« ... 152202242250251252253254 ... »
  1. #2511
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.519
    Spielt gerade
    Taschenmaumau
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GPD Win Mini, Analogue Pocket, Pyra
    Ich hab bereits Anfang August ein Paket von Apple bekommen ^^ (Zaubertastatur) .. Naja so toll behandel ich mein Iphone auch nicht: Es wurde in der Zeit bis ich das Ipad bekommen hab sehr oft am Tag mit verschiedenen 3th Party Kabeln und Ladegeräten auf Ladung gehalten, nicht zu vergessen die Aktionen wenn ich aus versehen mit Klamotten eingepennt bin und das Iphone über Nacht eine Menge Wärme abbekommen hat..
    Dann Musik Streaming beim Laufen, in einem Shoulderback ohne Entlüftung in direkter Sonneneinstrahlung..

    Ein Wunder das es noch so gut funktionirt .. ^^

  2. #2512
    Avatar von jojoxyz
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    1.963
    Konsolen
    Switch 3DS GBA SNES GB
    XBox Series S, PlayDate, Analogue Pocket, PS5
    Mein 14 Pro Max steht auch noch bei 100% Akkukapazität.
    Bei mir ist bisher nur das FineWoven-Case für das 15 Pro Max angekommen, was aber direkt Retoure ging. Das Material wirkt insbesondere auf der Rückseite so dermaßen qualitativ grottig und ist als Lederersatz absolut ungeeignet.
    Heute sollen angeblich meine neuen Sportarmbänder geliefert werden.
    Die Lieferung des 15 Pro Max seitens Vodafone verzögert sich leider länger und statt des angekündigten 22.09. wird jetzt Mitte/Ende Oktober angepeilt. Da meine Schwiegermutter kurzfristig ein neues Handy benötigt, nämlich das 11 Pro Max meiner Frau und meine bessere Hälfte auch endlich und noch vor unserem Urlaub mein 14er übernehmen will, habe ich mir jetzt einfach kurzerhand mal ein normales kleines IPhone 15 zum Test bestellt, welches heute ankommen soll. Mal schauen, ob man diese ganzen Pro-Funktionen und diesen großen Formfaktor wirklich braucht und vermisst...

  3. #2513
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.519
    Spielt gerade
    Taschenmaumau
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GPD Win Mini, Analogue Pocket, Pyra
    Ich hab einfach eine durchsichtige Silikonhülle auf dem XR, muss ich halt alle paar Monate öffnen um Fussel dahinter wieder rauszupuhlen ^^
    Ich finde immer noch komisch das nirgends in den Medien komuniziert wird das auch die "Veralteten" Airpods Pro 2 dieses Adaptive Audio Feature bekommen haben, nur die Airpods Max mit Lightning haben die Funktion nicht bekommen..

    Wenn die Airpods wenigestens Ohrfarben oder Durchsichtig wären so das man die nicht gleich sieht da ja jetzt zumindest Technish gesehen egal ist ob man Musik hört oder nicht..

  4. #2514
    Avatar von jojoxyz
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    1.963
    Konsolen
    Switch 3DS GBA SNES GB
    XBox Series S, PlayDate, Analogue Pocket, PS5
    Zitat Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
    Ich finde immer noch komisch das nirgends in den Medien komuniziert wird das auch die "Veralteten" Airpods Pro 2 dieses Adaptive Audio Feature bekommen haben, nur die Airpods Max mit Lightning haben die Funktion nicht bekommen..
    Wieso? Dazu gab es doch überall Meldungen im Netz, auch Apple selbst hat das doch schon vor der Vorstellung der "neuen" Airpods Pro 2 schon im Juni selbst publiziert:
    https://www.apple.com/de/newsroom/20...io-experience/

  5. #2515
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.519
    Spielt gerade
    Taschenmaumau
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GPD Win Mini, Analogue Pocket, Pyra
    Komisch, ich hab davon gar nichts mitbekommen das Airpods Pro2 auch die neuen Funktionien bekommen, bis ich mein Ipad auf Ipad OS 17 aktualisiert hab und dann aufeinmal kam dieses Popup kam das es jetzt Adaptives Audio gibt..

    Das die Musik App jetzt flotter ist, ist eins der besten neuen Features mit Adaptivem Audio..

  6. #2516
    Avatar von jojoxyz
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    1.963
    Konsolen
    Switch 3DS GBA SNES GB
    XBox Series S, PlayDate, Analogue Pocket, PS5
    Mein "normales" IPhone 15 ist gestern angekommen und bin extrem überrascht. In der Präsentation empfand ich die Farbgebung der diesjährigen Generation als ziemlich meh...
    Jetzt muss ich sagen, dass das IPhone 15 ohne Pro für mich von der Haptik und Optik eines der schönsten IPhones der letzten Jahre darstellt. Der gebürstete abgerundete Alurahmen und das matte Glas auf der Rückseite fühlen sich extrem gut an. Zudem schimmert der blaue Farbton bei mir je nach Lichteinfall zwischen Blau, weiß und silber, was schon cool aussieht.
    Zwischenzeitlich wurde die Lieferung des 15 Pro Max übrigens seitens Vodafone inzwischen auf Ende Oktober verschoben...

  7. #2517
    Avatar von K-I-T-N
    Registriert seit
    03.02.2019
    Beiträge
    181
    Zitat Zitat von matzesu Beitrag anzeigen
    Was für Vorteile hab ich eigendlich wenn ich für Office Arbeiten auf dem Ipad statt AO Office (ein Open Office Port) die Apple Eigenen Apps nutze, also Numbers und Pages, denn AO Office legt sowieso so wie es aussieht eine neue Version mit . vor dem Dateinamen der Datei an, dann kann ich mein Zeug auch wieder .doc oder .xls nennen statt .odt und das was halt für Libre /Open Office das Exel Format ist..
    Egal op Open/Libre Office, die Google-Varianten, Microsoft Office oder die Mac-Varianten. Im Grunde genommen sind die ja miteinander kompatibel. Das heißt, du wirst die jeweilige Datei in den meisten Fällen mit den anderen Programmen öffnen oder sie zumindest konvertieren können.

    Das geht aber sehr oft nicht 100% problemfrei. Wenn du eine Numbers Tabelle hast, wo du einfach ein paar Berechnungen innerhalb einer Slide hast, oder es einfach verwendest um Sachen aufzulisten, dann wird dir das nicht auffallen. Wenn du aber eine Datei hast, die dutzende oder hunderte Slides hat, bei der einzelne Slides Zehntausende oder mehr ausgefüllte Zellen haben, bei der Zellen bestimmte Formatierungen haben, Zellen verbunden werden, optisch auch das Layout und die Abstände wichtig sind, bei der Formeln auf einer Slide Referenzen auf Formeln auf anderen Slides haben... dann wirst du beim Konvertieren von einem Dateiformat ins andere kein 100% gleiches Ergebnis haben. Egal ob von Numbers -> Excel, Excel -> Numbers, Numbers -> Calc oder sonst was.

    Gleiches gilt auch bei Textverarbeitung. Hast du einfach ein paar Seiten, wo du verschiedene Abstände, Schriftgrößen, Absätze, Seitengrößen... hast, dann wirst du auch da Word problemslos in Pages öffnen oder konvertieren können. Hast du aber ein Dokument mit formatierten Absatzvorlagen, mathematischen Formeln, Grafikelementen, deren Position an anderen Elementen verrückt ist, automatische Fußnoten... dann wirst du beim Umwandeln oder beim Öffnen einer Word-Datei in Writer auch nicht zu 100% das gleiche Ergebnis haben.

    Wer schon einmal ne Hausarbeit für die Uni mit 30 Seiten und korrekter Formatierung geschrieben hat, wird wissen, dass man da Pages-Dateien nur mit Pages und doc-Dateien nur mit Word öffnet und das man nicht umwandelt. Denn wenn es darauf ankommt, dass das Layout zu 100% stimmt, wird man bei der Konvertierung oder der Öffnung der Datei in einer anderen Software verzweifeln, weil die Programme das bei großen Datenmengen und komplexer Formatierung doch nie gleich anzeigen.

    Wenn du nur ne Liste Checkliste in Numbers/Calc/Excel hast oder ein einseitiges Textdokument in Pages/Word/Writer, wirst du auf diese Probleme nicht stoßen. Wenn du aber komplexere Sachen machst, ist es das wichtigste, dass du am besten bei einer Software und dem zu der Software passenden Dateiformat bleibst, damit du sicherstellen kannst, dass sich da nichts zerschießt oder was nicht kompatibel ist. Das für eine Datei beim passenden Programm zu bleiben ist viel wichtiger als die Frage welche Software man generell verwendet.

    Ansonsten kommt es darauf an, was du damit machst. Generell wird es bei Text-Verarbeitung wohl fast immer so sein, dass du dein Ziel immer mit Pages oder Open Office erreichst. Bei Tabellenkalkulation ist Excel wohl für komplexe Dinge (90% der Normaluser-Fällle wirst du wohl auch mit jedem Programm machen können) schon besser. Zwischen AO Office und Numbers weiß ich jetzt nicht was besser ist. Wenn du aber einen Anwendungsfall im Alltag hättest, wo eines der Programme nicht ausreichend ist, würdest du es wohl wissen, von daher wird es wohl auch da egal sein.

    Wenn ich die Dateien nur für mich selbst verwende (oder jeder andere Anwender auch Apple-User ist) und ich die auch nur auf Apple-Produkten verwende, würde ich die Apple eigenen Apps verwenden. Das andere geht bestimmt auch, aber der Vorteil bei Apple ist ja eigentlich, dass alles in einem Ökosystem miteinander verzahnt ist und wenn ich die Apple-Produkte nutze, würde ich nur aus dem Ökosystem heraus, wenn ich müsste und wenn nicht würde ich es mit Software innerhalb des Systems lösen.

  8. #2518
    Avatar von jojoxyz
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    1.963
    Konsolen
    Switch 3DS GBA SNES GB
    XBox Series S, PlayDate, Analogue Pocket, PS5
    Nach einigen Tagen des Testens hab ich jetzt entschieden, dass das normale IPhone 15 mein Daily Driver bleibt. Die Bestellung des Pro Max habe ich inzwischen bei Vodafone stornieren können. Ich hätte nach Jahren der Pro Max-Nutzung nicht gedacht, dass ich die zusätzlichen Features eigentlich so gar nicht brauche. Wieder Geld gespart!

  9. #2519
    Avatar von Karltoffel
    Registriert seit
    09.07.2015
    Beiträge
    4.184
    Spielt gerade
    Spiele
    Konsolen
    Switch GC
    PS5, PC
    Zitat Zitat von K-I-T-N Beitrag anzeigen
    Egal op Open/Libre Office, die Google-Varianten, Microsoft Office oder die Mac-Varianten. Im Grunde genommen sind die ja miteinander kompatibel.
    Erstmal würde ich ja Matze Collabora Office empfehlen. Dahinter steckt einer der Hauptentwickler von LibreOffice. Damit ist die Kompatibilität mit LO und jeder Office-Variante vermutlich besser als mit einem 1-Mann-Abspaltung einer toten Offficeprograms.

    Ansonsten sollte jedes Programm das OpenDocument-Format unterstützen. Das ist internationaler, genormter Standard. Und das Standardformat von LibreOffice.
    Damit ist die Kompatiblität vermutlich besser als mit dem üblichen Format von Pages oder Word.

  10. #2520
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    6.519
    Spielt gerade
    Taschenmaumau
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GPD Win Mini, Analogue Pocket, Pyra
    Also macht es in dem Fall für mich mehr Sinn mit OpenOffice zu arbeiten um dann in ODT zu speichern was jeder verarbeiten kann..
    Ich sehe gerade das man beim Ipad in PDF reinkritzeln kann, oder sogar Textfelder automatisch eingeben kann , wie genau mache ich das jetzt wenn ich die Textfelder per Kritzel zu "Computertext" umwandlung befüllen möchte? ich kann nicht im Textfeld selber schreiben..

Ähnliche Themen

  1. Zune HD: MS attackiert Apple
    Von Knacht im Forum Multiplattform- und Microsoft-Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 15:04
  2. Apple iPhone
    Von clayne im Forum Off Topic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 00:08
  3. HD-Nachfolger von Apple?
    Von Gonzo im Forum Off Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.08.2006, 22:46
  4. Apple MacBook Pro
    Von Gonzo im Forum Multiplattform- und Microsoft-Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 18:20
  5. Apple I BOX
    Von fabs im Forum Gerüchteküche
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.10.2003, 23:27

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden