« ... 37778586878889 »

Thema: Bücher Zone

  1. #861
    Avatar von Mjyrn
    Registriert seit
    20.02.2016
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.327
    Spielt gerade
    Divided Reigns, Idol Manager
    Konsolen
    Switch
    PC
    Ich lese grad die Light Novel von "The Ascendance of a Bookworm"
    Tolle Story. Die Novel erzählt die Geschichte nochmal ausführlicher als der Anime. Vielleicht kaufe ich mir auch irgendwann den Manga. :3
    ~~We don't get to choose the things we naturally admire...~~

  2. #862
    Avatar von Hakahori
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.410
    Konsolen
    Switch
    Habe mir vor kurzem den Klassiker "Shogun" gekauft, mich aber an den Schinken noch nicht rangetraut. Bin gerade noch mitten in "Dr. No", was sich überraschend gut lesen lässt.

  3. #863
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.336
    Spielt gerade
    Mit dem Debian auf der Pyra rum ^^
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS Picachu Edition, Dragonbox Pyra
    Ich hab zwar noch bestimmt 10 Stunden an "Hannibal" zu lesen, aber für danach bin ich gerade am Überlegen wie es am besten weitergeht,
    Eigendlich wäre jetzt die Mr Mercedes Reihe drann, aber schon wieder das lesen was ich vor Jahren schon als Papierbuch gelesen hab? Vieleicht später..
    Nachdem Thriller aus der Gegenwart wäre ja eigendlich wieder ein Fantasy Roman drann: Wie genau muss man sich "Die Zwerge" Saga von Markus Heitz vorstellen? So ein bisschen langatmig wie der Herr der Ringe? Oder ist es eher auf Unterhaltung ausgelegt?

  4. #864
    Avatar von matzesu
    Registriert seit
    09.01.2011
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    5.336
    Spielt gerade
    Mit dem Debian auf der Pyra rum ^^
    Konsolen
    Switch Xbox One PS Vita 3DS PSP DS GBA GB
    NEW 2DS XL, Pandora, GBA SP IPS Picachu Edition, Dragonbox Pyra
    So ich hab jetzt mal mit "Die Zwerge" von Markus Heitz angefangen,
    bis jetzt ist es schon mal nicht schlecht: Die Anfangscene wo die älteren Zwerge das Thor zum geborgenen Land gegen die 40.000 Orks, Albae, Oger etc verteidigt haben hätte so auch bei Tolkien stehen können, und dannach geht es eher gemächlich weiter mit einem Zwerg der als Schmied bei Menschen arbeitet und sich unter anderem Gedanken macht das er diese weit überleben wird (Zwerge werden über 300 Zyklen alt (Jahre).. Ich bin mal wieder am Anfang aber es macht schon mal Spaß zu lesen.., sind aber auch ein paar Bücher..

  5. #865
    Avatar von Hakahori
    Registriert seit
    06.08.2003
    Ort
    Köln
    Beiträge
    5.410
    Konsolen
    Switch
    Bill Bryson mochte ich schon immer. Aktuell lese ich nebenbei "Eine kurze Geschichte des menschlichen Körpers". Sehr interessant. Und zeigt einem wieder auf, welche Wunder so ganz nebenbei unbemerkt in uns passieren.

  6. #866
    Avatar von NinMon
    Registriert seit
    03.01.2012
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    1.258
    Spielt gerade
    Immortals Fenyx Rising, Portal Knights
    Konsolen
    Switch 3DS Wii DS GC N64
    PC
    Zitat Zitat von kingm Beitrag anzeigen
    Ich bin derzeit mal wieder beim Herr der Ringe gelandet. Nachdem ich die ersten zwei mal die neuere Übersetzung von Wolfgang Krege gelesen habe, habe ich ich dieses mal die ältere Übersetzung von Margaret Carroux genommen. Ich finde es immer wieder erstaunlich wie viel Einfluss der Übersetzer darauf hat, wie ein Text wirkt. Die ältere Übersetzung wirkt da und dort sprachlich etwas angestaubter, passt aber doch deutlich besser.
    Mh! Mir war gar nicht bewusst, dass es zwei Übersetzungen gibt. Ich weiß gar nicht, welche ich damals gelesen hab. Müsste ich mal in Erfahrung bringen, vielleicht würde ich dann die entsprechend andere auch mal lesen ..


    Ich lese seit einer ganzen Weile noch mal die Complete Collection von Harry Potter auf Englisch, aktuell nun den letzten Teil. Und es ist irgendwie verrückt - obwohl ich die Bücher alle schon mal gelesen habe, sind Teil 6 und Teil 7 fast völlig aus meinem Gedächtnis verschwunden. Bei Teil 6 wusste ich noch ein paar Eckpunkte (und die gravierendsten Ereignisse), aber Teil 7? Da weiß ich noch weniger und lese es teilweise wie zum ersten Mal. An das Ende kann ich mich zwar noch in den wichtigsten Punkten erinnern .. aber ansonsten .. wobei es irgendwie auch cool ist, ein Buch wie Harry Potter noch mal beinahe wie neu lesen zu können

  7. #867
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    26.598
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Wenn du ein grünes Cover oder eines mit Filmmotiven hattest, dann war es die Krege-Übersetzung (die übrigens auch mehrere Revisionen erhalten hat - die ersten Varianten sollen echt schlimm gewesen sein). Wenn dein Cover rot war, dann war es die von Carroux.

    Ich würde IMMER Carroux bevorzugen. Zum einen, weil sie tatsächlich noch im Kontakt mit Tolkien war, bzgl. Details, zum anderen, weil Kreges Ansatz einer moderneren Sprache meines Erachtens nach mit dem Herrn der Ringe kollidiert. „Wer seid ihr?“ sollte NIEMALS zu „Wer bist du?“ umgeändert werden. Das wirkt einfach komplett anders. Und NEIN Frodo ist NIEMALS NIE Sams „Chefchen“, sondern sein Herr.

    Und wo wir schon beim Thema sind: Die Filme haben sich an Carroux orientiert.

    Twitter @Turbo_Tiago



  8. #868
    Avatar von FallenDevil
    Registriert seit
    13.12.2002
    Beiträge
    21.422
    Carroux' Version wurde ursprünglich auch mit grünem Einband veröffentlicht.



    In diesem Design habe ich auch Herr der Ringe gelesen. Allerdings waren das sehr abgewetzte Versionen meines Vaters aus den 70er Jahren.

    Für mich ist die NeuINTERPRETATION von Krege unfassbar beschissen, aber das Thema hatten wir schon häufiger hier

  9. #869
    Avatar von Sepp91
    Registriert seit
    04.01.2012
    Ort
    Kleines Kaff in der schönen Oberpfalz
    Beiträge
    4.201
    Spielt gerade
    Dies und Das
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii DS GC GBA GB
    PC
    Zitat Zitat von FallenDevil Beitrag anzeigen
    Carroux' Version wurde ursprünglich auch mit grünem Einband veröffentlicht.



    In diesem Design habe ich auch Herr der Ringe gelesen. Allerdings waren das sehr abgewetzte Versionen meines Vaters aus den 70er Jahren.

    Für mich ist die NeuINTERPRETATION von Krege unfassbar beschissen, aber das Thema hatten wir schon häufiger hier
    Ah danke für die Aufklärung. Das ist tatsächlich auch die Version, die ich gelesen habe. War grad bei den Aufzählungen von Tiago doch ein wenig erschrocken, weil an solche Formulierungen konnte ich mich beim besten Willen nicht erinnern.

  10. #870
    Avatar von Tiago
    Registriert seit
    03.03.2011
    Ort
    Irgendwo in den unendlichen Weiten der Pixel und Polygone
    Beiträge
    26.598
    Konsolen
    Switch PS4 Wii U PS Vita 3DS Wii PSP DS PS3 GC GBA N64 SNES GB
    SNES Mini, PlayStation, PC
    Echt??? Wäre mir neu. Aber gut, wieder was dazu gelernt. Ich kenne das nur so, dass die Carroux-Version immer die rote Variante war/ist. Die Neuauflage ist ja auch immer noch rot.

    Twitter @Turbo_Tiago



« ... 37778586878889 »

Ähnliche Themen

  1. Interessante Retro-Bücher
    Von Molochos im Forum Off Topic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 11:31
  2. Interessante Bücher
    Von fabs im Forum Off Topic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.12.2005, 20:29
  3. Halo-Bücher
    Von nniillss im Forum Off Topic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2004, 19:37
  4. Bücher
    Von Gameman im Forum Off Topic
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 20:51
  5. Fantasy Bücher
    Von The_Big_Show im Forum Off Topic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.08.2003, 16:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden