Umfrageergebnis anzeigen: Welche Art von Fernsehempfang nutzt ihr?

Teilnehmer
6. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • DVB-T (TV Übertragung über Antenne)

    3 50,00%
  • DVB-C (Kabel)

    2 33,33%
  • Satellit

    1 16,67%
  • Sonstiges (Internetfernsehen etc.)

    2 33,33%
Multiple-Choice-Umfrage.
  1. #1
    Avatar von Shiek
    Registriert seit
    16.02.2006
    Ort
    Werder Havel (BRB)
    Beiträge
    7.555
    Spielt gerade
    Dead by Daylight, Pokemon Ultrasonne
    Konsolen
    PS4 PS Vita 3DS PS3 GC GBA N64

    DVB-T, DVB-C und der ganze Schnickschnack

    Heutzutage gibt es ja vielfältige Möglichkeiten Fernsehprogramme zu empfangen. Ob nun über Satellit, DVB-T, oder auch über Kabelanschluss. Womit empfangt ihr eurer abendliches Berieselungsprogramm? Habt ihr da Präferenzen? Hab das Ganze mal als Umfrage rangehangen.

    Und als echter Noob in diesem Gebiet hab ich da auch gleich mal eine Frage an die Kenner. Bin ja jetzt in eine Mietwohnung gezogen, die sich in einem Haus mit standardmäßigem Kabelanschluss befindet (dieser ist in den Nebenkosten enthalten).

    Ich hab das jetzt so verstanden, dass ich zum Fernsehen einen Fernseher + DVB-C Tuner (oder einen Fernseher der das eingebaut hat) brauche. Im Internet steht allerhand Zeug und mir tun sich dabei trotzdem einige Fragen auf:

    Sind alle gängigen Fernseher fähig für diesen Empfang? Oder muss man auf bestimmte Anschlüsse am Gerät achten (wegen Tuner/Receiver der event. angeschlossen werden muss)? Könnte ich mich theoretisch auch für DVB-T entscheiden oder wäre das dumm wenn der Kabelanschluss sowieso schon da ist? Sind die Standardprogramme bei Kabel nochmal extra kostenpflichtig?

    Wäre cool wenn mir jemand die Fragezeichen vor den Augen wegwischen könnte.
    Geändert von Shiek (24.05.2013 um 18:46 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Ryumaou
    Registriert seit
    09.09.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.656
    Konsolen
    PS4 Wii U 3DS Wii DS GC GBA N64 SNES GB
    andere: PSX, PS2
    Hi, ich habe - trotz gegen Null tendierenden TV-Konsums - ebenfalls einen Kabelanschluss daheim. Auch bei mir ist dieser bereits in den Mietnebenkosten inbegriffen.
    Es handelt sich zwar hierbei um einen Breitband-Kabelanschluss (über den ich via Zusatzoption auch mein Telefon & Internet beziehe), aber dieser sendet zusätzlich auch einen analoges TV-Signal, mit dem sogar OldSchool-Fernseher was anfangen können.

    Tatsächlich habe ich bis zum Erscheinen der WiiU hier auch nur einen Röhren-TV besessen, welcher zwar halbwegs modern, aber eben auch nicht mit irgendeinem DVB-...-Tuner ausgestattet ist.
    Das digitale Kabelnetz (DVB-C) ist DVB-T auf jeden Fall vorzuziehen, besonders jetzt, da in letzter Zeit nach & nach in den Bundesländern die meisten Privatsender auch digital verbreitet werden. (In Berlin kann man beispielsweise seit April auch die meisten Sender der Pro7/Sat1- und RTL-Gruppe auch endlich ohne Aufpreis digital in Standardauflösung empfangen. Analog waren diese aber immer schon verfügbar.
    Je nach Region/ Anbieter könnte dies bei Dir eventuell derzeit noch nicht der Fall sein.
    Der einzige Anbieter, der sich in Deutschland bisher noch komplett querstellt, ist Telecolumbus. Aber auch die werden irgendwann gezwungen sein, die Grundverschlüsselung im FreeTV abzuschalten.

    Aktuelle TV-Geräte sind seit längerer Zeit schon größtenteil mit Tripple-Tunern ausgestattet, die sowohl DVB-T, DVB-C, sowie DVB-S beherrschen. Und wie gesagt, selbst, wenn nicht, dürfte dein Kabelanbieter sicherlich auch zusätzlich ein analoges Signal übertragen.
    Geändert von Ryumaou (24.05.2013 um 19:12 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    05.02.2013
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    211
    Konsolen
    SNES NES
    Es kommt immer drauf an was du damit machen willst?

    Willst du an Kabelanbieter gebunden sein, die dir das Geld aus den Finger ziehen wollen dann bleib dabei und werd glücklich damit.

    Oder willst du alle Programme besitzen und das in Besten Qualität was Deutschland zu bieten hat und vielleicht noch aufnehmen etc. Dann bau dir eine Schüssel auf dem Dach und kauf dir eine Dreambox oder VU+.

  4. #4
    Avatar von OliKe
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Kurz vor der Schweiz
    Beiträge
    330
    Spielt gerade
    verschiedene aus der PS+ IGC / Games with Gold
    Konsolen
    Xbox One PS4 PSP PS3
    Ich schaue auschließlich per DVB-T. Bekomme mit meiner selbst gebauten und abgestimmten Quad-Antenne deutsche, österreichische und schweizer Sender... :-)

    Anleitung für Selbstbau: http://www.cnet.de/41001557/die-best...-euro-basteln/

  5. #5
    Avatar von mr.murdock
    Registriert seit
    12.07.2012
    Ort
    Ostküste/ East coast, USA
    Beiträge
    1.135
    Spielt gerade
    Ridge Racer 64 (Nintendo 64)
    Konsolen
    Switch GC GBA N64 SNES NES
    PC (Linux, Microsoft Windows 10), Atari VCS 2600, Atari Jaguar, Sony Play Station 1 und 2
    Zitat Zitat von Captain_N Beitrag anzeigen
    Es kommt immer drauf an was du damit machen willst?

    Willst du an Kabelanbieter gebunden sein, die dir das Geld aus den Finger ziehen wollen dann bleib dabei und werd glücklich damit.

    Oder willst du alle Programme besitzen und das in Besten Qualität was Deutschland zu bieten hat und vielleicht noch aufnehmen etc. Dann bau dir eine Schüssel auf dem Dach und kauf dir eine Dreambox oder VU+.
    Danke für Dein korrektes Statement.

    Ich habe bereits meinen Kabelfernsehvertrag (mit Tele Columbus) gekündigt, weil die fast alle Dritten (wie WDR, HR etc.) aus dem analogen Kabelprogramm gestrichen und durch lebenswichtige Konsumsender ersetzt haben.

    Weshalb ich DVB-T, also Zimmerantenne mit Roboter besitze und damit 12 Programme empfange. Alle Öffentlichen, Dritte und Digitalsender sowie 3Sat und Arte. Reicht mir zu.

    Auf Tele 5 schau ich mir nur Kalkofe an, da geh ich halt mal zu nem Bekannten.
    "Wir machen keine Filme für Kritiker, denn diese bezahlen keinen Eintritt."
    Charles Bronson

Ähnliche Themen

  1. Harry, Geh aufs Ganze, Ruckzuck und Co
    Von Shiek im Forum Film, Kino & Musik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 05.07.2013, 21:46
  2. Zukunfts-Schnickschnack: Nintendos 3DS-Hologramm
    Von Nintendo-Online im Forum Nintendo-Online.de News
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.02.2011, 08:48
  3. XBox 360 für die ganze Familie
    Von Blue Crush im Forum Multiplattform- und PC-Spiele
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 15.10.2005, 11:54
  4. Castlevania - Die ganze Story?
    Von Diablokiller999 im Forum Multiplattform- und PC-Spiele
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.06.2005, 15:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden