« ... 368768818858866867868869870878 ... »
  1. #8671
    Avatar von Nintendofan
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.063
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Atari VSC2600
    Auf die Idee, dich dazu mal bei Amazon zu melden, bist du vermutlich nicht gekommen?

  2. #8672
    Hypetrain-Lokführer 2019 & King of Smash
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.499
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GC GBA N64
    PC/Laptop
    Zitat Zitat von Nintendofan Beitrag anzeigen
    Auf die Idee, dich dazu mal bei Amazon zu melden, bist du vermutlich nicht gekommen?
    Wozu? Ihr Fehler mir so viele zu schicken, dann nutze ich das halt mal aus.

    Und @Phondra, ätsch
    Discord - Neino#8565
    PSN - neino196

    NNID - Neino42
    Switch - SW - 3506 - 1328 -7506
    3DS FC - 0044 - 4161 - 4006
    Steam - Neino42


  3. #8673
    Avatar von Arcade
    Registriert seit
    02.05.2021
    Beiträge
    431
    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    Weil mein linker Joy Con im Handheld Modus rumspackt, aber ansonsten funktioniert, habe ich mir von Hori einen Ersatz geholt, mit einem richtigen Steuerkreuz.
    Nur war scheinbar Amazon großzügig und hat mir gleich 4 geschickt!!!


    Hab die Rechnung überprüft, ob ich nicht versehentlich mehr bestellt habe, aber nö, nur ein Exemplar laut ihnen. Tja, nett xD
    Falls die Frage aufkommt, ich verkauf die nicht, sondern hab schon 3 Freunde, denen ich diese abdrücke.
    Zitat Zitat von Nintendofan Beitrag anzeigen
    Auf die Idee, dich dazu mal bei Amazon zu melden, bist du vermutlich nicht gekommen?
    Ich muss mich da Nintendofan anschließen und ich wäre auch mit dem Weggeben oder Auspacken vorsichtig, denn die zusätzlichen Teile gehören dir nicht. Amazon darf die Teile theoretisch zurückfordern. In der Praxis machen sie wohl gar nichts, aber wenn du dich schon selber nicht meldest, dann solltest die Zusatzteile zumindest ein paar Tage verpackt aufbewahren. Ob eine Informationspflicht deinerseits an Amazon besteht, kann ich dir nicht sagen. Und ja, es wäre natürlich ehrlicher, den Händler einfach zu kontaktieren und anzubieten, die Sachen zu deren Aufwand zurückzuschicken. Sofern das nicht sehr teuer war, wird ein Händler normalerweise darauf verzichten. Jenseits von Rechtsfragen, ist das auch eine Frage der Geschäftsbeziehung. Ich kann aber durchaus nachvollziehen, dass man bei einem anonymen Versandriesen wie Amazon weniger geneigt ist, derartiges zu tun. :(

    added after seeing your posting:

    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    Wozu? Ihr Fehler mir so viele zu schicken, dann nutze ich das halt mal aus.

    Und @Phondra, ätsch
    Ach so siehst du das. Dann gibt es wohl nichts weiter dazu zu sagen. :(
    Geändert von Arcade (15.08.2021 um 00:59 Uhr)

  4. #8674
    Hypetrain-Lokführer 2019 & King of Smash
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    8.499
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS DS PS3 GC GBA N64
    PC/Laptop
    Wäre das ein Kleinhändler, dann würde ich anders reagieren und diese zurücksenden. Bei Amazon dagegen habe ich absolut kein schlechtes Gewissen.

    Die Pads sind zwar an die 3 Freunde versprochen, aber frühstens kriegen sie diese erst in 2 Wochen, weil ich erstmal im Ausland bin. Mal gucken ob was von Amazon kommt, ich glaube aber eher nicht und daher ist für mich die ganze Sache einfach nur eine nette Dreingabe, dessen Vorteil ich privat ausnutze.

    Würde ich diese verkaufen wäre das auch nochmal was anderes, aber selbst dann, so what?
    Discord - Neino#8565
    PSN - neino196

    NNID - Neino42
    Switch - SW - 3506 - 1328 -7506
    3DS FC - 0044 - 4161 - 4006
    Steam - Neino42


  5. #8675
    Avatar von Demon
    Registriert seit
    31.01.2013
    Ort
    Hölle
    Beiträge
    3.695
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U PS Vita 3DS DS XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB
    PC, PS1, PS2, SEGA Mega Drive, SEGA Dreamcast, Gaming-PC
    Man muss schauen wo man bleibt. Hätte dasselbe gemacht.


  6. #8676
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.384
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Rechtlich muss man das garantiert melden, wenn du auch nur einen Euro zu viel als Wechselgeld bekommst MUSS man das melden vom Gesetzgeber her, der sieht auch keinen Unterschied entsprechend wie groß ein Unternehmen ist.
    Unterschlagung (ist es das? nicht 100% sicher, weil das normal eine Aufforderung beinhaltet, beim Wechselgeld zB ist aber keine nötig damit es eine Straftat wird) ist kein Kavaliersdelikt.
    Da du mitbekommen hast das es hier einen Fehler von Amazon gibt bist du halt voll im Wissen davon das es hier einen Fehler gab.
    Wenn du es meldest und die sagen "kannst du behalten" bist du im Grünen auf jeder Ebene, aber das denke ich würden die nicht.

    Aber es ist tatsächlich unwahrscheinlich das hier eine Aufforderung kommen wird, wie sollen die denn herausfinden das es diesen Fehler gab?
    Amazon wird jedenfalls wie jedes Unternehmen solche Verluste auf alle anderen Produkte drauf schlagen und wir alle zahlen es am Ende, Unternehmen arbeiten nicht gratis.
    Daher ist es auch am Ende egal das ich Amazon nicht so besonders mag, es ist nun einmal zu lasten von uns allen.

    Die Unterschlagung ist nur strafbar, wenn der Täter mit Vorsatz handelte, die fahrlässige Unterschlagung ist nicht strafbar. Die Unterschlagung verjährt gemäß § 78 III Nr. 4 StGB in fünf Jahren. ... Gemäß § 248a StGB wird die Unterschlagung geringwertiger Sachen nur auf Antrag verfolgt.
    Geändert von Naska (15.08.2021 um 02:03 Uhr)

  7. #8677
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    3.091
    Spielt gerade
    Tetris 99, Trails in the Sky, Burnout Paradise
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS GC GBA N64
    Man muss gar nichts melden, wenn einem ein Händler etwas unverlangt zusendet. Der Händler kann in diesem Fall aber einen Irrtum geltend machen, der offensichtlich vorliegt, und die zuviel gesendeten Joycons zurückverlangen.

    Angenommen, ich müsste das melden, sollte ich dann jeden unverlangt zugesendeten Hello-Fresh-Flyer und jede Packung nachgemachter Gummibeeren melden, die oft beiliegen?

  8. #8678
    Avatar von Nintendofan
    Registriert seit
    19.09.2003
    Ort
    NRW
    Beiträge
    2.063
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Atari VSC2600
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Angenommen, ich müsste das melden, sollte ich dann jeden unverlangt zugesendeten Hello-Fresh-Flyer und jede Packung nachgemachter Gummibeeren melden, die oft beiliegen?
    Das kann man sich natürlich zurechtbiegen wie man möchte Etwas zu bestellen und eine zu hohe Menge oder falschen (etwa höherwertign) Artikel zu erhalten, ist was völlig anderes als offensichtliche Werbung. Du würdest dich ja schließlich auch melden, wenn ein Artikel fehlt.

    MediaMarkt hat neulich meine bereits im Markt abgeholte Bestellung storniert und das Geld erstattet. Rat mal, was ich gemacht hab? Mich bei denen gemeldet. Habe Anfang des Jahres eine Bestellung erhalten, die Laut Lieferschein für einen anderen Kunden gedacht war. Wert 140€. Rat mal was ich gemacht hab?

    Finde es schlimm, was für Einstellungen manch einer hier hat.

  9. #8679
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    27.613
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Ich bin für sowas auch immer viel zu ehrlich. Melde auch jeden Irrtum.

    Twitter @Turbo_Tiago



  10. #8680
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    3.384
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Zitat Zitat von Karltoffel Beitrag anzeigen
    Man muss gar nichts melden, wenn einem ein Händler etwas unverlangt zusendet. Der Händler kann in diesem Fall aber einen Irrtum geltend machen, der offensichtlich vorliegt, und die zuviel gesendeten Joycons zurückverlangen.

    Angenommen, ich müsste das melden, sollte ich dann jeden unverlangt zugesendeten Hello-Fresh-Flyer und jede Packung nachgemachter Gummibeeren melden, die oft beiliegen?
    Das ist eine bizarre Realität in deinem Kopf da, versuchst du grade ernsthaft das Gleich zu setzen?
    Eine Tüte Gummibären für 1 Euro wenn du für hundert Euro bestellst ist 1% des bezahlten aber hier ist es das 4 fache oder anders 300% mehr, das ist ein dermaßen großer Unterschied das es tatsächlich Rechtlich von Bedeutung sein sollte.

    Angenommen du bist aber geistig wirklich nicht in der Lage diesen Unterschied wahrzunehmen.
    In diesem Fall gibt es eine Person die deine Vormundschaft hat und somit hier die Verantwortung trägt und dann melden müsste.

    Aber um die Frage zu beantworten, theoretisch müsstest du es melden und die würden dir dann sagen das es ein Dankeschön ist, bin mir aber sicher das es genau deshalb die Ausnahme gibt bei kleinen Dingen die ich auch schrieb "Gemäß § 248a StGB wird die Unterschlagung geringwertiger Sachen nur auf Antrag verfolgt.".
    Und nein, 300% sind kein kleiner Unterschied und ob 63€ als fixer Wert als gering gilt kann ich dir nicht sagen.

    Edit:
    Die Grenze der Geringwertigkeit ist nach einer Entscheidung des Bundesgerichtshofes aus 2004 jedenfalls bei 25 noch nicht erreicht[4]; nach einem Urteil des OLG Frankfurt vom Mai 2008 zufolge liegt sie bei 50 €;[5] auch das OLG Hamm hatte sich im Juli 2003 („43 Tafeln Schokolade“) auf diesen Betrag festgelegt.[6] Bei 50 € hat auch im Januar 2000 das OLG Zweibrücken die Grenze gesehen.[7] Bei Neuwaren ist der Warenpreis, bei gebrauchten Waren der Zeitwert anzusetzen.

    An sich sollten die 63€ also zu hoch sein aber ggbf kann man hier mit "gebraucht" argumentieren und es grade so drunter kriegen, nicht sicher.
    Geändert von Naska (15.08.2021 um 14:01 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Welches Spiel habt ihr euch zuletzt vorbestellt
    Von SasukeTheRipper im Forum Videospiel-Plauderecke
    Antworten: 664
    Letzter Beitrag: 13.02.2022, 15:34
  2. Welches Spiel habt ihr zuletzt... verkauft?
    Von blue88 im Forum Videospiel-Plauderecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.09.2017, 14:59
  3. Welches Spiel habt ihr zueletzt gekauft?
    Von jojoxyz im Forum Nintendo
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 13:43
  4. Welches Spiel habt ihr zuletzt gekauft?
    Von tarmfreak im Forum Multiplattform- und Microsoft-Spiele
    Antworten: 4374
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 14:23
  5. Welches Spiel habt Ihr zuletzt verkauft und was waren die Gründe dafür?
    Von dx1 im Forum Multiplattform- und Microsoft-Spiele
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 17:11

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden