« ... 2345 »
  1. #31
    Avatar von rowdy007
    Registriert seit
    11.05.2002
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    27.672
    Spielt gerade
    Tales of Vesperia, Pokémon Go
    Zitat Zitat von Tigerheli Beitrag anzeigen
    Ich freu mich jedenfalls, dass es Nintendo wieder so gut geht. Und mitlerweile kommen auch wieder so viele Spiele, dass ich mich nicht mehr entscheiden kann, was ich denn jetzt kaufen soll ( Und das war zum Beispiel in den letzten beiden Jahren des Cubes wahrlich nicht mehr der Fall ).
    Der Gamecube hatte aber wenigstens mal eine Zeit wo es genug Spielenachschub in Qualitativ hochwärtiger form gab, bei der Wii gab, gibt und wird es diese Zeit wohl nicht mehr geben.

    Das wirklich einzige was ich mir beim Kauf eines Wii Spiels überlege ist ob der Kaufpreis irgendwie gerechtfertigt ist. Es ist für mich z.B. unbegreiflich warum die Wii Spiele bis auf ein paar Ausnahmen von der Grafikleistung nicht mal mit Gamecubespielen mithalten können.
    Ich erwarte ja keine high end grafiken, aber eine Steigerung zur letzten Generation sollte man schon erwarten können, andernfalls ist der Kaufpreis der Wii nicht zu rechtfertigen.

  2. #32
    Avatar von KaiserGaius
    Registriert seit
    18.10.2002
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    15.244
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Was mich viel mehr irritiert als der Preis der Hardware, ist der Preis der Software. Das ist auch etwas, dass ich nicht nachvollziehen kann. Ich hab den Vergleich schon ein paar Mal gebracht und auch wenn vielleicht etwas hinkt, es ist nicht von der Hand zu weisen, das die Wii Spiele überteuert sind. Für Spiele wie Mario Galaxy oder Zelda kann ich einen Preis von 50€+ ja verstehen aber das Spiele, die früher als Mini-Spiel durchgegangen wären den gleichen Preis kosten, finde ich schon ziemlich dreißt. Die Entwicklung von GTA4 hat 100. Millionen Dollar gekostet. Das Spiel gibt es für 60€ zu kaufen. Was kosten die Rayman Spiele in der Entwicklung und wie hoch ist der Endpreis? Irgendwas kann da doch nicht stimmen.

    Nintendo ID: Kaiser-Gaius

  3. #33
    Avatar von Tigerheli
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    368
    Zitat Zitat von rowdy007 Beitrag anzeigen
    Der Gamecube hatte aber wenigstens mal eine Zeit wo es genug Spielenachschub in Qualitativ hochwärtiger form gab, bei der Wii gab, gibt und wird es diese Zeit wohl nicht mehr geben.

    Das wirklich einzige was ich mir beim Kauf eines Wii Spiels überlege ist ob der Kaufpreis irgendwie gerechtfertigt ist. Es ist für mich z.B. unbegreiflich warum die Wii Spiele bis auf ein paar Ausnahmen von der Grafikleistung nicht mal mit Gamecubespielen mithalten können.
    Ich erwarte ja keine high end grafiken, aber eine Steigerung zur letzten Generation sollte man schon erwarten können, andernfalls ist der Kaufpreis der Wii nicht zu rechtfertigen.
    Also das war aber wirklich nur in der Anfangszeit der Fall. Das hat sehr schnell nachgelassen. Ich finde eher das die Wii da eine breitere Palette hat.

    Allerdings stimme ich Dir zu was die Grafikleistung angeht. Leider scheint der Cube schon die selbe Leistung gehabt zu haben wie die Wii. Und durch schludriges Programmieren und wohl auch ressourcenhungriger Wii Steuerung sehen die jetztigen Spiele manchmal wirklich schlechter aus.

    Aber wie gesagt, es gibt im Moment genug gute Spiele für mich und der Strom wird in der Zukunft ja scheinbar auch erstmal nicht mehr abreissen.

    Nächste Jahr wirds dann aber doch Zeit für die Ankündigung einer neuen Nintendo Konsole mit HD. Die Zeit ist (Über) Reif! Irgendwann will auch mal der größte Nintendofan in HD spielen
    --------------------<Nintendo FOREVER>----------------------

  4. #34
    Avatar von Tigerheli
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    368
    Zitat Zitat von GaiusZero Beitrag anzeigen
    Was mich viel mehr irritiert als der Preis der Hardware, ist der Preis der Software. Das ist auch etwas, dass ich nicht nachvollziehen kann. Ich hab den Vergleich schon ein paar Mal gebracht und auch wenn vielleicht etwas hinkt, es ist nicht von der Hand zu weisen, das die Wii Spiele überteuert sind. Für Spiele wie Mario Galaxy oder Zelda kann ich einen Preis von 50€+ ja verstehen aber das Spiele, die früher als Mini-Spiel durchgegangen wären den gleichen Preis kosten, finde ich schon ziemlich dreißt. Die Entwicklung von GTA4 hat 100. Millionen Dollar gekostet. Das Spiel gibt es für 60€ zu kaufen. Was kosten die Rayman Spiele in der Entwicklung und wie hoch ist der Endpreis? Irgendwas kann da doch nicht stimmen.
    Das ist aber auch mal ne Binsenweisheit...Natürlich sind die Entwicklungskosten unterschiedlich. Das selbe trifft auf Kinofilme, Musikaufnahmen usw. zu.

    Dabei laufen die Emtwicklungskosten aber meist auch parallel zu den Verkaufszahlen. GTA4 ist ein absoluter Megaseller zum Beispiel. Auch wenn Rayman Spiele auch ziemlich gut verkauft sind.

    Aber eine neue Kitschkomödie mit Jennifer Aniston kostet auch nur einen Bruchteil von den Kosten eines neuen Batmanfilms zum Beispiel. Hat aber trotzdem auch gute Besuchszahlen.
    --------------------<Nintendo FOREVER>----------------------

  5. #35
    Avatar von Serocool
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Niedesachsen
    Beiträge
    1.936
    Spielt gerade
    Forza Motorsport 7, Zelda Breath of the Wild
    Konsolen
    Switch Xbox One 3DS N64 SNES NES
    Sorry aber was für gute Spiele meinst du? Ich hab seit dem Letzten Rayman Spiel kein Game mehr für die Wii gekauft.
    "Hack the Planet"

  6. #36
    Avatar von Hunter 117
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    9.388
    Konsolen
    Switch Xbox One PS4 Wii U 3DS Wii DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Dutzende weitere
    Mir fallen da nur Deadly Creatures, Little Kings Story und Excitebots ein ^^. Viele "richtige" Spiele durch die man sagt "Dafür sollte man die Wii kaufen!" gibt es leider imho nicht. Die Nintendo Games sind klar, aber alle "alt" und die drei die ich genannt habe, mehr weiss ich nicht ^^.

  7. #37
    Avatar von Tigerheli
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    368
    Zitat Zitat von Hunter-117 Beitrag anzeigen
    Mir fallen da nur Deadly Creatures, Little Kings Story und Excitebots ein ^^. Viele "richtige" Spiele durch die man sagt "Dafür sollte man die Wii kaufen!" gibt es leider imho nicht. Die Nintendo Games sind klar, aber alle "alt" und die drei die ich genannt habe, mehr weiss ich nicht ^^.
    Also Systemseller gabs jetzt vielleicht weniger. Aber es kommt auch etwas darauf an welche Genres man jetzt mag. Ausser Deinen fällt mir da noch Madworld, PES 2009, jetzt Punch Out, Tenchu, evtl. Chop till you drop, diverse sehr gute Adventures, jetzt noch Virtua Tennis, Grand Slam Tennis, diverse New play control ( wenn man die noch nicht gespielt hat ) und ein paar ziemlich gute Wiiware Titel ein. Es ist zumindest so, dass jeden Monat ein bis zwei gute Titel dabei sind. Und das war beim Cube wenn ich mich einigermassen richtig erinnere nicht mehr der Fall in den letzten Jahren.

    Allerdings stimmt es, dass mal wieder ein paar Actionknaller kommen sollten. Ich freu mich jetzt auf Conduit und Sin & Punishment 2. Auch die Railshooter sehen ganz interessant aus, abgesehen von den Survival Horror Spielen die bald kommen werden.
    --------------------<Nintendo FOREVER>----------------------

  8. #38
    Avatar von Serocool
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Niedesachsen
    Beiträge
    1.936
    Spielt gerade
    Forza Motorsport 7, Zelda Breath of the Wild
    Konsolen
    Switch Xbox One 3DS N64 SNES NES
    Ok Madworld wäre noch ne Game. Aber jeden Monat 1-2 gute Spiele ist nur Konsole schön Reden mehr net.
    "Hack the Planet"

  9. #39
    Avatar von Tigerheli
    Registriert seit
    12.09.2004
    Beiträge
    368
    Zitat Zitat von Serocool Beitrag anzeigen
    Ok Madworld wäre noch ne Game. Aber jeden Monat 1-2 gute Spiele ist nur Konsole schön Reden mehr net.
    1. Ging es dabei darum das im Moment mehr Spiele für die Wii kommen als für den Gamecube zu seinen schlechteren Zeiten.

    und 2. Ist es für berufstätige mit Beziehung und noch anderen Hobbys mehr als ausreichend 1 oder 2 gute Spiele im Monat zu haben. Das das Vielspieler anders sehen ist mir klar. Aber die haben ja dann mit Sicherheit auch ihre PS3 oder XBox360.
    --------------------<Nintendo FOREVER>----------------------

  10. #40
    Avatar von Serocool
    Registriert seit
    08.04.2008
    Ort
    Niedesachsen
    Beiträge
    1.936
    Spielt gerade
    Forza Motorsport 7, Zelda Breath of the Wild
    Konsolen
    Switch Xbox One 3DS N64 SNES NES
    Es geht net ums viel spielen, sondern das keine 1-2 Gute Spiele im Monat rauskommen.
    Ganz einfach. Wenn es so wäre würde die Wii nicht nur bei meiner freundin laufen.
    Ich bin selber berufstätig und hab nicht soviel Zeit zum Zocken.
    Aber ich würde mich wirklich gerne mal wieder über ein gutes Wii Game freuen.

    Mit SMG2 und Metroid kommt ja hoffentlich bald ma wieder was gutes angerollt. Ich freu mich drauf!
    "Hack the Planet"

« ... 2345 »

Ähnliche Themen

  1. UK: Airborne bleibt in Front
    Von Gonzo im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 16:30
  2. turok bleibt hängen
    Von Sir.Framerunner im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 16:05
  3. Was bleibt zurück?
    Von KaiserGaius im Forum Off Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.07.2004, 19:46
  4. Miyamoto bleibt!
    Von Seph im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.05.2004, 18:21
  5. Wo bleibt Capcom vs SNK 2 EO ??
    Von retrochecker im Forum GameCube-Soft- und -Hardware
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.09.2002, 14:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden