Umfrageergebnis anzeigen: Chip im Ball, Torkameras, Torrichter? Was haltet ihr davon?

Teilnehmer
20. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Alles sollte so bleiben, wie es aktuell ist

    3 15,00%
  • Torrichter sollten eingeführt werden

    5 25,00%
  • Der Chip im Ball sollte eingeführt werden

    14 70,00%
  • Torkameras sollten eingeführt werden

    3 15,00%
Multiple-Choice-Umfrage.
  1. #1
    Avatar von Ralf
    Registriert seit
    05.03.2004
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    3.553
    Spielt gerade
    Schaffe schaffe Häusle bauen und gelegentlich mal ne Runde Fifa
    Konsolen
    PS4 Wii U Wii GC N64 SNES GB

    Chip im Ball, Torkameras, Torrichter?

    Eigentlich eröffne ich ja relativ selten selbst Threads.
    Aus aktuellem Anlass ist es mal wieder so weit..

    Im Achtelfinale gab es zweimal totale Fehlentscheidungen.
    Einmal das "Wembley-Rache-Tor" von Lampard im Spiel Deutschland gegen England, bei dem der Ball klar hinter der Linie war und dann noch das Abseitstor von Tevez im Spiel Argentinien gegen Mexiko.
    Es stehen nun Neuerungen zur Diskussion, welche den Schiris unter die Arme greifen sollen, strittige Situationen leichter zu entscheiden.
    Da wären zum Einen der Chip im Ball, Torkameras und Torrichter als 5. und 6. Offizieller.
    Es war vor ein paar Jahren schon einmal in der Diskussion und ist nun wegen teilweise sehr umstrittenen Leistungen der Schiris bei der WM wieder aufgekommen.

    Seit ihr für so eine Lösung oder sollte alles beim Alten bleiben?

    Bin momentan selbst relativ zwiegespalten bei dem Thema.
    Ein Chip im Ball ist mir irgendwie zu Modern und zu "elektronisch"..
    Jeder Ball müsste mit einem Chip ausgestattet werden, dazu noch Sensoren im Tor usw.
    Hat für mich nicht mehr viel mit Sport zu tun, zumal das bis in die unteren Ligen sowieso nicht realisiert werden kann bzw sehr kostenintensiv wäre.
    Torkameras wären da schon eine etwas bessere Lösung, da das dann auch etwas billiger wäre denke ich mal. Allerdings würde das den Spielfluss schon ziemlig zerstören, wenn bei jeder Strittigen Entscheidung erst auf nem Video nachgesehen werden muss, ob das Ding wirklich drin war oder ob das wirklich Abseits war..
    Torrichter fände ich die beste Lösung, da zumindest ein wenig in die Richtung hin getan werden sollte...
    Zwar hätten wir dann schon 6 offizielle (schon über ne halbe Fußballmannschaft), aber das Ganze wurde ja auch schon recht erfolgreich in der EuroLeague getestet und soll nächste Saison auch in der ChampionsLeague eingesetzt werden.
    Es stört den Spielfluss nicht sonderlich (kurzes Fahne heben), allerdings ist auch das wieder kein 100%iger Beweis, da es eigentlich wieder nur eine Tatsachenentscheidung einer weiteren Person mit besserem Blickwinkel ist.

    So. Und jetzt interessiert mich mal eure Meinung dazu!
    Geändert von Ralf (29.06.2010 um 14:30 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Rotereber
    Registriert seit
    25.10.2003
    Beiträge
    1.082
    Torrichter wurden erfolgreich getestet? Bei jedem Spiel, das ich gesehen habe standen die am 5er rum und haben grad garnix gesehn. Genau so sicher wie ein Linienrichter und davon reichen imo zwei.

    Torkameras halte ich auch für blöd. Das Spiel zu unterbrechen kann einfach nicht der Sinn der Sache sein. Zumal das schlecht enden kann. Ball an der Linie, die Spieler hören auf zu spielen und warten was der Schiri sagt. Oder man lässt weiterlaufen, aber auch dann kann es ja schonmal ne Zeit dauern bis zur Unterbrechung.

    Chip im Ball ist imo das einzig sinnvolle. Kein großer Aufwand, die Ligen spielen eh jedes Jahr oder jedes halbe mit neuen Bällen und die Tore umzurüsten dauert auch nicht lange. Das ist sicher und das Spiel muss nicht unterbrochen werden. Die Spieler werden davon ja nichtmalmehr was mitbekommen.

    Was dein Argument mit den unteren Ligen betrifft, sind alle 3 Vorschläge nicht umsetzbar und auch garnicht nötig. Die erste und 2. Division der großen Ligen reicht doch vollkommen. Wichtig ist das sowas eben bei internationalen Partien eingesetzt wird. Championsleague, Euroleague und diverse Meisterschaften und Pokale.

  3. #3
    Avatar von Geckolord
    Registriert seit
    12.04.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    4.273
    Network ID
    Kquarso
    PSN-ID
    Kquarso
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PS3 XBOX 360
    Sehe ich genauso wie Eber, vor allem kann ich es einfach nicht verstehen, da es ja bei einigen Spielen nicht nur um die 3 Punkte, sondern auch um eine Menge Geld geht...und es ist ja wenn man überlegt auch nicht gerade relativ selten, dass Fehlentscheidungen das Endergebnis klar beeinflussen. Auch wenn immer jeder erzählt, es gleicht sich alles aus...ich weiss ja nicht, wie unsere junge Truppe reagiert hätten, wenn sie eine 2:0 Führung verspielt hätte. Oder auch Bayern gegen Florenz...wenn Klose sein Abseits Tor nicht zählt, spielt Florenz auch anders im Rückspiel( ich weiss, dass sie da auch ein Abseitstor hatten)
    Da muss unbedingt was passieren und der Chip ist wohl die am unauffälligste Sache, beim Fußball ist ja nicht dauernd eine Unterbrechung wie beim Eishockey oder Football, wo man dann halt mal nachschauen kann, daher muss etwas "aktives" her.

    Its always sunny in Nintendo Wonderland

  4. #4
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    7.271
    Spielt gerade
    Alien: Isolation, Persona 5 (PS4)
    Konsolen
    PS4 PS Vita PS3 GC GBA N64 GB
    GB | [früher mal SNES] | GBC | N64 | PC | GC | GBA SP (Zelda Limited), PS Vita, PS3, PS4
    Ich halte den Chip auch für in Ordnung. Ansonsten sollte man es mit der elektronischen Überwachung nicht so übertreiben.

    Sachen wie Fouls, Regeleinhaltungen und Abseitsentscheidungen sollten an sich Sache der Schiedsrichter bleiben. Fehler passieren, das ist menschlich.

    Und so groß er auch ist, ein Fehler im Spiel sollte dem Schiedsrichter nicht immer so nachgetragen werden. Wenn einer 10 unnötige Karten zieht, ist das etwas anderes.

  5. #5
    Avatar von Daniel
    Registriert seit
    23.04.2003
    Ort
    bei Münster (Westf)
    Beiträge
    20.709
    Spielt gerade
    mit dem Gedanken, endlich Final Fantasy XII (Switch) anzufangen
    Network ID
    DerDani84
    Konsolen
    Switch PS4 3DS
    Habe hier ja in manche einem Thread zu einem Spiel der WM gelesen, dass zu Fußball Fehlentscheidungen dazugehören. Finde ich ehrlich gesagt schade, denn ich bin eher dafür dass Leistung auch wirklich gewürdigt und Fehlverhalten geahndet wird, was hierdurch halt nicht immer gegeben ist.

    Und die Kameras müssten nicht erst im nachhinein genutzt werden. Es sollten 2-3 weitere "Unparteiische" in einem Raum sitzen und direkt Zugriff auf alle Videos haben, so dass zB direkt nach einem "Foul" auf Schwalbe oder sonstwas überprüft werden könnte. Das dann dem Schiri per Headset durchgeben und schon ist die Entscheidung in Sekunden getroffen.

  6. #6
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    18.694
    Konsolen
    Switch Xbox One Wii U 3DS Wii PSP DS PS3 XBOX 360 GC GBA N64 SNES GB NES
    Ich halte nichts von diesem ganzen Elektro-Schnickschnack und noch-mehr-Offizielle-Kram.
    Es war schließlich schon immer so im Fußball, dass es Fehlentscheidungen gibt. Das ist tragisch für die einen und gut für die anderen. Wembley oder die "Wembley-Rache" passieren. Genauso passieren Abseitsfehler (sowohl nicht-Abseits und definitiv-Abseits werden oft falsch entschieden) und damit lebt die Fußball-WM jetzt seit 80 Jahren und ich will das auch in 80 Jahren noch so haben.
    Irren ist menschlich und man kann als Schiri nicht immer 100% richtig entscheiden. Wer selber schonmal gepfiffen hat, wird wissen was ich meine^^

  7. #7
    Avatar von Neo777
    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    32
    Chips im Ball wären super, zur genaueren Erkennung eines Tores.

  8. #8

    Registriert seit
    31.10.2011
    Beiträge
    229
    Ich kann mich nur Fallen Devil anschließen.
    Gerade der Fussball lebt doch auch von solchen Fehlentscheidungen. Da wäre es schade wenn es dies in Zukunft nicht mehr geben würde.
    Keine emotionalen Diskussionen und keine verschiedenen Sichtweisen mehr. Das würde dem Fussball um vieles berauben was ihn eigentlich so interessant macht.

  9. #9
    Avatar von Hanni 2013
    Registriert seit
    13.11.2011
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    58
    Spielt gerade
    Mario Kart 7
    Konsolen
    3DS Wii DS NES
    Ein Chip im Ball wäre gut, dann weiss mann wenigstens sicher ob der Ball drin war oder nicht :-)
    Animal Crossing Let´s go to the City Freundescode: 1593-0633-6303

  10. #10
    Avatar von Hanni 2013
    Registriert seit
    13.11.2011
    Ort
    Garmisch-Partenkirchen
    Beiträge
    58
    Spielt gerade
    Mario Kart 7
    Konsolen
    3DS Wii DS NES
    Andererseits gehören Fehler zum Fussball - Also bin ich gegen den Chip
    Animal Crossing Let´s go to the City Freundescode: 1593-0633-6303

Ähnliche Themen

  1. PS2 Chip
    Von Bahamut_Zerø im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 15:39
  2. Chip für den NGC?
    Von Animefan im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.06.2003, 17:51
  3. PS2 Mod Chip Ersatz!!
    Von Bam Margera im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2003, 16:44
  4. Neuer FX-Chip für den GBA?
    Von Dante im Forum Ältere Nintendo-Konsolen und -Handhelds
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.05.2003, 22:42
  5. Mod-Chip für PS2 und DivX
    Von Rob im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.01.2003, 16:37

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden