« ... 315319319811021102910301031
  1. #10301
    Avatar von Hakahori
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.341
    Konsolen
    Switch
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    Ghost of Tsushima (ps5)

    nach 4 Stündchen mein erster Eindruck :

    es macht einfach so verdammt viel richtig ! vieles wird sehr clever gelöst <3 z.B. Sammelkram , Quick Travel oder wie zackig das Kampfsystem flutscht
    das Windsystem ist aber ein echtes Highlight in der Wegfindung . quasi ein Breath of the Wind
    Dem kann ich mich so eigentlich nur anschließen.
    Habe seit einigen Wochen (vielleicht sind es auch schon Monate; Corona lässt die Zeit etwas verschwimmen) eine PS4 ausgeliehen, u.a. mit Ghost of Tsushima dabei. Seitdem spiele ich es fast jeden Tag.

    Optisch natürlich ein totaler Hingucker. Mir gefällt abgesehen davon eigentlich alles. Bin ja generell ein Japan-Fan und finde die Samurai-Zeit ebenfalls ziemlich spannend und so schön unverbraucht in Videospielen. Viel liebe zum Detail bei Nebenquests, Schreinen etc. Es macht einfach Spaß die Insel nach und nach zu entdecken und dabei hier und da Gegner niederzumetzeln.

    Auf dem Switch-Nachfolger hätte ich gerne ein Zelda-Titel in Tsushima-Optik.

    PS: Ich freue mich jetzt schon auf die Netflix-Verfilmung und kann nur hoffen, dass es gut wird.

  2. #10302
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    4.161
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    Ghost of Tsushima hat mir den letzten Sommer sehr versüßt. Sehr sehr tolles Spiel, hatte ne Menge Spaß damit.

    Days Gone (PC/Steam)
    Hab mal zugeschlagen und knapp 3,5 Stunden reingespielt. Eins vorweg und ein bisschen zum Angeben: holy shit, in 2160p mit nahezu max. Settings und butterweichen 60fps ist das Ding einfach ein Augenschmaus.
    Vom Spiel selbst bin ich momentan noch etwas überfordert: spiele eigentlich nur die Hauptmissionen, Sidequests hab ich noch keine gefunden (gibts die? Wenn ja, wo?); kann man Boozer irgendwie aktiv mit seinen Verbrennungen helfen bzw diese Prozentanzeige niedrig halten? Wenn ich zu ihm gehe, gibt es zumindest keine Interaktionsmöglichkeiten... Gibt es wichtigen/unwichtigen Loot? Grad völlig egal, ich nehm einfach alles mit, was ich in die Finger bekomme.
    Noch nicht so ganz überzeugt bin ich vom Gunplay. Keine Ahnung, das gibt mir zumindest bei menschlichen Gegnern etwas wenig Feedback. Bei den Freakers ist es besser. Bin mal gespannt, ob mir die Mechanik mit dem Benzin, dass man nachfüllen muss, irgendwann auf den Senkel geht.

  3. #10303
    Avatar von Alex
    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    5.503
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB
    Playstation 2
    God of War (201
    Irgendwie bin ich noch immer nicht richtig im Spiel drin. Dabei habe ich bis jetzt rund 3 - 4 Stunden hinter mir. Wohlgemerkt immer mit längeren Pausen dazwischen, weil der Funke nicht ganz überspringen will. Allerdings möchte ich es gerne weiterspielen, um die vielen positiven Stimmen zum Spiel nachvollziehen zu können. Ich denke es hat bisher viel mit der Handlung zu tun, die mir bislang noch nicht viel gegeben hat und in derartigen Spielen für mich ein treibender Faktor ist.

    Watch Dogs: Legion
    Eigentlich nur gekauft, weil es bei MM/Saturn die PS5-Fassung kürzlich sehr günstig gab. Heute kurz reingeschaut und total begeistert von der Spielwelt, sprich London, gewesen. Direkt alle möglichen Ecken abgefahren, die ich aus meinen London-Trips kenne und wieder mal begeistert, wie nah die Spielwelten von Ubisoft dann tatsächlich an die Städte ran kommen. Eine ähnliche Erfahrung hatte ich schon mal bei Assassin's Creed und Venedig. Die Legion-Mechanik finde ich bisher auch recht spannend und das Spiel hatte den bislang besten Einstieg der Reihe. Kann gut sein, dass ich hier dann doch deutlich mehr spielen werde, als gedacht.

    Marvel's Avengers
    Stand bei mir sehr lange auf der Liste, auch wenn ich mir den durchwachsenen Reviews bewusst bin. Die PS5-Fassung gab es nun auch sehr günstig, weshalb ich jetzt zugeschlagen habe. Den Spielstart und die Szene auf der Brücke am Anfang mit den Avengers mochte ich nach wie vor, allerdings ist jetzt nach etwa zweieinhalb Stunden schon viel Luft raus. Das Kampfsystem ist stumpf und starr, die Gegner sehr eintönig. Mal sehen, wie lange es mich weiter motivieren kann.

  4. #10304
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    19.342
    Spielt gerade
    Ghost of Tsushima
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    bei GoW nicht richtig drin aber begeistert von Watch Dogs ? na sowas . aber vieles ist natürlich auch Tagesform oder Mindset abhängig

    zu Days Gone
    jo in der Upgrade Version (ps5 Patch oder PC) merkt man erst wie schick das Spielchen ist
    und jo . gerade im Vergleich zu einem Last of Us 2 merkt man dann irgendwie wie herrlich "wuchtig" es bei Naughty Dog oder GoT abläuft

    apropos :

    Ghost of Tsushima (ps5)

    so habe jetzt knapp über 20 Std
    ich bin etwas verwundert/verärgert über : wo sind die Bugs ? warum gibt es so wenige Pop/Fade ins ? was soll das !? ich wollte doch meckern ! ^^

    aber klar . natürlich setzt auch hier ein gewisser Open World Fluch ein .
    meine "größten" Kritikpunkte sind weiterhin : Jin hat echt eine Kantenphobie . manchmal möchte er sogar knöchelhohe Kanten nicht sauber runterlatschen , ein paar mehr Gegnertypen wären nett gewesen , bei RDR 2 hab ich es bemängelt also auch hier : schade das die Shops sich 1:1 kopieren .. das wirkt irgendwie so "videogamy"

    echt positiv weiterhin :
    Jin ist weiterhin ein sehr angenehmer Charakter . da kann sich Ubisoft mal ne Scheibe von abschneiden . ob er am Ende sogar an Aloy , Ellie oder Geralt kratzt wage ich zu bezweifeln aber mal abwarten
    Gameplay fühlt sich immer noch echt sauber an . toll finde ich das nicht immer direkt das ganze Camp alarmiert ist wenn man nicht perfekt stealthed , abseits der "töte die Mongolen" und "räume Mongolen Lager 48b und befreie 3 Gefangene und 5 Hamster" gibt es immer wieder schöne Stories die oft einfach mehr bieten als bei den meisten Konkurrenten . schön auch das oft die menschliche Komponente stimmt . es geht oft um Verlust , Ehre und Heimatliebe . nicht um "breche in ein Banditenlager ein um ein Olivenöl Rezept zurück zu stehlen -.- xD
    ein extra Lob verdient sich auch das Writing und die allgemeine Darstellung der weiblichen Personen im Spiel
    fein auch das man nicht mit Items zugeschissen wird ... der Witcher trägt einen ganzen Supermarkt mit sich rum , wie Garo richtig bemerkte besitzt Aloy mehr Mods als die Skyrim Community , kein ständiges "du kannst die Waffe erst in 3 Leveln benutzen" Schwachsinn . wurde gut gelöst
    dazu viele Besonderheiten wie Haiku oder Fuchs <3

    so jetzt reichts aber auch . sicherer 8-9/10 Kandidat

  5. #10305
    Avatar von Heavydog
    Registriert seit
    30.01.2017
    Ort
    Click Clock Wood
    Beiträge
    2.972
    Spielt gerade
    Banjo-Kazooie
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii DS PS3 GC GBA N64
    Demon's Souls

    Für's Sumpfgebiet hab ich mich von meiner Agilität verabschiedet und bin voll auf die düstere Rüstung gegangen. Hohe Defensiv-Werte und Resistenzen, da kann man mal auf vernünftige Rollen verzichten - zumal rollen im ersten Abschnitt auch nicht immer die beste Idee war.

    Mit dem Ring der Regeneration war Vergiftung auch so gut wie egal, bin mit 2 Toden vernünftig durch das Gebiet gekommen. Die zwei Bosse am Ende waren auch von der leichteren Sorte.

    Jetzt stehe ich im Palast von Boletaria und hab mich durch einige Ritter durchgekämpft. Oben blockiert ein Drache den Weg, bin noch am Überlegen ob ich die >45.000 Seelen nochmal wegbringe für ein bisschen leveln - oder ob ich's einfach riskiere.

    Bis Freitag kriege ich das Ding sicherlich noch durch, dann folgt direkt Ratchet & Clank

  6. #10306
    Avatar von Helios26
    Registriert seit
    06.02.2021
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    69
    Konsolen
    Switch
    Ich spiele seit Tagen The Witcher 3, und man, es sieht auf der Switch so gut aus. Vorallem nach dem Patch 3.6 der umfassende Grafikeinstellungen beinhaltet
    https://free-picload.com/images/2021/02/06/rsz_download.jpg

  7. #10307
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    19.342
    Spielt gerade
    Ghost of Tsushima
    Konsolen
    Switch PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    Zitat Zitat von Helios26 Beitrag anzeigen
    Ich spiele seit Tagen The Witcher 3, und man, es sieht auf der Switch so gut aus.
    freut mich
    hast du das Teil schon auf last gen oder PC gezockt oder isses ne freshe Erfahrung ?

  8. #10308
    Avatar von Alex
    Registriert seit
    01.06.2009
    Beiträge
    5.503
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB
    Playstation 2
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    bei GoW nicht richtig drin aber begeistert von Watch Dogs ? na sowas . aber vieles ist natürlich auch Tagesform oder Mindset abhängig
    Hängt nicht damit zusammen, dass ich von Watch Dogs als Spiel begeistert bin, sondern eher, dass ich London an sich und dadurch auch als Setting sehr mag. Bevor ich eine Mission gespielt habe, hab ich als erstes versucht meine Lieblingsplätze wiederzufinden. Und das hat so überraschend gut geklappt, dass ich von der Spielwelt wirklich begeistert bin. Wird auch eine Menge damit zu tun haben, dass ich letztes und wohl auch dieses Jahr nicht nach London kommen werde.

    Bei God of War bin ich mir einfach noch nicht sicher, was genau mir fehlt, damit ich es mit mehr Begeisterung spiele kann. Aber das wird sicherlich noch raus kristallisieren, weil ich vorhabe dran zu bleiben

  9. #10309
    Avatar von Helios26
    Registriert seit
    06.02.2021
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    69
    Konsolen
    Switch
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    freut mich
    hast du das Teil schon auf last gen oder PC gezockt oder isses ne freshe Erfahrung ?
    Nein, ich hatte es schon mehrfach auf PS4 durchgespielt. Ich habe es mir damals aus reinem Bauchgefühl gekauft, und war vollends begeistert, und mit den für mich besten Enden beim ersten Durchgang aller Inhalte belohnt
    Der letzte PS4 Durchgang ist aber auch schon über ein Jahr her, daher bin ich wieder voll im Fieber ^^
    https://free-picload.com/images/2021/02/06/rsz_download.jpg

  10. #10310
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    31.513
    Spielt gerade
    Left 4 Dead, New Pokémon Snap
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Titan Souls war (oder ist noch?) gratis bei Steam erhältlich, also habe ich's mir mal geholt und reingeschaut. Die Prämisse ist ziemlich clever. Man ist kleiner Pixelboy in Draufsicht mit einem Bogen und einem Pfeil. Man hat nur zwei Aktionen: Rollen (und durch gedrückt halten der Taste rennen) und Spannen des Bogens. Beim Spannen steht man still und kann 360° zielen. Ist der Pfeil verschossen, kann man ihn mit derselben Taste wieder zu sich zurückziehen, wobei man aber auch stillsteht. Alternativ kann man auch drüber rennen und ihn so einsammeln.
    Onhe jegliche Story wird man mit diesen Aktionen in eine Welt geschmissen. Diese hat eigentlich keinen wirklichen Zweck. Sie ist so ziemlich komplett leer und dient nur als Laufweg zu den einzelnen Boss-Arenen, die über mehrere Areale verteilt sind. Jedes Mal wenn man stirbt (und das wird sehr oft passieren, da der Schütze mit einem Schlag tot ist), wird man zum Checkpoint des Areals zurückgesetzt und muss wieder zur Arena zurücklaufen, was zwar nur ein paar Sekunden dauert, aber dadurch, dass es so häufig ist, einfach nur nervt.
    Nun aber zum Hauptaugenmerk: Die Bosse. Diese sind einzigartige, große Kreaturen mit einem bestimmten Schwachpunkt. Ein Treffer auf diesen bringt bereits den Sieg ein. Das ist aber leichter gesagt als getan, denn die Bosse verteidigen diesen gut und geben dem Spieler kaum genug Zeit zum Spannen des Bogens. Viel mehr hat man damit zu tun, den Attacken auszuweichen und das Angriffsmuster zu analysieren. Dabei geht man natürlich ein ums andere Mal drauf.
    Hat man den Boss dann endlich besiegt, offenbart sich ein weiteres Problem von Titan Souls. Besiegt man z.B. in Dark Souls einen Boss, bekommt man dieses tolle Gefühl, etwas erreicht zu haben. Dies liegt nicht allein an dem Boss, sondern daran, dass man auf diesen hingearbeitet hat, indem man sich durch ein Gebiet gekämpft hat, dadurch, dass er etwas tolles droppt (Waffen, Seelen) und daran, dass man nun ins nächste Gebiet vorrücken kann. All das fehlt bei Titan Souls. Der Boss ist nur ein Haken auf einer Boss-Liste. Es gibt ja nicht mal eine wirkliche Story, die erklärt, warum man diese Kreaturen tötet.
    Und das macht das Spiel in meinen Augen kaputt und ist der Grund, warum ich nach 0,8h und neun besiegten Bossen keine Lust mehr habe und das Spiel deshalb abbreche.

    Außerdem habe ich gestern etwas weiter Metro Exodus: Sam's Story gespielt. Ich habe das Polizei-Präsidium von Banditen befreit, den Streit der beiden verrückten Brüder um ihre Auto-Werkstatt beigelegt und ein Handelszentrum für "Krüppel" (Mutanten) durchquert. Mal schauen, wie's weitergeht...


« ... 315319319811021102910301031

Ähnliche Themen

  1. MKDS Habt ihr schonmal gegen TaiwanE55 gespielt??
    Von Marthverehrerin im Forum Nintendo DS Soft- und Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 07:10
  2. Black & White - WIe fandet Ihr es? Wie habt Ihr es gespielt?
    Von MamoChan im Forum Multiplattform- und PC-Spiele
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 11:23
  3. Mit wem habt ihr am meisten gespielt?
    Von Datankian im Forum Soul Calibur 2
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 18:34
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 15:42
  5. hab heute super mario sunshine gespielt
    Von cube66 im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 22:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden