« 1234 ... »

Thema: Light Novels

  1. #11
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    23.686
    Network ID
    DonTiago
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, iPad Pro, iPhone 6S, Raspberry Pi, PC
    Zitat Zitat von Starkirby Beitrag anzeigen
    Von eBooks halte ich generell nicht viel, da ich ohnehin schon den ganzen Tag vor irgendwelchen Bildschirmen sitze. Wenigstens beim Lesen muss man mal Abwechslung haben.
    So ging es mir auch. Tatsächlich sind die E-Ink Screens aber mittlerweile so gut, dass man sie gar nicht als Bildschirm wahrnimmt. Außerdem leuchten die ja auch nicht. Es liest sich insgesamt super angenehm darauf.

    Twitter @Turbo_Tiago | DeviantART TurboTiago



  2. #12
    Avatar von Starkirby
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.554
    Spielt gerade
    Ace Attorney: Investigations, Persona 5
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Ich lese momentan The Rising of The Shield Hero, wobei es sich um eine meiner ersten Light Novels überhaupt handelt. Dabei wusste ich noch gar nichts über das Werk, bis letztes Jahr eine Anime-Adaption für eben dieses angekündigt wurde. Der lobpreisende Kommentar eines Users einer Anime-Community hat mich dann auf den Manga gebracht, von dem ich eins, zwei Volumes gelesen habe. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen, also beschloss ich, den Manga in den Wind zu schießen und stattdessen auf die Light Novel umzusteigen, frei dem Motto folgend: Das Original ist immer am besten! (Oder zumindest nie schlechter als die Adaptionen.)

    Ich bin nun fast mit dem zweiten Band durch. Den Inhalt des ersten und die Hälfte des zweiten kannte ich ja bereits aus dem Manga, weshalb ich nun endlich so weit bin, dass ich mich überraschen lassen kann. Natürlich stellt sich jetzt die Frage: Hat mich das bisher gelesene überrascht?
    Jain. Die Story ist auf jeden Fall interessant, aber ich finde, manchmal zieht sie sich etwas und es wird zu detailliert auf Dinge eingegangen, die mich nicht wirklich interessieren, z.B. die Wirkungsweise verschiedener Kräuter. Insgesamt hat mir der erste Band viel besser gefallen, nicht nur wegen dem knackigeren, runderen Inhalt, sondern auch wegen dem Tempo. Man ist mit dem zweiten Band leicht auf die Bremse getreten, habe ich das Gefühl, und wenn ich nun bedenke, dass die Reihe in Japan bereits 19 Bände (!) hat und immer noch nicht abgeschlossen ist, bekomme ich schon leichte Zweifel, ob ich die Geschichte jemals zu Ende lesen werde.

    Naja, erstmal sehen, wie mir die ersten sechs Teile gefallen. The Rising of The Shield Hero bekommt im April übrigens eine Anime-Adaption - wie eingangs erwähnt -, also wer an einer leicht ungewöhnlichen Isekai-Story Interesse hat, kann da mal reinschauen und sich ein Bild machen. Auch wenn ich nach dem zweiten Band etwas weniger begeistert bin, spreche ich doch eine klare Empfehlung aus, denn die Geschichte hat zweifellos Potenzial.

    Was ich noch anmerken will: Die Bücher werden von One Piece Books vertrieben und der Verlag hat bei der Verarbeitung/Lokalisierung echt keinen guten Job gemacht. Soll heißen: Die Bücher sind schlampig zusammengeleimt, teilweise sind die Buchrücken ein-/abgerissen. Im Text selbst sind die Anführungszeichen öfters falsch gesetzt oder Namen vertauscht. Für mich schon ein kleiner Wehrmutstropfen, aber dafür kann die Geschichte ja nichts.

    Hm! Noch ein Argument für E-Books.
    Geändert von Starkirby (14.02.2018 um 14:26 Uhr)



  3. #13
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25.965
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Ich freu mich gerade, sobald ich bei Dragon Ball zumindest mit dem Kampf gegen Piccolo-Junior durch bin, Sword Art Online - Aincrad - Band 2 zu lesen. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut und ich fiebere dem zweiten Band schon seit Dezember entgegen.


  4. #14
    Avatar von Mjyrn
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.795
    Spielt gerade
    Danganropa THH, Dragon Cliff
    Konsolen
    Zitat Zitat von Starkirby Beitrag anzeigen
    Ich lese momentan The Rising of The Shield Hero...
    Wo hast du die Light Novel her?
    Ich verfolge den Manga nämlich schon seit den ersten Kapiteln und bislang hat er mir sehr gefallen. Wollte schon länger einmal in die Novel reinschauen, da der Manga doch recht schleppend erscheint.

    Auch wenn die schlampige Lokalisierung natürlich unschön ist. :/
    ~~We don't get to choose the things we naturally admire...~~

  5. #15
    Avatar von Starkirby
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.554
    Spielt gerade
    Ace Attorney: Investigations, Persona 5
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    Zitat Zitat von Mjyrn Beitrag anzeigen
    Wo hast du die Light Novel her?
    Einfach bei thalia bestellen, die importieren das dann für dich. Dauert halt ein paar Wochen, aber lohnt sich.

    Auch wenn die schlampige Lokalisierung natürlich unschön ist. :/
    Ganz so schlimm ist es nicht. Muss zugeben, dass ich auch etwas penibel bin mit meinen Sachen. Da darf kein Knick oder Riss rein, sei er auch mikroskopisch klein
    Obwohl man hier kein Mikroskop benötigt. Vielleicht schick ich mal Fotos.



  6. #16
    Avatar von Mjyrn
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    1.795
    Spielt gerade
    Danganropa THH, Dragon Cliff
    Konsolen
    Stimmt.
    In Zeiten des Internets vergisst man manchmal, dass man ja auch noch in Büchhandlungen bestellen kann.
    Danke. Ich denke, das werde ich einmal versuchen.

    Obwohl man auch sagen muss, dass Bücher aus den Amilanden in der Regel nur als besseres Toilettenapier taugen. Wenn ich mir mein GoT Bücher anschaue oder einige andere Sachbücher. Das Papier hauchdünn, das Cover fast noch dünner als das Papier...:/
    Vielleicht erwische ich aber auch immer die falschen...
    ~~We don't get to choose the things we naturally admire...~~

  7. #17
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    16.070
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4
    Ich muss sagen, die Overlord Bücher sind richtig geil geschrieben.
    Fand Anime und Manga ja schon genial, aber die Novel setzt da wirklich nochmal einiges drauf.
    Geht jetzt auf das Ende von Band 3 zu und da gab es schon super zusätzliche Infos, die so nicht in der Serie kamen und die vieles wesentlich logischer machten.
    Wunderbare Sache.


  8. #18
    Avatar von Starkirby
    Registriert seit
    16.12.2010
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.554
    Spielt gerade
    Ace Attorney: Investigations, Persona 5
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    In letzter Zeit habe ich 86 sowie I Want to Eat Your Pancreas gelesen. Beide Novels haben definitiv ihre Schwächen, waren aber insgesamt sehr unterhaltsam.

    86 wird in einem schönen Tempo und sehr detailliert erzählt. Die Geschichte orientiert sich zwar sehr stark an dem Zweiten Weltkrieg und büßt damit ordentlich Originalität ein, bringt aber dennoch einen netten Twisten rein, der das ganze frisch genug hält. Gegen Ende driftet die Story etwas ins Bizarre ab, bleibt aber weitestgehend realistisch. Am Ende wird ein riesiger Zeitsprung gemacht, der die Prämisse der Geschichte völlig umändert, was mir ehrlich gesagt nicht sehr gefallen hat. Es wirkte dann einfach zu "convenient" und erzwungen, um die Story neu auszurichten. Mir hätte es wesentlich besser gefallen, wenn man diesen Zeitsprung und die Neuausrichtung unterlassen und stattdessen versucht hätte, weiter mit dem ursprünglichen Setting zu arbeiten. Aber gut, was soll's. Die Figuren sind jedenfalls nett erdacht, auch wenn mich jetzt niemand Spezielles für sich gewinnen konnte. Die nachfolgenden Bände werde ich wohl nicht lesen, aber ich hatte trotzdem meinen Spaß mit dieser Novel, welche definitiv für sich alleine stehen kann. Wem ein Kriegssetting mit Mechas zusagt, der kann hier nicht viel falsch machen.

    I Want to Eat Your Pancreas hat zweifellos einen bizarren Titel, welcher aber recht schnell erklärt wird und innerhalb der Story Sinn ergibt. Die Figuren sind hier wesentlich besser als in 86, vor allem der Protagonist, ein leicht emotionsloser Einzelgänger - aus dessen Sicht die Geschichte erzählt wird - war mir sehr sympathisch. Das kranke Mädchen ging mir die meiste Zeit auf den Keks, wenn ich ehrlich bin, obwohl ich sie gegen Ende dann doch ganz nett fand. Die Story besticht auf jeden Fall nicht mit einer originellen, spannenden Handlung (hier hat 86 die Nase vorne), dafür aber mit sehr intelligenten und lustigen Dialogen. Teilweise erinnern diese an Oregairu und haben mir sehr gefallen. Außerdem gibt es gegen Ende einen Twist, den ich so nicht habe kommen sehen, der aber definitiv eine gute Idee ist. Leider ist das Ende etwas kitschig geworden, ebenso wie der Protagonist, der sich in den letzten Kapiteln für meinen Geschmack zu schnell weiterentwickelt. Aber bis dahin fand ich ihn super sympathisch und es war toll zu sehen, wie dieser sozial isolierte Eisblock langsam auftaut. Insgesamt bekommt man hier eine sehr unterhaltsame Slice-of-Life-Story geboten, deren Stärken ich aber nicht in den dramatischen, sondern den ruhigeren, lustigen Momenten gesehen habe. Die Geschichte hat emotionale Höhepunkte, aber ich habe sie hauptsächlich wegen den Dialogem und dem coolen Protagonisten genossen.
    Geändert von Starkirby (10.05.2019 um 09:04 Uhr)



  9. #19
    Avatar von Naska
    Registriert seit
    16.01.2017
    Beiträge
    1.903
    Spielt gerade
    Xenoblade Chronicles 2, Super Mario Odyssey und Dragonball Xenoverse 2
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS PSP PS3 SNES GB
    Playstation und Playstation 2
    Sagte es ja schon einmal, ich habe 20 Bänder Spice & Wolf, einfach die beste LN meiner Meinung nach <3.
    Zwischenmenschliches mit BWL und ein bisschen Fantasy und während die ersten 2 Bänder noch nicht ideal Übersetzt sind ist seit Band 3 die Übersetzung super.
    Dazu hab ich Wolf & Parchment Band 1 bis 3 geholt, die "Nachfolger" Geschichte die so mit Band 18/19 rum startet. Will nichts über die Geschichte selber verraten also hier nur das hier zusätzlich noch der Glaube als Thema dazu kommt und die Rollen zwischen Holo und Lawrence zwischen den Nachfolgern (neue Proragonisten) sich manchmal vertauscht anfühlt.
    Beide Reihen sollten noch weitere Bücher kriegen, zumal S&W grade erst eine neue Reise im letzten Buch vorbereitet hat.. mehr verrate ich nicht.

    The Rising of the Shield Hero ist Original als Web Novel gekommen und hatte ich damals komplett gelesen, mit
    dem erscheinen des Buches ist dann aber die englische Übersetzung aus dem Netz entfernt worden.
    Vom Manga her, der wohl auf der LN basiert, kenne ich ein paar Unterschiede wie zB das Iron Maiden Glass nicht besiegt hat (war in der WN anders) oder das sie mit Melty bei diesem Nobel Herrn unter kommen mit allem was dazu gehört war nicht drin, da ging es direkt zu Fiortia.

    Derzeit überlege ich ob ich mit Rising oder Log Horizon weiter mache während ich "1984" (ja keine LN, etwas trocken aber gutes Buch) lese.
    Log steht etwas höher im Kurs, einfach weil es grade wieder angefangen hat zu veröffentlichen.
    Ansonsten kann ich noch "tsuki ga michibiku isekai douchuu" oder zu englisch "moon-led journey across another world", auch wenn es das bis jetzt nur als Web Novel/Manga gibt und einige Zeit schon nichts neues gekommen ist.

  10. #20
    Avatar von Mc_Rib
    Registriert seit
    23.03.2003
    Ort
    Tokyo
    Beiträge
    16.070
    PSN-ID
    dommie55
    Konsolen
    Switch PS4
    Heute mit Overlord 11 abgeschlossen und somit den ersten richtigen Schritt in unbekanntes Terrain beendet.
    Und...meine Fresse hat das Spass gemacht <3
    So viele tolle Ereignisse und Steine, die aus vorherigen Baenden zusammen fallen.
    Ist echt doof, dass der naechste Band erst im September kommt und irgendwie will ich jetzt nicht die Fantranstaltions anpacken.


« 1234 ... »

Ähnliche Themen

  1. Metro Last Light [PC, 360, PS3, WiiU]
    Von Real Mansons im Forum Allgemeines Videospiele-Forum
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.05.2013, 20:03
  2. Metro -Last Light
    Von Whoman im Forum Wii U
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.01.2013, 16:39
  3. Red light of death
    Von Astorax im Forum Wii U
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 03.12.2012, 21:33
  4. Wii Light Sword
    Von EvilAsh im Forum Wii Soft- und Hardware
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.11.2007, 11:53
  5. light gun
    Von Turok im Forum Ältere Nintendo-Konsolen und -Handhelds
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.01.2003, 15:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden