« 123
  1. #21
    Avatar von Shodan
    Registriert seit
    01.12.2017
    Ort
    Südniedersachsen
    Beiträge
    1.951
    Spielt gerade
    Kirby und das vergessene Land
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Eine Weihnachtsgeschichte wollten wir letztes Jahr gucken und ich war enttäuscht, dass es keinen Zeichentrickfilm gab. Die Animationsverfilmung war zu düster für die Kinder. Und bei der Actionszene weiß ich noch, welche du meinst. Hat irgendwie Eindruck hinterlassen, im negativen Sinne.

  2. #22
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    37.829
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Zitat Zitat von Shodan Beitrag anzeigen
    Eine Weihnachtsgeschichte wollten wir letztes Jahr gucken und ich war enttäuscht, dass es keinen Zeichentrickfilm gab. Die Animationsverfilmung war zu düster für die Kinder. Und bei der Actionszene weiß ich noch, welche du meinst. Hat irgendwie Eindruck hinterlassen, im negativen Sinne.
    Mit Actionszene meine ich die, wo ihn die schwarze Kutsche des dritten Geists gejagt hatte. Viel zu lang und hat null zur Story beigetragen. Dass die so düster war, empfand ich persönlich als großes Plus. Ist ja auch eigentlich eine ziemlich düstere Geschichte.
    Wenn du mit den Kindern Eine Weihnachtsgeschichte schauen willst, gibt's auf D+ immer noch die Muppets-Verfilmung.

    EDIT: Die Zeichentrick-Verfilmung aus meiner Kindheit heißt bei uns "Ein Weihnachtsmärchen" und läuft nur auf Magenta TV in der Flatrate.
    Geändert von Garo (10.12.2023 um 15:51 Uhr)

  3. #23
    Avatar von Ryo Hazuki
    Registriert seit
    31.05.2023
    Ort
    Erde
    Beiträge
    390
    Konsolen
    3DS PSP DS GBA SNES GB
    PSX, PS2, Saturn & Dreamcast.
    - Kevin – Allein zu Haus

    - Der kleine Lord [1980, mit Ricky Schroder als der kleine Lord und Alec Guinness aka Obi-Wan Kinobi als Earl of Dorincourt]

    - A Charlie Brown Christmas

    - Bad Santa! Der Weihnachtsfilm schlechthin (Teil 2 bitte ignorieren)

    - Schöne Bescherung

    - Die Familie Stone – Verloben verboten! (Warum auch immer aber ich finde den gut )

    - Die Geister, die ich rief … (weil Murray)

    - Zwei Weihnachtsmänner (Remake von ein Ticket für zwei, mit Bastian Pastewka und Christoph Maria Herbst als Zweiteiler. Bei weitem nicht so gut wie das Original aber kann man sich trotzdem anschauen).

    - Tödliche Weihnachten. Mit Geena Davies und Samuel L. Jackson (mit wem sonst?). Ziemlich guter Baller/Thriller der aber nicht so bekannt ist.

    - Die erste Simpsons Folge, ist kein Film...aber trotzdem.
    Geändert von Ryo Hazuki (10.12.2023 um 22:45 Uhr)


  4. #24
    Avatar von SasukeTheRipper
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    13.415
    Konsolen
    Switch PS Vita 3DS
    Ich habe gestern Wonka im Kino gesehen, der hat auch Potenzial.

    Aktuell schaue ich Game of Thrones, ist eine super Serie für den Winter, bin jetzt bei der Hälfte und kann damit sicherlich noch den restlichen Monat füllen. Ansonsten stehen bei mir regelmäßig die Harry Potter Filme und manchmal auch Herr der Ringe an.

    Kevin allein in New York habe ich in diesem Jahr auch schon gesehen.

  5. #25
    Avatar von NinMon
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.384
    Spielt gerade
    Tales of Vesperia
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC N64
    PC
    Ich schaue (fast) jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit gerne Love Actually (Tatsächlich ... Liebe).
    So, jetzt ist es raus!

    Weniger traditionell und deutlich mehr Kitsch als die sonst hier genannten Filme, aber ich mag einfach gerne, wie der Film verschiedene Formen von Liebe aufgreift und wie die einzelnen Geschichten miteinander verwoben sind. Das ist mein Weihnachts-Wohlfühlfilm.

  6. #26
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.229
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Ist ja auch ein toller Film!


  7. #27
    Avatar von jojoxyz
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    1.963
    Konsolen
    Switch 3DS GBA SNES GB
    XBox Series S, PlayDate, Analogue Pocket, PS5
    Stirb Langsam 1 und 2 sind natürlich Klassiker für mich zu Weihnachten.

    Die Hüter des Lichts kann man in dieser Hinsicht auch noch empfehlen. Ich fand den ganz amüsant.

  8. #28
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    29.229
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Hüter des Lichts war doch der Film mit Jack Frost, dem Weihnachtsmann, dem Osterhasen usw. richtig? Den fand ich damals überraschend gut - wenn auch nicht unbedingt geeignet für die ganz Kleinen. Dafür war er hier und da etwas düster. Aber ich hatte eine menge Spaß damit.


  9. #29
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    37.829
    Spielt gerade
    Deep Rock Galactic, Zelda
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Gaming-PC
    Jop, Hüter des Lichts ist wirklich gut. Toller Film. Ich möchte übrigens noch Der Polarexpress auf die Liste setzen, der erste Teil von Zemeckis' Uncanny Valley-Trilogie.
    Und ich komme nicht umhin Drei Haselnüsse für Aschenbrödel zu erwähnen. Ich habe den am Sonntag mal wieder über mich ergehen lassen. Ist nicht meins. Aber hey, Schloss Moritzburg, eines der schönsten Schlösser Sachsens ist eine der Hauptkulissen.

  10. #30
    Avatar von jojoxyz
    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    1.963
    Konsolen
    Switch 3DS GBA SNES GB
    XBox Series S, PlayDate, Analogue Pocket, PS5
    Früher habe ich auch immer gerne „Family Man“ gesehen zu Weihnachten mit Nicolas Cage, auch wenn er ziemlich naiv daherkommt.

    Dann gibt es ja auch noch „Verrückte Weihnachten“ mit Tim Allen und Jamie Lee Curtis. Zugegebenermaßen den Film habe ich bisher nie gesehen, aber das zugrundeliegende Buch von John Grisham „Das Fest“ habe ich eine Zeit lang jährlich zur Weihnachtszeit gelesen. Das Buch ist großartig.

Ähnliche Themen

  1. Community Weihnachtszeit
    Von rowdy007 im Forum Off Topic
    Antworten: 289
    Letzter Beitrag: 08.12.2023, 14:53
  2. Rituale zur Weihnachtszeit
    Von Marc im Forum Off Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.12.2006, 22:05
  3. (un)typische hollywood-filme
    Von variant im Forum Multimedia
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 04.11.2006, 19:54
  4. Weihnachtszeit vertreiben!
    Von Larso im Forum Off Topic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 12.12.2003, 17:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden