von Mensch, Ochse, Adler und Löwe), vier Flügeln (zwei zur Bedeckung des Körpers) und Hufen.
    Ich denke wir sind uns aber einig, dass niemand hier sagen würde "schau mal, ein Engel!".


    Twitter @Turbo_Tiago



« ... 161211251259260261262 »

Ähnliche Themen

  1. Derzeit kein Shen Mue III in Planung
    Von Dante im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2003, 10:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden