« ... 1353616263
  1. #621
    Avatar von Garo
    Registriert seit
    16.11.2009
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    25.931
    Spielt gerade
    Mario & Luigi: Abenteuer Bowser + Bowser Jr.s Reise, Yoshi's Crafted World
    Network ID
    Garo263
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii XBOX 360 GC N64 SNES
    Dann freu dich auf den Helden-Modus: Vierfacher Schaden.


  2. #622
    Avatar von Agent DD
    Registriert seit
    23.05.2014
    Beiträge
    704
    Network ID
    DonDuck
    Konsolen
    Wii U 3DS Wii DS GBA GB
    Dann wird es aber nur nervig, wenn man sich die Items erstmal nicht kaufen kann und deswegen immer am Haus starten kann. Allgemein mag ich das Gefühl, öfters zu sterben und es dann richtig zu machen, mehr, als alles "hintergergeworfen" zu bekommen.

  3. #623
    Avatar von SuperSavajin
    Registriert seit
    28.10.2011
    Ort
    Elysium
    Beiträge
    6.287
    Spielt gerade
    Xenoblade, Smash
    Network ID
    SuperSavajin
    Konsolen
    Switch Wii U 3DS Wii DS GC GBA SNES
    Zählt Majonäse auch als Konsole? :O
    Zitat Zitat von Agent DD Beitrag anzeigen
    Allgemein mag ich das Gefühl, öfters zu sterben [..]


    Ich mag das ALBW System auch nicht und wäre froh wenn ich es nie wieder sehen müsste.
    Auch wenn ich sagen muss, dass ich trotz Hero Mode nur 1 mal Game Over hatte.

  4. #624
    Avatar von Chrischii
    Registriert seit
    26.06.2012
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    1.184
    Spielt gerade
    Mario Kart 8 Deluxe, ARMS
    Network ID
    Chrischii
    Konsolen
    Switch
    Hab das Spiel heute durchgespielt. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit Link an Wänden zu laufen und Gegner zu besiegen. Ich fand das Spiel einfach großartig. Eines der besten Zeldas meiner Meinung.
    Nintendo 3DS Freundescode: 7634 0319 5479 1082
    (bitte per PN melden wenn ihr mich addet)

    Nintendo Network ID: Chrischii

  5. #625

    Registriert seit
    12.03.2016
    Beiträge
    27
    Konsolen
    3DS Wii XBOX 360
    Hierzu muss ich als glühender Verehrer des SNES-Klassikers auch mein Senf dazu abgeben. Was waren das noch für Tage und Nächte, als man vor dem Röhrenfernseher saß und die Welt von Hyrule erforschte mit allen Geheimnissen, die es zu entdecken galt. Die Dungeons (vor allem in der Schattenwelt) waren vom Schwierigkeitsgrad optimal abgestimmt. Mir gefiel (und gefällt noch immer) die Linearität des damaligen Spiels. Es war von Anfang schlicht nicht möglich, die gesamte Welt sofort zu erkunden. Manche Areale waren unzugänglich und mussten erst durch ein spezielles Item zugänglich gemacht werden. Dieses Prinzip machte Lust aufs Weitermachen. Man hatte das Gefühl, dass man nach jedem angeschlossenen und errungenem Item stärker geworden ist und sich noch härteren Gefahren stellen konnte. Dieses Prinzip vermisse mich beim 3DS-Ableger schmerzlich. Als Nachfolger ist ALbW sehr gut gelungen, keine Frage. Es macht Spaß, in die (fast) gleiche Welt von damals einzutauchen. Die Dungeons sind auch extrem gut gelungen, manche Rätselpassagen erfordern Grips und das sollte auch so sein.

    Spoiler
    Palast der Dunkelheit


    Ich würde dem Spiel ganze 9/10 Sternen geben. Der einzige große Kritikpunkt ist die fehlende Linearität. Das Mieten/Kaufen von Items passt nicht zum Spiel, obwohl es eine nette Idee ist. Das Gefühl des Stärkerwerdens fehlt einfach.

  6. #626
    Avatar von Neino
    Registriert seit
    03.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    6.853
    Spielt gerade
    zu viel um das aufzuzählen
    Network ID
    Neino42
    PSN-ID
    Neino196
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U 3DS PS3 GC GBA N64
    PC
    @Sexy-Boy Die fehlende Linearität ist eigentlich das verkaufsargument von ALBW. Man wollte wieder den Fokus auf Erkunden setzten und gleichzeitig alles offen lassen, sodass der Spieler zu Beginn an fast alles erleben kann ohne sich an eine Reihenfolge zu halten. Finde das sollte man in Betracht ziehen, da dies beabsichtigt wurde.
    Das mit den Items mieten gefiel mir auch nicht ganz, es hat dieses besondere Gefühl entfernt in einem Dungeon das Schlüsselmittel zum bestehen dieses Ortes zu erlangen.
    Aber im Endeffekt fand ich ALBW auch sehr gut, wenn auch etwas kurz.
    PSN: neino196
    NNID: Neino42
    Switch: SW - 3506 - 1328 -7506
    3DS FC: 0044 - 4161 - 4006
    Steam: Neino42

  7. #627

    Registriert seit
    12.03.2016
    Beiträge
    27
    Konsolen
    3DS Wii XBOX 360
    Zitat Zitat von Neino Beitrag anzeigen
    @Sexy-Boy Die fehlende Linearität ist eigentlich das verkaufsargument von ALBW. Man wollte wieder den Fokus auf Erkunden setzten und gleichzeitig alles offen lassen, sodass der Spieler zu Beginn an fast alles erleben kann ohne sich an eine Reihenfolge zu halten. Finde das sollte man in Betracht ziehen, da dies beabsichtigt wurde.
    Das mit den Items mieten gefiel mir auch nicht ganz, es hat dieses besondere Gefühl entfernt in einem Dungeon das Schlüsselmittel zum bestehen dieses Ortes zu erlangen.
    Aber im Endeffekt fand ich ALBW auch sehr gut, wenn auch etwas kurz.
    Dass die fehlende Linearität das eigentliche Verkaufsargument sein soll, leuchtet mir ein. Es ist zumindest eine zusätzliche Neuerung, die mit den serientypischen Zelda-Traditionen bricht. Ich kann auch verstehen, dass der Schwerpunkt auf die Erkundung der Welt gelegt wurde und man damit nicht mehr an eine bestimmte Reihenfolge der Dungeons gebunden wurde, um das Spiel 100% zu beenden. Dies hätte man auch bestimmt anders lösen können, ohne dass man die Linearität kapputtmacht. Wie gesagt, genau dieser Punkt stört mich gewaltig Der Rest ist gewohnte erstklassige Qualität, die man von Nintendo auch so erwartet. Dass von Beginn an die Welt komplett offen ist, ist eher negativ. Das Erkunden macht doch erst dann Spaß, wenn man nicht sofort alles erleben kann und erst die dazugehörigen Items benötigt, um die Geheimnisse zu lüften. Auf diese Weise geht ein Teil der Spannung flöten. Wie dem auch sei, trotz einiger Kritikpunkte ist das Spiel fast perfekt geworden.

« ... 1353616263

Ähnliche Themen

  1. Review: The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.11.2013, 12:42
  2. The Legend of Zelda: A Link Between Worlds erscheint am 22. November
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.10.2013, 21:30
  3. Weitere Informationen zu The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 09.08.2013, 10:11
  4. Preview: The Legend of Zelda: A Link Between Worlds
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.06.2013, 11:49

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden