« ... 395795845885893894895896897 ... »
  1. #8941

    Registriert seit
    20.02.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    1.413
    Konsolen
    Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES
    Romancing Saga 3

    ...und letztendlich doch die letzten Tage meine Zeit weiter mit dem Teil verschwendet, konnte mich einfach nicht damit abfinden, dass mir das Spiel nicht gefällt. Nach knapp dreißig Stunden kann ich glaub' ich behaupten, dass es mir mittlerweile verdammt viel Spaß macht, jetzt wo ich mich in das dämliche System reinfuchsen konnte und nun verstehe, wie es funktioniert. Ich bin jetzt so zur Hälfte durch, zwei der vier Noble Devils sind besiegt - verdammt schwere Bosse bei denen man sich wirklich konkrete Strategien ausdenken muss, da man sonst ohne weiteres zerlegt wird. Ansonsten laufe ich gerade blöd umher und beraube optionalen Dungeons ihrer Güter und versuche nebenbei, die high-tier Techs zu erlernen um es mir leichter zu machen.

    Außerdem, wie könnte ich jemals zu diesem epischen Boss Theme nein sagen? <3



    Man möge über die Reihe sagen was man möchte, die Kampfgedudel sind absolut erste Sahne.


  2. #8942
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Nahe Köln
    Beiträge
    1.778
    Spielt gerade
    Starlink, Smash Ultimate
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Hollow Knight

    Das wäre nun also auch geschafft

    D0u6dG1U4AIDxUi.jpg

    Fühlt sich gut an dieses doch recht umfangreiche Meisterwerk nun auch auf der Seite der Achievements vervollständigt zu haben

  3. #8943
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    22.997
    Spielt gerade
    Pokémon Let's Go Evoli, Assassin's Creed Odyssey
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Heavydog Beitrag anzeigen
    Hollow Knight

    Das wäre nun also auch geschafft

    D0u6dG1U4AIDxUi.jpg

    Fühlt sich gut an dieses doch recht umfangreiche Meisterwerk nun auch auf der Seite der Achievements vervollständigt zu haben
    Super Sache! Glückwunsch!


  4. #8944
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    16.030
    Spielt gerade
    diverses Zeug :)
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Uncharted Lost Legacy (ps4)

    ich hab ein echt gutes Spiel erwartet und bin aktuell mehr als happy (Kapitel 4 oder 5)

    + tolle Dynamik zwischen den Mädels . toll gesprochen , tolle Dialoge "ging das nicht etwas leiser ?" "nö!" ^^ . Actionhelden die einen Charakter haben !
    + das angenehme Uncharted Gefühl ist direkt da - sehr schönes Worldbuilding (open schlauchi) , leicht zu handeln : Gunplay und Stealth
    + Naughty Dog´s Liebe zum Detail ist mal wieder on point . wie Chloe sich an Wände hält , wie ihre Hand aussieht (eingerissener Fingernagel usw) , wie sie die Münze umdreht/Karte zusammenklappt , wie sie mit mehreren Animationsphasen ins Auto hüpft , unter einem Wasserfall oder in Gefahr öffnet sie nicht die Karte ... es sind die Details <3
    +kein aufgesetztes Crafting/Survivalsytem oder vollgeballertes HUD , kein Scanner der mir wie Zauberkraft Items anzeigt , ich muss keine 27 Krokodile töten um + 2 Ammo Tasche zu bekommen
    + für Garo wärs nichts weil man nicht hinter jedem Wasserfall oder versteckte Ecke ein Goodie finden gibt (sogar überraschend gut versteckte Teile . oft denke ich : ha ! hier liegt sicher etwas ! .. nix ^^)

    - bisher leider sehr wenige Gegnertypen !da geht doch noch was ! .. tjo öööh .. das wars (bislang)
    - natürlich etwas frech von Uncharted 4 geklaut . ach was doctor obvious

  5. #8945
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    3.646
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Network ID
    The_Real_Sepp
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    war 10 Tage bei meinen Großeltern und hab da ein bisschen Switch gespielt, eine Übersicht:

    Moonlighter
    Die Idee des Spiels finde ich wirklich sehr nett und an sich passen die beiden Komponenten des Spiels in der Theorie gut zusammen. Aber: leider ist keins von beidem wirklich herausragend: die Dungeons sind leider sehr langweilig, die Gegner zu eintönig, das Kampfsystem leider ohne Tiefgang. Das haben andere Vertreter wie Isaac oder auch Enter the Gungeon sehr viel besser hinbekommen.
    Auch der Verkaufsteil im eigenen Laden ist leider recht rudimentär: hat man mal den passenden Preis gefunden, läuft alles wie von selbst.

    Schade drum, ein Fehlkauf für mich, habs weg gelegt.


    OlliOlli 1&2
    Hab den ersten Teil schon auf der Vita gespielt, den 2. noch gar nicht und weil ich spontan Bock drauf hatte, hab ich mir das Packet geholt. Den ersten Teil hab ich schon durch, am 2. bin ich grade dran (noch nicht weit, noch im 1. Gebiet). 2 richtig tolle Games! Und ich muss an der Stelle echt mal die Rumble-Funktion der Switch loben: der ist in Hollow Knight schon toll, aber hier ist er ein echter Mehrwert!


    Wargroove
    Hab ich nicht soo viel gespielt. Denn einen großen Nachteil hat das Spiel: es eignet sich nicht für kurze Runden (zumindest bei mir). Die einzelnen Kampagnen dauern zum Teil sehr lang (60Min+ sind keine Seltenheit) und ich komme immern nur schwer wieder rein, wenn ich eine Pause gemacht habe. Aber ansonsten finde ich es saustark!


    Jetzt wieder daheim, AC: Origins hab ich für mich nach 20 Stunden für beendet erklärt und jetzt werde ich mich mal an Thronebreaker setzen!

  6. #8946
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    3.621
    Spielt gerade
    Read Death Redemtion 2 (XBONEX), GOAT Simulator, Spintires American Wilds sowie New Super Mario Bros Deluxe auf Switch sowie Wario Ware Gold (New 2DS XL)
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA Classic mit Backlight Mod
    Starlink Battle for Atlas (Nintendo Switch)
    Da das Spiel gerade 50 % weniger kostet und ich mir die 14 gb Download locker leisten kann (400 gb Micro SD) hab ich mir das Spiel einfach mal geladen, , zwar ist die Digitale Version natürlich nicht das was eigentlich den Sinn des Spiels ausmacht: nämlich das eigene Raumschiff als Modell an den Joycon befestigen und das auch physisch aufrüsten, aber auch gänzlich digital ist das Spiel irgendwie interessant, Weltraum Shoot em Up Sequenzen wie bei Starfox, dazu Planeten auf denen man rumfliegen kann, deutsche Sprachausgabe, etc mal schauen wie es weitergeht, ich bin gerade am Anfang

    Valiant Hearts the Great War (Switch)
    Mal was ganz anderes, ein unterhaltsames Plattform Game mit ziemlich ernstem Hintergrund,
    Man übernimmt die Rolle verschiedener Charaktere im ersten Weltkrieg und löst Rätzel etc aber lernt dabei noch was..
    Ziemlich gut gemacht das Spiel..

  7. #8947
    Avatar von fearly
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    Schweiz Zürich
    Beiträge
    4.286
    Spielt gerade
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Network ID
    fearly
    Konsolen
    Switch Wii U GC N64
    Virtual Boy
    Zitat Zitat von fearly Beitrag anzeigen
    Valiant Hearts: The Great War (Switch)


    Ich habe mir diese Woche die Ubisoft Collection Von Child of Light und Valiant Hearts gegönnt.
    Ersteres kenne ich bereits von der WiiU (möchte ich aber nochmals spielen), und mit dem Weltkrieg Titel kam ich nun zum ersten mal in den Kontakt. Nun was soll ich sagen, das Spiel ist echt heftig und trifft mich an den richtigen Stellen. Ich merkte beim spielen, wie die Geschichte von damals nicht mehr so präsent in meinen Erinnerungen ist, wie sie eigentlich sein sollte.
    Ich habe mir nach der Spielsession noch zwei Dokus über den ersten Weltkrieg angeschaut, um mich Geschichtlich wieder aufzufrischen. Ich bin zwar noch nicht mit dem Spiel durch, das ein oder andere missfällt mir z.B. auch (der Bösewicht, der alles etwas ins lächerliche zieht), aber ich kann bereits für mich behaupten, das Ubisoft hier einen unglaublichen Titel erschaffen hat.
    Bitte mehr davon.

    Valiant Hearts: The Great War (Switch)

    Ich habe das Spiel inzwischen durchgespielt und nachträglich noch alle Collectibles eingesammelt.
    Habe Schlussendlich 10 Stunden auf dem Tacho.
    Das Ende war wie erwartet emotional.
    Im Gegensatz zu „Last Day of June“ und „Old Man‘s Journey“ hat die emotionale Schiene hier (zumindest bei mir) besser funktioniert.
    Sehr gutes Anti-Kriegs-Spiel. Die Ubi-Art Engine ist gut eingesetzt worden, stinkt aber im direkten Vergleich zu „Child of Light“ ziemlich ab.

    Dennoch wünschte ich mir von Ubisoft mehr Spiele von dieser Kategorie.


    Child of Light (Switch)

    Ich hatte das Spiel zwar schon auf der WiiU durchgespielt, habe aber in der Zwischenzeit total vergessen wie wunderschön es ist. Bin wieder total verliebt. Es passt perfekt auf die Switch.

    Habe auf meiner Reise inzwischen 3 Gefährten gefunden die mir die Kämpfe erleichtern, und soeben einen Bosskampf in einem Brunnen abgeschlossen. Schwierigkeitsgrad passt für mich gerade sehr gut. Macht echt Freude, das Spiel nochmals zu zocken.

  8. #8948
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    16.030
    Spielt gerade
    diverses Zeug :)
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Zitat Zitat von fearly Beitrag anzeigen
    Valiant Hearts: The Great War (Switch)

    Dennoch wünschte ich mir von Ubisoft mehr Spiele von dieser Kategorie.


    selten ein Spiel gesehen das Spielspaß , Geschichte lernen und Emotionen so gut miteinander verknüpfen konnte

  9. #8949
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    22.997
    Spielt gerade
    Pokémon Let's Go Evoli, Assassin's Creed Odyssey
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Crash Bandicoot 2 - Cortex Strikes Back (N' Sane Trilogy)
    Puh... nach dem relativ unterwältigenden ersten Teil dachte ich echt, dass sie es beim zweiten Teil besser gemacht hätten. Nach dem Durchspielen der ersten Welt leider Fehlanzeige.
    Nach wie vor haben wir große Probleme:
    • Weiterhin kann man Entfernungen schwer abschätzen, was anstatt doch öfters zum Tod führt.
    • Spielzeitstreckung weitergetrieben: Anstatt nur in jedem Level einen Edelstein zu erhalten, wenn man alle Kisten zerstört (was man wie im ersten Teil nur selten beim ersten Durchgang überhaupt kann), muss man sie jetzt auch durchspielen, ohne eine Kiste zu zerstören. Wow, tolle Idee, Naughty Dog! Jetzt darf ich eure Durchschnittslevel dreimal spielen, davon einmal ohne Checkpoints.
    • Nach wie vor verarschen einen Gegner: Schildkröten signalisieren gut, was man kann und was nicht. Stacheln an der Seite? Kein Angriff von der Seite möglich. Säge auf dem Panzer? Man kann nicht draufspringen. Der Geier hingegen kann nur durch springen getötet werden. Das erfährt man natürlich nur auf die schmerzhafte Art und Weise.
    • Das Spiel lässt den Spieler ins offene Messer laufen: Im zweiten (?) Level gibt es Fallen mit Baumstämmen, die herunterschnellen, wenn man darunter durchläuft. Das Spiel gibt sich jedoch nicht die Mühe das klar zu machen außer... schmerzhaft. Wer eher nicht durch die Level rennt und das nicht weiß, hat keine Chance. Nintendo hätte vor den Augen des Spielers einen Gegner von dem Teil töten lassen.
    • Wo ist die Weltkarte? Die Karte mit den drei Inseln muss eher einem Level-Auswahltempeln mit mehreren Etagen als Welten (ohne durchgängiges Thema) weichen. Zwar kann man so die Level der Welt in eigener Reihenfolge zocken, wirkt trotzdem eher faul.
    • Die Story ist komplett Banane. Warum hilft Crash Cortex? Er gab Crash am Anfang keinen Grund, diese Kristalle zu holen. Im Gegenteil? Er hatte ein Jahr zuvor Crashs Freundin für kranke Experimente entführt. Warum sollte man dem helfen?


    Ich hab den ersten Teil in der Hoffnung durchgespielt, der zweite wäre besser (so hat es Heldi zumindest beschrieben), davon sehe ich aber noch recht wenig. Mir erscheinen die PS1-Spieler in Bezug auf 3D-JnRs nach wie vor sehr anspruchslos.


  10. #8950
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.818
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Also ich bin ja selbst Nintendo JnR-Kenner und Liebhaber seit ich denken kann und hatte auch trotz meiner PS1 in den 90ern recht wenig Kontakt mit PlayStation JnR's oder Sony-Marken allgemein - ich war einfach zu jung, um Games zu kaufen und hatte daher auch nur wenige Games für die PS1, die meisten waren sowieso gebrannt. Aber ich denke, dass du hier etwas überkritisch bist. Du bist zu picky. Ich kann mich zwar nur leicht an die Erfahrung mit Crash 1 und 2 erinnern, aber die Probleme, die du hier schilderst, kenne ich von damals einfach nicht.





« ... 395795845885893894895896897 ... »

Ähnliche Themen

  1. MKDS Habt ihr schonmal gegen TaiwanE55 gespielt??
    Von Marthverehrerin im Forum Nintendo DS Soft- und Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 08:10
  2. Black & White - WIe fandet Ihr es? Wie habt Ihr es gespielt?
    Von MamoChan im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 12:23
  3. Mit wem habt ihr am meisten gespielt?
    Von Datankian im Forum Soul Calibur 2
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 19:34
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 16:42
  5. hab heute super mario sunshine gespielt
    Von cube66 im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 23:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden