« ... 399799849889897898899900901 ... »
  1. #8981
    Avatar von kingm
    Registriert seit
    26.11.2015
    Ort
    Tirol
    Beiträge
    1.428
    Spielt gerade
    FE - Radiant Dawn, Valcyria Chronicles 4
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 GC GBA GB
    PS2
    Zitat Zitat von Denisu.Ichiban Beitrag anzeigen
    Ich kritisiere Naughty Dog dafür, dass deren Spiel voller Klischees sind und das Videospiel an sich für ad absurdum erklären, wenn das Spielen eines Spieles gegenüber dem schauen eines Filmes oder einem Let's Play keinen Mehrwert hat.
    Wie man auf die Idee kommt, dass die Naughty Dog Spiele keinen Mehrwert gegenüber Filmen haben ist mir völlig schleierhaft, die Immersion ist eine völlig andere und das gilt genauso für let‘s plays (gilt für alle Let‘s Play, warum man sowas ansieht hab ich noch nie kapiert) ... aber Geschmäcker sind halt verschieden.


  2. #8982

    Registriert seit
    26.01.2018
    Beiträge
    94
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Wie man auf die Idee kommt, dass die Naughty Dog Spiele keinen Mehrwert gegenüber Filmen haben ist mir völlig schleierhaft, die Immersion ist eine völlig andere und das gilt genauso für let‘s plays (gilt für alle Let‘s Play, warum man sowas ansieht hab ich noch nie kapiert) ... aber Geschmäcker sind halt verschieden.
    Also ich mag auch keine Let’s Plays. Verstehe mich da bitte nicht falsch. Ich habe aber bereits geschrieben, was mich an der Uncharted Serie stört. Für mich hat das Spielerisch keinen Wert. Der Vergleich zu Filmen bzw. Let's Play kam daher, dass die Spiele zu 70% aus Filmsequenzen bestehen. Es macht keinen Unterschied ob ich das selbst spiele oder jemanden zuschaue. Ich kann da kurz was machen, das ist aber nicht besonders anspruchsvoll (nett ausgedrückt), sonder nur eine "Filler", bis dann wieder eine neue Filmsequenz kommt. Und wieder und wieder. Gibt mir nichts, macht mir keinen Spaß. Und ich habe allen diesen Spielen, bis auf Lost Legacy, eine Chance gegeben. Ein guter Freund von mir ist da ein riesen Fan von und hat ewig versucht mich damit zu therapieren.

    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    aber eine letzte Frage noch :
    Wenn für dich schon ein Uncharted im "sinnlosen" Bereich läuft . was sind denn für dich Point & Click Adventures oder gar Telltale Spiele ? die wären dann ja quasi wie Dia Show Abende von Tante Gisela . da hat man ja gefühlt nochmal 300% weniger Gameplay
    Das hast du jetzt was gesagt bzw. geschrieben, du Schlingel Neben JRPGs sind Point & Click Adventures mein absolutes Lieblingsgenre!

    Mich schockiert hier der Vergleich zwischen Point & Click Adventures mit TELLTALLE von jemand der sich Rincewind nennt… Schämen sie sich!

    Telltale Spiele sind für mich wie Dia Show Abende von und mit Tante Gisela. Wer auch immer das ist. Aber ich muss zugeben TWD Season 1 und 2, sowie The Wolf Among Us gespielt zu haben. Habe ich das gehasst? Nö. Muss ich jemals wieder ein Telltale Spiel spielen? Ebenfalls nö. Hätte ich genauso viel Spaß gehabt, wenn das Zeichentrickfilme gewesen wären? Ja. Hat für mich spielerisch ebenfalls keinen Wert und wenn man da z.B. jemanden beim spielen zuschauen würde, hat man genauso viel oder wenig davon.

    ABER Point & Clicks der alten Schule sind für mich etwas völlig anderes. Die ganzen LucasArts Sachen von früher. Monkey Island, DotT oder eben auch Discworld, Runaway oder eben die Daedalic Geschichten. Das hat für mich einen Mehrwert! Du kannst da nicht mal ebenso wie bei einem Uncharted durchhuschen und deine Birne ausschalten. Im Gegenteil, dass ist überhaupt nicht möglich. Du musst die Birne benutzen um diese Spiele überhaupt knacken zu können.
    Geändert von Denisu.Ichiban (11.03.2019 um 23:36 Uhr)

  3. #8983
    Avatar von Rincewind
    Registriert seit
    04.08.2002
    Beiträge
    16.068
    Spielt gerade
    diverses Zeug :)
    Konsolen
    PS4 PS Vita DS PS3 XBOX 360 GC N64 SNES GB
    meine Gedanken dazu :
    in den Uncharted Spielen (und selbst telltale Spielen) habe ich viel mehr Gameplay*/Interaktivität als in Point & Click Adventures . meist läuft das doch da immer so ab : mit Person A reden ... minutenlang zuhören (wie war das mit Cutscenes Overkill?) dann zu Person B ... minutenlang zuhören ... ich möchte Gegenstand C einsammeln .. "das geht nicht" also backtracke ich um Gegenstand D zu finden damit ich Gegenstand C bekomme ... ^^ (überspitzt formuliert)
    bei Telltale oder Life is Strange bin ich permanent auf der Hut um vllt eine wichtige (oder gut verpackte illusion of choice) Entscheidung oder QT Events nicht zu verpassen
    ja ich bin ein großer Point & Click Fan . aber ganz ehrlich .. dieses steife Gameplay und null Wiederspielwert geht mir sehr auf den Keks
    und ja ich würde einige Telltale Games (z.B. Wolf , Bordi , TWD) aber sowas von den meisten "traditionellen" Point & Click vorziehen .

    * da habe ich Stealth , Kletter , Baller , Rätsel , Exploration (z.B. die coolen open schlauch Momente mit dem Fahrzeug) und habe noch die Kirsche oben drauf mit der tollen Optik und den "kinoreifen" Dialogen/Szenen - also habe ich selbst in minutenlangen Szenen immer was zu entdeckenw as auch natürlich an den interessanten Charakteren , cleverer Regie (ala Red Dead) und deren Wortwitz liegt

    wenn man da z.B. jemanden beim spielen zuschauen würde, hat man genauso viel oder wenig davon.
    naja aber du möchtest ja deine eigenen Entscheidungen treffen . wenn ich bei einem Until Dawn einen Charakter sterbseln lasse weil ich ihn realistisch spiele (neugierig glotzt die nach .. bäm ! dead !) habe ich doch 100 mal mehr davon als wenn mir irgendein Lets Player seine Meinung aufdrückt und am besten noch ala Guide Tiago keinerlei Fehler macht oder man wie Daniel mit dem zerbrochenen Knüppel sämtlich Dark Souls Bosse zernichtet

  4. #8984
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    23.109
    Spielt gerade
    Pokémon Let's Go Evoli, Assassin's Creed Odyssey
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Rincewind Beitrag anzeigen
    meine Gedanken dazu :
    in den Uncharted Spielen (und selbst telltale Spielen) habe ich viel mehr Gameplay*/Interaktivität als in Point & Click Adventures . meist läuft das doch da immer so ab : mit Person A reden ... minutenlang zuhören (wie war das mit Cutscenes Overkill?) dann zu Person B ... minutenlang zuhören ... ich möchte Gegenstand C einsammeln .. "das geht nicht" also backtracke ich um Gegenstand D zu finden damit ich Gegenstand C bekomme ... ^^ (überspitzt formuliert)
    bei Telltale oder Life is Strange bin ich permanent auf der Hut um vllt eine wichtige (oder gut verpackte illusion of choice) Entscheidung oder QT Events nicht zu verpassen
    ja ich bin ein großer Point & Click Fan . aber ganz ehrlich .. dieses steife Gameplay und null Wiederspielwert geht mir sehr auf den Keks
    und ja ich würde einige Telltale Games (z.B. Wolf , Bordi , TWD) aber sowas von den meisten "traditionellen" Point & Click vorziehen .

    * da habe ich Stealth , Kletter , Baller , Rätsel , Exploration (z.B. die coolen open schlauch Momente mit dem Fahrzeug) und habe noch die Kirsche oben drauf mit der tollen Optik und den "kinoreifen" Dialogen/Szenen - also habe ich selbst in minutenlangen Szenen immer was zu entdeckenw as auch natürlich an den interessanten Charakteren , cleverer Regie (ala Red Dead) und deren Wortwitz liegt


    naja aber du möchtest ja deine eigenen Entscheidungen treffen . wenn ich bei einem Until Dawn einen Charakter sterbseln lasse weil ich ihn realistisch spiele (neugierig glotzt die nach .. bäm ! dead !) habe ich doch 100 mal mehr davon als wenn mir irgendein Lets Player seine Meinung aufdrückt und am besten noch ala Guide Tiago keinerlei Fehler macht oder man wie Daniel mit dem zerbrochenen Knüppel sämtlich Dark Souls Bosse zernichtet
    Irgendwie schrammst du gerade arg an Denisu.Ichiban Aussage vorbei.
    Für ihn ist die Lösungsfindung Gameplay. Mag dir nicht gefallen, ist aber absolut valide. Bei Telltale und auch Life Is Strange und Until Dawn geht es mehr darum Entscheidungen zu treffen, die mal mehr, mal (fast immer) weniger die Story beeinflussen oder eher dem Spieler das Gefühl geben, er würde die Story beeinflussen, während man bei Monkey Island oder Deponia aktiv Lösungen nach Rätseln suchen, Gegenstände ausprobieren und NPCs auf bestimmte Sachen ansprechen muss, damit es weitergeht. Dass er das mehr mag, als das Strikt lineare Ballern->Cutscene->Klettern->Cutscene (überspitzt) eines Uncharted oder des ebenso linearen, geskripteten Ablaufs eines Wolf Among Us ist doch voll okay. Und natürlich findet er bei der Denkweise neuere Spiele von Naughty Dog (die machen ja seit über zehn Jahren nix anderes als Uncharted und The Last of Us) langweilig. Da jetzt weiter drauf rumzureiten, bringt nichts. Ihr habt vollkommen unterschiedliche Geschmäcker.

    @topic: Ich hab gestern gespielt:
    Shadow of the Tomb Raider
    Ich mach gerade die ganzen DLCs, die ich bisher verpasst habe. Gerade bin ich mit The Price of Survival fertig geworden und habe darin die Vergangenheit von Oberbösewicht Amaru und seinem Bruder erkundet. Waren ein paar coole Herausforderungen, aber sind nach dem Beenden des Hauptspiels irgendwie nicht besonders spannend. Vor allem, da innerhalb der Story des DLC vollkommen ignoriert wird, dass ich das Spiel beendet habe. Offen ist jetzt (von den bereits erschienen DLCs) nur noch der letzte "The Serpent's Heart" und bisher hat sich noch keins so gut angefühlt wie Blutband und Baba Yaga in Rise of the Tomb Raider, dafür war aber auch keine langweiligen Challenge-Maps dabei.

    Crash Bandicoot 2 - Cortex Strikes Back (N' Sane Trilogy)
    Mittlerweile fühlt sich's eine Ecke besser an als noch am Anfang. Zwar gibt's immer noch Garbage wie Eiszapfen, bei denen man wieder ins offene Messer läuft, da sie nicht ordentlich eingeführt werden oder Stachelschweinen, die beim Gesicht eine offene ungeschützte Stelle haben, die einen trotzdem beim Angriff tötet.
    Dafür machen die Level aber jetzt mehr SPaß. Ich hab auch (Stand Mitte Welt 3) schon vier der fünf farbigen Kristalle, was weitaus besser als in Crash 1 ist, ich fand heraus, dass das Auslassen aller Kisten nur so ein Ding für den blauen Kristall in Level 1 ist (der Hinweis war super misleading; wenn so was im ersten Level kommt, denkt man, es geht im ganzen Spiel so) und mir gefällt, dass man ab und zu optionale Missionsziele für einen Kristall hat. Auf der anderen Seite finde ich's aber dumm, dass es in manchen Level geheime Ausgägnge gibt, die in einen zusätzlichen Warp-Raum führen, wo ein ein geheimer Zugang in ein ganz anderes Level geöffnet wird, der nur über diesen Umweg betreten werden kann und erforderlich für Edelsteine in den Levels ist. Das ist viel zu weit um die Ecke gedacht. Wie soll man drauf kommen, dass ich um Snow Go (Level 1-2) komplett durchzuspielen einen geheimen Ausgang in Air Crash (Level 2-2) nehmen muss und von dort aus Snow Go betreten muss. Das ist zu weit hergeholt. Der zweite Boss, die Komodo-Brüder war übrigens ein einziger Witz. Null Schwierigkeit.
    Aber ansonsten ist der Spaß wieder auf Crash 1-Niveau. Ich hab diesmal auch nicht konstant 99 Leben, sondern dümpel so bei 10 rum. Das finde ich immerhin gut. Ich hatte zwar noch kein Game Over, muss aber manchmal echt überlegen, ob ich mich jetzt wegen einer verpassten Kiste umbringe, um es vom Checkpoint nochmal zu probieren, oder das Level abschließe und nochmal von vorn beginne.


  5. #8985
    Avatar von mr.murdock
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Alpha Quadrant
    Beiträge
    553
    Spielt gerade
    Armagetron (Linux), Simutrans (Linux), Super Tux 2 (Linux)
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii GC GBA N64 SNES NES
    Nintendo Classic Mini NES, Nintendo Classic Mini Super Nintendo, PC (Linux)
    Eins vorweg zu anderen Beiträgen dieses Hauptthemas: Sehr interesannte "Berichterstattungen" vieler Spiele. Wenn ich auch daher leider schlecht meistens mitreden kann, weil mich die Spiele weniger im Besonderen interessieren.

    Nun zu meinem Aktuellen Stand bei

    Simutrans (Linux)

    bin zwar noch nicht mit meiner fiktiven Hauptstadt "Imperial City" meiner fiktiven Welt fertig, dafür aber sehr weit. Kurz gesagt sind Elemente reeller Städte wie beispielsweise Berlin, Düsseldorf, Birmingham UK, Miami, Tampa sowie gewöhnliche ehem. Ostblockstädte und Strukturen wie z.B. von Hyrule und Termina dabei.

    Mit der besonders aufwendigen Infrastruktur bin ich inzwischen einige Zeit fertig, vor allem mit den ganzen Autobahntunneln, Eisenbahn- und Stadtbahntunneln sowie die ganzen notwendigen Frachtplätze, Garagen, Werften etc. etc. etc.

    Begonnen habe ich zwar mit "unendlich viel" Geld, beabsichtigt aber ist eindeutig eine stetige schwarze Zahl am Ende. Wäre für mich sonst sogar selber langweilig Zumal ich wirklich mit einem echtem Imperium auf dem Putz hauen möchte, indem zugleich keie einzige Akontozahlung vorgenommen wird xD
    "Wir machen keine Filme für Kritiker, denn diese bezahlen keinen Eintritt."
    Charles Bronson

  6. #8986
    Avatar von Daniel
    Registriert seit
    24.04.2003
    Ort
    bei Münster (Westf)
    Beiträge
    20.644
    Spielt gerade
    Kingdom Hearts III (PS4), Asterix & Obelix XXL2, New Super Mario Bros. U Deluxe (Switch)
    Network ID
    DerDani84
    Konsolen
    Switch PS4 3DS
    Mario Bros. 2 (NES @ Switch)

    Hachja... ich hab es tatsächlich einfach bis zum heutigen Tag nicht durchgespielt. Unzählige Male angefangen, meist bei All-Stars auf dem SNES. Jetzt ist es nicht einfach nur auf meinem Backlog, nein, es zählt zu den Spielen, mit denen ich noch ne Rechnung offen habe. Eben weil so oft angefangen aber nie beendet. Werde ich jetzt korrigieren!

    Bisher zwar nur zwei Level gespielt, aber ich bin überrascht, wie gut es sich spielt. Hätte gedacht nach All-Stars wird es schwer wieder die NES-Fassung zu spielen, aber der Nostalgie-Faktor gewinnt.


    Ys VIII: Lacrimosa of Dana (Switch)

    Hab im September des letzten Jahres pausiert, aber jetzt so langsam sollte ich das Spiel doch mal zu Ende bringen. Hab aktuell knapp über 20 Schiffbrüchige beisammen und bin jetzt kurz vor dem Betreten eins mysteriösen Schiffes.

  7. #8987
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    23.109
    Spielt gerade
    Pokémon Let's Go Evoli, Assassin's Creed Odyssey
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Daniel Beitrag anzeigen
    Mario Bros. 2 (NES @ Switch)

    Hachja... ich hab es tatsächlich einfach bis zum heutigen Tag nicht durchgespielt. Unzählige Male angefangen, meist bei All-Stars auf dem SNES. Jetzt ist es nicht einfach nur auf meinem Backlog, nein, es zählt zu den Spielen, mit denen ich noch ne Rechnung offen habe. Eben weil so oft angefangen aber nie beendet. Werde ich jetzt korrigieren!

    Bisher zwar nur zwei Level gespielt, aber ich bin überrascht, wie gut es sich spielt. Hätte gedacht nach All-Stars wird es schwer wieder die NES-Fassung zu spielen, aber der Nostalgie-Faktor gewinnt.
    Da fehlt ein "Super".
    Ein ganz tolles Spiel. Ich hab das als sechsjähriger durchgezockt, kann mich aber kaum noch erinnern. Ich glaube, irgendwo auf meinem PC liegt Super Mario All-Stars. Dann schließe ich wohl mal wieder den SNES-Controller an und spiele dieses tolle Game.


  8. #8988
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.513
    Spielt gerade
    zu viel um das aufzuzählen
    Network ID
    Neino42
    PSN-ID
    Neino196
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS PS3 GC GBA N64
    PC
    Monster Hunter World (PS4)

    Bin die letzten zwei Wochen hart am suchten. Habe die Story komplett durch und fange quasi jetzt an mit dem endgame Content.
    Mein jetziger HR ist 39, ich habe bereits ein Xeno'jiva Set, Dämonjho besiegt, Lunastra aus der Arena vertrieben, sowie Behemoth abgewehrt.

    Geralt wartet darauf bis ich endlich mal seine Quest mache und für den Doppelkampf Lunastra und Teostra hab ich mir gestern den Feuerschutz Mantel organisiert. Gegen Behemoth hab ich alleine sowieso keine Chance, daher werd ich erst mal Nergigante farmen für paar fette Drachenältesten Waffen (aber ich hasse diesen blöden Stacheldrachen sooo sehr mit seinem beschissenen Hitboxen ).

    Wer mal Lust hat auf ne gemeinsame Jagd, schreibt mir ruhig ne PN oder auf PSN, meine ID steht in der Signatur.


    Super Smash Bros Ultimate (Switch)

    Ich hab mich komplett von Elite Smash verabschiedet und spiele online nur noch in Arenen.
    Das bringt Vor- und Nachteile, ist aber an sich die deutlich bessere Online Erfahrung.
    Ich wünschte nur man könnte als Arenaleiter mehr zu Beginn einstellen, wie z. B. das nur Leute in einer nahen Region eintreten dürfen, damit man Lags besser meiden kann, oder das man jemanden auch wirklich komplett bannt aus deiner Arena, nicht nur kickt.

    Hab mich an neuen Charakteren probiert und muss sagen, Wario gefällt mir langsam immer mehr. Bei der Recovery hab ich zwar noch paar Probleme, aber Combos wie Up air to Waft krieg ich immer besser hin.


    Mario + Rabbids: Kingdom Battle (Switch)

    Dieses Spiel hat es nach ner langen Zeit endlich geschafft meine Aufmerksamkeit zu bekommen. Anfangs hab ich es nur paar Runden gespielt und dann keine Lust mehr bekommen, dachte auch nach ner Weile ich hätte da einem Fehlkauf gemacht, aber ich hab mich immer wieder dran probiert und das System besser verstanden. Jetzt macht es deutlich mehr Spaß und ich werde es auch bald beenden.

    Bin jetzt in der letzten Welt. Mein go to Team besteht aus Mario, Luigi und Rabbid Peach, aber ich benutze eigentlich jeden ab und zu.
    Find vor allem Luigi in diesem Spiel klasse. Er ist zwar eine Glaskanone, heißt es ist sehr leicht ihn umzuhauen, aber dafür macht er massiv viel Schaden.
    Habe vor mir die DK Erweiterung zu kaufen wenn ich erstmal mit der Story durch bin. Die sieht auch sehr vielversprechend aus.
    PSN: neino196
    NNID: Neino42
    Switch: SW - 3506 - 1328 -7506
    3DS FC: 0044 - 4161 - 4006
    Steam: Neino42

  9. #8989
    Avatar von Greg
    Registriert seit
    25.02.2014
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    7.849
    Spielt gerade
    Däumchen drehen, Taschenbilliard, Räuber und Gendarm
    Konsolen
    Wii U PS3 SNES GB
    Nintendo 2DS
    Zitat Zitat von Garo Beitrag anzeigen
    Da fehlt ein "Super".
    Ein ganz tolles Spiel. Ich hab das als sechsjähriger durchgezockt, kann mich aber kaum noch erinnern. Ich glaube, irgendwo auf meinem PC liegt Super Mario All-Stars. Dann schließe ich wohl mal wieder den SNES-Controller an und spiele dieses tolle Game.
    Du meinst wohl eher irgendwo auf deinem PC liegt eine Raubkopie von Super Mario All-Stars in Form einer SNES-ROM.











  10. #8990
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    23.109
    Spielt gerade
    Pokémon Let's Go Evoli, Assassin's Creed Odyssey
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Zitat Zitat von Greg Beitrag anzeigen
    Du meinst wohl eher irgendwo auf deinem PC liegt eine Raubkopie von Super Mario All-Stars in Form einer SNES-ROM.
    Jo, eine Raubmordkopie. Ich muss für 1000 Jahre hinter Gitter. Besser die Nintendo-Ninjas holen mich noch heute ab.
    PS: Ich hab das Spiel für SNES UND die überteuerte Wii-Version. Mein Gewissen ist rein.


« ... 399799849889897898899900901 ... »

Ähnliche Themen

  1. MKDS Habt ihr schonmal gegen TaiwanE55 gespielt??
    Von Marthverehrerin im Forum Nintendo DS Soft- und Hardware
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.05.2006, 08:10
  2. Black & White - WIe fandet Ihr es? Wie habt Ihr es gespielt?
    Von MamoChan im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 25.05.2005, 12:23
  3. Mit wem habt ihr am meisten gespielt?
    Von Datankian im Forum Soul Calibur 2
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 19:34
  4. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 10.06.2003, 16:42
  5. hab heute super mario sunshine gespielt
    Von cube66 im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 01.09.2002, 23:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden