« ... 162212252260261262
  1. #2611
    Hypetrain-Lokführer 2019 & King of Smash
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.120
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GC GBA N64
    PC/Laptop
    Ich dachte eigentlich dass diese Spring Season sehr langweilig ist, besonders nach dieser bombastischen Winter Season, aber ich hab mich geirrt.
    Aktuell verfolge ich mit Begeisterung To Your Eternity, eine sehr emotionale Geschichte eines unsterblichen Lebewesens, welches langsam ein Bewusstsein entwickelt, den Sinn des Lebens erforscht und verschiedene Körper annehmen kann.



    Weiterhin finde ich den neuen Shaman King Anime nicht schlecht, wobei der sich aktuell seeeeehr zieht. The World Ends With You - The Animation ist bisher auch ne coole Umsetzung, nur die CGI Kämpfe könnten einen ticken schneller sein mMn, denn manchmal wirkt das wie ein Power Point Präsentation mit 3D Modellen, deren Animation pausiert wurde.

    Zu guter Letzt habe ich heute die erste Folge von Tokyo Revengers geschaut auf Empfehlung eines Freundes. Hat mich nicht komplett überzeugt, aber ich denke das könnte sich nach paar weiteren Folgen ändern.
    Discord - Neino#8565
    PSN - neino196

    NNID - Neino42
    Switch - SW - 3506 - 1328 -7506
    3DS FC - 0044 - 4161 - 4006
    Steam - Neino42


  2. #2612
    Avatar von NinMon
    Registriert seit
    03.01.2012
    Beiträge
    1.219
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles DE, My Time at Portia, FFCCRE, Stardew Valley
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC N64
    PC
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Hab den Scheiß nach 3 Folgen abgebrochen. So ein billiger Klischeeanime der alles was man an Animes hassen kann in sich vereint. Bah. Hat mich das angeekelt!
    Bin auch etwas zwiegespalten, was die Serie angeht. Ich störe mich wirklich an der Darstellung der weiblichen Charaktere (sowohl optisch als auch inhaltlich), und die zweite Staffel fand ich ziemlich chaotisch. Hatte keine so richtige Richtung, meiner Ansicht nach. Ich mag nach wie vor die Zusammenstellung der Sins-Gruppe ganz gern und den Witz mancher Situationen. Aber irgendwo in der dritten Staffel war dann doch irgendwie die Luft raus und jetzt ist es erstmal unbestimmt pausiert.

    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    Weiterhin finde ich den neuen Shaman King Anime nicht schlecht, wobei der sich aktuell seeeeehr zieht.
    Ohh, es gibt einen neuen Shaman King-Anime? Da muss ich auch mal nach schauen. Die alte Serie hab ich sehr gern geguckt.



    @topic
    Zuletzt hab ich mir die bisher vorhandenen zwei Staffeln Seraph of the End angesehen. Da fand ich die erste Folge sehr gut (hatte auch irgendwie Vibes von The Promised Neverland) und hab auch alles Nachfolgende noch mit Interesse geschaut, allerdings fand ich auch hier, dass der Ablauf etwas chaotisch war. Das Setting der Serie find ich ganz spannend und mir gefällt, dass kein Schwarzweißbild gezeichnet wird und man schwierigen Fragen nicht aus dem Weg geht - allen voran die Frage der Entscheidung, wenn man zwischen Kamerad*innen und der Gesamtsituation eines Konflikts steht. Andererseits habe ich hier häufig das Gefühl, dass die Antworten darauf etwas blauäugig sind (wie von jemandem erdacht, der sich in die Kriegssituation nicht glaubwürdig einfühlt, sondern aus einer privilegierten Friedenssituation heraus darüber nachdenkt). Nicht, dass ich mich einfühlen könnte. Aber es wirkt manchmal etwas naiv bzw. nicht weit genug gedacht auf mich.

    Spoiler
    Yu verurteilt es z. B. ständig, wenn irgendjemand auf dem Schlachtfeld zurückgelassen werden soll und setzt sich dafür ein, betreffende Personen zu retten. Er scheint aber nie ernsthaft darüber nachzudenken, dass er beim Rettungsversuch riskiert, dass noch sehr viel mehr seiner Kamerad*innen sterben könnten. Und wenn das Szenario doch mal Thema wird, scheint es sich nur dadurch aufzulösen, dass es im konkreten Fall nicht passiert. Womit dem Dilemma ja aber nur aus dem Weg gegangen wird.


    In der Hinsicht finde ich auch den Mangel an Disziplin und Koordination einiger Charaktere bemerkenswert. Mir ist zwar klar, dass durch Guren und seine von ihm gewählte Truppe bewusst so ein bisschen der Gegenpol zur gängigen Disziplin und Koordination in den Kampftruppen gezeichnet wird. Aber ich finde, das nimmt teilweise derart truppen- und situationsgefährdende Ausmaße an, dass es auf mich unrealistisch wirkt, dass sie in einer derart prekären Situation (es geht ja schlicht um das Überleben der Menschheit) überhaupt noch agieren dürfen. Gerade am Anfang hört da keiner auf niemanden und alles läuft sehr chaotisch. Aber gut, das entwickelt sich mit der Zeit auch etwas weiter. Außer bei Yu, der alles verspricht und nichts einhält.
    Na ja, gegen Ende der zweiten Staffel wäre ich aber motiviert gewesen weiterzugucken, wenn es mehr geben würde. Mal sehen, ob irgendwann noch eine dritte Staffel kommt.

    Jetzt hab ich grad Akame Ga Kill! angefangen. Ist aber noch zu früh, um was dazu zu sagen.

  3. #2613
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.059
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Bei Akame ga kill! sind ein paar Sachen anders im Anime als im Manga aber beide fand ich recht spannend.
    Ich mochte das Ende vom Manga mehr aber vieles bis dahin ist im Manga definitiv extremer.
    Viel Spass damit.

  4. #2614
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    26.207
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Bei Akame ga Kill war ein bestimmtes Schema leider irgendwann sehr offensichtlich.

    Spoiler
    Es sterben halt alle nach und nach - zu Beginn hats geschockt, dann hat man irgendwann nur noch drauf gewartet.


    Ich hab jetzt mit Demon Slayer angefangen. Bin soweit auch recht angetan - mir passiert zunächst nur etwas zu viel Schlag auf Schlag - aber mal schauen, wie es weitergeht.

    Twitter @Turbo_Tiago



« ... 162212252260261262

Ähnliche Themen

  1. Derzeit kein Shen Mue III in Planung
    Von Dante im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.10.2003, 10:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden